Antwort schreiben 
kostenlose Hörbücher
Verfasser Nachricht
tlnn


Beiträge: 169
Beitrag #21
RE: kostenlose Hörbücher
Ich habe Mac und arbeite gerne mit Audio Hijack. Gibt vielleicht noch elegantere Methoden, aber diese funzt (und ich bin ein Faultier...)

http://216.92.184.26/audiohijackpro/

Und an alle PosterInnen, zu allererst Biene. Das ist ja Wahnsinn. Ich bin platt und meine nächsten Ferien sind gebucht (wollte eigentlich die neue Wohnung einrichten, aber frau muss das ja nicht so eng sehen...) Allerherzlichsten Dank an alle. Werde mich da mal in Ruhe durchklicken und -saven.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 16.06.08 21:07 von tlnn.)
16.06.08 21:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
atomu


Beiträge: 2.664
Beitrag #22
RE: kostenlose Hörbücher
(12.06.08 20:06)Shino schrieb:
(10.06.08 17:35)atomu schrieb:Du meinst: "Mach aus den Dateien eine CD mit Real-Player und ..." , oder? Jedenfalls hat das funktioniert. Die CD lässt sich problemlos in iTunes importieren. Vielen Dank! Geht es auch ohne den Umweg über die CD? Für´s erste bin ich allerdings zufrieden. Immerhin kann ich die CD auch in der Küche in den CD-Player schmeißen und beim Essen Dazai hören. Falls meine Kids mich mal in Ruhe alleine essen lassen...
Hi atomu,

ja, es geht auch anders: Ein geniales und kostenloses Programm für den PC ist Super, damit kann ich viele Konvertier-Probleme lösen.

Vielen Dank für den Hinweis. Funzt das wirklich reibungslos? Ein paar Kommentare auf der Seite klingen nicht so, und ich habe weder Lust noch Zeit auf/für stundenlange Fehlversuche.

Zu deinem Beitrag nach dem oben zitierten: Ja, ich benutze Windows XP.

正義の味方
17.06.08 23:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Shino
Ex-Mod

Beiträge: 2.330
Beitrag #23
RE: kostenlose Hörbücher
Die "einigen Kommentare" haben sich nicht wirklich mit Dateikonvertierung auf dem PC im Allgemeinen und mit Super im Speziellen auseinander gesetzt. Die Thematik Dateikonvertierung am Computer - egal ob Mac oder PC - erfordert immer mehr oder weniger Einarbeitungsarbeit - je nachdem, wie das Ergebnis sein soll und wie problematisch das Ausgangsmaterial ist. Für einfache Formate mag es noch ohne gehen, aber spätestens bei aufwendigeren Formaten bis hin zu Videoformaten muss man sich einfach damit auseinandersetzen und lernen oder es anderen überlassen. Das ist leider so. Das nur grundsätzlich.

Was Super angeht, so brauchst du dir nur die Webseite anzuschauen. Dieses Programm kann sehr viel und ist dabei noch kostenlos. Dennoch gibt es Probleme, die ich auch damit nicht sofort lösen konnte. Die hatten dann aber eher mit Videokonvertierung und seltsamen Formaten zu tun, was hier nicht Thema ist (was nicht heißt, dass das mit Super nicht geht, aber manchmal muss man ein Streamingformat zuerst mit einem Dos-Programm in ein anderes Containerformat konvertieren, ehe Super und diverse Schnittprogramme etwas damit anfangen können).

Ich kann nur sagen: Wenn du die RM-Streams schon auf dem Rechner hast, dann solltest du Super mal eine Chance geben - es funktioniert wirklich gut. Die Datei einfach per Drag´n Drop in den Arbeitsbereich fallen lassen, die gewünschte Codierung aussuchen (bei mir ipod 5.5), directshow anklicken und schon funktionierte es bei mir. Manchmal muss man mit den Einstellungen ein wenig herumspielen - bei Fehlern gibt das Programm einem oft aber auch recht klare Ratschläge, was ich sehr hilfreich fand. Es gibt natürlich noch andere Konvertersoftware - ich habe die bekanntesten alle auf meinem Rechner und ausprobiert und bin letztendlich bei Super hängengeblieben, ich möchte es nicht mehr missen. Also von mir aus eine klare Empfehlung.

Einziges Problem, das ich habe: Ich arbeite als eingeschränkter User an meinem PC und Super möchte gerne etwas in die Registry schreiben. Da meckert erstens Mr. Kaspersky ein wenig herum und dann XP, weil ich als eingeschränkter User dazu kein Recht habe. Na ja, die Lösung für mich war - abgesehen vom Bekanntmachen von Super mit Mr. Kaspersky - das Ausführen unter alternativen Benutzerinformationen oder "Ausführen als". Man kann den Desktoplink ja anpassen, so dass beim Starten gleich die Abfrage kommt, ob man das Programm unter anderen Benutzerinformationen starten möchte - so kann ich es nicht mehr vergessen.

Ich denke aber, dass diese Problematik wohl nur wenige treffen wird, weil die meisten immer noch als Administrator "unterwegs" sind.

人生に迷うときもあるけど笑っていれば大丈夫
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 17.06.08 23:37 von Shino.)
17.06.08 23:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
atomu


Beiträge: 2.664
Beitrag #24
RE: kostenlose Hörbücher
Vielen Dank für die ausführliche Antwort! Ich werde "Super" bei Gelegenheit ausprobieren.

Heute unterwegs auf dem iPod Kenji Miyazawa "The Restaurant of Many Orders" gehört. Wirklich schöne Geschichte und nett umgesetzt. Ich werde mir gerne mehr von Miyazawa anhören. Vielen Dank noch einmal, Biene!

正義の味方
19.06.08 23:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamaneko


Beiträge: 2.616
Beitrag #25
RE: kostenlose Hörbücher
Beitrag kopiert und ergänzt.

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 05.07.08 07:34 von yamaneko.)
20.06.08 02:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamaneko


Beiträge: 2.616
Beitrag #26
RE: kostenlose Hörbücher
(20.06.08 02:29)yamaneko schrieb:
(19.06.08 23:32)atomu schrieb:Heute unterwegs auf dem iPod Kenji Miyazawa "The Restaurant of Many Orders" gehört. Wirklich schöne Geschichte und nett umgesetzt. Ich werde mir gerne mehr von Miyazawa anhören. Vielen Dank noch einmal, Biene!
Vorschlag dazu: Link von kage [adv @山猫: Suche mal mit "どんぐりと山猫" ]
showthread.php?tid=5520diese Geschichte ist auch im Bieneverzeichnis. Diesmal aber mit AUDIO und Übersetzung!

grins

@Shino du hast mir geholfen, die japanesepod-Geschichten auf die Festplatte zu "zaubern," geht das mit gleicher Ausführlichkeit auch hier? z.B.mit
Antoine de Saint-Exupéry
"Le Petit Prince"(165 min) Transcript / Audio (HQ) / Parallel Text / Übersetzung
Du weißt ja, mein Problem ist 20 cm über der Tastatur!
Edit nach der Lektüre der Beiträge zum Downloaden: Und jetzt ist der kleine Prinz auf der Festplatte, aber mein iPod wurde mir heute beim Einkaufen aus dem Rucksack gestohlen.
Wenn der Dieb wüßte, wie teuer die russischen Hörbücher auf MP3 waren und die 9 Stunden Japanischkurse, würde er jetzt nicht irgendwelche Schlager drauf spielen. traurig

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 05.07.08 20:14 von yamaneko.)
05.07.08 07:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Teskal


Beiträge: 826
Beitrag #27
RE: kostenlose Hörbücher
@yamaneko
Hi, ja es funktioniert genauso.
Du hast ein grünes Feld. Dieses mit der rechten Maustaste anklicken und du kannst es, wo du willst, abspeichern.

Von den 29 Dateien fehlt Nummer 28.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 05.07.08 09:37 von Teskal.)
05.07.08 09:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamaneko


Beiträge: 2.616
Beitrag #28
RE: kostenlose Hörbücher
(07.07.08 19:11)yamaneko schrieb:@Shino, Teskal
Ich habe viel gelernt in den letzten Tagen und danke für die Hilfe für 60+User.
Ob es richtig war, alleErklärungen wieder zu löschen? Vielleicht hätten doch auch jüngere Mitglieder von den Hinweisen profitiert. Und vielen Dank noch einmal an Biene!
yamaneko zwinker grins
ich aktiviere den Link, denn jetzt mußte ich schon mit der Suchfunktion aufrufen.
Ich kopiere noch immer mit viel Gewinn.

14.07.08 08:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Biene


Beiträge: 32
Beitrag #29
RE: kostenlose Hörbücher
"Alice im Wunderland" von Lewis Carroll ist nun ebenfalls in der Liste. grins

Ansonsten muß ich mich endlich mal etwas intensiver mit den toten Links etc. befassen. Die Text-links bin ich alle durch gegangen und bin auch auf ein paar tote links gestoßen. Das gleiche werd ich dann noch mal mit den Audiolinks machen. Werd mich in den nächsten Tagen damit befassen.

Ausserdem sollte ich mir endlich mal diese ganzen interessanten Beiträge zum downloaden etc. durchlesen. Soviele Sachen, die ich noch nicht wußte, soviel zu lernen...

Viel Spaß noch beim downloaden.

PS: @yamaneko
Das mit dem Ipod ist sehr ärgerlich, aber vielleicht helfen Dir ja diese Links ein paar gute Bücher zu finden:
audiobooks.ulitka.com
www.audiobookz.ru
librivox.org
www.gutenberg.org
www.sussex.ac.uk/Units/russian/Ruslang/authors.html
az.lib.ru
abook-club.ru/forum
19.07.08 14:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamaneko


Beiträge: 2.616
Beitrag #30
RE: kostenlose Hörbücher
@Biene
es werden gerade japanische Übersetzungen gesucht, da habe ich diesen Link durchgesehen
und die OT-Links gefunden. Man wird uns hoffentlich verzeihen zwinker
Danke!
yamaneko

13.10.08 18:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
kostenlose Hörbücher
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Material für kostenlose CD an Schulen? Anonymer User 1 1.572 15.08.17 01:14
Letzter Beitrag: yamaneko
Hörbücher von Haruki Murakami Mayavulkan 4 709 29.03.17 15:31
Letzter Beitrag: Mayavulkan
"Kostenlose Audio-Sprachkurse im Internet" konchikuwa 5 3.419 07.03.11 19:13
Letzter Beitrag: Shino
Kostenlose online Deutschkurse für Japaner ? Anonymer User 0 1.430 13.02.05 12:40
Letzter Beitrag: Anonymer User