Antwort schreiben 
-ni naritai / -ni natte itai
Verfasser Nachricht
hidekiyume


Beiträge: 39
Beitrag #1
-ni naritai / -ni natte itai
Guten Tag,

ich habe eine Frage zur Grammatik der Übersetzung von "Ich möchte Arzt werden":

"Isha ni naritai da" ist mir klar, aber ich würde gerne wissen, ob man die Wollen-Form (mit -tai) auch aus der Verlaufsform (hier: aus "natte iru") bilden kann. Also im Beispiel, ob es den Ausdruck "Isha ni natte itai da" gibt. - Und wenn ja, was der Unterschied in der Bedeutung (oder der Konnotation) zu "Isha ni naritai da" ist.

Vielen Dank, falls es jemand weiß^^

[img]http://img641.imageshack.us/i/mirrorlyworldsignature6.png/[/img]
12.05.10 11:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
konchikuwa


Beiträge: 951
Beitrag #2
RE: -ni naritai / -ni natte itai
-tai+da ist an sich schon nicht richtig. In der "höflichkeitsleeren" (oder wie auch immer man es nennen will) Form steht hinter einem Adjektiv (und nichts anderes ist -tai, es handelt sich um ein Suffixadjektiv) kein da. In der höflichen Sprache wird ein "desu" angehängt.

-te i.ta.i bei Verben gibt es m.E. nicht. Was es gibt, ist ein "itai" bei Adjektiven, nach der adverbialen Form:

貧しくいたくありません mazusi.ku i.ta.ku ari.mas.en ("Ich möchte nicht arm sein").
12.05.10 12:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Teskal


Beiträge: 826
Beitrag #3
RE: -ni naritai / -ni natte itai
-te-Form iru
-te-Form imasu
-te-Form itai

Also wie das englische ing-Verbform. (doing, reading...) + Wunsch

Aber ob man das üblich ist.... Keine Ahnung.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12.05.10 13:03 von Teskal.)
12.05.10 13:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
hidekiyume


Beiträge: 39
Beitrag #4
RE: -ni naritai / -ni natte itai
(12.05.10 12:15)konchikuwa schrieb:  "höflichkeitsleeren" (oder wie auch immer man es nennen will)

...manche nennen es "Freundeskreis-Form" ^^

Aber zurück zum Thema:

Kann mir vielleicht ein/e Muttersprachler/in sagen, ob sich "isha ni natte itai" für Japaner "komisch" anhört, und falls nicht, welche Vorstellung ein Japaner damit verbindet. (Vielleicht die Vorstellung, dass man Medizin studieren will; also eher den "Verlauf" des Arzt-Werdens?)

[img]http://img641.imageshack.us/i/mirrorlyworldsignature6.png/[/img]
12.05.10 14:37
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
konchikuwa


Beiträge: 951
Beitrag #5
RE: -ni naritai / -ni natte itai
Ich bin kein Muttersprachler. -te itai scheint es wohl doch zu geben, habe gerade mal danach gegoogelt und es gab auch Treffet "30歳までどうなっていたいですか" aber ist mir bisher noch nicht untergekommen. "Ich will Arzt werden" heißt auf jeden Fall "isha ni naritai" nicht "natte itai". Verlaufsmäßig, z.B. wenn man etwas weiterhin tun will (was man schon tut), dann sagt man sowas wie -te ikitai. z.B. doitsu ni sunde ikitai. -Te itai kommt mir deshalb auch so komisch vor, weil es zu Verwechslungen führen könnte: どこへ行っていたい?

Hier mal ein Link mit einer Seite, in der das natte itai vorkommt:
http://www.newbrain.co.jp/articles/000089.html
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12.05.10 15:08 von konchikuwa.)
12.05.10 15:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yakka


Beiträge: 578
Beitrag #6
RE: -ni naritai / -ni natte itai
'...ni natte itai' geht deshalb nicht, weil naru ein diskontinuierliches (kein beliebiges Andauern möglich) Verb ist, dessen te-Form ein Ergebnis ausdruckt (1000nen ni natte imasu = "es sind jetzt 1000 Jahre"). Ebenso ochite iru = heruntergefallen sein/auf dem Boden liegen, kite iru = dasein.
Dass es -te itai gibt, zeigt auch der andere J-D-Thread mit dem Chara-Text
このままずっと見ていたいけど
12.05.10 16:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Horuslv6


Beiträge: 1.829
Beitrag #7
RE: -ni naritai / -ni natte itai
@Yakka:
Ich wäre vorsichtig darin, solche Formen aus "Europäisch-gramatikalischer-sicht" von Vorne herein aus zu schließen. Das könnte keine Progressivform sondern eine Ausnahme darstellen. Google spuckt nämlich ziemlich viel aus, dafür, dass es diese Form gar nicht gibt.
12.05.10 19:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
konchikuwa


Beiträge: 951
Beitrag #8
RE: -ni naritai / -ni natte itai
Eben, die google-Suche hat mich ja auch stutzig gemacht. Was heißt das natte itai denn dann zum Beispiel in dem Link, den ich weiter oben angegeben habe?

Mich würde auch interessieren, was ずっと見ていたい heißt....
12.05.10 20:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yakka


Beiträge: 578
Beitrag #9
RE: -ni naritai / -ni natte itai
(12.05.10 19:53)Horuslv6 schrieb:  @Yakka: Google spuckt nämlich ziemlich viel aus, dafür, dass es diese Form gar nicht gibt.
Danke, das war zu kurz formuliert. Ich meine, dass die Formulierung "-te iru" + '-tai' bei diesen Verben nicht als der "Wunsch auf dauerhaftes Geschehen" interpretiert werden kann. Die Belege, die sich z.B. unter Google finden lassen, würde ich als Wunsch nach dem resultierenden Zustand interpretieren. Also nicht "ich möchte [über längere Zeit andauernd] Arzt werden", sondern "ich möchte Arzt [geworden] sein". Gutes Beispiel 卒後20年後、君はどんな医者になっていたいか.

Den Punkt mit "Europäisch-gramatikalischer-Sicht" habe ich nicht verstanden.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12.05.10 21:15 von yakka.)
12.05.10 21:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Horuslv6


Beiträge: 1.829
Beitrag #10
RE: -ni naritai / -ni natte itai
Ah, das ist eine Deutungsidee, die Sinn macht. Es scheint mir, dass に なっていたい oft mit Zeiten oder Bedingungen verknüpft wird...
Ich wollte mit dem anderen Punkt nur darauf hinweisen, dass die japanische Grammatik nicht immer allein durch die europäischen Begiffe für die romanisch-germanische Grammatik erklärt werden kann. Es gibt viele Dinge, zwischen den Sprachen, die die andere Sprache nicht kennt, wieso sollte es im Japanischen also nicht möglich sein, zwischen なりたい Und なっていたい zu unterscheiden? Nur weil es bei uns keine progressiven "Wollen"-Formen gibt?
Vielleicht bin ich aber auf dem Holzweg...
12.05.10 22:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
-ni naritai / -ni natte itai
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
V koto ga dekinaku natte shimau adv 5 2.267 11.05.06 11:03
Letzter Beitrag: adv
atama ga itai desu Tatsujin 8 3.472 15.09.04 11:45
Letzter Beitrag: Tatsujin