Antwort schreiben 
,,u,, mitlesen oder nicht?
Verfasser Nachricht
Gast4434
Unregistriert

 
Beitrag #1
,,u,, mitlesen oder nicht?
Wann liest man das u mit und wann nicht?Das ,,i,, wird auch nicht immer mit gelesen oder?Welche Buchstaben oder Silben werden auch nicht mitgesprochen?
12.10.12 14:01
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Horuslv6


Beiträge: 1.829
Beitrag #2
RE: ,,u,, mitlesen oder nicht?
Dieses Thema ist schon recht viel diskutiert worden.
Wenn du eine simple Antwort wie "Dann und dann nicht" erwartest, muss man dich hier enttäuschen. Es hängt immer von Sprecher, Situation und Wort ab. Beide fallen häufig an Wortendungen weg, allerdings gibt es dafür keine festen Regeln.
Mir scheint es generell so, dass das U von weiblichen Sprechern eher betont wird, als von Männlichen. Allerdings ist es dabei auch wichtig zu betrachten, wo das U im Wort steht und ob es ein einfaches U oder ein doppeltes û ist.
I wird bei einigen Silben, z.b. Shi häufig verschluckt, wenn nachher eine andere Silbe folgt.
Z.b. 仕方、しかた, Shikata => "schkata"


btw:
Falsches Unterforum, müsste zu Aussprache
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12.10.12 14:24 von Horuslv6.)
12.10.12 14:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Yano


Beiträge: 2.038
Beitrag #3
RE: ,,u,, mitlesen oder nicht?
Einem Anfänger würde ich raten, zunächst einfach alle i und u mitsprechen.
12.10.12 14:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Gast4434
Unregistriert

 
Beitrag #4
RE: ,,u,, mitlesen oder nicht?
Ok,danke
Das Unterforum Aussprache hab ich leider übersehen.
Tut mir leid^^
12.10.12 16:56
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
torquato


Beiträge: 2.676
Beitrag #5
RE: ,,u,, mitlesen oder nicht?
(12.10.12 17:12)Narutoforever schrieb:  Bei です habe ich das u noch nie gehört, aber vielleicht liegt es auch am Programm. Das wird auch in mehreren Lehrbüchern so gelehrt, dass es des´ ausgesprochen wird, also immer ohne u.

Hat jemand es doch noch gehört? Insbesondere YANO?

Ja, bei Frauenstimmen auf höflichen Tonbandansagen.
12.10.12 17:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Yano


Beiträge: 2.038
Beitrag #6
RE: ,,u,, mitlesen oder nicht?
Die Intonation des u von desu ist ein weites Feld.
Es kann distanziert respektvoll klingen. ist insgesamt eher aber nicht nur weiblich, kann auch ziemlich hart kommen und fallweise sogar mit "keine Widerrede!" oder "wirds bald!" übersetzt werden.
Flach ausgesprochen ist es jedoch nie falsch.
12.10.12 17:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
global mind


Beiträge: 173
Beitrag #7
RE: ,,u,, mitlesen oder nicht?
(12.10.12 17:12)Narutoforever schrieb:  Bei です habe ich das u noch nie gehört, aber vielleicht liegt es auch am Programm. Das wird auch in mehreren Lehrbüchern so gelehrt, dass es des´ ausgesprochen wird, also immer ohne u.

Hat jemand es doch noch gehört?
Ja. 聞いたことありますu
13.10.12 02:14
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
chochajin


Beiträge: 357
Beitrag #8
RE: ,,u,, mitlesen oder nicht?
Meiner bescheidenen Erfahrung nach wird das U vor allem dann gesprochen und auch lang gezogen von Frauen, die sehr höflich sein müssen, z.B. auf der Arbeit am Telefon.

Bei Männern habe ich persönlich das noch gar nie gehört.

Leben und Reisen in Japan: https://zoomingjapan.com

Verkaufe mehrere 100 Sachen direkt aus Japan: http://chochajin.livejournal.com/261458.html
13.10.12 04:18
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ma-kun
Administrator

Beiträge: 2.021
Beitrag #9
RE: ,,u,, mitlesen oder nicht?
Im Thread "Flüstervokale" hatten wir mal angefangen, darüber zu diskutieren. Vielleicht findest Du da noch was.
18.10.12 00:14
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Setsumei


Beiträge: 71
Beitrag #10
RE: ,,u,, mitlesen oder nicht?
Also, das ist ein Zitat aus dem Buch "Hiragana und Katakana Übungen":
"Entvokalisierung.
Wenn die Vokale i und u nach stimmlosen Konsonanten (ch, f, h, k, p, s, sh, t, ts usw.) Ende eines Wortes ohne Akzent stehen oder wenn sie zwischen zwei stimmlosen Konsonanten stehen, werden sie oft entvokalisiert, d.h. schwach ausgesprochen"
Jetzt können wir uns streiten, ob das überhaupt weiterhilft. Du musst anscheinend wissen, ob die letzte Silbe betont oder nicht ist, was nicht so einfach ist. Ich persöhnlich glaube, dass man das beim Lernen automatisch mitlernt, wenn man auch durch Hören übt.


ドイツ語と日本語は大好きわよ
doitsugo to nihongo wa daisuki wa yo!
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 18.10.12 22:42 von Setsumei.)
18.10.12 08:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
,,u,, mitlesen oder nicht?
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
ga oder wa in Fragesätzen Kayleigh 6 778 11.08.17 15:38
Letzter Beitrag: Kayleigh
to omoimasu oder to iimasu barbara25 1 381 31.03.17 21:06
Letzter Beitrag: Yakuwari
冊 oder 部 ??? Yakuwari 1 510 17.05.16 15:26
Letzter Beitrag: junti
Ko/so/a/do: -re oder -no ? TCJN 7 928 09.04.16 22:51
Letzter Beitrag: Jakob
So richtig oder so? tyrok123 2 826 21.07.15 08:48
Letzter Beitrag: vdrummer