Antwort schreiben 
wollte sprechen können
Verfasser Nachricht
neala


Beiträge: 5
Beitrag #1
wollte sprechen können
Hallo erstmal grins
Ich hoffe folgendes wurde in der Weise noch nicht gefragt:

Wie kann man
"es ist so geworden, dass ich Japanisch sprechen können wollte"
(ja... komische Grammatik... deshalb: überhaupt machbar?!)

also es ist so geworden, dass ich Japanisch sprechen wollte würde ich ja mit "...Nihongo o hanashitaku narimashita."

wie kann man hier die Potentialform einbauen?
etwa "Nihon o hanasetaku narimashita" ????

Hoffe einer kann mir weiterhelfen hoho

Eure neala
27.01.08 19:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yakka


Beiträge: 578
Beitrag #2
RE: wollte sprechen können
Theoretisch ist Dein Vorschlag wohl möglich (bis auf nihon > nihongo und evtl. besser mit ga statt o wegen Potenzialform), heißt dann aber "ich wollte immer mehr Japanisch sprechen können" im Sinne von "der Wunsch wurde immer stärker". In der Praxis werden wohl eher umschreibende Formen wie "nihongo ga hanaseru to /hanasereba (oder gar: hanaseru you ni nattara) ii na to omou koto/you ni natta" o.ä., um Dein "es ist dazu gekommen / so geworden" auszudrücken. Aber wo sagt man das so auf Deutsch? (ja, genau: komische Grammatik)
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 27.01.08 22:21 von yakka.)
27.01.08 19:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
shinobi


Beiträge: 920
Beitrag #3
RE: wollte sprechen können
Tja, wie soll man etwas richtig übersetzen, dass schon auf Deutsch völlig falsch ist... kratz
(Damit ist Yakkas Frage beantwortet).
27.01.08 20:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
neala


Beiträge: 5
Beitrag #4
RE: wollte sprechen können
Vielen Dank für die äußerst freundlichen Kommentare, ich werde jeder Zeit gern wieder auf euch zurückkommen.
27.01.08 21:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Danieru


Beiträge: 738
Beitrag #5
RE: wollte sprechen können
shinobu: Ich denke, du weißt nur allzu gut, was neala ausdrücken möchte. Das was sie schreibt, ist eine fast schon zu gute wörtliche Übersetzung von dem, was sie im Japanischen sagen möchte. Ich sehe da kein Problem.
Sie hat sich eine ordentliche Antwort auf ihre Frage erhofft (wie sie yakka auch gegeben hat) und sicher nicht darauf gewartet, im Deutschen berichtigt zu werden.
Es ist dem Sinn eines Forums reichlich abträglich, wenn man als Fragesteller von selbsternannten Moralaposteln erstmal einleitend abgekanzelt wird, bevor man (von anderen) eine halbwegs ordentliche Antwort bekommt.

In dem anderen Thread mit dem T-Shirt hab ich die Kritik für durchaus angebracht gehalten, hier allerdings für nur allzu unergiebig, da neala den zu übersetzenden Satz schließlich in Anführungsstriche stellt und sogar dahinter erwähnt, dass die Grammatik nicht ganz sauber ist.

neala: Sorry für den Umgangston hier. Scheint hier leider mehr oder weniger üblich geworden zu sein.

人生は一箱のマッチに似ている。重大に扱うのはばかばかしい。重大に扱わねば危険である。『芥川龍之介』
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 27.01.08 22:25 von Danieru.)
27.01.08 22:10
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
neala


Beiträge: 5
Beitrag #6
RE: wollte sprechen können
Danke Danieru,
scheint ja doch noch ganz nett hier zu sein.
Es ist leider in so manchen Foren so, dass man sich Sprüche anhören kann, wenn man mal eine Frage hat. Das bringt vermutlich so einige Menschen (mich eigentlich eingeschlossen) dazu lieber garnicht mehr zu fragen. Was schade ist, da ein Forum ja eine Kommunikationsplattform ist...
Also wie gesagt, hab Dank. Nun muss ich nicht grummelnd einschlafen grins
27.01.08 22:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
icelinx


Beiträge: 716
Beitrag #7
RE: wollte sprechen können
So falsch ist der Satz nicht:

Besser vielleicht:

"Also, es ist so gekommen, dass ich Japanisch sprechen können wollte."

Ich bin kein Germanist, also kann ich momentan "technisch" nicht nachvollziehen, ob 2 Modalverben legitim sind.
Mein Sprachgefühl sagt, dass sich "Ich wollte Japanisch sprechen können" nicht falsch anhört. Man mag mich korrigieren.
28.01.08 00:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
neala


Beiträge: 5
Beitrag #8
RE: wollte sprechen können
Erstmal vielen vielen Dank für eure Hilfe! zwinker

Ich habe da aber noch ein kleines Problem, das ich hier einfach mal benenne ohne dafür ein neues Thema aufzumachen grins. Ich hoffe das stört euch nicht.
Und zwar:
"nihon no bunka o oshieru (no???) shimada-sensei wa minzokugakubu o deteshimaimashita."
ist der Satz an sich so richtig? müsste da ein no stehen, oder nicht? ich blick da immernoch nicht so richtig durch! traurig

eure nepeta
28.01.08 17:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Lori


Beiträge: 533
Beitrag #9
RE: wollte sprechen können
Satz ist richtig, "no" ist hier ueberfluessig.

"deteshimaimashita" ist ein wenig komisch, man erwartet dann noch etwas mehr (wegen einer Affaere z.B.).

http://japanbeobachtungen.wordpress.com

28.01.08 18:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
neala


Beiträge: 5
Beitrag #10
RE: wollte sprechen können
Okay, DANKE hoho
Und: Ach so? Man erwartet mehr? Ich meinte es hier so als abgeschlossene Handlung...
hm... was ist dann besser?
28.01.08 18:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
wollte sprechen können
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
"Ich habe letztens angerufen. Können Sie sich erinnern?" cs1100101 2 1.037 26.08.13 12:55
Letzter Beitrag: cs1100101
Sprechen Sie Englisch ? NihonKai 23 4.680 02.07.09 14:17
Letzter Beitrag: 天真爛漫
Ich kann nicht Japanisch sprechen Denkbär 21 8.847 10.07.04 07:55
Letzter Beitrag: Zelli
nicht wissen können Toji 17 3.017 03.11.03 01:09
Letzter Beitrag: atomu