Thema geschlossen 
10-jähriger besteht 漢字検定1級
Verfasser Nachricht
shinobi


Beiträge: 920
Beitrag #41
RE: 10-jähriger besteht 漢字検定1級
(27.07.10 02:36)KAT schrieb:  Wo die Vorteile des Japaners liegen ist mir schleierhaft. kratz

Mir ist auch so einiges schleierhaft. Zum Beispiel warum man sich nicht anmeldet, um zu diskutieren

(27.07.10 01:35)shinobi schrieb:  Und außerdem ? He, super, da hat jemand 6000 Bildchen wiedererkannt !
Genauso gut kann man die Namen aller Schwimmkäfer (Dytiscidae) auswendig lernen. Gibt zwar nur knapp 3.000, ist aber auch so brotlos ....

(27.07.10 02:36)KAT schrieb:  Das war jetzt aber peinlich. Du kannst ja mal versuchen die 6000 Bildchen auswendig zu lernen und den Test machen. hoho

Und dann? Was machst du dann mit dem Zertifikat?

(27.07.10 02:36)KAT schrieb:  Ich glaube du hast keine Ahnung, was der 1級 für ein Hammer ist. Da braucht es ein bisschen mehr als 6000 Bildchen auswendig zu lernen.

Den 1級 habe ich seit 4 Jahren.

(27.07.10 02:36)KAT schrieb:  "Brotlos" ist relativ.

"Brotlos" ist nicht relativ. Du kannst damit nichts anfangen.
Genauso, als wenn du die Namen von 3.000 Käfern lernst.
Dann bekommst du Anerkennung vom Club der Käfer-Freunde. Das war`s.
27.07.10 21:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
konchikuwa


Beiträge: 951
Beitrag #42
RE: 10-jähriger besteht 漢字検定1級
(27.07.10 21:45)shinobi schrieb:  Den 1級 habe ich seit 4 Jahren.

Wow, hast du echt den 漢検1級 ? ? ?
27.07.10 21:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
shinobi


Beiträge: 920
Beitrag #43
RE: 10-jähriger besteht 漢字検定1級
(27.07.10 21:56)konchikuwa schrieb:  
(27.07.10 21:45)shinobi schrieb:  Den 1級 habe ich seit 4 Jahren.

Wow, hast du echt den 漢検1級 ? ? ?

Quatsch. JLPT. 漢検 braucht doch kein Mensch.
27.07.10 22:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
konchikuwa


Beiträge: 951
Beitrag #44
RE: 10-jähriger besteht 漢字検定1級
Ach so, ich dachte schon ...

Na ja, zum 漢検一級 gehört wirklich mehr, als nur einzelne Kanji auswendig zu lernen. Man muss auch Wörter kennen/verstehen, um die richtigen Kanji dazu schreiben zu können. Und das sind beim 一級 nicht wenige. Außerdem werden auch 四字熟語 abgefragt, die auch ihren festen Platz im Japanischen haben.

Aber für den Lebenslauf o.ä. bringt er in der Tat nichts (was ihn ja dennoch nicht vollkommen wertlos machen muss...).
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 27.07.10 22:20 von konchikuwa.)
27.07.10 22:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
KAT
Unregistriert

 
Beitrag #45
RE: 10-jähriger besteht 漢字検定1級
(27.07.10 15:28)L4D schrieb:  Zu wissen, wer der Papst ist, gehört zur Allgemeinbildung. Kanken Level 1 bestehen hingegen - auch in Japan - nicht.

Die Aussage, dass Wissen über den menschlichen Führer einer Religionsgruppe zur Allgemeinbildung gehöre ist eine sehr hinterwäldlerisch deutsche Denkweise, die auf dem eigenen, sehr begrenzten, kulturellen Hintergrund aufbaut.. Du kannst ja mal ein paar Fragen über den Papst, die über "Wer ist das ?" hinausgehen an ein paar Japaner richten und sehen wieviele antworten können. Du musst wissen, dass nicht alles was im bayrischen Wirtshaus wichtig ist, auch woanders behandelt wird. hoho

Da du jedoch richtigerweise erkannt hast, dass zwischen Papst und Kanji keine Verbindung besteht, ist es sehr seltsam, dass du dies hier einbringst und Leuten, die deiner Meinung nach, keine fundierten Kenntisse über den Papst mirbringen, keine Aussagen zu Studenten und ihren Kanjikenntnissen machen dürfen. Nochmal darüber nachdenken, bitte.


konchikuwa: Den Kanken als unnütz darzustellen und ihn mit dem deiner Meinung nach besseren JLPT1 zu vergleichen ist genauso wie dem Astronauten vorzuhalten, dass seine Reise zum Mond Quatsch sei und man selber mit einem Autoführerschein viel mehr machen könne als mit der Fähigkeit ein Raumschiff zu fliegen. Sehr kindisch und wieder mal sehr deutsch: Was er nicht kann oder kennt, mag er nicht.

Genauso seltsam sind die Aussagen, dass man das Bestehen des kanken nicht auf den Lebenslauf schreiben könne oder das Zertifikat wertlos sei. Ich gehe mal davon aus, dass euere Postanzahl hier im Forum, die Zeit vor dem TV oder die Parties, die ihr bisher besucht habt, Stoff für den Lebenslauf sind. Falls, nicht - bitte aufhören damit. grins

Nochmal zu meiner Frage: Gibt es jemanden, der sich auf den KANKEN 2級 oder höher vorbereitet ?
28.07.10 00:30
Sollbruchstelle


Beiträge: 13
Beitrag #46
RE: 10-jähriger besteht 漢字検定1級
(28.07.10 00:30)KAT schrieb:  Nochmal zu meiner Frage: Gibt es jemanden, der sich auf den KANKEN 2級 oder höher vorbereitet ?

Ja.
28.07.10 01:49
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
L4D


Beiträge: 385
Beitrag #47
RE: 10-jähriger besteht 漢字検定1級
KAT, ich fand es eben seltsam, dass jemand der ständig ein Loblied auf die Leistung und das Lernen anstimmt, so etwas Elementares nicht weiß. Findest Du auch, dass nur US-Amerikaner wissen sollten, dass Barack Hussein Obama kein Ölscheich ist? Muss ich mich jetzt etwa schämen zu wissen, wer der Tenno ist, weil ich kein Japaner bin?

Übrigens, ich bin Atheist, war davor laut Papier evangelisch, an einem Stammtisch war ich noch nie und das schöne Bayern kenne ich leider nur aus kurzen Besuchen. Wenn Du meinst, dass es hinterwäldlerisch ist, trotzdem zu wissen, wer das geistige Oberhaupt der größten Glaubensvereinigung und Inhaber des ältesten Amtes der Welt ist, dann haben wir wohl unterschiedliche Auffassungen davon, was es bedeutet, Scheuklappen zu tragen.
28.07.10 04:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
KAT
Unregistriert

 
Beitrag #48
RE: 10-jähriger besteht 漢字検定1級
Sollbruchstelle: Welches Level ?
28.07.10 05:02
konchikuwa


Beiträge: 951
Beitrag #49
RE: 10-jähriger besteht 漢字検定1級
(28.07.10 00:30)KAT schrieb:  konchikuwa: Den Kanken als unnütz darzustellen und ihn mit dem deiner Meinung nach besseren JLPT1 zu vergleichen [...]

Ähm, wo habe ich das getan? Ich halte den 漢検 im Gegenteil sogar für aussagekräftiger als den JLPT. Wenn man den 1級 bestanden hat, hat man nachgewiesen, dass man einen enormen Wortschatz hat.

Zitat:Genauso seltsam sind die Aussagen, dass man das Bestehen des kanken nicht auf den Lebenslauf schreiben könne oder das Zertifikat wertlos sei.

Falls das auf meinen Beitrag bezogen sein sollte: Lesen! Ich schrieb ja eben nicht, dass er deshalb unnütz sei. Andererseits halte ich es auch nicht für vorteilhaft, den Test abzulegen, da er, außer für einen selber, nichts bringt (im Gegensatz zum JLPT, den z.B. viele Arbeitgeber voraussetzen). Lernen kann man das ja alles aber auch ohne die Prüfung abzulegen. Der Test wäre dann "lediglich" Ansporn.
28.07.10 07:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
KAT
Unregistriert

 
Beitrag #50
RE: 10-jähriger besteht 漢字検定1級
(28.07.10 07:55)konchikuwa schrieb:  Ähm, wo habe ich das getan? Ich halte den 漢検 im Gegenteil sogar für aussagekräftiger als den JLPT. Wenn man den 1級 bestanden hat, hat man nachgewiesen, dass man einen enormen Wortschatz hat.

Tut mir leid. Das was für shinobi gedacht. Eine Gestalt, die vermutlich sehr geblutet hat bis zum JLPT1 und in diesem Thread erkannt hat, dass sich das Erreichte in Grenzen hält. Das zehrt am Selbstwertgefühl. hoho

Der JLPT1 ist echt ein Witz. Keine Ahnung weshalb sich daran die halbe Lernwelt so aufgeilt. Den macht man halt so nebenher mit, aber als grosses Ziel oder besondere Herausforderung würde ich den nicht bezeichnen.

Kast du einen Kanken oder bereitest du dich darauf vor ?
(28.07.10 07:55)konchikuwa schrieb:  Andererseits halte ich es auch nicht für vorteilhaft, den Test abzulegen, da er, außer für einen selber, nichts bringt (im Gegensatz zum JLPT, den z.B. viele Arbeitgeber voraussetzen). Lernen kann man das ja alles aber auch ohne die Prüfung abzulegen. Der Test wäre dann "lediglich" Ansporn.

Also zunächst mal ist die Sache mit den Arbeitgebern, die anscheinend den JLPT verlangen, nicht ganz richtig. In Japan überhaupt nicht. Die meisten wissen nicht mal was das ist. Hier gilt: Entweder du kannst Business-Japanisch oder nicht. Alles dazwischen ist sowieso nix Wert und schlichtweg unbrauchbar.

In Deutschland steht das ab und zu mal drin für die (sagen wir mal) unteren Ränge in einem Unternehmen.

Beim Kanken ist es bis zum 2級 ähnlich. Interessiert keinen. Oberhalb kann man als 白人vielleicht noch einen ersten guten Eindruck erwirken oder einen Lacher im Vorstellungsgespräch ernten.
28.07.10 08:12
10-jähriger besteht 漢字検定1級
Thema geschlossen