Antwort schreiben 
Alle ok in Berlin???
Verfasser Nachricht
UnDroid


Beiträge: 377
Beitrag #11
RE: Alle ok in Berlin???
(20.12.16 21:27)Mayavulkan schrieb:  
(20.12.16 12:25)Firithfenion schrieb:  Die Leute wollen es ja offenbar so. Jeder bekommt die Musik die er bestellt hat.

Das ist subjektive Wahrnehmung.
Lassen wir einmal das aktuelle Ereignis beiseite - schlimm genug, keine Frage - und wenden uns der wirklich tödlichen Waffe zu: dem Smartphone.
Es gibt Unfallforschungsberichte. Und denen zufolge gehen in Deutschland 2 Verkehrstote auf das Smartphonekonto. Täglich! Nur in Deutschland.

Nur, das ist so ein schönes Spielzeug und erscheint nicht in den auflagesüchtigen Medien.
Tiere wie du kotzen mich an. Nur weil Menschen auch auf andere Weise sterben, heißt das jetzt dass Terrorismus und das töten von Unschuldigen OK ist??? Bitte geh dich vergraben, ganz ganz tief....
21.12.16 00:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
客人
Unregistriert

 
Beitrag #12
RE: Alle ok in Berlin???
(21.12.16 00:32)UnDroid schrieb:  Tiere wie du kotzen mich an. Nur weil Menschen auch auf andere Weise sterben, heißt das jetzt dass Terrorismus und das töten von Unschuldigen OK ist??? Bitte geh dich vergraben, ganz ganz tief....
Soviel Falschinformation hätte nicht einmal ein Analphabet dem Post entnommen. Suchst Du mit der Anrede "Tier" konkret Streit? Leute wie Du gehören gebannt.

Die Sueddeutsche hat heute morgen die Sache auf den Punkt gebracht:
http://www.sueddeutsche.de/politik/nach-...-1.3304293
21.12.16 08:25
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
UnDroid_
Unregistriert

 
Beitrag #13
RE: Alle ok in Berlin???
Nein, ich finde es einfach nur traurig was hier passiert ist....
Und danach noch zu behaupten, dass Smartphones ja eigentlich viel schlimmer als terroristen sind ist einfach pure verhöhnung der Opfer. Als würde das den Mord an unschuldigen rechtfertigen....

Ach ja, stimmt. Habe vergessen, dass es lediglich ein Einzelfall war, der mit nichts zu tun hat...
21.12.16 09:38
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Mayavulkan


Beiträge: 513
Beitrag #14
RE: Alle ok in Berlin???
(21.12.16 00:32)UnDroid schrieb:  
(20.12.16 21:27)Mayavulkan schrieb:  
(20.12.16 12:25)Firithfenion schrieb:  Die Leute wollen es ja offenbar so. Jeder bekommt die Musik die er bestellt hat.

Das ist subjektive Wahrnehmung.
Lassen wir einmal das aktuelle Ereignis beiseite - schlimm genug, keine Frage - und wenden uns der wirklich tödlichen Waffe zu: dem Smartphone.
Es gibt Unfallforschungsberichte. Und denen zufolge gehen in Deutschland 2 Verkehrstote auf das Smartphonekonto. Täglich! Nur in Deutschland.

Nur, das ist so ein schönes Spielzeug und erscheint nicht in den auflagesüchtigen Medien.
Tiere wie du kotzen mich an. Nur weil Menschen auch auf andere Weise sterben, heißt das jetzt dass Terrorismus und das töten von Unschuldigen OK ist??? Bitte geh dich vergraben, ganz ganz tief....

Ist recht.
Nach Abklingen der Genugtuung ueber die Worte, nimm sie bitte einmal auseinander und vergleiche mit der Haltung von Terroristen und deren Hinterleuten.

"Ihr seid entweder genau unserer Meinung oder Unmenschen und nicht wert, zu leben. Andere als meine Meinung existieren nicht." Oder kennst Du eine andere Gedankenhaltung auf der Terrostistenseite?
21.12.16 10:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
UnDroid_
Unregistriert

 
Beitrag #15
RE: Alle ok in Berlin???
Wenn du das töten von Menschen schön reden willst, kannst du das ja zuhause machen, aber nicht hier.

Und wie war das nochmal mit dem Westen und seinen Hintermännern? Jeder der nicht mit uns ist, hat es nicht verdient zu regieren und wird gnadenlos weggebomt. Ein paar Millionen tote Zivilisten? Kollateralschaden...
21.12.16 11:40
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
nokoribetsu


Beiträge: 101
Beitrag #16
RE: Alle ok in Berlin???
Bei aller Tierliebe, die Formulierung
Zitat:Tiere wie du
gehört hier nicht hin. Bitte mäßigt den Umgangston, egal wie sehr ihr innerlich aufgewühlt seid!

「からだの傷なら なおせるけれど
心のいたでは いやせはしない」
21.12.16 11:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
UnDroid_
Unregistriert

 
Beitrag #17
RE: Alle ok in Berlin???
Entschuldigung, war vlt nicht der netteste umgangston, aber wenn man einen anschlag bei dem viele unschuldige ums Leben kamen auch noch schön reden will, kann ich nicht anders.
21.12.16 12:23
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
客人
Unregistriert

 
Beitrag #18
RE: Alle ok in Berlin???
(21.12.16 12:23)UnDroid_ schrieb:  ... aber wenn man einen anschlag bei dem viele unschuldige ums Leben kamen auch noch schön reden will, kann ich nicht anders ...
Nochmal, was liest Du aus anderer Leute Posts raus. Er hat nichts schön geredet. Das ist ja fast schon den anders denkenden Gegner diffamierende Propaganda á la Goebbels.
21.12.16 12:45
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
UnDroid_
Unregistriert

 
Beitrag #19
RE: Alle ok in Berlin???
Jaja, jetzt kommen die linken Besserwisser wieder aus ihren Höhlen heraus. Leider bist du nicht ganz auf der Zeit. Die aktuelle diffamierung für nicht linke ist Putinversteher oder Reichsbürger zwinker Wird auf Seiten wie der Süddeutschen ja oft genug propagiert.

Nun zu deiner Frage:
Wer anfängt mit: "und wenden uns der wirklich tödlichen Waffe zu: dem Smartphone" der verharmlost Terrorismus. Und zwar gewaltig!
Aber Leute wie du, die immer noch auf die Lügen der "Elite" hereinfallen werden dass nie verstehen... Die traurige Wahrheit...
Aber bereits im 3. Reich waren die Leute, die auch "Feindsender" hörten schon die bösen. Geschichte wiederholt sich....
Aber ich bin hier jetzt raus, mit realitätsverweigerern diskutiert es sich nicht gut.
21.12.16 13:29
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Firithfenion


Beiträge: 1.201
Beitrag #20
RE: Alle ok in Berlin???
Willkommen in Absurdistan! 客人 hat wieder mal Godwins Law bestätigt und ausserdem wissen wir jetzt endlich das die wahre Gefahr in Deutschland von Smartphones ausgeht. Das ist fast so gut wie die Schlagzeile der linken TAZ: "Lkw tötet 12 Menschen, viele Verletzte“

Gut das unser Land solche Geistesgrößen hervorbringt die uns stets über die wahren Gefahren aufklären! Immer diese mordlustigen LKWs die einfach so in Menschenmengen hineinfahren! Bestimmt war es auch noch ein Diesel! Man sollte LKWs verbieten!

Wer bisher noch letzte Zweifel über den Geisteszustand hatte, von dem dieses Land derzeit beherrscht wird, dem sollte spätestens beim Lesen solcher Zeilen langsam ein Licht aufgehen was uns hier noch alles bevorsteht.

Erst kürzlich wies ich in einem anderen Thread (Deutschland verlassen oder nicht) auf die prekäre Sicherheitslage in Deutschland und speziell in Berlin hin. Ein unangemeldeter Troll Gast meinte mir widersprechen zu müssen und fragte mich ob ich in einem anderen Berlin lebe, denn er (oder sie) lebe angeblich auch in Berlin und könne nur Friede Freude Eierkuchen um sich herum wahrnehmen. Tja, wenn man die Wirklichkeit nur durch eine ideologisch verzerrte rosarote Brille wahrnimmt und Mißstände einfach nicht wahrhaben will, dann muss der unausweichliche Zusammenprall mit der harten und politisch unkorrekten Realität schmerzhaft ausfallen.

Truth sounds like hate to those who hate truth
21.12.16 13:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Alle ok in Berlin???
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
China/Japan/Korea Treffen am 08.01. in Berlin - Vortrag über Tourismus in Japan! no1gizmo 0 668 05.01.16 14:49
Letzter Beitrag: no1gizmo
Usertreffen: Berlin, August '06 Toji 70 10.914 23.05.15 02:40
Letzter Beitrag: Reizouko
China/Japan/Korea Treffen in Berlin Mitte am 21.02.2015 no1gizmo 0 531 08.02.15 18:32
Letzter Beitrag: no1gizmo
Suche Japanerin (Alter 14-16) in Berlin Sizuna 17 3.439 21.05.13 23:03
Letzter Beitrag: Yano
3. Foren-Treffen (China/Japan/Korea) in Berlin am 23. März no1gizmo 0 925 05.03.13 11:22
Letzter Beitrag: no1gizmo