Antwort schreiben 
Anime oder Manga?
Verfasser Nachricht
Aikou


Beiträge: 311
Beitrag #11
RE: Anime oder Manga?
True...
Aber nicht alle Japaner sind Manga-Kenner, muss man ganz klar dazusagen, bei Weitem nicht. AUßerdem sind die ausländischen Sammler auch oft die größeren Freaks zwinker Und differenzieren stärker. Wir kennen hier nur die richtig guten und die richtig mittelmäßigen Anime, außer Pokémon nichts wiklrich schlechtes. Die guten gibt es überall im Inet. Aber warum sollten die schlechten hier herübergeholt werden zwinker Die Japaner kennen die und sehen deshalb eventuell den Unterschied zwischen Manga und Comic nicht mehr so ganz. Ich behaupte aber, dass es da einen gewaltigen niveaumäßigen Unterschied gibt...(gibt aber auch gute Comics)
13.07.04 07:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
JK


Beiträge: 189
Beitrag #12
RE: Anime oder Manga?
Unterschied im Niveau? Hm, glaub ich nicht - es gibt soooo viele schlechte Mangas/Animes, da könnte man kotzen; und ebenso gibt es sehr gute US-Comics, oder frankobelgische, oder Manwhas. Oder wie meinst du das mit dem Niveau?

Unter einem "richtig mittelmäßigen Anime" kann ich mir jetzt leider nichtsvorstellen, da das meiste im dt. TV in meinen Augen Kommerzschrott ohne Gleichen (und vor allem: ohne Handlung) - bei Mangas ist es etwas weniger schlimm, aber das liegt daran, dass die wirklich grottigen Sachen in Japan schon gar nicht erst als Tankoubon herauskommen.

(@ "Manga-Kenner": Dass die Ausländer das Wort "otaku" oft sehr wohl verdienen ist mir inzwischen auch aufgefallen. *g*)

Jana (früher Miki)
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 13.07.04 09:22 von JK.)
13.07.04 07:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Datenshi


Beiträge: 819
Beitrag #13
RE: Anime oder Manga?
Wirklich interessant, wie sich so mancher aufbäumen will und sich anmaßt, er/sie habe mehr Ahnung vom Japanischen als die Japaner selber. Das zeugt von ner Menge Verstand.

Hey, Leute, es handelt sich bei den Worten manga und anime - auch wenn letzteres auf der Basis des Engl. geschaffen wurde - um japanische Begriffe! Deren Bedeutung etc. hängt vom realen Sprachgebrauch im Japanischen ab und von nichts anderem. Was sich irgendwelche Angehörige der westlichen Elite da für Sachen zu zusammenspinnen tangiert dies nicht im geringsten.

Meinetwegen kann irgendwer "Ahnung von manga haben" wie er es nur will, aber das ändert nichts an der Herkunft, Bedeutung und Gebrauchweise der Terminologie. Sicher, jeder kann hingehen und sich eigene Regeln zusammenschustern... Ich persönlich habe mich zum Beispiel gerade dazu entschlossen, japanische Comics (oh, Gott, welch Frevel, bald werde ich Opfer eines von manga-geilen 13jährigen durchgeführten Attentats!) ab jetzt nur noch als Tabernakel zu bezeichnen. Find ich sehr passend und ich lege großen Wert auf die Differenzierung zwischen reinjapanischen Tabernakeln und von widerwärtigem fremden Gedankengut durchsetzten Pseudo-Tabernakeln! Und den nächsten, der meine geliebten Tabernakel als Hibernakel bezeichnet, bekommt eins mit einem Karthago (oder so ähnlich... hab ich innem manga im TV gesehen, war son cooles japanisches Schwert!) aus meiner materialisierten Ignoranz über den Schädel!

種種求生剥逆剥阿離溝埋屎戸上通通婚馬婚牛婚鷄婚犬婚之罪類
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 13.07.04 09:08 von Datenshi.)
13.07.04 09:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
chiisai hakuchoo


Beiträge: 530
Beitrag #14
RE: Anime oder Manga?
Leute! Mäßigt euch! Ich hatte doch erwähnt, dass ich weder hier noch irgendwo sonst einen Krieg auslösen möchte. Also beruhigt euch, gebt euch die Pfote, umarmt euch, küsst euch... Schon gut, man muss es ja nicht gleich übertreiben, das hat meine Mutter von mir und meinem Bruder schließlich auch nie verlangt...

Also, es gibt drei Möglichkeiten, die Frage "Anime oder Manga" zu beantworten:
1. Was bedeutet das Wort?
2. Wie werden diese Worte in welchem Land in der Regel benutzt?
3. Was verstehe ICH unter Anime bzw. Manga?

Ich glaube, das ist hier ein bisschen durcheinander geraten, also seid bitte wieder lieb zueinander, auch wenn es von Zeit zu Zeit zu Missverständnissen kommt. Und seine eigene Meinung darf jeder haben, egal ob man deutscher Experte oder japanischer Laie oder japanischer Fachmann oder deutscher Laie ist. Die Abstammung macht ohnehin niemanden zum Fachmann bzw. zum Laien. Angeblich kann ich sogar besser Englisch als der amerikanische Präsident... Hm, nicht das beste Argument, aber egal.

kratz

chiisai hakuchoo, die sich im Falle eines Bürgerkrieges jeglicher Verantwortung entzieht

Eine fremde Sprache zu beherrschen knüpft ein Band zwischen den Menschen, das ohne dieses Wissen niemals existieren könnte.
www.edition-ginga.de
14.07.04 09:01
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Aikou


Beiträge: 311
Beitrag #15
RE: Anime oder Manga?
Was Datenshi schreibt meine ich mit niedrigem Niveau. Haben wir einen neuen alleswissenden Forengott?

Laut ethymologischem Wörterbuch kommt "anime" von "animation". Japaner sagen oft "comic" und "cartoon", habe ich selber erlebt und ich habe nicht behauptet, dass das flasch wäre (oder??); im Gegenteil, im Wörterbuch steht es sogar so übersetzt. Lies aber mal bitte genau nach, mein lieber Datenshi, dann wirst du feststellen, dass sich auch in Japan der Begriff "Comic" für "amerikanische" bzw. westliche Comics eingeprägt hat, Manga für die einheimischen. Vom Wort selber her ist natürlich beides möglich, klar. Hier in Deutschland ist es genauso, aber sowohl hier als auch da gibt es Leute, die Manga sagen und Comic meinen (was meistens nicht auffällt).

@Miki: Naja, sagen wir es so, es gibt superviele klasse Comics, wie auch Manga, aber auch bei beidem superviele schlechte. Das mit "Manga sind besser" stammt nicht von mir, sondern ist eine Tendenz aus dem Internet, aus Mangaforen, aus DC++-Hubs über Anime etc.etc. Es wird dort ÜBERALL schärfstens differenziert. Das ist vielleicht nicht unbedingt fair oder auch nur zutreffend, aber es ist wohl eine Art Stolz, der sich breitgemacht hat. Und da ich auch mehr schlechte, wenn auch lustige, Comics als Manga kenne schließe ich mich dieser Ansicht an. Meine guten Erfahrungen beschränken sich auf 2 französische Comics, aber so ein Kram von Bugs Bunny bis Das Phantom lehne ich persönlich ab. Andere können da gerne eine völlig andere Meinung haben, die ich respektiere, aber ich glaube es ist noch erlaubt, seine Meinung, bzw. die Meinung der "Fangemeinde" kundzutun, oder werde ich dafür jetzt geköpft?

@Chiisai Hakuchoo: Dein Wort in Gottes Ohr! Habe ich irgendwas provozierend gesagt gehabt? Oder irgendwas, das so....was rechtfertig?

Deine Fragen habe ich beantwortet...besonders bei der letzten ist das von dir betonte "ich" gut gesetzt.

Ich habe keine Lust mehr auf so einen Mist und, der schon damals und jetzt anscheinend auch wieder im Forum zu überwiegen beginnt.
Bin ab jetzt wieder nur per Email zu erreichen.
14.07.04 19:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Datenshi


Beiträge: 819
Beitrag #16
RE: Anime oder Manga?
Eines vorweg, mein vorheriges Posting trieft nur so vor Ironie, das kann man m.E. schon gar nicht mehr übersehen. Geschweige denn anfassen ohne sich dabei die Hände zu beschmutzen. Rutscht eh zu leicht aus selbigen bei diesem Getriefe. Da es ja scheinbar diverse Mißinterpretationen gegeben hat, hier nochmal zum Mitschreiben: Die Wörter manga und anime sind japanische Schaffungen und deren Bedeutung hängt einzig und allein von deren realem Gebrauch im gegenwärtigen Japanischen ab. Mit anderen Worten: "manga" bezeichnet sowohl jap. Comichefte also auch Comicstrips, "anime" bezeichnet afaik allerdings nur letztere. Keiner der beiden Begriffe beinhaltet Hinweise auf Inhalte (also auch nicht auf Pornographie) oder Zielgruppen. Weiterhin werden auch jap. Comichefte oftmals als komikku tituliert, was aber nur am Rande erwähnt werden sollte.

Somit ist die Ausgangsfrage zum wiederholten Male beantwortet.

Jede weitere Konnotation hängt von Individuen ab, die zumeist nicht einmal ansatzweise des Japanischen mächtig sind. Auch hier mit anderen Worten: Die Gebrauchsweise durch Einzelpersonen, die keine Sprecher des Japanischen sind, hat keinen Einfluß auf die eigtl. Bedeutung, Gebrauchweise etc der Begriffe. Was eigtl. selbstverständlich sein sollte. Nur weil einige fixe Japaner Spaß an "Herdensagen vom Kosmosinsel" haben, hat dies noch lange keinen Einfluß auf die dt. Sprache.


Zitat:Was Datenshi schreibt meine ich mit niedrigem Niveau.
Mein Niveau scheint sich echt dem Gefrierpunkt anzunähern, denn ich kann diesen Satz nicht nachvollziehen. Sprachlich, wohlgemerkt. Den Inhalt kann ich mir aus dem restlichen emotionalen Anflug schon zusammenreimen.


Zitat:Haben wir einen neuen alleswissenden Forengott?
hoho hoho hoho hoho hoho Mehr fällt mir dazu nicht ein. Das hat kein Mensch behauptet, am wenigsten ich selber. Zudem ist meine Meinung nicht "die richtige" oder "unfehlbar", dem Haus meiner Kindheit mangelt es nämlich an einer Sixtinischen Kapelle mit Werken von Michelangelo. Was die Leute draus machen, ist deren Sache.


Zitat:Laut ethymologischem Wörterbuch kommt "anime" von "animation". Japaner sagen oft "comic" und "cartoon", habe ich selber erlebt und ich habe nicht behauptet, dass das flasch wäre (oder??)
Nö, ebensowenig wie ich dich auch nur direkt angesprochen habe oder irgendwas von dem, was du gesagt/geschrieben hast, adressiert habe. Sehe dein Problem mal wieder nicht. (Was, wenn ich es mir recht überlege, natürlich auch an meinem niedrigen Niveau ™ beim Schreiben hier liegen könnte. cool )


Zitat:Lies aber mal bitte genau nach, mein lieber Datenshi, dann wirst du feststellen, dass sich auch in Japan der Begriff "Comic" für "amerikanische" bzw. westliche Comics eingeprägt hat, Manga für die einheimischen.
Wenn es um tatsächlichen Sprachgebrauch geht, sollte man sich Bücher und das Lesen möglichst fern von der Nasenspitze halten. Der reale Sprachgebrauch, den ich hier jeden Tag erleben darf, sieht - wie ich schon sagte - so aus, daß jap. Hefte als manga und auch als komikku bezeichnet werden, wobei letzteres aber zahlenmäßig etwas geringer vertreten ist. Da es nicht um westliche Werke ging, bin ich auf deren Bezeichnungen gar nicht eingegangen und werde es zwecks OT-Vermeidung auch jetzt nicht tun. Ist ja eh nicht gefragt.
Kurz gesagt: Dem oben zitierten Satz mangelts an Relevanz.


Zitat:@Chiisai Hakuchoo: Dein Wort in Gottes Ohr! Habe ich irgendwas provozierend gesagt gehabt? Oder irgendwas, das so....was rechtfertig?
Leider muß ich mich wiederholen, aber ich habe dich mit keinem Wort angesprochen. Wenn du dir einbildest, daß es sich bei obigem Post um einen persönlichen Angriff auf dich handelt, dann hast du vielleicht ein Problem mit deiner Phantasie, aber das ist weder meine Schuld noch mein Problem.
Wie man eigtl. mit Leichtigkeit mit einem Blick auf diesen Thread feststellen können sollte, gibt es hier nicht nur dich und mich, daher kann ich nicht nachvollziehen, warum du alles gleich so egozentrisch und emotional aufnehmen mußt. augenrollen
Wenn ich jmd. direkt mit etwas ansprechen will, so kennzeichne ich dies mit "@Name" -- dem ist aber in dem Beitrag oben nicht so, daher ist deine ganze Aufregung eigtl. ziemlich unnötig.


Zitat:Ich habe keine Lust mehr auf so einen Mist und, der schon damals und jetzt anscheinend auch wieder im Forum zu überwiegen beginnt.
Bin ab jetzt wieder nur per Email zu erreichen.
Nimm die Dinge so wie sie sind und nicht so, wie deine Phantasie sie ausbaut. Zeig mir mit eindeutigen Textbelegen, daß ich dich provoziert oder direkt angegriffen hab, dann lasse ich mich gerne am dies irae vor den Richter geleiten. ^_~ Ich befürchte allerdings, daß es nicht so weit kommen wird...


Datenshi, der in Zukunft wohl doch wieder "Achtung: Ironie!"-Warnungen in seine Beiträge einbauen sollte... augenrollen (Sorry, gokiburi, nur dieses eine Mal... ^^)

種種求生剥逆剥阿離溝埋屎戸上通通婚馬婚牛婚鷄婚犬婚之罪類
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 15.07.04 09:04 von Datenshi.)
15.07.04 08:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
atomu


Beiträge: 2.664
Beitrag #17
RE: Anime oder Manga?
Jetzt beruhigt euch mal. Tragt das bitte irgendwo anders aus.

@Datenshi: Ich mag Ironie, finde aber nicht gut, wenn man das als sublime Waffe einsetzt.
Zitat: Wirklich interessant, wie sich so mancher aufbäumen will und sich anmaßt, er/sie habe mehr Ahnung vom Japanischen als die Japaner selber. Das zeugt von ner Menge Verstand
Das geht schon über Ironie hinaus und könnte Aikou auf sich bezogen haben.

@Aikou: Du solltest in der Tat etwas vorsichtiger sein, wenn du hier etwas verkaufst. Klingt echt so, als ob du ´ne Menge Ahnung hast, aber dann entpuppen sich deine Behauptungen gelegentlich doch als unfundiert. Etwas Bescheidenheit stände auch dir ganz gut an.

Lg. von einem Erziehungsberechtigtem zunge

Edit (zum Thema): Heißt es eigentlich der Manga oder das Manga auf Deutsch? In meinem Duden steht es noch nicht drin.

正義の味方
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 15.07.04 09:36 von atomu.)
15.07.04 09:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
chiisai hakuchoo


Beiträge: 530
Beitrag #18
RE: Anime oder Manga?
Offenbar habe ich mit meiner Frage einen Streit zwischen zwei Individuen ausgelöst, die hier aufeinandertreffen wie Öl und Feuer: Der eine legt jedes Wort auf die Goldwaage (kommt mir bekannt vor), der andere provoziert mit bissiger Ironie (kommt mir genauso bekannt vor) und keiner kann oder will so recht die Zähne zusammenbeißen (sorry, wenn ich mich wiederhole, aber das kommt mir auch bekannt vor).

@Aikou: Ich finde, es gibt keinen Grund sich wegen eines persönlichen Streits aus dem Forum zurückzuziehen. Dieses Forum hat inzwischen 832 (hab es gerade überprüft) registrierte Mitglieder. Okay, sicher sind einige Karteileichen darunter, aber mindestens genauso viele, die es wert sind als Diskussionspartner hier zu bleiben. Dass man mit einem dieser 832 Personen nicht klarkommt ist doch kein Grund ganz zu verschwinden, oder?

Also wie schon Rose de Witt-Bukater zu sagen pflegte: "Komm zurüüüüüüück!"

chiisai hakuchoo, die sich gerne als Schlichterin betätigt, aber selbst genauso heftig reagiert, wenn sie angegriffen wird (und die "Schaben-Masche" finde ich gar nicht so übel...)

Eine fremde Sprache zu beherrschen knüpft ein Band zwischen den Menschen, das ohne dieses Wissen niemals existieren könnte.
www.edition-ginga.de
15.07.04 09:47
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Zelli


Beiträge: 382
Beitrag #19
RE: Anime oder Manga?
Zitat: Kram von Bugs Bunny
Hee! Was hat Dir den Bugs Bunny getan? Ick find Bugs Bunny gut.
Zitat: dem Haus meiner Kindheit mangelt es nämlich an einer Sixtinischen Kapelle mit Werken von Michelangelo
Ich kann Dir guenstig welche verkaufen wenn Du willst. cool
15.07.04 11:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
JK


Beiträge: 189
Beitrag #20
RE: Anime oder Manga?
Zitat:Edit (zum Thema): Heißt es eigentlich der Manga oder das Manga auf Deutsch? In meinem Duden steht es noch nicht drin.

Ich glaube, da gibt es keine Festlegung - ich höre beide sehr häufig, bevorzuge persönlich aber "der Manga" und "der Anime"... aber da scheiden sich die Geister wohl genauso wie bei der/dem Nutella. zwinker Es gibt ja nicht mal eine Festlegung, ob die Mehrzahl nun "Manga" oder "Mangas" lautet.

edit: @Aikou: Nur, weil in Foren behauptet wird, Manga(s) seien besser als Comics, muss das noch lange nicht der Realität entsprechen.

Jana (früher Miki)
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 15.07.04 11:17 von JK.)
15.07.04 11:14
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anime oder Manga?
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Soll ich oder soll ich nicht? Phil. 1 134 03.07.18 01:29
Letzter Beitrag: Phil.
Japanerinnen (oder: Beziehungen zu ihnen) oreoreseijin 45 14.440 26.05.07 16:05
Letzter Beitrag: kikuko
"Vernünftige" Manga Anonymer User 57 9.092 22.01.07 15:15
Letzter Beitrag: chouchaso
Poll: was gefällt euch besser: Katakana oder Hirgana? Meep 23 3.581 17.02.06 02:03
Letzter Beitrag: Anonymer User
稼ぐが勝ち Wer Geld verdient, gewinnt. Oder auch nicht: Takafumi Horie verhaftet atomu 8 2.139 25.01.06 08:48
Letzter Beitrag: atomu