Antwort schreiben 
Buch in Japan veröffentlichen?
Verfasser Nachricht
Nepo


Beiträge: 6
Beitrag #11
RE: Buch in Japan veröffentlichen?
Ich habe gerade unheimlich Schwierigkeiten, deutsprachige Autoren zu finden, welche selbst Bücher in Japan in der Landessprache veröffentlicht haben. Ich stoße ständig nur auf japanische Autoren, welche ihre Bücher in Deutsch veröffentlicht haben. Entweder bin ich völlig betriebsblind oder die deutschen Autoren sind dermaßen rar ...

Liebe Grüße
09.11.10 11:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.897
Beitrag #12
RE: Buch in Japan veröffentlichen?
Aber da gibt es doch unzählige, sicherlich mehr als in der anderen Richtung.
Praktisch alle deutschen Bestsellerautoren und auch sehr viele unbekanntere werden auch in Japan veröffentlicht.

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
09.11.10 21:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Shino
Ex-Mod

Beiträge: 2.330
Beitrag #13
RE: Buch in Japan veröffentlichen?
Ok, dann erzähle ich mal, was ich oben nur angedeutet hatte: Ich hatte das Problem, dass ich ein Buch eines österreichischen Autors sehr gut fand, es gerne auf Japanisch verschenken wollte aber leider weder wusste, ob es überhaupt ins Japanische übersetzt wurde noch, wie der japanische Titel lautete bzw. hätte lauten können. Hinzu kam noch, dass das Buch schon etwas älter war und die "Bestseller-Zeiten" schon hinter sich hatte.

Im Internet stand nur, dass es in so-und-so-viele Sprachen übersetzt worden sei - aber nicht, in welche und schon gar nicht, wie der Titel in der jeweiligen Landessprache lautete. Also schrieb ich den Verlag an, der es in Deutschland herausgebracht hatte und hoffte, irgendwie auf meine Fragen eine Antwort zu erhalten.

Na ja, es dauerte ein wenig, ich erhielt einige Mails mit der Nachricht, dass man mir leider nicht weiterhelfen könne, meine Fragen aber an eine andere Abteilung oder wo auch immer hin weitergeleitet hatte.

Irgendwann kam dann eine positive Antwort mit dem japanischen Titel, ISBN und Verlag. Mit diesen Infos konnte ich dann auf die Suche gehen und das Buch, welches damals schon fast antiquarisch war, zu bestellen.

Ich kenne das Metier leider nicht, aber deine Suche könnte ich mir ähnlich vorstellen: Nimm dir die Bestsellerlisten der letzten Zeit vor und versuche herauszufinden, welches der deutschen oder deutschsprachigen Bücher in Japan herausgekommen sind. Dann könntest du die entsprechenden Verlage anschreiben und dein Anliegen vortragen. Gut wäre natürlich auch, wenn du einen Verlag fändest, der Bücher in dem Genre der Bücher deines Bekannten verlegt.

Sicher wird es eine Weile dauern, aber vielleicht hast du damit Erfolg?

Leider ist die Buchmesse gerade vorbei - aber auch solche Gelegenheiten würde ich nutzen, um an die Informationen zu kommen und Kontakte zu knüpfen. Einfach nichts unversucht lassen bis du jemanden findest, der dir weiterhelfen kann.

Ob es "unzählige" (ins Japanische übersetzte deutsch-sprachige Bücher) sind oder sogar mehr, als in der anderen Richtung wage ich zu bezweifeln. Irgendwie geistert seit Jahren schon in den Nachrichten und Medien die Ansicht herum, dass Deutschland und Deutsch in Japan seinen Reiz verloren hat. Allerdings lesen Japaner - soweit ich gelesen habe - sehr viel und es sollen mehr Bücher in die Landessprache übersetzt werden, als in vielen anderen Teilen der Erde. Ob das alles stimmt, weiß ich nicht, aber zumindest der letzte Punkt könnte ja bedeuten, dass doch so einiges auch von deutschen Autoren in japanischen Bücherregalen zu finden sein mag.

人生に迷うときもあるけど笑っていれば大丈夫
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 09.11.10 21:24 von Shino.)
09.11.10 21:16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.897
Beitrag #14
RE: Buch in Japan veröffentlichen?
Also ich habe in Japan doch schon einige Bücher von deutschen Autoren gesehen. Ich würde wirklich sagen, alles was in Deutschland Rang und Namen hat, wird dort auch veröffentlicht. ich kenn mich mit deutschen Autoren nicht soo gut aus, aber Frank Schätzing u.ä. gibt es dort auch in der Übersetzung.

Gut, dass Deutsch in Japan an Reiz verliert, kann ich mir auch vorstellen (Praktisch alle Leute, die dort Deutsch konnten und die ich getroffen habe, waren 60+). Aber Übersetzungen wird es wohl doch immer geben.
Der japanische Buchmarkt scheint mir im Allgemeinen ja ziemlich groß zu sein, da lohnen sich selbst kleinere Übersetzungen.

Als Beispiel: Ich war richtig erstaunt, dass das Buch Abgefahren: In 16 Jahren um die Welt (ich denke, kein sehr berühmtes Buch, aber vielleicht kennt es ja jemand) auch in Japan unter dem Titel さぁ、出発だ!―16年かかったバイク世界一周 veröffentlicht wurde.

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 09.11.10 21:28 von Hellstorm.)
09.11.10 21:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Shino
Ex-Mod

Beiträge: 2.330
Beitrag #15
RE: Buch in Japan veröffentlichen?
(09.11.10 21:25)Hellstorm schrieb:  ...ich kenn mich mit deutschen Autoren nicht soo gut aus, aber Frank Schätzing u.ä. gibt es dort auch in der Übersetzung.
Ja, das ist auch mein Problem. Aber man könnte z. B. auch anhand der Bestseller-Listen und vielleicht eigener Kenntnisse nach Autoren-Artikeln auf Wikipedia suchen. Wenn es dort einen japanischen Artikel gibt, kann man davon ausgehen, dass es auch übersetzte Bücher geben wird, wie z. B. im Falle von dem erwähnten Frank Schätzing.

Das hätte auch den Vorteil, dass man gleich die Schreibweise hat, über die man den Autoren bei amazon z. B. suchen kann, um zu sehen, ob es ins Japanische übersetzte Bücher von ihm zu kaufen gibt. Außerdem findet man auf amazon auch gleich den Verleger, im Falle von Schätzing zum Beispiel 早川書房.

人生に迷うときもあるけど笑っていれば大丈夫
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 09.11.10 21:41 von Shino.)
09.11.10 21:37
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.897
Beitrag #16
RE: Buch in Japan veröffentlichen?
Ich denke, man muss dort auch schauen, welches Genre der Verlag normalerweise verlegt. 早川書房 ist wohl im Science-Fiction-Bereich ziemlich stark, deswegen haben sie auch Schätzing im Angebot.

Ansonsten einfach bei den üblichen großen Verlagen gucken... 新潮社 usw.

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
09.11.10 22:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Shino
Ex-Mod

Beiträge: 2.330
Beitrag #17
RE: Buch in Japan veröffentlichen?
Klar, war ja auch nur ein Beispiel, weil du den Autoren gerade erwähnt hattest. Ich will dem Nepo ja nicht den ganzen Spaß nehmen zwinker Es gibt ja Bestseller-Listen für verschiedene Bereiche, also würde ich mir natürlich die Listen mit Büchern aus dem gleichen Genre, wie die von dem befreundeten Autoren vornehmen.

人生に迷うときもあるけど笑っていれば大丈夫
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 09.11.10 22:32 von Shino.)
09.11.10 22:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nepo


Beiträge: 6
Beitrag #18
RE: Buch in Japan veröffentlichen?
Hey ... ihr seid wirklich super. Ihr helft mir hier wirklich weiter.

(09.11.10 22:20)Shino schrieb:  Ich will dem Nepo ja nicht den ganzen Spaß nehmen zwinker

Habe verstanden, die Hausaufgaben werden gemacht hoho Ich werde versuchen herauszufinden, welche Autoren aus dem Bereich Sachbuch ihre Bücher in Japan veröffentlicht haben. Besonders würde es mich allerdings interessieren, ob und wenn ja, in welcher Quantität es Literatur von Betroffenen selbst zum Thema in Japan gibt. Hier wäre mir ein Kontakt sehr wertvoll, welcher dies anhand der Thematik in japanischen Buchstores prüfen kann. Ich werde irgendwie das Gefühl nicht los, dass die Sprachunkenntnis das Projekt für uns in weite Ferne rückt ... kratz

Liebe Grüße
09.11.10 23:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Buch in Japan veröffentlichen?
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Wer arbeitet in Japan? Was ist in Japan gefragt? no1gizmo 15 9.290 27.10.10 18:27
Letzter Beitrag: ILP
Buch (Bezug Deutschland) - Vorstellung in Tokyo Delabarquera 9 1.789 02.05.07 15:19
Letzter Beitrag: shinobi
Buch über Deutschland Chihiro 13 2.293 13.10.05 10:50
Letzter Beitrag: edokko