Antwort schreiben 
Das heisse Thema Fukushima
Verfasser Nachricht
oojika


Beiträge: 172
Beitrag #71
RE: Das heisse Thema Fukushima
Jetzt wirds ernst: die Brennstäbe aus Reaktor 4 sollen geborgen werden:

http://www.tagesschau.de/ausland/fukushima908.html

Hoffen wir, daß das gelingt...

Möööööhp...

oojika }:-)
31.10.13 12:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Cara


Beiträge: 31
Beitrag #72
RE: Das heisse Thema Fukushima
(21.10.13 10:52)Cara schrieb:  Der thread lebt. Schön. Die Ursache allerdings weniger.
Nur als Anmerkung: Es gab jahrzehntelang Atombomben-Tests im pazifischen Raum. Andernsorts auch. Auf allen Ebenen: ober-, mittel-, unterirdisch. ...

Von einem japanischen Künstler stammt diese aktuelle Animation: time-lapse-map-of-every-nuclear-explosion-ever-on-earth. Er hat 10 Jahre daran gearbeitet, scheint es.

Vielleicht interessiert es ja.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 16.11.13 14:27 von Cara.)
16.11.13 14:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
cat


Beiträge: 936
Beitrag #73
RE: Das heisse Thema Fukushima
Danke für den Link. Das ist wirklich erschreckend huch
16.11.13 16:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nia


Beiträge: 3.698
Beitrag #74
RE: Das heisse Thema Fukushima
Ja, wirklich erschreckend. traurig

“A poet is a musician who can't sing.”
― Patrick Rothfuss, The Name of the Wind
16.11.13 17:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Woa de Lodela


Beiträge: 1.538
Beitrag #75
RE: Das heisse Thema Fukushima
Es soll wohl Jahrzehnte dauern, bis die Brennstäbe alle geborgen sind...
23.11.13 15:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
komarunda


Beiträge: 243
Beitrag #76
RE: Das heisse Thema Fukushima
(23.11.13 15:41)Woa de Lodela schrieb:  Es soll wohl Jahrzehnte dauern, bis die Brennstäbe alle geborgen sind...

Keine Sorge, es wird schon alles gut laufen. Und wenn nicht, wird natürlich umgehend davon berichtet werden. Genauso wie auch sofort berichtet wurde, dass es in den Reaktoren eine Kernschmelze gab. hoho Und wenn dieses neue 特定秘密保護法 durchkommen sollte, muss man sich ja gleich gar keine Sorgen mehr machen.

総天然色の青春グラフィティや一億総プチブルを私が許さないことくらいオセアニアじゃあ常識なんだよ!
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 28.11.13 21:54 von komarunda.)
28.11.13 21:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
torquato


Beiträge: 2.781
Beitrag #77
RE: Das heisse Thema Fukushima
(28.11.13 21:53)komarunda schrieb:  Und wenn dieses neue 特定秘密保護法 durchkommen sollte, muss man sich ja gleich gar keine Sorgen mehr machen.

Dieses Gesetz ist mW anfang dieser Woche verabshiedet worden. Hurra! Jetzt ist Japan endlich sicher. traurig

Das B in Rassismus steht für Bildung.
29.11.13 03:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nia


Beiträge: 3.698
Beitrag #78
RE: Das heisse Thema Fukushima
Was steht denn da drin? In dem neuen Gesetz? *schaut auf den smilie*

“A poet is a musician who can't sing.”
― Patrick Rothfuss, The Name of the Wind
30.11.13 19:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
torquato


Beiträge: 2.781
Beitrag #79
RE: Das heisse Thema Fukushima
Grob gesagt stellt dieses Gesetz die Weitergabe von sozusagen 'für das Staatswohl sensitiver Informationen' unter schwerer Strafe. Das Gesetz ist allerdings so schwammig formuliert, daß das nicht nur klassische Dokumente unter Geheimhaltung betrifft, sondern im Prinzip eben auch auf journalistische Veröffentlichungen zur Situation in Fukushima angewendet werden könnte. Eine unangenehme Drohkulisse gegen Informations- und Pressefreiheit. Offensichtlich Japans, bzw. Abes Antwort auf die NSA-Affäre: "Hängt den Überbringer schlechter Nachrichten höher!"

Das B in Rassismus steht für Bildung.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 30.11.13 20:57 von torquato.)
30.11.13 20:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nia


Beiträge: 3.698
Beitrag #80
RE: Das heisse Thema Fukushima
traurig

Danke für die Info.

“A poet is a musician who can't sing.”
― Patrick Rothfuss, The Name of the Wind
30.11.13 20:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Das heisse Thema Fukushima
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Fukushima-Spenden für Walfang missbraucht Bodo 10 3.810 03.02.14 20:05
Letzter Beitrag: Firithfenion