Antwort schreiben 
Das ist doch kein A
Verfasser Nachricht
Yano


Beiträge: 2.150
Beitrag #1
Das ist doch kein A
Das sagte meine japanische Freundin vor dreißig Jahren sofort (sie war vorher ein Jahr in D gewesen). Aber ich Depp habe das mit den Hitler-Tagebüchern geglaubt.

Edit:
Depp added
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 16.04.13 00:06 von Yano.)
15.04.13 16:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hachiko


Beiträge: 2.596
Beitrag #2
RE: Das ist doch kein A
@Yano

Mit A.. kann man so vieles assoziieren, was meinst du denn konkret?
15.04.13 17:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Respit


Beiträge: 176
Beitrag #3
RE: Das ist doch kein A
Ich hab da bis jetzt gerade eben gar nichts von mitbekommen^^
Jetzt bin ich wieder voll mit Infos die mir nichts bringen;P

Ich hätte das H aber jetzt auch nicht als H erkannt kratz Sieht für mich aus wie ein G^^
15.04.13 17:35
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hachiko


Beiträge: 2.596
Beitrag #4
RE: Das ist doch kein A
Also ich hätte das H als Hirohito und das A als Akihito erkannt,
15.04.13 18:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
nekorunyan


Beiträge: 438
Beitrag #5
RE: Das ist doch kein A
Für alle, die genauso wenig Ahnung haben wie ich huch http://de.wikipedia.org/wiki/Hitler-Tageb%C3%BCcher
(Ich hoffe, dass ich einfach zu jung bin, um darüber Bescheid zu wissen....)

♫ くちびるから星がこぼれ夜空に潜り込んだら 閉じ込めてた言葉たちを広げて羽に変えるのさ ♫
15.04.13 18:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.904
Beitrag #6
RE: Das ist doch kein A
Kommt drauf an, eigentlich ist das recht bekannt. Das war auch vor meiner Zeit, ich kannte es aber.

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
15.04.13 18:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Firithfenion


Beiträge: 1.241
Beitrag #7
RE: Das ist doch kein A
Ich erinnere mich dunkel an diese Affäre. Damals konnte ich das in der DDR nur im Westfernsehen mitverfolgen, an Druckerzeugnisse wie den Stern heranzukommen war für mich damals nicht möglich. Ich erinnere mich daran, wie die DDR Staatspresse sich nach der Aufdeckung hämisch äusserte und den Fälscher Kujau als finsteren Neonazi darzustellen versuchte.

Nach allem was ich von Kujau weiss, halte ich ihn eher für einen lustigen Spaßvogel, mit viel Talent, leicht kriminellen Tendenzen und dem Bedürfnis andere übers Ohr zu hauen. Ich erinnere mich, wie er einmal bei Thomas Gottschalk in der Sendung auftrat und als Gastgeschenk eine Mona Lisa Kopie mit Thomas Gottschalk Gesicht mitbrachte. Das fand ich sehr lustig.

Bevor die Sache aufgedeckt wurde, wusste ich auch nicht was ich davon halten sollte. Prinzipiell spräche ja nichts dagegen das solche Tagebücher existieren. Es ist jedenfalls nichts, was man von vornherein allein durch logisch rationales Denken ausschliessen könnte.

Ich erinnere mich das damals in einer Diskussionsendung in der ARD auch der britische Historiker David Irving eingeladen war. Mir fiel auf, das auch er sich nicht auf eine eindeutige Antwort festlegen wollte. Er äusserte sich zwar skeptisch, hielt es aber für nicht ausgeschlossen das die Tagebücher echt wären. Damals redete er noch halbwegs vernünftig und rational. Einige Jahre später verblödete er aber aus irgendeinem Grund und verrannte sich in irrationale Verschwörungstheorien bis hin zur Holocaustleugnung.

Truth sounds like hate to those who hate truth
15.04.13 19:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
nekorunyan


Beiträge: 438
Beitrag #8
RE: Das ist doch kein A
Mh ok, mich gab's zwar auch erst 8 Jahre später, aber...irgendwie peinlich traurig

♫ くちびるから星がこぼれ夜空に潜り込んだら 閉じ込めてた言葉たちを広げて羽に変えるのさ ♫
15.04.13 19:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
frostschutz
Technik

Beiträge: 1.662
Beitrag #9
RE: Das ist doch kein A
Ich kenns nur aus dem Film... Schtonk. https://www.youtube.com/watch?v=LQ5vhW9IFSg

Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Sobald man aufhört, treibt man zurück.
15.04.13 19:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hachiko


Beiträge: 2.596
Beitrag #10
RE: Das ist doch kein A
Eines muss man diesem Kujai lassen, es ist ihm damals gelungen die gesamte BRD zu ver(äppeln).

Korrigiere: Kujau
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 15.04.13 20:07 von Hachiko.)
15.04.13 19:37
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Das ist doch kein A
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Kein Bazar für Japaner oreoreseijin 13 3.146 03.05.07 22:04
Letzter Beitrag: Azumi