Antwort schreiben 
Das kann doch nicht wahr sein. (Tod der Internetforen?)
Verfasser Nachricht
Boku


Beiträge: 288
Beitrag #11
RE: Das kann doch nicht wahr sein. (Tod der Internetforen?)
Zitat: Das Schlimmste, was durch dieses Urteil passieren kann, ist, dass direkte Links von Exe-Dateien oder anderen Downloads in Foren verboten werden,

Ich bin sicher kein Rechtsexperte aber um genau das geht es, soweit ich es verstehe, in diesem Verfahren eben nicht.
In diesem Urteil ging es darum, das auch schon Aufforderungen zu strafbaren Handlungen im Beitrag eines Schreibers von vornherein zu unterbinden sind.

Zitat aus dem Artikel:
Zitat: "....an der Verbreitung von 'Leserkommentaren' mitzuwirken, in denen wörtlich oder sinngemäß dazu aufgerufen wird, Dateien, insbesondere das Programm 'k.exe', so oft wie möglich von den Servern meiner Mandantschaft downzuloaden, um die Server meiner Mandanten 'in die Knie zu zwingen'".

sinngemaess ist meiner Ansicht nach das "boese" Wort.

Wenn ich also hier schreiben wuerde:
"ruft doch mal die Seite bbb/zzz/uuu auf http://XYZ so oft ihr koennt auf. Mal sehen ob die eine gute Netzanbindung haben"

waeren die Admins, wenn denn diese Urteil durchgehen wuerde , dran.
Und das ganz ohne direktem Link.
Zumindest hagelts eine Abmahnung und das kann sich kein Freizeitadmin leisten.

Ich kann mir allerdings auch nicht vorstellen das das hoechstrichterlich bestaetigt wird.
15.12.05 01:37
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ma-kun
Administrator

Beiträge: 2.020
Beitrag #12
RE: Das kann doch nicht wahr sein. (Tod der Internetforen?)
Ich hab's mitlerweile ausgebessert.
20.12.05 00:05
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Boku


Beiträge: 288
Beitrag #13
RE: Das kann doch nicht wahr sein. (Tod der Internetforen?)
Und es scheint als haette es doch Konsequenzen.
Zumindest wird das Urteil von Anwaelten als Einnahmequelle benutzt.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/70241


Gruss aus Tokyo
02.03.06 02:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
icelinx


Beiträge: 716
Beitrag #14
RE: Das kann doch nicht wahr sein. (Tod der Internetforen?)
Ich würde mir als Betreiber eines Forums wirklich Gedanken machen!
Die Chance, dass sich ein Honorar-Jäger gerade für's Japan-Forum interessiert, dürfte sehr gering sein ........ jedoch ist es immer möglich, dass den aufmerksamen Admins ein Beitrag durchrutscht, irgendeiner aufmerksam wird und eine Abmahnung auf dem Tisch landet.
Da könnte man jetzt Abende lang über "Meinungsfreiheit" und "Schutz gegen Diffamierung" reden.
Fakt jedoch ist, dass "das Recht auf (Meinungs)freiheit" in den Jahren merklich abgenommen hat.

In verschiedenen Foren wird geraten, im Ausland zu hosten. Das schützt nicht 100%ig vor Abmahnungen, aber es macht es den Abzockern schwerer ................. zwinker
02.03.06 10:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Bitfresser


Beiträge: 1.702
Beitrag #15
RE: Das kann doch nicht wahr sein. (Tod der Internetforen?)
Bitte, lies doch mal, was da drinnen steht:
- Einspruchsverfahren (noch nicht mal Revision) noch nicht abgeschlossen.
- Begrundung des Landgerichts steht noch aus. Wahrscheinlich wissen die selbst nicht, was die dort gemacht haben.

Meine Meinung:
- Wenn das ganze ans Oberlandesgericht weitergereicht wird, dann wird das ganze spätestens dort kippen. Denn wer verbietet es mir, kriminelle Praktiken einiger Firmen anzuprangern, wenn sie sich auf Tatsachen berufen?

If you have further questions ...
02.03.06 13:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Azumi


Beiträge: 434
Beitrag #16
RE: Das kann doch nicht wahr sein. (Tod der Internetforen?)
Zitat:Denn wer verbietet es mir, kriminelle Praktiken einiger Firmen anzuprangern, wenn sie sich auf Tatsachen berufen?

Tja, solange diese Praktiken nicht vor Gericht abgeurteilt werden, kannst du immer wegen übler Nachrede verknackt werden.
Zeitungen können sich das leisten, die zahlen notfalls mal 100.000 Euro Strafe, wenn es einer durchboxt.
Ein Admins, wenn's ihn den trifft, ist meistens klamm, zahlt lieber 3000 Abmahnung (oder mit viel "bitte, bitte" 1000) statt 100.000 (ob gerechtfertigt oder nicht, so eine Summe macht Angst), klemmt seine Server vom Netz.
Mit Geld und Angst machst du jeden mundtot.
Warum zeigen Firmen User nicht an? Weil sich oftmals die Mühe nicht lohnt. Sie würden es tun, wenn's sich lohnen würde.
So versuchen sie es mit den Foren = 1000 Fliegen mit einer Klappe.

@bittfresser: Nicht so naiv sein: Es gibt keine Meinungsfreiheit!

熟能生巧
02.03.06 13:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Bitfresser


Beiträge: 1.702
Beitrag #17
RE: Das kann doch nicht wahr sein. (Tod der Internetforen?)
@Azumi
Nicht naiv sein, es gibt ein Bundesverfassungsgericht

PS: Ist schon richtig: recht haben und recht bekommen sind in Deutschland zwei Paar Stiefel. Aber gerade als (ganz) armer Admin würd ich da schnurstracks zum Amtsgericht maschieren und mir einen Beratungsschein holen.

If you have further questions ...
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 02.03.06 14:44 von Bitfresser.)
02.03.06 14:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Boku


Beiträge: 288
Beitrag #18
RE: Das kann doch nicht wahr sein. (Tod der Internetforen?)
Zitat:Ist schon richtig: recht haben und recht bekommen sind in Deutschland zwei Paar Stiefel. Aber gerade als
Ich denke das trifft es doch exakt.
Die Frage ist ob man sich als "Privatadmin" eine drohende Abmahnung, eventuelle Anwaltskosten usw. leisten kann.
Alles Ok wenns gut laeuft, aber wenn nicht?
Ziemlich viel Risiko fuer just for fun.

Traurig ist das es ueberhaupt so weit gekommen ist, derlei Sachen ueberhaupt vor Gericht landen und dann auch noch "vorerst" bestaetigt werden.

Werden sehen.
Ich geh jetzt jedenfalls ins Bett.
(warum sind die Taxis hier nur so sauteuer grr )
02.03.06 18:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
shinobi


Beiträge: 920
Beitrag #19
RE: Das kann doch nicht wahr sein. (Tod der Internetforen?)
Zitat:(warum sind die Taxis hier nur so sauteuer grr )

Vielleicht weil die Stadt 東京 heißt ? hoho
03.03.06 02:14
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Boku


Beiträge: 288
Beitrag #20
RE: Das kann doch nicht wahr sein. (Tod der Internetforen?)
Zitat: Vielleicht weil die Stadt 東京 heißt ?
そうだねーー
03.03.06 02:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Das kann doch nicht wahr sein. (Tod der Internetforen?)
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Anhaengsel sind im Edit Fenster nicht sichtbar. moustique 4 330 06.03.18 23:58
Letzter Beitrag: moustique
Registrierung bei mobiler Website funktioniert nicht SnowyGlitzerding 1 705 31.07.17 13:34
Letzter Beitrag: frostschutz
[Moderiert] In Japan bleiben oder nicht? Hellstorm 9 894 21.11.16 23:38
Letzter Beitrag: Ma-kun
Kann diese Forums Software dies? moustique 5 706 15.10.16 08:51
Letzter Beitrag: moustique
Wie kann ich eine liste aller http:// https:// moustique 2 358 08.10.16 11:39
Letzter Beitrag: moustique