Antwort schreiben 
Erster Übersetzungsversuch - richtig?
Verfasser Nachricht
Midna
Unregistriert

 
Beitrag #1
Erster Übersetzungsversuch - richtig?
Hallo,
ich habe gerade das erste Mal versucht, einen ganzen Satz zu übersetzen, aber ich befürchte, dass ich das nicht so ganz richtig hinbekommen habe.

Der ursprüngliche deutsche Satz lautete:
Das Einzige, was wir tun dürfen, ist daran zu glauben, dass wir unsere Entscheidungen nicht bereuen.

Da ich nicht wusste, wie ich den "dass-Satz" umsetzen soll, habe ich versucht, folgendes zu übersetzen:
Das Einzige, was man tun darf, ist anzunehmen, Entscheidungen nicht zu bereuen.

Meine Lösung wäre jetzt する てもいい ゆいいつさ が しんじる しょけつ を くいない (Leerzeichen zur Übersicht)

also in Romaji: suru te mo ii yuiitsusa ga shinjiru shoketsu wo kuinai .

Da Adjektive mit "sa" substantiviert werden, soll ゆいいつさ "das Einzige" bedeuten.
Weil "was man tun darf" ein Relativsatz ist und sich auf "das Einzige" bezieht, habe ich das vor "das Einzige" geschrieben.
Das が steht hinter "das Einzige", weil man das ja durch den Rest des Satzes näher bestimmt.
Hinter しょけつ (=Entscheidung) habe ich を geschrieben, da man ja wen oder was bereut, man also einen Akkusativ braucht.
くいない =Negativform von くいる.

...ich hoffe ihr habt meine Erklärung verstanden und es ist nicht alles komplett falsch.
Über eine richtige Übersetzung (vor allem von dem ursprünglichen Satz, also mit dem ",dass...") würde ich mich freuen, damit ich sehen kann, was ich falsch gemacht habe, gerne auch mit Erklärung, damit ich nachvollziehen kann, wie man auf die Lösung kommt grins
01.03.16 20:48
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Dorrit


Beiträge: 737
Beitrag #2
RE: Erster Übersetzungsversuch - richtig?
(01.03.16 20:48)Midna schrieb:  aber ich befürchte, dass ich das nicht so ganz richtig hinbekommen habe.

Das befürchte ich ehrlich gesagt auch.
Wieso suchst du dir denn etwas so Schwieriges für den Anfang aus?
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 01.03.16 21:07 von Dorrit.)
01.03.16 21:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Midna
Unregistriert

 
Beitrag #3
RE: Erster Übersetzungsversuch - richtig?
Ist es so schlimm? traurig

Naja, ich will in den Ferien mein Zimmer neu streichen und da wollte ich den Spruch eine eine Wand schreiben...

Auf japanisch, weil ich, sobald die Schule etwas weniger stressig wird, (weiter) japanisch lernen will und weil ich englische Sprüche ziemlich unkreativ finde.
01.03.16 21:39
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Dorrit


Beiträge: 737
Beitrag #4
RE: Erster Übersetzungsversuch - richtig?
Wenn es auch ein anderer Spruch sein kann; hier gibt es japanische Sprichwörter, mit japanischen Schriftzeichen und deutscher Entsprechung:
https://de.wikiquote.org/wiki/Japanische...%C3%B6rter
01.03.16 21:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Midna
Unregistriert

 
Beitrag #5
RE: Erster Übersetzungsversuch - richtig?
Danke Dorrit,
da sind echt ein paar gute Sprüche dabei grins

Aber mir wäre es schon wichtig, genau diesen Spruch zu haben, denn er ist ein Zitat aus Attack on Titan (Shingeki No Kyojin), ein Anime.
Leider habe ich ihn nicht auf japanisch gefunden, sondern nur auf englisch (The only thing we´re allowed to believe ist that we won´t regret the choice we made).
01.03.16 22:09
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
vdrummer


Beiträge: 913
Beitrag #6
RE: Erster Übersetzungsversuch - richtig?
Ich habe gerade mal versucht, das Zitat in japanischen und englischen Untertiteln zu finden, aber leider ohne Erfolg. Kannst du mir sagen, in welcher Episode der Spruch vorkommt? Dann kann ich vielleicht die genaue japanische Übersetzung rausfinden.
01.03.16 22:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
junti


Beiträge: 1.560
Beitrag #7
RE: Erster Übersetzungsversuch - richtig?
Ist relativ weit weg von den beiden Uebersetzungen. Ich wuerde die Uebersetzungen fast als relativ falsch einschaetzen, aber ich habe das Gefuehl, dass dieser Satz gemeint ist:
まあせいぜい、悔いが残らない方を自分で選べ
(Naja, dann entscheide dich wenigstens so, dass du es nicht bereust/bereuen wirst.)
[Bild: 6481daad34b6ef36684b771aaa63b214.jpg]

http://www.flickr.com/photos/junti/
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 02.03.16 02:23 von junti.)
02.03.16 02:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
tachibana


Beiträge: 136
Beitrag #8
RE: Erster Übersetzungsversuch - richtig?
Hmmm... wird Zeit, dass ich mir die Serie mal auf Netflix ansehe. War/Ist ja ein ziemlicher Hit in Japan.

Was das Zitat betrifft... Ich suche ja gerne in den Tiefen des Internets, aber daran beiße ich mir die Zähne aus. Meine Vermutung ist auch, dass es um die von junti gefundene Passage geht und die im Netz verbreitete englische Übersetzung irgendwie eine Zusammenfassung des ganzen Dialogs ist.

Vielleicht kann uns Midna bestätigen, ob es sich um diese Szene handelt.

Hier gibt es viele sehr ähnliche Zitate. Vielleicht gibt es auch eine Szene, in der genau das von Midna gemeinte vorkommt. Jemand, der den Anime sehr gut kennt, sollte das wissen.

"The only thing we're allowed to believe is that we won't regret the choice we made" könnte man sonst auch mit "信じられることは選択を後悔しないことだけだ" übersetzen. Was meint ihr?
02.03.16 04:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Midna
Unregistriert

 
Beitrag #9
RE: Erster Übersetzungsversuch - richtig?
Hallo,
erstmal danke für die vielen Antworten grins

Scheinbar hat Levi wirklich nie exakt den Satz gesagt... aber ich denke, dass tachibanas Szene die richtige ist und dass der Satz bei 1:42
(So) Choose for yourself whichever decision you´ll regret least.
Grundlage für das Zitat war und es nur etwas "aufgehübscht" wurde...
Ich kann mich nicht erinnern, dass Levi an anderer Stelle etwas ähnliches gesagt hat. (Es ist aber schon 2 Jahre her, dass ich den Anime gesehen habe)

Von junti:
まあせいぜい、悔いが残らない方を自分で選べ
(Naja, dann entscheide dich wenigstens so, dass du es nicht bereust/bereuen wirst.)

Theoretisch könnte man "まあ" (Naja) und "?" (wenigstens) weglassen, um "Entscheide dich so, dass du es nicht bereust/bereuen wirst." zu bekommen, oder?

Zu der Übersetzung von tachibana kann ich leider nichts sagen.[/quote]
02.03.16 08:21
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
junti


Beiträge: 1.560
Beitrag #10
RE: Erster Übersetzungsversuch - richtig?
Ja, richtig, das koennte man.
Aber es ist eben ein Imperativ, also wenn du so uebernimmst "sagst du es" zu jemand anderem ;P

Und ja, in der Sezene bei 1:42 sagt er genau das.

http://www.flickr.com/photos/junti/
02.03.16 09:16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Erster Übersetzungsversuch - richtig?
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Suche Hilfe bei einem kleinen Übersetzungsversuch Saeko_Uchiha 4 937 17.10.17 23:13
Letzter Beitrag: Saeko_Uchiha
Wie zählt man Stationen bei Zügen richtig? yoshi_in_black 7 1.729 30.05.13 02:19
Letzter Beitrag: Binka
Erster Satz (Grammatikfrage) Stary90 1 1.102 10.06.11 11:24
Letzter Beitrag: ILP
Übersetzung mono no aware und Mut, ist das richtig? Niou 3 2.913 31.01.11 15:43
Letzter Beitrag: Niou
Übersetzung - "ERSTER SCHNEE" Tanja_1303 14 5.592 25.09.10 22:58
Letzter Beitrag: Tanja_1303