Antwort schreiben 
Fragen zum Kanji für 'Denken'
Verfasser Nachricht
Mindblock


Beiträge: 6
Beitrag #1
Fragen zum Kanji für 'Denken'
Hallo, ich hab einige Fragen was das Kanji betrifft. Ich bin auf der Suche nach dem Kanji für das Wort denken. Ich auf '考' gestoßen. Nun meine Frage, stimmt dieses Zeichen mit dem Wort 'denken' überein und wenn ja, reicht es aus wenn es alleine steht oder stimmt dann die Bedeutung nicht?
Vielen Danke im Voraus.
28.01.20 08:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
梨ノ木


Beiträge: 47
Beitrag #2
RE: Fragen zum Kanji für 'Denken'
Hallo Mindblock,

Ich nehme an Du hast schon auf wadoku.de und jisho.org danach gesucht? Dort bekommt man schon einen kleinen Überblick, auch was die Verwendung betrifft.
Deine Fragestellung ist leider etwas unpräzise - "reicht es aus": die Frage ist, für was soll es denn ausreichen? Als einzelnes Kanji auf einem T-Shirt womöglich schon, in einem Ausdruck/Satz sieht das je nach gewünschter Aussage völlig anders aus.

Vielleicht könntest Du genauer beschreiben, was Du genau bewerkstelligen bzw. was Du z.B. in einem japanischen Satz ausdrücken möchtest?
28.01.20 11:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Mindblock


Beiträge: 6
Beitrag #3
RE: Fragen zum Kanji für 'Denken'
Das Zeichen soll auf eine Hose. Deswegen Frage ich mich ob 考 als einzelnes Zeichen reich um das Wort 'denken' zu übermitteln.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 28.01.20 11:18 von Mindblock.)
28.01.20 11:14
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
梨ノ木


Beiträge: 47
Beitrag #4
RE: Fragen zum Kanji für 'Denken'
So, danke für die Präzisierung, nun ist klar worum es geht.

Zu Deiner Frage: für mich, der Japanisch lernt wäre die Verbindung zum Wort Denken (im Sinne von Nachdenken, nach einer Lösung suchen, Planen) gegeben, das heißt aber leider nicht viel, da ich wenig Erfahrung habe.

Edit: nachdem es "nur" um eine Hose geht und nicht um schwer zu ersetzende Haut, würde ich mit gutem Gewissen Grünes Licht für Dein Vorhaben geben. hoho
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 28.01.20 11:31 von 梨ノ木.)
28.01.20 11:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Mindblock


Beiträge: 6
Beitrag #5
RE: Fragen zum Kanji für 'Denken'
Viel danke für Ihre Hilfe😁. Nur noch eine kleine Verständnis Frage, wieso sollte sich denn die Bedeutung des Wortes mit der Erfahrung ändern?
28.01.20 11:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
梨ノ木


Beiträge: 47
Beitrag #6
RE: Fragen zum Kanji für 'Denken'
(28.01.20 11:42)Mindblock schrieb:  Viel danke für Ihre Hilfe😁. Nur noch eine kleine Verständnis Frage, wieso sollte sich denn die Bedeutung des Wortes mit der Erfahrung ändern?

Gern geschehen. Die Bedeutung ändert sich natürlich nicht, aber möglicherweise gibt es Dinge von denen ich noch nicht weiß (wie z.B. ein besser geeignetes Kanji - vielleicht in seiner ursprünglichen Form etc.). Dann noch die Abwägung wie man in Japan darauf reagieren würde (da habe ich keine Ahnung) etc. etc.
Und bei Tattoos bin ich eher zurückhaltend, wenn es um Beratung geht. zwinker
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 28.01.20 11:59 von 梨ノ木.)
28.01.20 11:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Mindblock


Beiträge: 6
Beitrag #7
RE: Fragen zum Kanji für 'Denken'
Ach so. Ich hab auch Mal im Wörterbuch nachgeschlagen(angehängte Datei), dass wird passen. Vielen Dank, sie haben mir sehr weiter geholfen 😁


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   
28.01.20 12:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
tachibana


Beiträge: 166
Beitrag #8
RE: Fragen zum Kanji für 'Denken'
"das Denken" wird i.d.R. 思考 (Lesung: しこう) geschrieben, also wie die meisten Hauptwörter aus zwei Kanji zusammengesetzt. Das Verb "denken" aus Sätzen wie "Ich denke, dass..." oder "Denk nicht so viel drüber nach" ist 考える. 考 alleine ist ungewöhnlich, aber wenn es für sich stehend auf eine Hose soll, dann hast du da natürlich künstlerische Freiheit.
28.01.20 12:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Mindblock


Beiträge: 6
Beitrag #9
RE: Fragen zum Kanji für 'Denken'
Ist es denn nur ungewöhnlich oder auch Falsch?
28.01.20 14:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
梨ノ木


Beiträge: 47
Beitrag #10
RE: Fragen zum Kanji für 'Denken'
(28.01.20 14:10)Mindblock schrieb:  Ist es denn nur ungewöhnlich oder auch Falsch?

Okay, das war ursprünglich der Grund, warum ich gefragt hatte, worum es genau geht. Ich bin mir sicher tachibana wollte auch kein Fass aufmachen, aber in Wörterbüchern kramen macht Spaß - insofern...

Kurzfassung: "Falsch" ist es nicht.

Lange Version:
Was tachibana vermutlich meint, ist, dass man das isolierte Kanji selten sieht. [als kleine Referenz: ich lerne seit 13 Monaten Japanisch und habe es in normalen Sätzen noch nie als allein stehendes Nomen gesehen und auch als Suffix ist es mir nicht aufgefallen.]

Zudem ist der Begriff "Denken" in diesem Zusammenhang auch unscharf. Es kommt wirklich darauf an, was Du mit dem Kanji auf der Hose aussagen möchtest,und da reicht eben möglicherweise ein einzelnes Kanji nicht. Geht es um "das Denken", "den Denkprozess", "den Gedanken"?
Wie tachibana aber erwähnt hat, kommt das 考 Kanji in all diesen Wörtern vor, und somit ist eine Verbindung gegeben. (wenn Dir das reicht.)

Schaut man durch diverse Japanische Wörterbücher (was ich gerade gemacht habe) findet man unter der Rubrik "Kanji".

im Wörterbuch [広辞苑第六版]


意味 
①しらべて明らかにする。「考証・考課・考査・考古学」
②おもいはかる。工夫をめぐらす。かんがえる。「考慮・考案・長考・愚考」
③死んだ父。妣ひ。「皇考・先考」

im Wörterbuch: [新明解国語辞典 第五版]
こう【考】カウ(造)
①かんがえる。また、かんがえ。「─案・─慮」「一─・愚─・再─・思─・黙─」
②調べる。調べて判断する。「─課・─査・─証」「参─・備─」
③調べた結果を述べた論文。「論─・万葉─」
④死んだ父。「─妣こうひ」「先─」

Ich übersetze das jetzt nicht, aber grundsätzlich passt die Bedeutung (soweit ich das sehe) im weiteren Sinn von Nachdenken etc.
Lediglich 死んだ父 (verstorbener Vater) fällt raus, aber das wird wohl nur als Suffix benutzt - wie in den Beispielen 皇考・先考, wäre also unkritisch.

[offtopic: weiß jemand wie man dieses "obj" tag wegbekommt? Keine Ahnung wo es herkam - wenn ja, würde ich mich über eine PM freuen!]
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 28.01.20 15:10 von 梨ノ木.)
28.01.20 15:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Fragen zum Kanji für 'Denken'
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
"Gelernte Kanji" auf Japanisch Yakuwari 10 2.010 29.12.19 12:00
Letzter Beitrag: Firithfenion
Übersetzung Sinnspruch Kanji Ladyfalke 10 3.052 13.07.17 07:12
Letzter Beitrag: Ladyfalke
Finde in Langenscheidts Kanji und Kana 1 zwei Kanji nicht GE 4 2.481 23.02.15 11:48
Letzter Beitrag: Koumori
Nachname "Herbst" als Katakana oder Kanji? Anno94 3 1.564 30.06.14 01:16
Letzter Beitrag: Robato
jmdn. höflich nach dem Alter fragen zeryu 4 2.332 15.02.14 23:15
Letzter Beitrag: yamada