Antwort schreiben 
Gibt es Kanji/Kana-Fonts die wie Kalligraphie aussehen?
Verfasser Nachricht
gojira


Beiträge: 92
Beitrag #1
Gibt es Kanji/Kana-Fonts die wie Kalligraphie aussehen?
Hi

Bei unserer schicken lateinischen Schrift gibt es ja massig verschiedene Fonts, u.a. auch welche die wie Schreibschrift aussehen. Gibt es etwas Adäquates für Japanisch? Für dekorative Zwecke hätte ich gerne eine Font, die ein bisschen so aussieht als wäre es mit dem Pinsel geschrieben, konnte aber nix finden. Die in WinXP beinhalteten japanischen Fonts sind ja eh nicht zahlreich und sehen auch alle ähnlich aus.
Hat jemand nen Tip?
30.06.09 20:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Pinkys.Brain


Beiträge: 420
Beitrag #2
RE: Gibt es Kanji/Kana-Fonts die wie Kalligraphie aussehen?
Such im Netz einfach mal nach "Aoyagi Kouzan".

"Wissen ist, wenn man weiß, wo's steht!"
30.06.09 21:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
sora-no-iro
Ex-Mod

Beiträge: 1.208
Beitrag #3
RE: Gibt es Kanji/Kana-Fonts die wie Kalligraphie aussehen?
Das is hier:
http://musashi.or.tv/aoyagikouzanfont.htm
Oder wird schon irgendein Font in deinem Computer nicht pre-installiert?
Die Fonts mit dem Namen XX行書体 gehören dazu.

Denn zur Verödung unseres modernen Lebens gehört es, daß wir alles fix und fertig ins Haus und zum Gebrauch bekommen, wie aus häßlichen Zauberapparaten.
Elias Canetti: Die Stimmen von Marrakesch
01.07.09 07:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Landei


Beiträge: 283
Beitrag #4
RE: Gibt es Kanji/Kana-Fonts die wie Kalligraphie aussehen?

Wenn's einfach wär', könnt's jeder - 難しくなければ、誰もが出来る
01.07.09 09:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
gojira


Beiträge: 92
Beitrag #5
RE: Gibt es Kanji/Kana-Fonts die wie Kalligraphie aussehen?
ありがとございました

Aoyagi Kouzan ist schon so ziemlich das, was ich gesucht hatte.
Aber auch danke für den Landei-Link, hat man wenigstens etwas Auswahl.

>Oder wird schon irgendein Font in deinem Computer nicht pre-installiert?
Da ich Japanisch erst später nachträglich draufgebracht hatte, gibts bei mir wohl nur das Minimalprogramm aufm Rechner. Spezialwünsche muss ich noch nachtragen...
01.07.09 13:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Teskal


Beiträge: 826
Beitrag #6
RE: Gibt es Kanji/Kana-Fonts die wie Kalligraphie aussehen?
Im Link von Landei gibt es den Sword-Kanji Font.

Dieser ist auch sehr gut, zumindest solange man kein Kanji für "Eins" haben will.

Ich frage mich wie schwierig es ist, das zu ändern oder ob es jemanden gibt, der das ändern kann. Ansonsten ist der Font nämlich wirklich schön.

Aber der Aoyagi Kouzan ist ebenfalls gut.
01.07.09 15:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
gojira


Beiträge: 92
Beitrag #7
RE: Gibt es Kanji/Kana-Fonts die wie Kalligraphie aussehen?
@Teskal

Bei dir läuft "Sword"? Die gefiel mir auch auf Anhieb, jedoch erscheint diese Font nicht in meinem Word.
Hab die Datei genauso wie die anderen Fonts installiert (also in den Schriften-Ordner kopiert), nur
leider kann ich die im Gegensatz zu allen anderen Fonts nicht anwählen. Gings bei dir einfach so oder
hast du ne besondere Applikation laufen?
01.07.09 16:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ex-Mitglied (bikkuri)
Unregistriert

 
Beitrag #8
RE: Gibt es Kanji/Kana-Fonts die wie Kalligraphie aussehen?
Die Aoyagi-Schrift gefaellt mir. Koennte vielleicht jemand den Font fuer Mac auf einem anderen Server zur Verfuegung stellen, da mir die der Download staendig abbricht (muss an der Provider in China liegen)? Waere sehr nett. Danke!
01.07.09 17:01
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Teskal


Beiträge: 826
Beitrag #9
RE: Gibt es Kanji/Kana-Fonts die wie Kalligraphie aussehen?
(01.07.09 16:31)gojira schrieb:  @Teskal

Bei dir läuft "Sword"? Die gefiel mir auch auf Anhieb, jedoch erscheint diese Font nicht in meinem Word.
Hab die Datei genauso wie die anderen Fonts installiert (also in den Schriften-Ordner kopiert), nur
leider kann ich die im Gegensatz zu allen anderen Fonts nicht anwählen. Gings bei dir einfach so oder
hast du ne besondere Applikation laufen?

In Wordpad, besser in Openoffice, funktioniert Sword Kanji.

Aber leider nicht in Word. Warum auch immer.

-------

Ähm, ein oder zwei der Epson-Kanji-Fonts sehen auch ganz nett aus. Aber nicht so gut wie Aoyagi Kouzan
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 01.07.09 22:35 von Teskal.)
01.07.09 22:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Shino
Ex-Mod

Beiträge: 2.330
Beitrag #10
RE: Gibt es Kanji/Kana-Fonts die wie Kalligraphie aussehen?
(01.07.09 22:27)Teskal schrieb:  In Wordpad, besser in Openoffice, funktioniert Sword Kanji.

Aber leider nicht in Word. Warum auch immer.

Wie kommt ihr darauf? Bei mir funktionierte es - zumindest unter Word 2000. Mir war der Font allerdings zu unausgewogen, daher hatte ich ihn wieder rausgeschmissen.

人生に迷うときもあるけど笑っていれば大丈夫
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.07.09 20:20 von Shino.)
01.07.09 22:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Gibt es Kanji/Kana-Fonts die wie Kalligraphie aussehen?
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
IME zeigt Kanji nicht an Nemi 23 1.806 12.10.17 13:56
Letzter Beitrag: Nia
Schriftzeichen aus Kana bekommen senar 8 685 13.01.17 19:26
Letzter Beitrag: cat
Kanji-Anzeige unvollständig - Font-Problem? afi 29 5.618 07.10.14 22:11
Letzter Beitrag: Hellstorm
Kanji Sortierung unter Windows Kevin 5 1.669 18.02.14 00:42
Letzter Beitrag: torquato
Kanji Quick boyfriend 15 5.445 18.11.12 06:36
Letzter Beitrag: yamaneko