Antwort schreiben 
„Grundschulschreibweise“ für Microsoft IME
Verfasser Nachricht
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.897
Beitrag #1
„Grundschulschreibweise“ für Microsoft IME
Hallo,

gerade beim stöbern bin ich auf folgende Webseite gestoßen:

http://www.microsoft.com/ja-jp/download/...x?id=35517
Microsoft IME 2012 小学生辞書

Das ist wohl ein Plugin für den MS IME 2012, wo die Kanji gemäß der Grundschulschreibweise geschrieben werden, d.h. in dieser Mischschreibweise (sog. 交ぜ書き mazegaki). Als Beispiel wird auf der Beschreibungsseite folgendes gegeben:

いろえんぴつ→
いろえんぴつ (1. Klasse)
色えんぴつ (2. Klasse)
色えん筆 (3. Klasse)

Naja, mir gefällt diese Schreibweise nicht so sehr, aber wer es mag, für den stell ich es hier mal vor. Leider gestaltet sich die Installation etwas kompliziert:

1. Herunterladen
2. Installieren
3. Jetzt gibt es 6 verschiedene Wörterbuchdateien, IMJPES1.FIL bis IMJPES6.FIL, je nach Schuljahr.
4. Jetzt muss man folgende Datei ausführen: C:\Windows\System32\IME\IMEJP\IMJPUEXC.EXE SETFILTERDICT IMJPES1.FIL (bzw. statt 1 bis zu 6 hoch).

Außerdem braucht man Windows 8, da MS IME 2012 nur für Windows 8 verfügbar ist.

Ich habe es vorhin noch nicht zum laufen bekommen, aber wenn das geht, finde ich es theoretisch ganz interessant. Vielleicht für jemanden hier interessant, der zweisprachigen Nachwuchs im Grundschulalter hat. Ich frage mich sowieso immer, wie japanische Grundschüler PCs bedienen sollen, die werden da doch von unbekannten Kanji geradezu bombadiert. Für erwachsene Japanischlernende ist das wahrscheinlich nicht so sehr geeignet, da die Installationsanleitung alleine schon sehr schwer zu verstehen ist, außerdem ist diese Mischschreibweise nicht gerade sehr sinnvoll zu lernen.

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
11.02.13 12:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Reizouko


Beiträge: 634
Beitrag #2
RE: „Grundschulschreibweise“ für Microsoft IME
Ich sehe für Lernende (also nicht Muttersprachler) keinen Vorteil gegenüber Rikai-chan.
Ist wohl wirklich außer für Japanische Grundschüler nicht zu gebrauchen.
Aber vielleicht verirrt sich ja doch jemand hier her, dem es hilft zwinker
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 11.02.13 17:25 von Reizouko.)
11.02.13 17:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Yano


Beiträge: 2.134
Beitrag #3
RE: „Grundschulschreibweise“ für Microsoft IME
Ach Gottchen, wie japanische Grundschüler mit dem PC umgehen. Sie machen den Ipad an oder es liegt irgendwo ein Laptop unbeaufsichtigt. Da macht man eine Suchmaschine auf und sucht sich das Manga oder das Spiel aus der Ergebnisliste. Oder man hat von großer Schwester usw. eine DVD... Und dann wird gedaddelt, bis irgendson Erwachsener kommt und fragt, ob man schon die Hausaufgaben gemacht hat, ja und was ist mit den japanischen Hausaufgaben? Zeig mal. Moo!
11.02.13 18:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
„Grundschulschreibweise“ für Microsoft IME
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Japanische Microsoft webcasts tcakira 4 1.727 15.10.06 17:53
Letzter Beitrag: tcakira
Microsoft (MSDN) webcasts auf Japanisch tcakira 0 967 22.06.06 21:25
Letzter Beitrag: tcakira
Microsoft IME Problem - Katakana Shortcut Christof 7 3.308 18.11.05 18:06
Letzter Beitrag: shijin
Verschiedene Schriftarten mit Microsoft Global IME Nora 26 11.874 21.10.05 10:04
Letzter Beitrag: Anonymer User