Antwort schreiben 
Ich suche ein Prg Unicode mit Romaji,
Verfasser Nachricht
Phil.


Beiträge: 287
Beitrag #11
RE: Ich suche ein Prg Unicode mit Romaji,
Da ist doch noch ein ganzer Haufen an Daten, die in keinem WB stehen.
Und diese Daten, haben nicht alle, alle Kanji.
Des weiteren gibt es unzaehlige Handlungen, die aus kombinierten Verben bestehen.

Ich hab mein Programm.
Und es funktioniert.
Leider nicht fuer diese neue Zeit.

Diese Webseite, welche einmal Super war, wurde umorganisiert.
https://j-talk.com/convert
Doch leider nicht zum besseren.
Und ich habe auch andere Webseiten gesehen, die nun auf der gleichen Basis arbeiten.
Dass man hier 手 mit "shu" konvertiert, ist so (denke ich) nicht richtig. Es soll eigentlich "te" Hand bedeuten.
"shu" wird in Kanjikombinationen verwendet. aber auch nicht immer.

手を振つた zB ist doch ein Fehler.
Muesste es nicht
手を振った sein? te o futta, mit der Hand wehen. (mit der Hand, wird auch nicht geschrieben) eher wird das die Bedeutung sein, die Hand bewegen. Oder auch "Hand winken."

Also es sind dann doch einige Fehler bei Aozora. Und unser Wissen ist laengst nicht ausgefeilt.

Datenbank mit 1.2 Mio. Datensaetzen. wadoku-4.jar = Prg.
Japanisch Suche mit Kleinbuchstaben, Deutschsuche mit erstem Buchstaben Gross geschrieben. Alles in Romaji, ausser Kanji.
https://www.japanisch-netzwerk.de/attachment.php?aid=1313
12.10.18 06:58
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
vdrummer


Beiträge: 993
Beitrag #12
RE: Ich suche ein Prg Unicode mit Romaji,
(12.10.18 06:58)Phil. schrieb:  https://j-talk.com/convert
Doch leider nicht zum besseren.
Und ich habe auch andere Webseiten gesehen, die nun auf der gleichen Basis arbeiten.
Dass man hier 手 mit "shu" konvertiert, ist so (denke ich) nicht richtig. Es soll eigentlich "te" Hand bedeuten.
"shu" wird in Kanjikombinationen verwendet. aber auch nicht immer.

Also sowohl bei "手" also auch bei "手を振る" wird mir "te" angezeigt...

Zitat:手を振つた zB ist doch ein Fehler.
Muesste es nicht
手を振った sein? te o futta, mit der Hand wehen. (mit der Hand, wird auch nicht geschrieben) eher wird das die Bedeutung sein, die Hand bewegen. Oder auch "Hand winken."

Ja, genau, das つ muss klein sein: 手を振った
12.10.18 10:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Phil.


Beiträge: 287
Beitrag #13
RE: Ich suche ein Prg Unicode mit Romaji,
@vdrummer,
Ich habe einige Beispiele mit dem Link konvertieren lassen,
Aber anstatt "te" wird dann doch eher "shu" angezeigt.
Das finde ich nicht normal.

Aber sonst finde ich diese Uebung doch sehr informativ, auch ist diese in etwa wie ein Raetselraten bei einem JLPT Test.
Dort wo dann ! Zeichen stehen, muessen Kanji eingebaut werden.
Die Kanji hat man, aber nicht ihre Lesung.

zB.
Code:
!-O-TSUNAIDE.
!-O-!ITE!TE.
!-O-!TEHAYASHITATEMASHITA.
!-O-KAKETA.
!-O-!GERU.
!-O-!!NDEUITAGA.
!-O-!SHITE!SETA.
!-O-FUKU.
!-O-!TTE!TETAIKURAINI.
!-O-ABEKOBENI!NO!NI!;;KONDE.
!-O-!;;KONDE.
!GA!ITOIUNOHA!NO!NI!-O-TSUKETEIRUTOIU.


 624B  │       │       │       │       │       │
 624B  │ 5F15  │ 6765  │       │       │       │
 624B  │ 6253  │       │       │       │       │
 624B  │       │       │       │       │       │
 624B  │ 6319  │       │       │       │       │
 624B  │ 7A81  │ 8FBC  │       │       │       │
 624B  │ 51FA  │ 898B  │       │       │       │
 624B  │       │       │       │       │       │
 624B  │ 5207  │ 6368  │       │       │       │
 624B  │ 5875  │ 4E2D  │ 7A81  │       │       │
 624B  │ 7A81  │       │       │       │       │
 624B  │ 71B1  │ 706B  │ 4E2D  │ 624B  │       │


wird zu Kanji 

 手  │       │       │       │       │       │
 手  │ 引  │ 来  │       │       │       │
 手  │ 打  │       │       │       │       │
 手  │       │       │       │       │       │
 手  │ 挙  │       │       │       │       │
 手  │ 突  │ 込  │       │       │       │
 手  │ 出  │ 見  │       │       │       │
 手  │       │       │       │       │       │
 手  │ 切  │ 捨  │       │       │       │
 手  │ 塵  │ 中  │ 突  │       │       │
 手  │ 突  │       │       │       │       │
 手  │ 熱  │ 火  │ 中  │ 手  │       │

Datenbank mit 1.2 Mio. Datensaetzen. wadoku-4.jar = Prg.
Japanisch Suche mit Kleinbuchstaben, Deutschsuche mit erstem Buchstaben Gross geschrieben. Alles in Romaji, ausser Kanji.
https://www.japanisch-netzwerk.de/attachment.php?aid=1313
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12.10.18 11:57 von Phil..)
12.10.18 11:53
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Phil.


Beiträge: 287
Beitrag #14
RE: Ich suche ein Prg Unicode mit Romaji,
@vdrummer,
Hier ist ein besseres Tool
Leider funktioniert es nicht mehr mit Internet Adressen welche ein https haben.
Aber wenn man sich anmeldet, (kostenfrei) kann man Text in ein Feld kopieren, dann werden ueber den Textzeilen, Furigana gesetzt.

http://www.hiragana.jp/reading/

Datenbank mit 1.2 Mio. Datensaetzen. wadoku-4.jar = Prg.
Japanisch Suche mit Kleinbuchstaben, Deutschsuche mit erstem Buchstaben Gross geschrieben. Alles in Romaji, ausser Kanji.
https://www.japanisch-netzwerk.de/attachment.php?aid=1313
12.10.18 20:09
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
cat


Beiträge: 886
Beitrag #15
RE: Ich suche ein Prg Unicode mit Romaji,
(12.10.18 11:53)Phil. schrieb:  
Code:
!-O-TSUNAIDE.

Müsste das nicht WO sein? Sonst geht doch Information verloren.
12.10.18 21:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Phil.


Beiträge: 287
Beitrag #16
RE: Ich suche ein Prg Unicode mit Romaji,
Ja muesste, denn das を wird als wo, und auch als o gelesen.
Da habe ich aufgepasst und in meiner Datei, halt dieses mit -o- versehen.
Damit es nicht unter geht in Getuemmel der Daten.

Somit behaelt es auch als alleinstehendes "o" seinen Wert.
Welche Variante aber nun besser ist, ist mir noch ungewiss.

Bei dieser Variante muss ich die Leerzeichen einzeln loeschen. (waer auch kein Problem)
手 - O - 解 KI 去 RI NU .
手 - O - 振 TSU TA .
手 - O - 挙 GE TE .
手 - O - 上 GE TE .
手 - O - MO GA I TE .
手 - O - 休 ME TE .
手 - O - 除 KU TO .

Und in der anderen Variante, mit den nur Romaji, muss ich welche hinzu tun.

Als Erklaerung:
In den heute vertriebenen Programmen, kann man sowohl Kanji und Kana verarbeiten.
(in dem Urgetuem von anno dazumal, ging das nicht und geht immer noch nicht)

Daher hab ich aus diversen Hilfen aus dem Internet, diese Daten erst mal in Unicode umgewandelt.
In Unicode, gibt es einen einfachen Unterschied zwischen Kanji und Kana.

Kana (also Hiragana und Katakana) liegen im Bereich 30xx
Hex-Code ist ein Code basierend auf einer 15 Zaehlung und nicht wie im Dezimalen auf 10 Zahlen.
1,2,3,4,5,6,7,8,9,a,b,c,d,e,f

0001
0002
0003
0004
0005
0006
0007
0008
0009
000a
000b
000c
000d
000e
000f
0010
etc

Damit lassen sich die 65535 Zeichen den Unicode unterbringen.
Das letzte Zeichen ist also ffff.
Manche sind belegt, andere nicht. Einige haben es geschafft in dieses Unicode reinzukommen, andere wurden weggelassen.
Und heutzutage, wenn es um Buchstaben geht, die nicht im Unicode stehen, werden mit einer Grafik dargestellt.

Kanji beginnen ab 4e00 aufwaerts.

Dann gibt es auch andere Schreibsysteme.
EUC-JIS, SHIFT-JIS und JIS Code.

Beispiel von 手 Hand. Unicode 624B
Beispiel von 手 Hand. EUC-JIS bcea
Beispiel von 手 Hand. SHIFT-JIS 8ee8
Beispiel von 手 Hand. JIS-Code 3c6a
Beim grossen Hadamitzky findet man dieses Zeichen bei 3c0.1
Und so hat jedes System seine Daten, anders abgelegt.


Es galt also aus all diesen Daten, erst mal eine Liste zu erstellen, mit allen moeglichen Kana-Varianten.
Sowohl die der Hiragana als auch die der Katakana.
Dabei war zu beachten, dass in Katakana das Verlaengerungszeichen eines Buchstaben, das mit nur einem - gekennzeichnet ist, eben nicht als - zu schreiben, sondern als zB. kaa fuer ka-.

Im Hiragana gibt es die おうVariante, welche auch in anderen WB mit oo oder mit ô oder o mit der Tilde geschrieben wird.
Mir genuegt es, wenn hier das oo steht. Bei Begriffen wie 大きい、おおきい、in Romaji ookii, seht hinter diesem ein weiterer Begriff mit "o-okii
Damit geht dann hier dieses Doppel-o nicht verloren.

Und so wird auch in der Datei gesucht.
Suche nach *o-o und du wirst solche Begriffe finden.
Ueber 3000 Datensaetze sind mit dieser Variante vermerkt.

Bei den Kanji gibt es auch die Lesung mit nur einem "o"
Die kann man auch suchen. Und zwar ueber Kanji, ON-kun Lesung und dort *"o" eingeben.
Silben-Endungen koennen auch gefunden werden mit "-eru

Datenbank mit 1.2 Mio. Datensaetzen. wadoku-4.jar = Prg.
Japanisch Suche mit Kleinbuchstaben, Deutschsuche mit erstem Buchstaben Gross geschrieben. Alles in Romaji, ausser Kanji.
https://www.japanisch-netzwerk.de/attachment.php?aid=1313
12.10.18 23:54
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Phil.


Beiträge: 287
Beitrag #17
RE: Ich suche ein Prg Unicode mit Romaji,
Ich habe es aber nun ausprobiert mit den Romaji und den Leerstellen zwischen dien Silben.
Es ist viel einfacher zu lesen, und auch leichter die Fehler in Aozora zu finden.
Diese Literatur ist eher in der Vorzeit verwendet worden. Nun ja, eben weil es Floskeln und Schreibweisen gibt, mit alten Hiragana Silben und alten Kanji.

云う und 言う.
ゐ und い.

Nach und nach kommen alle zum Vorschein.

Was an diesen Beispielen noch interessant ist, dass durch die Konjugierung mit allerlei andere Verben und Floskeln, noch andere Bedeutungen Verwendung findet. Ich finde dass gerade diese, jene Floskeln sind, die wir (bzw. ich) so oft schon gesucht habe-n.

Hatte das auch schon mal vor laengerer Zeit, hier angefragt und auch um Hilfe gebeten, diese zu uebersetzen.
Aber mir wurde damals gesagt, dass es nicht viel Unterschied macht ob ein Substantiv mit dem Partikel が、に、で、と、etc verwendet wird.

Doch, jedes Partikel, jede Konjugierung in diverse Zeiten, jede Grammatische Formulierung, formt einen neuen Satz.
Nur scheint es mir, dass Spezialisten und Leute mit JLPT 1, damit auch Probleme haben.

Und ich nehme an, dass Werke wie das vorgestellte Buch hier im Forum, gerade solche Floskeln verwendet.
Hier auf Deutsch, was eine grosse Hilfe ist, das Buch zu lesen. Doch seien wir mal ehrlich. Die wenigsten (ich eingeschlossen) haben von all dem, was erzaehlt wird im Film und im Buch, kein Vokabular, dies nachzuvollziehen.

Politik der hoeheren Klasse ist noch viel schwieriger zu verstehen, als das, was in den Lehrbuechern verwendet wurde.

Datenbank mit 1.2 Mio. Datensaetzen. wadoku-4.jar = Prg.
Japanisch Suche mit Kleinbuchstaben, Deutschsuche mit erstem Buchstaben Gross geschrieben. Alles in Romaji, ausser Kanji.
https://www.japanisch-netzwerk.de/attachment.php?aid=1313
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 13.10.18 05:52 von Phil..)
13.10.18 05:46
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
torquato


Beiträge: 2.746
Beitrag #18
RE: Ich suche ein Prg Unicode mit Romaji,
(12.10.18 23:54)Phil. schrieb:  Hex-Code ist ein Code basierend auf einer 15 Zaehlung und nicht wie im Dezimalen auf 10 Zahlen.
1,2,3,4,5,6,7,8,9,a,b,c,d,e,f

16! Vergiß die 0 nicht. Deshalb heißt es ja auch hexadezimal und nicht pentadezimal. zwinker

(12.10.18 23:54)Phil. schrieb:  im Dezimalen … 10 Zahlen.

Ziffern.

(13.10.18 05:46)Phil. schrieb:  jedes Partikel

Ich streike! augenrollen

Das B in Rassismus steht für Bildung.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 13.10.18 20:05 von torquato.)
13.10.18 20:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Dorrit


Beiträge: 771
Beitrag #19
RE: Ich suche ein Prg Unicode mit Romaji,
(13.10.18 05:46)Phil. schrieb:  Hatte das auch schon mal vor laengerer Zeit, hier angefragt und auch um Hilfe gebeten, diese zu uebersetzen.
Aber mir wurde damals gesagt, dass es nicht viel Unterschied macht ob ein Substantiv mit dem Partikel が、に、で、と、etc verwendet wird.


Das hattest du schonmal irgendwo geschrieben.


Es ging damals darum, dass deine angedachten Listen von 手を, 手が usw. nicht viel Sinn machen.

NIEMAND HATTE GESCHRIEBEN, DASS DIE PARTIKELN EGAL SIND, ODER DASS ES NICHT VIEL UNTERSCHIED MACHT, WELCHE MAN BENUTZT.

(Ja, ich brülle etwas, in der Hoffnung, dass du das endlich mal zur Kenntnis nimmst. hoho )
13.10.18 20:51
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Phil.


Beiträge: 287
Beitrag #20
RE: Ich suche ein Prg Unicode mit Romaji,
musst noch lauter schreien, ich kanns nur lesen aber nicht hoeren.
Das sind ja schon zwei die streiken.
Und warum macht das keinen Sinn, diese Floskeln und kurze Saetze? Es gibt sie doch.
Sie stehen in Romanen, Wurden mit einem Programm, herausgefiltert, um zu zeigen, dass der Gebrauch hier mit der Hand, allerlei Bedeutungen und Formulierungen hat.

手を切る、
Da gibt es doch auch einen Beitrag, welcher auf allerlei Bedeutungen hinweist.
Hand schneiden, Beziehung abbrechen.

So etwas gibt es auch in unseren Sprachen, wo doch einiges, auch zwischen den Zeilen gelesen werden kan.
Also Doppeldeutig ist, oder etwa nicht?

Koennt ihr mir das auch erklaeren, warum das keinen Sinn macht?
Aber nicht schreien und auch nicht bruellen, ihr tut euch nur selber weh.
Von euch bis hin zu mir sind es etliche hunder Kilometer.
Na ja, wenns gerade um die Ecke waere.....

Datenbank mit 1.2 Mio. Datensaetzen. wadoku-4.jar = Prg.
Japanisch Suche mit Kleinbuchstaben, Deutschsuche mit erstem Buchstaben Gross geschrieben. Alles in Romaji, ausser Kanji.
https://www.japanisch-netzwerk.de/attachment.php?aid=1313
13.10.18 23:12
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ich suche ein Prg Unicode mit Romaji,
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Eingabe per Romaji Lilith 19 5.845 29.10.17 18:32
Letzter Beitrag: torquato
Suche nach Problemlösung für DNS Unlocker Horstlee 1 781 15.01.16 15:42
Letzter Beitrag: Alaerys
Suche nach der Schriftart JFJ 8 1.429 28.07.15 21:21
Letzter Beitrag: 客人
Unicode 5.1 – Ideographic Variation Database Hellstorm 1 1.076 14.05.08 21:26
Letzter Beitrag: MichaelR
Kokugo Jiten (von goo.ne.jp) in der Firefox-Suche Ma-kun 3 1.723 30.04.07 16:13
Letzter Beitrag: schef