Antwort schreiben 
Ist es Sinnvoll japanische Songs zu lernen?
Verfasser Nachricht
torquato


Beiträge: 2.747
Beitrag #11
RE: Ist es Sinnvoll japanische Songs zu lernen?
(26.11.12 20:04)Saki22 schrieb:  ob es nützlich ist soetwas zutun ( dachte evt wegen Aussprache villt?)

Klar! Wenn Du mit japanischen Freunden in Japan in einer Karaoke-Bar bist und wenn Du nicht auf den Ausländerstandard "Beatles" od. dergl. zurückgreifen mußt, wirst Du ein absolutes Stein im Brett und sehr viel Spaß haben. Ernsthaft.

Wenn Dich japanische Musik und japanische Lieder interessieren, dann beschäftige Dich damit! Schaden kann es auf keinen Fall. Vieviel es weiter hilft im Japanischen allgemein, hängt nur von Deinem 'restlichen' Japanisch ab. Und Dein 'restliches' Japanisch' entscheidet, wieviel Du von den Liedern verstehst.

Für die 'allgemeine' Aussprache hilft es m.E. eher weniger. Da sind YT und die Begleit-CDs der Lehrmaterialien eher besser geeignet.
.
28.11.12 04:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Saki22


Beiträge: 39
Beitrag #12
RE: Ist es Sinnvoll japanische Songs zu lernen?
(26.11.12 22:05)MaliceMizer schrieb:  
(26.11.12 20:27)Nia schrieb:  Sich zusätzlich und nebenher mit Songs zu beschäftigen, kann aber sicher nicht schaden.
Zu dem Thema kann Malice sicher etwas sagen. Ich glaube in ihrem 'Lernplan' spielen Songs auch eine wichtige Rolle.



Man hat mich gerufen? hoho

Ich hab mindestens die Hälfte meines Vokabulars aus Liedern. Und wenn ich die Vokabeln einer Liedzeile kann, die Grammatik mir aber nicht eingeht, google und durchstöbere ich Bücher so lange, bis ich es kapier. Mir hat's geholfen. Und wenn man nach Monaten mal wieder einen Song hört und mitsingt, den man eigentlich auswendig kann, kommt so ein genialer Aha-Effekt grins


Also Lieder sind meine Motivation, da ich kaum Animes schaue. grins


Mir macht das unheimlich spaß und ich finde japanische Musik sehr Cool es ist mal was ganz anderes und auch schwierig dort auf anhieb mit singen zu können =)

(28.11.12 04:36)torquato schrieb:  
(26.11.12 20:04)Saki22 schrieb:  ob es nützlich ist soetwas zutun ( dachte evt wegen Aussprache villt?)

Klar! Wenn Du mit japanischen Freunden in Japan in einer Karaoke-Bar bist und wenn Du nicht auf den Ausländerstandard "Beatles" od. dergl. zurückgreifen mußt, wirst Du ein absolutes Stein im Brett und sehr viel Spaß haben. Ernsthaft.

Wenn Dich japanische Musik und japanische Lieder interessieren, dann beschäftige Dich damit! Schaden kann es auf keinen Fall. Vieviel es weiter hilft im Japanischen allgemein, hängt nur von Deinem 'restlichen' Japanisch ab. Und Dein 'restliches' Japanisch' entscheidet, wieviel Du von den Liedern verstehst.

Für die 'allgemeine' Aussprache hilft es m.E. eher weniger. Da sind YT und die Begleit-CDs der Lehrmaterialien eher besser geeignet.
.

Danke ich gebe dir da recht aber einfach ist es nicht immer aber spaß macht es neues zu lernen und ich denke schon das das dann auch verbindet selbst wenn man die sprache noch nicht 100 % kann =)
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 30.11.12 17:29 von Saki22.)
30.11.12 17:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Karatte


Beiträge: 7
Beitrag #13
RE: Ist es Sinnvoll japanische Songs zu lernen?
Also schaden wird es auf keinen Fall, oder? Ich suche mir auch gerne die Songtexte und versuche sie ins Deutsche zu übersetzen. Das macht irgendwie mehr Spaß als eine Liste von Vokabeln zu lernen.

猿も木から落ちる - Saru mo ki kara ochiru.
07.02.13 14:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
hez6478


Beiträge: 309
Beitrag #14
RE: Ist es Sinnvoll japanische Songs zu lernen?
(07.02.13 14:08)Karatte schrieb:  Also schaden wird es auf keinen Fall, oder? Ich suche mir auch gerne die Songtexte und versuche sie ins Deutsche zu übersetzen. Das macht irgendwie mehr Spaß als eine Liste von Vokabeln zu lernen.

Ich weiß leider nicht, wie das bei japanischen Liedern ist ... Bei englishen würde ich aber dann auch Vokabeln lernen, die ich bislang nur in diesen Lieder gehört habe - vermutlich, weil sie gerade irgendwie vom Klang reingepasst haben grins

Mehr Spaß macht es aber bestimmt ... Dann kann man auch japanische Lieder in einer Karaoke-Bar singen hoho
07.02.13 15:06
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Saki22


Beiträge: 39
Beitrag #15
RE: Ist es Sinnvoll japanische Songs zu lernen?
Spaß macht es auf alle Fälle =) Ich habe mir vor kurzem das Buch "Japanisch im Sauseschritt" gekauft. Es ist echt umfangreich aber es macht spaß und ich denke ich komme gut voran auch wenn es alleine i-wie doof ist=(

喜びはしないもので、私たちの魂の奥底にある
11.02.13 19:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Karatte


Beiträge: 7
Beitrag #16
RE: Ist es Sinnvoll japanische Songs zu lernen?
Danke für die Buchempfehlung. Hört sich an als könnte es das richtige für mich faule Socke sein :-)...
Ich hab das Gefühl durch die ganzen Animes in Originalsprache (und eben mit englischem Untertitel) auch ein bisschen was zu lernen (ist mir gerade neben der Songtexte noch eingefallen).

猿も木から落ちる - Saru mo ki kara ochiru.
12.02.13 18:21
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Saki22


Beiträge: 39
Beitrag #17
RE: Ist es Sinnvoll japanische Songs zu lernen?
(12.02.13 18:21)Karatte schrieb:  Danke für die Buchempfehlung. Hört sich an als könnte es das richtige für mich faule Socke sein :-)...
Ich hab das Gefühl durch die ganzen Animes in Originalsprache (und eben mit englischem Untertitel) auch ein bisschen was zu lernen (ist mir gerade neben der Songtexte noch eingefallen).



Ja das gefühl habe ich auch oft =) Das einen Wörter besser im Kopf bleiben und das man so auch besseres Gefühl für aussprache bekommt. Jedenfalls empfinde ich das so =D

喜びはしないもので、私たちの魂の奥底にある
13.02.13 18:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Horuslv6


Beiträge: 1.829
Beitrag #18
RE: Ist es Sinnvoll japanische Songs zu lernen?
Das mit den Animes ist ein wenig trügerisch. Ja, Aussprache und ein paar Phrasen bleiben bestimmt, aber damit kann man nicht effektiv die Sprache lernen. Man sollte erst Animes/Dramas etc aktiv zum lernen verwenden, wenn man schon einiges drauf hat und nur Hörverständnis und Vokabular damit trainieren möchte. Außerdem tendiert man sich als Anfänger gern einzureden, dass Animes etc. unheimlich helfen, man kommt aber gar nicht wirklich voran.
13.02.13 20:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
shakkuri


Beiträge: 1.387
Beitrag #19
RE: Ist es Sinnvoll japanische Songs zu lernen?
(13.02.13 20:20)Horuslv6 schrieb:  Das mit den Animes ist ein wenig trügerisch. Ja, Aussprache und ein paar Phrasen bleiben bestimmt, aber damit kann man nicht effektiv die Sprache lernen. Man sollte erst Animes/Dramas etc aktiv zum lernen verwenden, wenn man schon einiges drauf hat und nur Hörverständnis und Vokabular damit trainieren möchte. Außerdem tendiert man sich als Anfänger gern einzureden, dass Animes etc. unheimlich helfen, man kommt aber gar nicht wirklich voran.

hehe, das gilt doch erst recht für japanische Songtexte. Die sind doch in der Regel Lichtjahre von gesprochenem Japanisch entfernt...

接吻万歳
13.02.13 20:31
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Saki22


Beiträge: 39
Beitrag #20
RE: Ist es Sinnvoll japanische Songs zu lernen?
(13.02.13 20:31)shakkuri schrieb:  
(13.02.13 20:20)Horuslv6 schrieb:  Das mit den Animes ist ein wenig trügerisch. Ja, Aussprache und ein paar Phrasen bleiben bestimmt, aber damit kann man nicht effektiv die Sprache lernen. Man sollte erst Animes/Dramas etc aktiv zum lernen verwenden, wenn man schon einiges drauf hat und nur Hörverständnis und Vokabular damit trainieren möchte. Außerdem tendiert man sich als Anfänger gern einzureden, dass Animes etc. unheimlich helfen, man kommt aber gar nicht wirklich voran.

hehe, das gilt doch erst recht für japanische Songtexte. Die sind doch in der Regel Lichtjahre von gesprochenem Japanisch entfernt...


Ich denke das weiß soweit auch jeder aber es ging oder geht mir nicht nur um Aussprache sonder eher um den Text auf bau un d die Übersetzung. Die Aussprache kann ich damit nicht lernen klar ist wie im Deutschen und Englischen. Trotzdem sollte es denke ich jedem selber Überlassen sein und es auch war auch lediglich eine Frage. Nix worüber man sich lustig machen müsste =(

喜びはしないもので、私たちの魂の奥底にある
17.02.13 18:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ist es Sinnvoll japanische Songs zu lernen?
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Japanisch lernen wie Französich? moustique 73 10.887 07.10.18 00:56
Letzter Beitrag: Phil.
Lernen wie die Chinesen- Strichfolge yamaneko 4 205 05.10.18 17:21
Letzter Beitrag: Koumori
Lautschrift für japanische Deutschlerner? Bernd_B 21 2.360 21.09.18 13:47
Letzter Beitrag: yamaneko
Wann Kanji / Hiragana / Katakana? (+ Buchtipps zum lernen) marbo 81 6.839 23.08.18 22:12
Letzter Beitrag: Nia
Japanisch lernen Kael 6 258 12.07.18 10:18
Letzter Beitrag: Kael