Antwort schreiben 
J-Drama Empfehlungen
Verfasser Nachricht
Kokujou


Beiträge: 85
Beitrag #1
J-Drama Empfehlungen
Hi!

Ich bin gerade auf den Geschmack gekommen und habe begonnen J-Dramas zu sehen. Alllerdings gibt es offensichtlich so gar keine Plattform wo ich danach anständig suchen könnte. Die meisten Seiten dafür sind nicht getaggt und man kann die Serien nur über ihren Namen finden. Das ist nicht sonderlich hilfreich.

Was ich suche sind Serien mit intelligenten Protagonisten und was mich wirklich richtig begeistert hat war das Drama Suzuki Sensei.
Suzuki Sensei ist ein Lehrer an einer Mittelschule und hat mit vielen Problemkindern zutun. In jeder Folge gibt es wirklich ziemlich heftige Probleme, die es zu lösen gilt. Aber er will nicht einfach nur Probleme lösen sondern den Schülern darüber hinaus nnoch etwas beibringen. Die Diskussionen sind so anregend, dass ich mich schon ertappte laut zu applaudieren!

Ich möchte mehr Serien wie diese sehen, diese Intelligenz ist genau das was ich bei einem Protagonisten suche und ich hoffe inständig, dass sich hier jemand damit auskennt.
17.06.17 13:14
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
chochajin


Beiträge: 356
Beitrag #2
RE: J-Drama Empfehlungen
Das klingt sehr stark nach "Gokusen" oder "GTO".
Daher würde ich dir mal diese beiden Dramas ans Herz legen. Die sind alleridngs schon etwas älter. grins

Leben und Reisen in Japan: https://zoomingjapan.com

Verkaufe mehrere 100 Sachen direkt aus Japan: http://chochajin.livejournal.com/261458.html
18.06.17 14:35
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kokujou


Beiträge: 85
Beitrag #3
RE: J-Drama Empfehlungen
(18.06.17 14:35)chochajin schrieb:  Das klingt sehr stark nach "Gokusen" oder "GTO".
Daher würde ich dir mal diese beiden Dramas ans Herz legen. Die sind alleridngs schon etwas älter. grins

Also erstmal, DANKE!
Das erste sieht sehr gut aus, aber GTO ist mir dann doch etwas zu alt. Bei Realfilmen fällt es nicht so auf aber bei Animes ist der Zeichenstil doch extrem auffällig. Es sollte also frühestens nach 2.000 gedreht worden sein.

Weiter: es muss nicht zwingend um Lehrer gehen. Ich hab ja auch die Animes code Geass und Death Note angegeben. Es geht nur um abartig intelligente Protagonisten. Overpowered in jeder Hinsicht, sowas interessiert mich sehr! Es muss also nicht zwangsläufig genau so wie Suzuki Sensei sein.
18.06.17 17:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kikunosuke


Beiträge: 133
Beitrag #4
RE: J-Drama Empfehlungen
Hanzawa Naoki, Doctor X, Legal High, Kaseifu no Mitazono?

(18.06.17 14:35)chochajin schrieb:  Das klingt sehr stark nach "Gokusen" oder "GTO".

Mich hat das eher an Kinpachi-Sensei erinnert. Bin wohl einfach zu alt kratz

乱世の怒りが俺を呼ぶ。
18.06.17 18:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Robato


Beiträge: 148
Beitrag #5
RE: J-Drama Empfehlungen
(18.06.17 17:56)Kokujou schrieb:  ... aber GTO ist mir dann doch etwas zu alt. Bei Realfilmen fällt es nicht so auf aber bei Animes ist der Zeichenstil doch extrem auffällig... Es sollte also frühestens nach 2.000 gedreht worden sein.

GTO gibt es auch als Realverfilmung. 13-teilige TV-Serie. Zwar von 1998, aber meiner Meinung nach immer noch sehenswert.

Sports Bakka... wenn schon Sport, dann dieser *^-^*
18.06.17 21:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kokujou


Beiträge: 85
Beitrag #6
RE: J-Drama Empfehlungen
Also wie gesagt wenns geht nach 2.000 ^^ bei Realfilmen ist es nicht ganz so schlimm aber fangt trotzdem bitte nicht mit schwarz-weiß Filmen an ja?

Und ihr müsst nicht aufhören ich seh die alle durch und habe viel Festplattenspeicher grins

vielleicht sollte ich als Kriterium auch noch diesen inneren Monolog zu bedenken geben. Wenn Suzuki Sensei vor ienem Problem steht fängt er ja immer an innerlich so zu denken, das unterstreicht den Denkprozess meiner Meinung nach sehr gut und hebt seine Intelligenz nochmal hervor.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 19.06.17 13:00 von Kokujou.)
19.06.17 12:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
chochajin


Beiträge: 356
Beitrag #7
RE: J-Drama Empfehlungen
Hm. Vielleicht könnte dir auch Galileo gefallen. grins

Hier eine etwas veraltete Liste von den JDramas, die ich damals so angeschaut habe.
Die Mehrheit davon ist nach 2000 gedreht worden, vielleicht ist ja da auch noch was für dich dabei. zwinker
Mit den neueren Dramas kenne ich mich nicht so aus. Hab irgendwann so um 2012 damit wieder aufgehört. ^^;

Leben und Reisen in Japan: https://zoomingjapan.com

Verkaufe mehrere 100 Sachen direkt aus Japan: http://chochajin.livejournal.com/261458.html
19.06.17 18:01
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kokujou


Beiträge: 85
Beitrag #8
RE: J-Drama Empfehlungen
Wichtig ist mir einfach nur, dass der Protagonist in jeder Hinsicht den anderen überlegen ist. z.B. ein hochintelligenter Lehrer der alle Probleme viel besser löst als die anderen, Ein brillianter stratege der jeden Krieg mit perfekten Strategien gewinnt und jede Wendung bedenkt, jemand der Menschen sofort durchschauen kann egal ob es um Beziehungenoder Verbrechen geht.
Ich will einfach, dass der Protagonist richtig heraussticht. In den meisten Animes ist der Protagonist irgendein armes Würstchen dass weder den Charakter noch die Fähigkeiten eines Protagonisten hat und das macht mich immer ziemlich traurig.

Darum ja auch Code Geass und Death Note. Light und Lelouch sind die brilliantesten Charaktere die ich bis heute kenne und so etwas hätte ich gerne wieder gesehen.

Also die nächsten Empfehlungen sehen eher ernüchternd aus.
Natürlich kann ich keine ganze Serie gucken nur um zu wissen ob sie mir überhaupt gefällt. Ich überfliege sie nur das spart Zeit und nerven beim Download.

Hanzawa Naoki - Ein brillianter Bänker nun gut... Ich weiß ehrlich gesagt nicht wo man da den Genie einbringen sollte. Er wirkt außerdem mehr wie ein Sturkopf der mehr mit Leidenschaft als mit Verstand arbeitet. Also der typische Anime-Held eigentlich nur dass es halt um Banken geht.

, Doctor X - Ein brillianter Mediziner - gut. Aber ein brillianter Chirurg? Korrigiert mich aber das hat ja nichts mit der Diagnostik zutun. Worin ist er brilliant? Neue Methoden zu erfinden und 10mal schneller zu sein als alle anderen? Find ich in nem Film nicht SO passend.

, Legal High - Krimiserien sind prinzipiell sehr gut geeignet für sowas. Das Problem dabei ist es gibt sie wie Sand am Meer. Hast du eine gesehen hast du alle gesehen. NCIS, Detektiv Conan etc, etc. Die hab ich dann doch etwas über.

, Kaseifu no Mitazono - Also... Wir reden hier von einem männlichen Haushälter. Der aber eine Frau ist? Also ein Transvestit? Korrigiert mich wenn ich mich irre aber der Film bzw. die Serie hat eher etwas lustiges und fast schon lächerliches. Ich hab natürlich nur kurz reingeguckt aber ich sah eine Frau die Sumo praktiziert.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 19.06.17 20:55 von Kokujou.)
19.06.17 20:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kokujou


Beiträge: 85
Beitrag #9
RE: J-Drama Empfehlungen
PPS: Auch Galileo klingt eher so nach Detektiv Conan 2.0. "Wir lösen Verbrechen mit Hilfe von Mathematik." vom Slogan her klingts wie ein Lehrvideo für Kindergartenkinder! XD fast schon niedlcih! aber das sei dahin gestellt ich glaube dass das Drama gut ist, aber es sind einfach zu viele Krimis. Man hat irgendwie das Gefühl alles schon zu kennen, versteht ihr was ich meine? Es fehlt das Alleinstellungsmerkmal
19.06.17 21:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kikunosuke


Beiträge: 133
Beitrag #10
RE: J-Drama Empfehlungen
(19.06.17 20:26)Kokujou schrieb:  Darum ja auch Code Geass und Death Note. Light und Lelouch sind die brilliantesten Charaktere die ich bis heute kenne und so etwas hätte ich gerne wieder gesehen.

Dann schau mal lieber weiter deine Zeichentrickserien, bei Doramas fällt mir da außer den Taiga-Serien in denen jährlich eine andere historische Persönlichkeit verklärt wird nichts ein.
Wobei, im Flieger habe ich neulich "Kaizoku to yobareta otoko" gesehen, das dürfte passen.

乱世の怒りが俺を呼ぶ。
20.06.17 19:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
J-Drama Empfehlungen
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
J-Rock - Empfehlungen / Bands Ablïarsec 100 35.972 15.01.14 21:56
Letzter Beitrag: Ablïarsec
Anime Empfehlungen valfaris 39 11.150 07.08.13 23:07
Letzter Beitrag: Micchon
Empfehlungen für Einträge in dieser Rubrik Nora 1 3.317 26.03.13 10:57
Letzter Beitrag: yamaneko
Empfehlungen zu "Kulturbüchern" filter 1 1.725 14.06.07 20:27
Letzter Beitrag: Korosuke