Antwort schreiben 
Anime Empfehlungen
Verfasser Nachricht
valfaris


Beiträge: 12
Beitrag #1
Anime Empfehlungen
Parallell zu meinem Hörverständnis-Thema, wollte ich mich hier gezielt nach ein paar Empfehlungen erkundigen.

Ich kam eigentlich relativ wenig mit Anime in Kontakt. In meiner Kindheit habe ich viele Sendungen auf RTL 2 gesehen und fand die auch sehr gut, als Erwachsener Mann kann ich für viele davon aber nicht mehr die nötige Faszination aufbringen (Mila Superstar, Lady Oscar, etc.).

Mir gefallen eher Anime mit mysteriösem Einschlag, Göttergeschichten, Alchemie, Sagen. Was ich bisher gesehen habe und mir sehr zugesagt hat waren Death Note und Elfenlied - beide wunderbar. Das erstere eher mystisch und bedacht, das andere eher brutal und emotional. Ganz okay fand ich auch Chrono Crusade, auch wenn die Nonne unglaublich nerven kann nach einer Zeit. Visions of Escaflowne, der damals auf Viva kam, fand ich auch sehr schön.

Als Kind kam ab und zu was auf Viva - ich weiß den Namen nicht mehr. Aber in diesem Anime ging Tokio unter und man war dann auf einmal die Welt der Dämonen. Ich glaube die Serie wurde aber nie komplett in Deutsch ausgestrahlt (wir reicht auch Japanisch + Japanisch Untertitel oder Englisch Untertitel).

Würde mich über ein paar Empfehlungen freuen.
15.07.12 10:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Setsumei


Beiträge: 71
Beitrag #2
RE: Anime Empfehlungen
Also meine Top Anime ist mit Abstand "Fullmetal Alchemist" und seine... nicht Fortsetzung, aber so was, wie parallele Serie "FullMetal Alchemist Broherhood". Das sind die Serien, die deinem Geschmack vielleicht entsprechen würden. Da geht es übrigens auch um Alchemie. Die zweite Serie ist noch eine Stufe dramatischer.
Nur pass auch die Sprache auf! Sie sprechen da nämlich eine harte Männersprache mit "ore", "zo", "temee", "yagare" und Grundform.
Mein weiterer Vorschlag: "Full Metal Panic!" und "Full Metal Panic? Fumoffu!". Diese Serie ist etwas zwischen Aktion und Komödie. Die zweite ist fast nur Komödie und es eignet sich leider nur, wenn man die erste gesehen hat, sonst versteht man den Humor nicht. Die Fortsetzung von der Serie "Full Metal Panic! Second Raid" fand ich bei weitem nicht so gut und ich würde sie auch nicht weiter empfehlen.
Wenn Dir Elfenlied gefallen hat, kannst Du vielleicht auch "Highschool of the Dead" sehen. Den Anime fand ich ganz in Ordnung, aber lass Dich warnen- es ist kein Anime für Kinder. Es kommen dort ziemlich viele grausame und perverse Sachen vor.
Vielleicht wäre auch "Another" etwas für Dich. Es ist eine traurige Horrorserie von 12 Folgen. Eine ganz gute Serie, aber da ich ein Feigling bin, hatte ich bei manchen Szenen voll Angst, doch für den Meisten ist das eher bloß spannend, nicht gruselig. Kommt viel Blut vor.
Ich selbst mochte auch die Serie "Slayers", aber es ist nichts Aufregendes. Es ist eher ein Anime für Kinder, aber mir gefällt der Humor dort. Das kann aber sein, dass es an dem Sentiment liegt, weil ich den Anime noch als Kind gesehen habe ;D

Ja, das wäre alle meine Vorschläge. Ich mag auch kurze, etwa 12-Folgen Anime mit Humor oder Romance, aber das wäre wohl nichts. Aber bei School-life Animes kann man meiner Meinung nach gut das etwas normaleres Japanisch lernen.
Ich hoffe, ich hab´ geholfen zwinker


ドイツ語と日本語は大好きわよ
doitsugo to nihongo wa daisuki wa yo!
15.07.12 10:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Horuslv6


Beiträge: 1.829
Beitrag #3
RE: Anime Empfehlungen
Ich habe früher tendenziell die europäischen Mainstreamanimes gesehen. Das sind
- Naruto
- One Piece
- Bleach
- Fairy tail
- Digimon
und vielleicht noch
- Fullmetal alchemist

Ich weiß nicht, ob die dir zusagen. Ich denke vor allem Digimon und Naruto spricht eher jüngere an. Fairytail und One Piece ist halb Fantasy halb Komedie, finde ich persönlich. Sie geben sich sehr viel mühe Humorvolle Szenen einzubauen. FMA ist mein Lieblingsanime, weil ich selten einen Anime mit so einer tiefen Story gesehen habe, der mich wirklich mitgerissen hat. Brotherhood habe ich noch nicht gesehen, möchte ich aber bald...
15.07.12 13:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
valfaris


Beiträge: 12
Beitrag #4
RE: Anime Empfehlungen
Eine Sache, die mich etwas verwirrt ...

Wenn ich Originale DVDs kaufe aus Japan, warum scheinen diese keine japanischen Untertitel zu haben? - Was machen denn die ganzen Gehörgeschädigten Leute? Englisch/Chinesische Untertitel zu nehmen kann ja keine Alternative sein.
15.07.12 15:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Horuslv6


Beiträge: 1.829
Beitrag #5
RE: Anime Empfehlungen
Wie kommst du denn darauf, das sie keine Untertitel haben? Ich habe mal 千と千尋の神隠し auf japanisch gesehen und es hatte Untertitel. Das war eine normale kommerzielle DVD.
15.07.12 15:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.897
Beitrag #6
RE: Anime Empfehlungen
Wahrscheinlich haben die Leute einfach Pech gehabt.

Ist doch bei uns genau das gleiche: Wie soll denn ein Gehörgeschädigter in Deutschland Fernseh gucken? Die paar untertitelten Fernsehsendungen sind ja an einer Hand abzuzählen.
(Zum Vergleich: In UK muss selbst die Werbung untertitelt werden, selbst Sportübertragungen werden live untertitelt)
Bei DVDs sieht es bei uns zwar besser aus, aber es gibt immer noch viele Fälle, die nicht deutsch untertitelt sind (ist mir z.B. letztens bei Almanya aufgefallen).

Wahrscheinlich haben die Gehörgeschädigten-Vereine dort einfach nicht genug Einfluss, um Gesetze durchzusetzen, und die Unterhaltungsindustrie interessiert es nicht.

Aber dass japanische DVDs keine Untertitel haben, würde ich nicht sagen... Die DVDs, die ich habe, oder die ich mal geschaut habe, haben fast alle japanische Untertitel. Nur einige wenige nicht.

Geht dir das um Anime? Da ist mir das allerdings auch mal aufgefallen.

Horus: Das ist aber auch ein großer Ghibli-Film. Ich glaube, bei Anime-Serien o.ä. wird das wirklich nicht untertitelt. Wahrscheinlich zu teuer, oder niemanden interessiert es. Wenn dann dort gesetzliche Regelungen fehlen, ist es doch klar, dass die Firmen das nicht freiwillig machen.

Wobei ich mich frage, was die DVD-Publisher mit 40-50€ für eine DVD eigentlich machen... Fährt da jeder Mitarbeiter direkt im teuersten Lexus, oder wie?

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 15.07.12 15:51 von Hellstorm.)
15.07.12 15:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
valfaris


Beiträge: 12
Beitrag #7
RE: Anime Empfehlungen
Ich wollte von diesem Händler : http://www.ebay.de/itm/190345779622?ssPa...2035wt_938
einige DVDs bestellen, aber obwohl alle Animes auf Japanisch sind, scheint keiner der genannten japanische Untertitel zu besitzen, was ich schade finde
15.07.12 16:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
lekro


Beiträge: 316
Beitrag #8
RE: Anime Empfehlungen
Das sind keine DVDs aus Japan, das sind irgendwelche Fakes. Schau mal weiter unten:
Zitat:Die DVD ist von Malaysian Ministry of Domestic Trade, Co-operatives and Consumerism
authentifiziert als amtlich zugelassen und original.
Ja ne, ist klar. grins
15.07.12 16:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Norojika


Beiträge: 311
Beitrag #9
RE: Anime Empfehlungen
Wenn du die deutsche DVD kaufst, hast du in der Regel die japanische Tonspur ebenfalls - Untertitel leider nur deutsch, natürlich.

Von den fünf japanischen DVDs, die ich besitze, hat nur eine keine Untertitel, zwei haben nur japanische, zwei haben japanische und englische. Allerdings ist nur eine davon ein Anime.
15.07.12 16:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.897
Beitrag #10
RE: Anime Empfehlungen
Der Grund ist eigentlich ziemlich einfach: Die DVDs sind nicht aus Japan. Die kommen aus einem chinesischsprachigen Land, oder eventuell sogar aus einer etwas zwielichtigeren Quelle (da Regionalcodefrei).

DVDs, wo Chinesisch drauf ist, kommen eigentlich nie aus Japan. Und dort sind dann logischerweise auch keine japanischen Untertitel drauf.

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 15.07.12 16:28 von Hellstorm.)
15.07.12 16:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anime Empfehlungen
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
J-Drama Empfehlungen Kokujou 14 1.233 28.07.17 21:12
Letzter Beitrag: Isala
Historische Anime afi 1 440 06.03.17 17:32
Letzter Beitrag: Dorrit
Anime-Videothek in Berlin? gojira 6 4.058 27.11.14 00:00
Letzter Beitrag: yukiko86
J-Rock - Empfehlungen / Bands Ablïarsec 100 36.044 15.01.14 21:56
Letzter Beitrag: Ablïarsec
Empfehlungen für Einträge in dieser Rubrik Nora 1 3.347 26.03.13 10:57
Letzter Beitrag: yamaneko