Antwort schreiben 
J-Rock - Empfehlungen / Bands
Verfasser Nachricht
Ablïarsec


Beiträge: 287
Beitrag #11
RE: J-Rock - Empfehlungen / Bands
Meine Empfehlung in dieser Woche:

(8) High and Mighty Color - XYZ

Sollte eigentlich sowohl dem Rock- als auch dem Pop-Fan gefallen.
Die Saengerin (Maki) wurde ausgetauscht (gegen Haruka). Fuer die Optik vielleicht negativ, fuer (meine) Akustik eher positiv.

f'a rume catmé gereulacr - f'a flare rycmal gereulacr.
---------------------------------------------------
http://j-rock.megaweb.de
08.02.10 22:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ablïarsec


Beiträge: 287
Beitrag #12
RE: J-Rock - Empfehlungen / Bands
Heutige Empfehlung:

(9) Liv Moon - Double Moon

Liv Moon hat nach ihrer schoenen Single "Phantom of the Opera" jetzt endlich das Album "Double Moon" herausgebracht, dessen Titel-Song hier zu hoeren ist.

Eine schoene Kombination aus Rock und Musical.

f'a rume catmé gereulacr - f'a flare rycmal gereulacr.
---------------------------------------------------
http://j-rock.megaweb.de
11.02.10 00:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ablïarsec


Beiträge: 287
Beitrag #13
RE: J-Rock - Empfehlungen / Bands
Heutige Empfehlung:

(10) Lament Glace - Dear

"Lament Glace" existiert fast identisch in der neuen Formation "Ancient Myth" weiter. Nur die Saengerin (Copyright?) ist anders.
Lament Glace hatte immer schoene Musik gemacht.

f'a rume catmé gereulacr - f'a flare rycmal gereulacr.
---------------------------------------------------
http://j-rock.megaweb.de
14.02.10 15:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ablïarsec


Beiträge: 287
Beitrag #14
RE: J-Rock - Empfehlungen / Bands
Heutige Empfehlung:

(11) Ellegarden - Supernova

Ellegarden hat sich leider schon 2008 aufgeloest. Schade.
Den Stil kann man schwer beschreiben. Ein bisschen Rock, Punk und viel Pop.

f'a rume catmé gereulacr - f'a flare rycmal gereulacr.
---------------------------------------------------
http://j-rock.megaweb.de
18.02.10 00:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ablïarsec


Beiträge: 287
Beitrag #15
RE: J-Rock - Empfehlungen / Bands
Heutige Empfehlung:

(12) Versailles - The Revenant Choir

Versailles wurde 2007 gegruendet mit viel Geld fuer Marketing. Die Mitglieder haben alle in bekannten "Visual Kei"-Bands gespielt.
2009 ist der Bassist Jasmine You an einer ploetzlichen Krankheit verstorben.

2010 ist die Band auf Welt-Tournee. Auch in Deutschland.
Die Termine:

07. Juli 2010 - Köln
09. Juli 2010 - Hamburg

f'a rume catmé gereulacr - f'a flare rycmal gereulacr.
---------------------------------------------------
http://j-rock.megaweb.de
26.02.10 14:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ablïarsec


Beiträge: 287
Beitrag #16
RE: J-Rock - Empfehlungen / Bands

f'a rume catmé gereulacr - f'a flare rycmal gereulacr.
---------------------------------------------------
http://j-rock.megaweb.de
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.03.10 23:58 von Ablïarsec.)
08.03.10 23:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ablïarsec


Beiträge: 287
Beitrag #17
RE: J-Rock - Empfehlungen / Bands
(08.03.10 23:50)Ablïarsec schrieb:  Heutige Empfehlung:

(13) Unlimits - kodoku he no shigunaru (孤独へのシグナル)

Ich habe noch den Text des Liedes hinzugefuegt (in der Hoffnung dass ich keine Fehler gemacht habe ...).
Ich weiss nicht wie es euch geht aber ich habe z.B. viel Englisch mit Musik gelernt. Singen und Texte mitlesen! :-)

Ich werde im Laufe der Zeit versuchen noch von anderen Liedern Texte zu bekommen und einzustellen.

Bald werde ich mir einige Oldies vornehmen unter "Legends".


☆★☆  J-Rock ☆★☆ J-Rock ☆★☆ J-Rock  ☆★☆

f'a rume catmé gereulacr - f'a flare rycmal gereulacr.
---------------------------------------------------
http://j-rock.megaweb.de
09.03.10 16:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ablïarsec


Beiträge: 287
Beitrag #18
J-Rock - All Girl Bands !
Heute habe ich ganze 17 (!) Empfehlungen, die alle unter dem Thema stehen:
"All Girl Band"
Ueberraschen fuer mich war, dass es davon in Japan extrem viele gibt, und wohlgemerkt: keine Combos Marke "Huebsche Hupfdohlen tanzen vor dem Playback" von denen es ja auch genug gibt, sondern richtige Bands, die die Instrumente selbst spielen.
Meine Empfehlungen heute, obwohl es nur Maedchen sind, gehen stilistisch quer durch den Gemuesegarten:
Vom rockigen J-Pop, ueber Garagen-Rock zu Metal bis hin zum harten Death Metal.

Hoeren kann man auf 2 Wegen:
1) die einzelnen Titel direkt anklicken (14) bis (30), oder
2) Die Homepage besuchen: http://j-rock.megaweb.de
dann oben rechts auf "All Girl Bands" klicken und die Seite rechts entsprechend scrollen und dann anklicken, was interessant aussieht … ;-)

Ich bin sicher, dass fuer jeden Musikgeschmack etwas dabei ist!

(14)Aldious - Shion [紫苑]
"Es gibt Stimmen, die behaupten, dass neben der Qualitaet der Kueche auch die Qualitaet der Musik aus Osaka besser sei. Ich kann das nicht bestaetigen, obwohl ich schon viele ueberraschend fantasievolle Kuenstler aus dieser Stadt kennengelernt habe oder zumindest hoeren durfte.
Aldious stammen aus Osaka, eine von vielen Bands des ""Visual Kei"", die nur aus Maedchen besteht (im Vergleich zu ihren maennlichen Kollegen sehr wenig natuerlich) und mit ueberraschend eingaengigen Melodien ueberrascht."

(15)Aphasia - Break the Ice
Aphasia aus Tokyo bieten seit ueber 10 Jahren melodischen Rock und sind immer noch regelmaessig live zu bewundern.

(16)BLiSTAR
Blistar machen schoenen Pop-Rock. Meist auch "nur" vielgehoerten J-Pop. Ich fand sie trotzdem erwaehnenswert.

(17)Danger Gang - Retsu
Danger Gang ist wieder eine Band Marke "Visual Kei". In Fan-Kreisen sehr beliebt. Sie spielen eher einen schwerer "verdaulichen" "Erogura-VK"-Style mit (ganz leichtem) Trend zum Death Metal, der momentan in Japan in der Rock-Music (auch bei vielen weiblichen Bands) sehr populaer ist. Ist eigentlich eine sehr interessante Musik, wenn man sich erstmal etwas hineigehoert hat.

(18)Destrose - Chained Destiny
Destrose kann man momentan oft live in Tokyo erleben. Sehr schoene eingaengige Melodien, Metal, aber sehr melodisch. Optischer Style etwas gothic. (Fuer bessere Soundqualitaet einfach die Myspace-Seite besuchen).

(19)Eu-Phoria - Valentine Jealousy
Eu-Phoria haben einige Ohrwuermer produziert die eindeutig in Richtung J-Pop gehen. Duerfte eigentlich Main-Stream-J-Pop-Hoerern gefallen! Haben sich aufgeloest. Die meisten Mitglieder konnte ich schon bei anderen Band sehen.

(20)Exist † Trace - Sacrified Baby
Exist † Trace ist eindeutig wieder etwas "schwieriger": Gothic / Death-Metal duerfte den wenigsten Hoerern gefallen. Trotzdem ueberraschen sie immer wieder. Das Video ist aus dem J-Drama "Life".

(21)Gacharic Spin - Across the now
Gacharic Spin ist eine neue Band, die sich aus Mitgliedern bereits sehr bekannter (Maedchen-)Bands zusammensetzt: Eu-Phoria, The Pink Panda, etc. Macht den Eindruck einer Spass-J-Pop-Band mit Rock-Elementen.

(22)Galmet - 記憶喪失
Galmets Optik verspricht eine Band aus 4 huebschen Maedchen, die den ueblichen eingaengigen J-Pop anbieten, der tagein, tagaus aus den japanischen Radios tropft. Nach den ersten Toenen beim Anspielen der CD wird man erstmal schockiert auf das Cover schaun: "Habe ich das Cover vertauscht?" Death-Metal von zuckersuessen Maedchen im putzigen Outfit. Mir gefaellt es, obwohl ich Death-Metal nicht besonders mag.

(23)Honey Sac
Honey Sac aus Osaka. Auch eher J-Pop mit Rock-Elementen. Konnte leider noch nicht viel Material hoeren.

(24)Noodles - Grease
Noodles sind mittlerweile schon in ihrem 20. Jahr. Entsprechend professionell spielen sie ihre Mainstream-Rock-Melodien. Bisher konnte ich noch keine langweiligen Songs hoeren. Grosse Empfehlung wenn man sie noch nicht kennt!

(25)Red Bakteria Vacuum - Wake Up
Red Bakteria Vacuum ist eine Thrash/Punk-Combo, auch schon 10 Jahre unterwegs und immer noch wild.

(26)Show-ya - Fairy
Show-ya ist eine Maedchen-Band, die besonders Ende der 80er-Jahre auch in Amerika beachtliche Erfolge hatte und sehr beliebt war. Sie haben sich nach einem kurzen Revival Anfang dieses Jahrzehnts (oder letztes?) im Jahre 2005 aufgeloest. Maedchen konnte man zuletzt auch nicht mehr sagen, sie waren auf dem obigen Video ("Fairy") bereits Ende der 40er. Zeit, aufzuhoeren, wenn man nicht im Rock-Altersheim neben den "Stones" landen moechte! hoho

(27)Sincerity Green - Free Soul
Sincerity Green ist wieder Abteilung "Gothic". Sehr eigenwillig, mit Sopran und Growl-Stimme, E-Gitarre neben Violine…

(28)Stereopony - Dark Moon
Stereopony duerfte wieder mehr Fans haben. J-Pop. Wollte ich erst 'rauswerfen, aber so ein bisschen Rock ist es ja und es gefaellt mir wegen Ohrwurm-Gefahr einfach zu gut. Und ausserdem kann man dank Karaoke-Einblendung wunderbar mitsingen! :-)

(29)The Pink Panda - Hitohira no hanabira
The Pink Panda ist mittlerweile auch schon Geschichte. Fun-Band, wie man aus dem Video eindeutig entnehmen kann.

(30)Yellow Machinegun - Again
Yellow Machine Gun kommt wieder aus der Punk-Ecke. Hoerbar. Aber kein Muss. :-)

☆★☆  J-Rock ☆★☆ J-Rock ☆★☆ J-Rock  ☆★☆

f'a rume catmé gereulacr - f'a flare rycmal gereulacr.
---------------------------------------------------
http://j-rock.megaweb.de
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 11.03.10 01:59 von Ablïarsec.)
11.03.10 01:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Sakai Yuji


Beiträge: 24
Beitrag #19
RE: J-Rock - Empfehlungen / Bands
Meine Lieblingsband ist SCANDAL [スキャンダル].
Vllt. sagt sie euch ja was, ist ein J-Rock/Pop.

Ich finde es gibt bis jetzt nichts besseres aber da muss sich jeder seine eigene Meinung machen. Möchte unbedingt auf ein Konzert von ihnen.

Hoffe euch gefällt was ihr hört. Habe hier ein paar Links:

少女S Einfach Geil!
DOLL Klasse!
Shunkan Sentimental

Best of SCANDAL
Dies ist ein Link zu einer beliebten Seite. Den Song "Anata ga Mawaru" kann ich besonders empfehlen.

HOMEPAGE Official Website

Hoffe euch gefällt es!

Geduld ist die Kunst, nur langsam wütend zu werden.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 11.03.10 12:08 von Sakai Yuji.)
11.03.10 11:58
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ablïarsec


Beiträge: 287
Beitrag #20
RE: J-Rock - Empfehlungen / Bands
(11.03.10 11:58)Sakai Yuji schrieb:  Meine Lieblingsband ist SCANDAL [スキャンダル].
Vllt. sagt sie euch ja was, ist ein J-Rock/Pop.

Wenn dir SCANDAL gefaellt, wirst du auch z.B. "Stereopony" und "BLiStar" moegen. :-)

f'a rume catmé gereulacr - f'a flare rycmal gereulacr.
---------------------------------------------------
http://j-rock.megaweb.de
11.03.10 19:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
J-Rock - Empfehlungen / Bands
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
J-Drama Empfehlungen Kokujou 14 1.195 28.07.17 21:12
Letzter Beitrag: Isala
Japanische Rock-Musik Donnerlüttchen 0 671 22.03.15 04:05
Letzter Beitrag: Donnerlüttchen
70er progressive Rock Band aus Japan - Übersetzung? prog70 8 1.511 10.09.14 22:14
Letzter Beitrag: Hachiko
Deutsche J-Rock Bands? BesucherX 11 7.737 24.10.13 23:44
Letzter Beitrag: VisualKeiFan8876
Anime Empfehlungen valfaris 39 11.186 07.08.13 23:07
Letzter Beitrag: Micchon