Antwort schreiben 
J-Test
Verfasser Nachricht
fugu


Beiträge: 2
Beitrag #1
J-Test
Hallo erst mal an alle und vor allem Glueckwuensche an die, die den JLPT-Test 2003 bestanden haben.
Habe versucht, nachdem ich seit April in Japan Japanisch lerne, mal den 2 Level, also 2 kyu zu bestehen, aber habe leider nicht mehr als 200 Punkte erreicht. naja, werde mich dieses Jahr wieder an den 2 Level heranwagen, vielleicht klappts dann...
Bezueglich Japanischleistungstests haette ich da mal eine andere Frage.
An der Sprachschule, an der ich Japanisch lerne, haben wir an dem sogenannten J-Test zweimal teilgenommen.
Fuer die, die diesen Test nicht kennen: dieser Test ist in die Level A (superschwer ) bis F( sehr leicht) gegliedert. Er aehnelt sehr dem JLPT-test, aber ist,auch laut unserer Lehrer,um einiges schwerer als der JLPT-Test. Ich habe vor dem JLPT-Test 2003 mehrere 1Kyu und 2 Kyu-Vorbereitungstestsetests geschrieben und kann dies nur bestaetigen. Der schwerere Test von beiden, also von D bis A enthaelt auch Fragen, die man schrifltlich beantworten muss und nicht wie bei dem JLPT-Test nur ankreuzen muss...(ist wirklich kein zuckerschlecken) sonst gibts naturlich auch ein Hoerverstaendnis-,Grammatik-, und ein Textverstaendnisteil.
Nun die Frage:
Laut unserer Lehrer ist dieser Test noch recht neu und daher noch nicht so bekannt.
Wenn man sich jetzt zum Beispiel bei einer Firma bewerben moechte, ist es da besser, wenn man Nachweise ueber bestandene JLPT-Tests hat oder spielt das keine so grosse Rolle bei welcher "Firma" einen Leistungstest gemacht hat?
Kann man diesen J-Test auch in Deutschland machen oder gibt es den nur in Japan?
Gibt es in Deutschland auch andere Leistungstests, neben dem JLPT-Test, an denen man teilnehmen kann?
Wenn es jemanden gibt, der auch diesen J-Test gemacht hat, dann wuerde ich mich sehr freuen, wenn der-oder diejenige mir ueber seine Erfahrungen berichten koennte...
Ich weiss, dass ich hier viele Fragen auf einmal gestellt aheb, aber ich wuerde mich wirklich sehr freuen, wenn einige meiner Fragen beantwortet werden.....
schoene gruesse an alles aus dem fernen Japan....Fugu
04.03.04 04:37
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
atomu


Beiträge: 2.664
Beitrag #2
RE: J-Test
Noch nie davon gehört (will nichts heißen), würde mich auch interessieren.

正義の味方
04.03.04 10:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ex-Mitglied (AU)
Unregistriert

 
Beitrag #3
RE: J-Test
Hallo Fugu!

Also ich kenne noch den JETRO-Business-Test, der (wie der Name schon sagt) auch um einiges schwerer ist und dann gibt es noch einen Test für Übersetzer, aber das ist eine andere Geschichte. Den J-Test kenne ich nicht konkret, habe mal irgendwann entfernt davon gehört, als ich neulich in Nippon war, kann Dir aber nichts genaues sagen.

Wer ist denn der "Veranstalter" des J-Tests? Sollte es eine bekannte Organsation sein, dann sehe ich für Dich keinen Grund zum (schwächeren) JLPT zu schwenken. Es ist zwar eine weltweit anerkannte Prüfung, aber für Bewerbungen sind andere Abschlüsse von bekannten Instituten evtl. auch ok. Die meisten machen den ikkyu eh nur, damit sie an einer japanischen Uni studieren können. Wie sieht es für den J-Test denn da mit der Zulassung aus? Wie gesagt, ich kenne mich diesbezüglich nicht so gut aus. Vielleicht kann jemand anders hier weiterhelfen.

Habe ich es richtig verstanden, dass Du erst seit April Japanisch lernst? Oder lernst Du in Japan erst seit April Japanisch? Bei ersterem wundert es mich eigentlich, dass Du überhaupt 200 Punkte erreicht hast (war Dir wohl auch das Glück etwas hold, hm?) Sorry, ich möchte Dich natürlich keinesfalls aufziehen, es ist nur so, dass wir diesbezüglich schon eine sehr ausführliche Diskussion im JLPT-Thread hatten. So nach dem Motto: Wann bin ich fit für 2kyuu. Kannst Du Dir ja mal durchlesen ...

Wo lernst Du denn? Bei Yamasa? Wäre nett von Dir, wenn Du mal einen Link zum J-Test hier plazierst. Interessiert hier bestimmt auch noch einige andere.

Merci & Grüsse
AU
04.03.04 11:06
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ex-Mitglied (AU)
Unregistriert

 
Beitrag #4
RE: J-Test
Atomu, Du bist ja auch schon wieder auf allen Kanälen ... Wolltest Du nicht ein braves Studenten-Dasein fristen ;-))?? Ach, ich kann' s verstehen. Bin gerade auch sowas von faul...
04.03.04 11:15
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
atomu


Beiträge: 2.664
Beitrag #5
RE: J-Test
Brav ja, aber Student? hoho
Fasse mich kurz und lese schnell. 10 Minuten JN pro Tag. Mehr nicht.

正義の味方
05.03.04 08:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
snoopy


Beiträge: 10
Beitrag #6
RE: J-Test
Die Seite ist als Übersicht über Japanese Language Tests bzw. Startlink zum Browsen vielleicht ganz gut :

http://www.city.obihiro.hokkaido.jp/hp/d....htm#tests

Jtest : http://www.jtest.org/jtest/

Eine Jtest Prüfung kann an einem "Ort" stattfinden, wenn sich dort mindestens zehn Personen anmelden. Wobei zu klären wäre, ob das auch für beliebige Städte/Testsites außerhalb Japans gilt. (für China geht das anscheinend...)
In der FAQ steht leider auch nicht mehr dazu...

Wer schreibt mal 'ne Mail?


nochmal zum Nachlesen :

 Group Test Applications

When a set number of individuals at the same school, company, etc.wish to take this test, that location may be utilized as a group test site. To find out more, contact the school, instructors in charge of Japanese language education, personnel directors at your place of employment or others.

---------------------------------------------------------------
Gruß,

Snoopy
05.03.04 10:29
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
fugu


Beiträge: 2
Beitrag #7
RE: J-Test
Hi AU,
vielen Dank fuer Deine Erlaeuterungen bezueglich den Tests..
wir haben den J-Test an unserer Schule durchgefuehrt. Aber genaueres, wie, wie oft und wo man den Test durchfuehren kann, weiss ich auch nicht. Werde heute mal einen unserer Lehrer fuer genauere Hinweise ausquetschen, vor allem weil er auch laut seiner Aussage, ein Freund von einem derer ist, die den J-Test herstellen...werde Dir dann darueber demnaechst genaueres schreiben...
Ja du hast das richtig verstanden, dass ich seit April 2003 mit dem Japanischlernen begonnen und dann im Dezember am JLPT-Test teilgenommen habe.
Abe ich habe nicht in Deutschland, sondern in Japan an einer Sprachschule Japanisch gelernt( eher gesagt, bin ich gerade noch dabaei).
Ausserdem bin ich, um ehrlich zu sein, Halbjapaner, was nicht heissen soll, dass ich Japanisch konnte, bevor ich nach Japan kam. Mein Vater kann fliessend Deutsch, hat mir nur ein paar Happen Japanisch beigebracht und habe deswegen auch quasi bei Null angefangen..
Klar kann man denken, dass das grosses Glueck war, nachdem man nur 8 Monate Japanisch gelernt hat, 200 Punkte zu erreichen. Aber wenn man, so denke ich, an einer guten Sprachschule in Japan fleissig Japanisch lernt, so kann man auch als Europaer 2kyuu nach 8 Monaten bestehen oder zumindest einige Punkte abstauben. Ob es dann letztendlich fuer bestanden oder nicht bestanden reicht, das ist dann eine andere Frage.
Natuerlich ist das kein Zuckerschlecken, aber wie schon bekannt ist, von nichts kommt nichts.
Fuer mich war der Hoerverstaendnis-Teil nicht so schwer ( 81%), aber ich hatte einfach noch zu grosse Probleme mit den Kanjis und der Grammatik, aber ich denke, das lag eher daran, weil ich mir die Vorbereitungsbuecher fuer den JLPT-Test erst 2 Monate vor dem Test gekauft und ungefaehr einen Monat vor dem Test angefangen habe, die gekauften Buecher auch wirklich zu lernen.
Fuer mich spiegelt der JLPT-Test sowieso einfach nicht die wirkliche Sprachfaehigkeit einer Person wieder, schon alleine aus dem Grund , weil man im multiple-choice-Verfahren die Fragen beantwortet, aber es ist auf jden Fall eine Erfahrung wert, an diesem Test teilzunehmen.
Wie dem auch sei, werde mich um mehr Infos uebr den J-Test kuemmern und wenn moeglich einen Link erstellen. Bin nicht gerade der groesste Computerheld...aber ich werds versuchen...
08.03.04 03:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
zongoku
Inaktiv

Beiträge: 2.973
Beitrag #8
RE: J-Test
Ich moechte kein neues Threma beginnen. Es sind schon so viele da.
Hier ein Linkd zum Thema, und noch vieles mehr.
http://de.geocities.com/djetjp/sprache.html
16.05.04 21:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yuxel


Beiträge: 299
Beitrag #9
RE: J-Test
Ich hab in letzten November am J-Test teilgenommen. Der JLPT ist zwar bekannter und soll hilfreicher bei Bewerbungen sein.

Hier einige Vorteile des J-Tests:
- billiger 2500 Yen anstelle der 5,460YEN fuer den JLPT (in Japan)
- 5 Mal im Jahr
- man bekommt zusammen mit dem Testergebnis die Fragen (incl. Abschrift der Hörübungen), die vollständige Antwortliste sowie seine eigenen Antworten (beim JLPT gibts nichts von alledem.)
- Veranstaltungsorte gleichmäßiger über das Land verteilt. Es gibt keine Möglichkeit den ikkyu des JLPT in Tohoku zu machen, dazu muss man nach Saitama. Ohne Übernachtung nicht zu machen. Außerdem kann der überall in Japan durchgeführt werden solange mindestens 5 Leute zusammenkommen.

und Nachteile:
- nicht so bekannt
- nur in Japan und China

Wer sehen will wo er steht, sollte erst mal den J-Test machen. Er bringt eindeutig mehr beim Lernen, weil man ja sieht was man falsch gemacht hat.
Der J-Test ist wohl nach dem Englisch-Test TOEIC. Volle Punktzahl ist 1000 Punkte. Ich habe im vorangegangenen Jahr den ikkyu gemacht und knapp 800 Punkte geschafft. Er stellt also auch für Leute, die den ikkyu schon haben eine ausreichende Herausforderung dar.
Die Namen der Prüflinge mit mehr als 900 Punkten werden veröffentlicht. Europäer sind praktisch nicht darunter. Das wird doch irgendwann zu schaffen sein.
17.05.04 03:14
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
J-Test
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
BJT Business Japanese Proficiency Test tcakira 1 1.442 19.11.07 20:08
Letzter Beitrag: sumomo
J-Test A-F Anonymer User 2 1.214 23.07.06 11:47
Letzter Beitrag: Anonymer User
Poll Test kiwichan 14 3.063 22.12.04 06:57
Letzter Beitrag: Ninja
Japanese Language Proficiency Test 2003 Warai 196 30.034 26.04.04 09:30
Letzter Beitrag: tomijitsusei