Antwort schreiben 
JLPT 2010
Verfasser Nachricht
chochajin


Beiträge: 358
Beitrag #91
RE: JLPT 2010
Wow, den N1 will ich dann definitiv in Deutschland machen!
So viele Leute in einem viel zu heißen Raum und meine Konzentration geht völlig flöten. Ich mag's klein und gemütlich zwinker

Eventuell sind die Prüfer in Japan strenger weil dort so viele Asiaten den Test ablegen und ja bekannt ist, dass die Tests immer ein paar Stunden später auf chinesischen Internetseiten zu haben sind. Japan ist zudem den meisten anderen Testländern zeitlich voraus, so dass man nach dem Test seinen Freunden (oder zahlenden Kunden?!) die Testinformationen zukommen lassen könnte.

Ich bin mir gar nicht sicher, was das für Regelverstoße waren, die die Leute in meinem Raum begangen haben. Die Person direkt neben mir hat, glaube ich, versucht von mir zu spicken.
Ein weiterer Teilnehmer war nicht die Person, die er sein sollte (aka er hat den Test für jemand anderen schreiben wollen?!) usw.
Die Prüfer waren wirklich sehr streng und ich habe mich nicht getraut zu atmen. Ich dachte wirklich, dass ich die gelbe Karte sehe bei nur einer falschen Bewegung. Noch dazu saß ich in der 1. Reihe und daher direkt vor einem der Prüfer. Sowas macht einen natürlich nervös.

Ich habe den Test an der Universität in Hiroshima abgelegt. Ich hoffe wirklich, dass bei dem großen Andrang hier in Japan bald jede Präfektur ihr eigenes Test-Zentrum erhält :/
Ich hätte zwar auch den Shinkansen nehmen können und damit die Zugfahrt um ca. 1,5h verkürzen können, aber für den Test NOCH MEHR Geld ausgeben? Nö!

Ich war übrigens auch überrascht als um mich herum alle während des Listenings sich Notizen gemacht haben. Ich weiß nicht warum, aber das Listening ist für mich immer sehr einfach und macht mir am meisten Spaß. Notizen brauche ich nur bei der letzen (N2)-Frage.

Das von mir so versaute Reading war auch nicht wirklich schwierig. Nur war meine Strategie wohl nicht die beste. Was zu Hause (ohne Fieber und strengen Prüfern etc.) noch sehr gut geklappt hat, ging in der realen Testsituation nicht mehr auf. Jetzt weiß ich, woran ich arbeiten muss, falls ich den Test nochmal machen sollte (dann aber N1).

Leben und Reisen in Japan: https://zoomingjapan.com

Verkaufe mehrere 100 Sachen direkt aus Japan: http://chochajin.livejournal.com/261458.html
06.12.10 03:34
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Gyoza


Beiträge: 65
Beitrag #92
RE: JLPT 2010
(05.12.10 20:57)Kasu schrieb:  Naja... ich habe heute in Berlin den N4 abgelegt und da waren ziemlich viele Leute, die nicht aus Deutschland waren, sondern von etwas weiter her.

Bei mir gab es keine Regelverstoßer, nur irgendjemand schien mitten im Test verschwunden zu sein kratz

War ebenfalls in Berlin bei den N3lern. Das mit der hohen Ausländerquote ist mir auch aufgefallen und hat mich ganz schön überrascht. Vor allem aus den slavischen und skandinavischen (bin mir aber nicht sicher) Ländern gab es viele Testteilnehmer. War das Zufall oder lässt sich das irgendwie erklären? Die Prüfer haben mit uns Deutsch gesprochen, hatte aber auch Deutsche und war ja nur N3. Regelverstöße gab es keine, dementsprechend auch keine Rauswürfe.

Der Test ist bei mir übrigens... bescheiden ausgefallen. Wie erwartet hatte ich erhebliche Schwierigkeiten bei meinen "Problemzonen". Zusätzlich hatte ich zu Anfang des Hörverstehens ziemliche Konzentrationsprobleme, weshalb ich die gesamte Mondai 1 in den Sand gesetzt habe... Leseverstehen lief aber super. Da ich desöfteren japanische Romane ohne Wörterbücher lese, habe ich mittlerweile eine vernünftige Lesegeschwindigkeit. Während die anderen Zeitprobleme bekamen, war ich immerhin schon 10 Minuten vorher fertig.

Was ich auch sehr interessant fand: Ich war wohl nicht die einzige mit Schwierigkeiten. Beim Einsammeln ergab sich jedesmal die Möglichkeit einen kurzen Blick auf die Antwortmuster der anderen zu erhaschen. Und von 5 Leuten hatten alle 5 komplett andere Antworten gegeben. Kein Antwortbogen gleichte dem anderen. Ich hätte gedacht, dass man immerhin ein Muster erkennen müsste, (können ja nicht alle den Test so vermasselt haben wie ich hoho) Aber so wie es aussah, hatten wohl alle einen anderen Test geschrieben kratz.
06.12.10 13:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
konchikuwa


Beiträge: 951
Beitrag #93
RE: JLPT 2010
(05.12.10 23:57)atomu schrieb:  
(05.12.10 15:54)chochajin schrieb:  Wie sieht der Test eigentlich in Deutschland aus? Sind da auch so viele Teilnehmer? Sprechen die Prüfer mit euch Deutsch oder Japanisch?

Die Prüfer, es sind immer ein(e) Deutsche® und ein(e) Japaner(in), sprechen Deutsch.

Beim 2kyuu in Düsseldorf vor zwei Jahren wurde nur Japanisch gesprochen.
06.12.10 13:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kasu


Beiträge: 379
Beitrag #94
RE: JLPT 2010
Kommt wahrscheinlich auch drauf an wer prüft. Ich weiß gar nicht, wie es bei uns ist, Kommilitonen von mir haben zwar geholfen und auch "geprüft", aber ich weiß von keiner/m, der/die höher geprüft hat als N4 und da haben sie halt Deutsch/Englisch gesprochen.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 06.12.10 19:44 von Kasu.)
06.12.10 14:37
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Landei


Beiträge: 283
Beitrag #95
RE: JLPT 2010
@Gyouza: Ich war auch da. Raum 3.54?

Und schlecht liefs bei mir auch. Wenn ich den Test bestanden habe, dann sollte ich mit Lottospielen anfangen...

Wenn's einfach wär', könnt's jeder - 難しくなければ、誰もが出来る
06.12.10 19:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
-gast
Unregistriert

 
Beitrag #96
RE: JLPT 2010
Also ich fand vor allem den Leseteil beim N2 sehr schwer dieses Jahr... lag vielleicht auch einfach daran, dass es sehr viel Text war und es keine Pause gab. War sehr schwer, solange die Konzentration zu behalten. traurig
Ansonsten war der Hörteil ja echt babyleicht! Kein Vergleich zum Leseverständnis. Bin mir aber trotzdem ziemlich sicher, durchgefallen zu sein rot Naja mal gucken.
07.12.10 00:25
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
melody


Beiträge: 2
Beitrag #97
RE: JLPT 2010
Hallo, ich habe in Berlin den N5 abgelebt, das sind einfach. Ah, und meine Raum sind 3.26.

Vielleicht ich habe Gyoza, Kasu oder Landei in Break ( Freiziet oder was war das ) gesehen!
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.12.10 21:05 von melody.)
08.12.10 19:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
melody


Beiträge: 2
Beitrag #98
RE: JLPT 2010
Und das ist offtopic, aber wer sind das Boy in LJPT.? N4 oder N3, er kommt mit sein Brüder. Ich denke er ist halb Japaner.
Wie heißt er.?
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 17.12.10 21:59 von melody.)
10.12.10 14:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Shino
Ex-Mod

Beiträge: 2.330
Beitrag #99
RE: JLPT 2010
Hallo melody, könntest du dir bitte etwas mehr Mühe beim Ausformulieren und mit der Rechtschreibung geben? Ich habe echt Probleme, dein Ansinnen zu ergründen. Dieses Forum ist kein Handy und ein Beitrag ist keine SMS zwinker

人生に迷うときもあるけど笑っていれば大丈夫
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 10.12.10 14:39 von Shino.)
10.12.10 14:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Rika-chan


Beiträge: 77
Beitrag #100
RE: JLPT 2010
N2 fand ich auch das dieses Mal der Leseteil doch recht lang und schwerer war. Zudem kamen dann doch viele neue Kanjis im kurzen Kanjiteil dazu, die so bisher nicht dabei waren.

In Düsseldorf warens ca. 80 Leute + X. Leider war bei uns jemand mit üblen Hustenanfällen im Raum (zur Zeit des Readings und des Listenings) was es doch teilweise recht erschwert hat <.<

Genrell fand ich das Listening aber doch recht simpel.

Habe mich dieses Mal nicht vorbereiten können und bin mal gespannt was dabei rumgekommen ist.
12.12.10 18:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
JLPT 2010
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
JLPT 2018 frostschutz 45 2.255 03.09.18 13:21
Letzter Beitrag: zanza
JLPT 2017 Hellstorm 90 8.950 25.01.18 11:19
Letzter Beitrag: Hellstorm
JLPT 2016 Dorrit 24 4.450 03.12.16 14:02
Letzter Beitrag: Hellstorm
JLPT 2015 Hellstorm 143 16.649 30.01.16 21:49
Letzter Beitrag: Sarina-San
JLPT 2014 frostschutz 154 24.441 29.01.15 20:49
Letzter Beitrag: Nia