Antwort schreiben 
JLPT 2014
Verfasser Nachricht
mariehae
Gast

 
Beitrag #11
RE: JLPT 2014
Ein freundliches Hallo in die Runde,

wie einige von euch, wollte ich mich diesen Sommer in Hamburg an N3 versuchen... nach fast sechs Jahren, die mein Austauschjahr jetzt her ist, ist mein Japanisch allerdings ein bisschen eingestaubt. Dennoch hätte ich gern für mein Gewissen noch mal ein offizielles Schriftstück, das bestätigt, ich kann mich auf Japanisch verständigen. Nun wollte ich gern zur Auffrischung einen Kurs in Hamburg machen und hab sogar einen gefunden. Ich weiß, dass die Linghan Schule (empfohlen von Frau Sugihara, die im Prüfungsausschuss für den JLPT sitzt) spezielle Vorbereitungskurse anbietet. Leider nur wenn die Mindestteilnehmerzahl von 3 Leuten zustande kommt. Für Level N3 war ich bisher leider die einzige, die angefragt hat... Daher meine Frage: treibt sich hier im Forum vielleicht jemand rum, der auch gerne an diesem Kurs teilnehmen möchte?

Es geht um einen 12 wöchigen Kurs vom 03.04. bis 19.06. mit jeweils einem Termin pro Woche a 2 Unterrichtsstuden (insgesamt also 24 Unterrichtsstunden) für 259,-Euro.

Liebe Grüße,
Marie
17.02.14 13:17
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Woa de Lodela


Beiträge: 1.538
Beitrag #12
RE: JLPT 2014
(14.02.14 08:13)Hellstorm schrieb:  Vielleicht werde ich mal den JLPT Winter 2016 in Angriff nehmen, mal schauen. Ist ja sowieso nur für mich selber. Dann aber auch lieber mit einem guten Ergebnis, anstatt einem „gerade eben bestanden“.

Ich habe meinen JLPT 2 schon vor sechs Jahren bestanden, den N1 würde ich aber immer noch nicht bestehen... vor allem wegen des bei mir sehr schlechten Hörverständnisses. Ist leider irgendwie doch nicht so easy alles, obwohl der JLPT gar nicht wirklich anspruchsvoll ist. (Eher sehr einfach)

Zitat:In der Zwischenzeit könnte ich mich allerdings mal am Cambridge CPE versuchen.
Man kann ja auch einfach immer so weiterlernen, ohne sich ein bestimmtes Ziel zu setzen. Aber das kann schon motivieren, und wenn man es hat, ist es ein gutes Gefühl. Doof ist es nur, wenn man etwas nicht besteht...
19.02.14 13:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hachiko


Beiträge: 2.596
Beitrag #13
RE: JLPT 2014
(19.02.14 13:30)Woa de Lodela schrieb:  Man kann ja auch einfach immer so weiterlernen, ohne sich ein bestimmtes Ziel zu setzen. Aber das kann schon motivieren, und wenn man es hat, ist es ein gutes Gefühl. Doof ist es nur, wenn man etwas nicht besteht...

Das kann man laut sagen, vor allem weil sich die Wahrscheinlichkeit seit Einführung der neuen Prüfungsordnung dieses Ziel nicht zu erreichen, einmal abgesehen von einem N5, mehr als verdoppelt hat.
Man möge meine Aussage wiederholt verteufeln, bleibt aber Fakt.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 19.02.14 16:51 von Hachiko.)
19.02.14 16:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Reizouko


Beiträge: 634
Beitrag #14
RE: JLPT 2014
Habe heute seit Ewigkeiten mal wieder in meine N1 kanzen master Buecher reingeschaut, bzw. eigentlich nur in das Leseverstaendnis Buch.
Bin erstaunt, wie viel mehr ich verstehe als das letzte mal, als ich reingeschaut habe vor ca. 9 Monaten. Wenn ich mal nicht so faul waere und regelmaessig ein bisschen lernen wuerde, dann wuerde ich wahrscheinlich viel schneller vorankommen und mein Vokabular auch effektiv erweitern koennen. Mal schauen, ob ich es durchhalte, oder ob mich doch wieder die Faulheit ueberkommt.

Werde auf jedenfall N1 im Juli versuchen.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 19.02.14 16:53 von Reizouko.)
19.02.14 16:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Woa de Lodela


Beiträge: 1.538
Beitrag #15
RE: JLPT 2014
(19.02.14 16:44)Hachiko schrieb:  Man möge meine Aussage wiederholt verteufeln, bleibt aber Fakt.

Genau. cool
19.02.14 21:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.904
Beitrag #16
RE: JLPT 2014
@Reizōko:

Ich glaube ich werde mal die Tage einen Probetest N2 unter realistischen Bedingungen machen. Mal sehen wie gut ich da abschneide (und ob ich überhaupt bestehe hoho). Danach mache ich mal einen für N1.

@Woa:
Beim Hörverständnis habe ich die Erfahrung gemacht, dass es sehr viel hilft, sich unglaublich konzentriert Notizen zu machen. Oft ist nicht das Verständnis das Problem, sondern sich die ganzen Details zu merken.

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
21.02.14 17:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Woa de Lodela


Beiträge: 1.538
Beitrag #17
RE: JLPT 2014
(21.02.14 17:30)Hellstorm schrieb:  Beim Hörverständnis habe ich die Erfahrung gemacht, dass es sehr viel hilft, sich unglaublich konzentriert Notizen zu machen. Oft ist nicht das Verständnis das Problem, sondern sich die ganzen Details zu merken.

Das kann sein. aber ist es nicht einfacher, sich erst mal auf die Fragen zu konzentrieren? Das Problem ist, dass bei so was bei mir eine Art Unlust einsetzt, und ich schalte auf Durchzug. Vor allem, wenn Zahlen vorkommen.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 21.02.14 19:45 von Woa de Lodela.)
21.02.14 19:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nia


Beiträge: 3.698
Beitrag #18
RE: JLPT 2014
^^

Ich habe ja keine Ahnung, was da so für Zahlenbeispiele vorkommen, aber das erinnert mich doch an die kurze Zeit in der ich mal Spanischunterricht hatte.
Da gab es sehr gerne Rechenaufgaben in den Vokabeltests und was 1993 heißt, werde ich wohl auch nie vergessen, auch wenn das 'ausschreiben' vermutlich inzwischen schief geht.

“A poet is a musician who can't sing.”
― Patrick Rothfuss, The Name of the Wind
21.02.14 20:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Valdok


Beiträge: 35
Beitrag #19
RE: JLPT 2014
Das ist eigentlich eine sehr gute Nachricht, die mir erlauben wird "zwei Fliegen mit einer Klappe zu schlagen. Nicht nur werde ich die Möglichkeit haben, die Prüfung N2 wieder abzulegen aber werde ich auch meine Freundinnen von Düsseldorf
besuchen. Ich wohne in der Pariser Vorstadt und in Frankreich veranstalten die zwei Prüfungszentren von Paris und Lyon nur die Winterprüfung.

„[color=#FF6347]Alle Menschen haben das gleiche Recht zu denken, aber die wenigsten machen Gebrauch davon.“ [/color]
25.02.14 08:27
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hachiko


Beiträge: 2.596
Beitrag #20
RE: JLPT 2014
War der JLPT bis 2003 Voraussetzung für die Aufnahme an einer japanischen Universität und dieser vom EJU abgelöst wurde,
stellt sich hier die Frage welchen Sinn dieser überhaupt noch hat. Macht man ihn, weil man leidenschaftlicher Sammler
von Zertifikaten ist oder seinen Kenntnisstand der japanischen Sprache amtlich bestätigen lassen möchte.
Würde mich wirklich interessieren.
25.02.14 12:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
JLPT 2014
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
JLPT 2018 frostschutz 48 2.786 02.12.18 11:34
Letzter Beitrag: zanza
JLPT 2017 Hellstorm 90 9.116 25.01.18 10:18
Letzter Beitrag: Hellstorm
JLPT 2016 Dorrit 24 4.500 03.12.16 13:02
Letzter Beitrag: Hellstorm
JLPT 2015 Hellstorm 143 17.028 30.01.16 20:49
Letzter Beitrag: Sarina-San
Physiknobelpreis 2014 für drei Japaner Reedmace Star 13 2.948 07.10.15 21:07
Letzter Beitrag: Firithfenion