Antwort schreiben 
JLPT
Verfasser Nachricht
Yano


Beiträge: 2.716
Beitrag #11
RE: JLPT
Naja, wenn Du so sagst, Yamaneko...
Cure Dolly sagt eingangs ihrer Kritik, der JLPT würde halt nicht viel Geld kosten, weil er so einfach auszuwerten ist. Damit hat sie absolut recht. Ich weiß z.B. zum Vergleich, was die Aufnahmeprüfungen bei der Universität Keio kosten, das sind auch keine Gutachten sondern standardisierte Tests: mehrere Man, und wenn man bestanden hat, wird man zur Hauptprüfung zugelassen, die ist noch viel teurer.
Ich habe nur einen einzigen JLPT gemacht (vor Jahren) und war durchaus erstaunt darüber, was und wieviel man da alles _nicht zu können braucht_. Aber beim Toefl vor einem Menschenalter war es auch nicht anders.
12.10.21 00:37
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamaneko


Beiträge: 3.479
Beitrag #12
RE: JLPT
danke yano für eine Antwort. Ich wollte mit meiner Verwunderung über fehlende mündliche Prüfung und über fehlenden Aufsatz noch nichts schreiben. Ich habe keinen JLPT gemacht, obwohl mich meine Leistung dabei schon interessiert hätte. Ich habe nur die spanische Diplomprüfung gemacht DELE Basic und DELE Superior, die wurde in allen Cervantes-Instituten weltweit durchgeführt und da war ein Aufsatz mit ca. 150 Wörtern verlangt - nicht viel mehr mit Rücksicht auf die Menschen, die diese Arbeiten beurteilen mussten, und die mündliche "Prüfung" war ein Gespräch mit zwei oder drei Personen über ein Thema auf das man sich 15 Minuten vor der Prüfung vorbereiten konnte. Im Institut wurde man gewarnt, dass man in Verlegenheit gebracht werden kann, weil man auch überprüfen wolllte, ob man seine Meinung verteidigen könnte. Aber da ich ja einige Semester im Institut als Hörerin und in der Bibliothek als Leserin bekannt war, war das ein Gespräch mit Freunden- es ist mir sehr gut gegangen, aber 20-30% sind durchgefallen - darunter auch zwei Lehrerinnen mit Lehramtsprüfung - aber ohne Prüfungsvorbereitung im Institut.
Cure Dolly fängt an, mich zu interessieren, weil Phil. so bewegt über ihren Tod ist - er hat seinen Nachruf im Forum wieder gelöscht und ich bin froh, dass er es gemacht hat.

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12.10.21 02:34 von yamaneko.)
12.10.21 02:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
JLPT
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Abweichungen vom JLPT Kingyobachi 3 1.530 03.02.17 01:13
Letzter Beitrag: DigiFox
JLPT-Kanji ohne eigene Bedeutung Viennah 55 10.974 23.02.16 11:52
Letzter Beitrag: moustique
JLPT Frage Hiragana/Kanji Ryuu 6 2.672 14.08.13 19:42
Letzter Beitrag: nekorunyan
4.Monate für den JLPT N5 ? Domson 5 3.577 22.07.13 20:03
Letzter Beitrag: Nia
JLPT N5 UnDroid 19 5.311 26.10.12 17:25
Letzter Beitrag: Hachiko