Antwort schreiben 
JN-Kanjikarten
Verfasser Nachricht
Anonymer User
Gast

 
Beitrag #171
RE: JN-Kanjikarten
:l0a_d1v: Beitrag von:"kyoshiro" Wie waer's mit dieser Idee: ein japanischer Freudzu machen! Es klingt zwar kompliziert vor, aber es sei trotzdem die beste Methode um Kanji zu lernen und nicht immer in seine Buecher und so weiter hin und her suchen. zwinker
30.09.04 10:28
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
zongoku
Inaktiv

Beiträge: 2.973
Beitrag #172
RE: JN-Kanjikarten
Hier eine Homepage die Aufgaben fuer einzelne Kanji bereit stellt. http://schiller.dartmouth.edu/~japanese/exercise.html

Zusaetzlich kann man hier Karten anlegen. Und zwar mit Beispielsaetzen. Ich denke dass 300 Kanji schon reichlich Material darstellen. Bis man diese Menge kann geht schon einige Zeit ins Land.

http://schiller.dartmouth.edu/~japanese/...1_59e.html

Dann waer da noch eine Erfahrung die ich euch mitteilen moechte.

Es war einmal, zu der Zeit wo ich mit Japanisch begonnen habe, und zu dieser Zeit noch recht wenige sich mit der Sprache abgaben, leider auch kein geeignetes Material um Kanjikarten herzustellen.

Damals habe ich zwei Langenscheidt Kanji und Kana Buecher gekauft. Habe Scheere genommen und die Bildercher ausgeschnitten, und mit Kleister in ein Separates grosses DIN-4 Heft nach meinen ausgeknobeltem Schema wieder zusammengekleistert.

Dieses hatte dann die Kanji so da stehen dass sie der Radikal Nummer, und der Strichzahl der Kanji geordnet vorlagen.

Deshalb war es dann auch ein leichtes diese Kanji schneller wiederzufinden als das Buch zu dieser Zeit (wie auch heute noch) je zur Verfuegung stellte.

Nun gut, heute gibt es anderes auf dem Markt. Wordtanks etc. Aber zu der Zeit war diese (kleine Umstruktuierung) ein grosser Fortschritt fuer mich.

Zuerst lernt man organisieren, tuefteln und strukturieren.
Dann findet man ploetzlich Gemeinsamkeiten an den Kanji heraus. Und doch hat man alle Fakten bei Hand. (Radikal, Kanjistrichzahl, ON-kun Lesungen, und natuerlich auch noch die Bedeutungen. (obwohl manche wohl etwas veraltert sind).

Ich kann mir nicht denken dass das illegal ist, weil durch eine solche Handhabe der Verkauf noch verdoppelt wird.

Aber man braucht schon etwas Zeit um diese Arbeit zu bewaeltigen. (nun ihr koennt euch dies mal ueberlegen wenn ihr wollt).
Jedenfalls lernt man mehr wenn man eigene Initiative entwickelt, als dass einem die Arbeit vorgefertigt wird.
02.10.04 21:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Botchan


Beiträge: 642
Beitrag #173
RE: JN-Kanjikarten
Zitat:Jedenfalls lernt man mehr wenn man eigene Initiative entwickelt, als dass einem die Arbeit vorgefertigt wird.

Wahre Worte!
Ich habe mit dieser Methode auch nur gute Erfahrungen gemacht. Wer es sich zeitlich leisten kann, seinen Lernstoff (ob nun Kanji oder was auch immer) selber zu strukturieren, sollte das unbedingt tun! Zum einen findet man sich im eigenen System leichter und schneller zurecht als in fremden Systemen und zum anderen lernt man durch das Selber-Zusammenstellen bereits in kurzer Zeit viel mehr als durch das bloße Nachvollziehen fremder Zusammenstellungen.

Seit Jahr und Tag fertige ich mir z. B. auch vor Prüfungen stets Zusammenstellungen des zu beherrschenden Stoffes an, wobei es mir wichtig ist, dem Ganzen ein eigenes Ordnungsschema zugrunde zu legen... eigentlich ganz nach dem Prinzip Spickzettel, nur viel umfangreicher. Und obwohl ich diese Sammlungen dann nicht während der Prüfung benutzen darf, haben sie sich doch stets gelohnt... zum einen, weil mir beim Anfertigen derselben - gerade auch durch die Umstrukturierung - manche Probleme erst richtig klar geworden sind, und zum anderen, weil dann alles wieder ganz frisch im Kopf ist.

Selbermachen ist beim Lernen ein wahrer Königsweg. Deswegen sind auch selbstgefertigte Kanji-Karten meines Erachtens erfolgversprechender als fertig erworbene...
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 02.10.04 21:47 von Botchan.)
02.10.04 21:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
zongoku
Inaktiv

Beiträge: 2.973
Beitrag #174
RE: JN-Kanjikarten
Ja Botchan hat Recht. Selbst ist der Mann oder die Frau.

Eine andere Form sich Karten zu erstellen waere die Daten aus dieser Homepage zu entnehmen.

http://www.nuthatch.com/kanji/

Man hat hier schon so einige sehr Nuetzliche Daten zur Hand.
Fuer Deutsche Karten benoetigt man dann nur die Uebersetzung der Englischen Woerter. Jedoch sind die meisten Arbeiten hier ja schon erledigt.

Auflisten der Kanji nach Radikale und wie ich schon bemerkt habe auch noch nach Strichzahl.

Auflisten der Radikale.

Man hat viele Nuetzliche Beispiele fuer jedes Kanji.
Auch Beispiele wo das Kanji an 1ter, 2ter oder xter Stelle vorkommt.
Dann koennt ihr auch erkennen ob dieses Kanji viele oder auch gar keine Beispiele hat. (was dann aussagt dass es sich um ein nicht benutztes Kanji handelt, also deshalb nicht Wert ist gelernt zu werden).

Dann hat diese Datenbank auch noch die Faehigkeit, sollte man diese auf sein Harddisk laden, so sind alle Kanji miteinander verlinkt und greifen ineinander.

Ein weiteres Plus sind die vielen Hinweise, in welchen Lexika man jenes Kanji wiederfinden kann.

zB. 致 チ, いた.す
doth, do, send, forward, cause, exert, incur, engage

This kanji has 10 strokes: 6 in the "climax" radical 至 (いたる) and 4 other strokes.

Kanji Character : 致
Kuten Encoding : 3555
SJIS Encoding : 4357
Unicode Encoding : 81f4
Old Nelson Index : 3847
Radical Number : 133
Frequency Ranking : 885
Gakken Index : 916
Grade Level : 8
Halpern Index : 1316
Heisig Index : 756
Henshall Index : 1573
New Nelson Index : 4904
O'Neil Index : 1407
Stroke Count : 10
Spahn & Hadamitzky Kanji Dictionary Index : 4i6.2
Spahn & Hadamitzky Radical Strokes : 4
Spahn & Hadamitzky Other Strokes : 6
Spahn & Hadamitzky Character ID : i
Spahn & Hadamitzky kanji Number : 2
Spahn & Hadamitzky Kanji & Kana Index : 903
SKIP Code : 1-6-4
De Roo Code : 3166
Four Corner Code : 1814.0
Korean reading : chi
Pinyin reading : zhi4
Morohashi Index String : 30149X
Morohashi Volume and Page String : 9.0431
Morohashi Index Number : 30149
Morohashi Page : 431
Morohashi Volume : 9
Morohashi Glyph is not in JIS X 0208 : true
Dictionary Codes

Wobei man im Hadamitzki die Zahlen etwas umdenken muss um das Ziel zu finden.

Spahn & Hadamitzky Radical Strokes : 4
Spahn & Hadamitzky Other Strokes : 6
Spahn & Hadamitzky Character ID : i
Spahn & Hadamitzky kanji Number : 2

Aus dieser Zahl wird dann......
Spahn & Hadamitzky Kanji Dictionary Index : 4i6.2

und natuerlich findet man dann das gleiche im Kanji und Kana mit der Nummer.
Spahn & Hadamitzky Kanji & Kana Index : 903


Leute so einfach hatte ich es zu meiner Zeit nicht.
Diese Homepage ist es Wert gelobt zu werden.
Aber ueberzeugt euch mal selbst davon.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 02.10.04 22:57 von zongoku.)
02.10.04 22:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Lysi


Beiträge: 23
Beitrag #175
RE: JN-Kanjikarten
Da bin ich mal wieder.

Ich hatte eigentlich gehofft, das sich unsere Programmiererprofis hier mal wieder melden...

Ich war aber in der Zwischenzeit auch mal fleißig und habe das gemacht, was Andy vorgeschlagen hat: Ich habe die Daten, die er gefunden hat (s. oben), in eine Excel-Tabelle getippt - zumindest die der ersten fünfzig Kanji. (Ohne eigentlich zu wissen, was sich Andy unter einer brauchbaren Tabelle vorstellt... kratz )

Die Daten da drin sind auf jeden Fall deutsch, obwohl ich mich frage, woher die Übersetzungen stammen. Und es sind nicht wenige Daten! Wer mal reingeschaut hat, weiß, was ich meine.

Falls ihr glaubt, dass die irgendwie Verwendung finden könnte, dann sagt mir bescheid, und ich muss zusehen, dass ich die hier irgendwo verlinken kann...

Ciao!

Windows was unable to detect your keyboard. Press F1 to retry or F12 to abort.
03.10.04 14:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ma-kun
Administrator

Beiträge: 2.020
Beitrag #176
RE: JN-Kanjikarten
Vielen Dank für Deine Mühe, Lysi.

Die Tabelle (xls-Format) steht nun
hier
zum Download bereit.

Wie sieht es aus? Finden sich jemand, der sich der nächsten 50 Kanji erbarmt?
05.10.04 22:49
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Lysi


Beiträge: 23
Beitrag #177
RE: JN-Kanjikarten
Dazu ist vielleicht noch folgendes zu sagen: ich habe das jetzt mal gemacht, damit ihr wisst, wie’s werden würde. Ich weiß halt nicht, ob’s Verwendung finden kann. Denn so viele Infos kann man unmöglich auf eine Karte bringen. Die Geschichte mal in eine Tabelle getippt ist vielleicht allgemein nicht schlecht, aber das gehört wohl eher in einen anderen Thread…

Falls es Verwendung findet, sagt mal bescheid, dann könnte ich weitermachen und auch mal sagen wie’s geht, weil das leider einige Tücken bereithält. (Ist aber nicht so schlimm wie’s klingt.)

Anderes Thema: Entweder hatte ich bisher immer Pech, oder Andy, rené & Co. waren nie hier, als ich es war. Die haben sich hier wohl schon ne Weile nicht mehr blicken lassen, oder? (Wenn nicht, dann beweist mir bitte das Gegenteil!!!) Immerhin haben sie die Grundlage der Karten, wenn man sie sich nicht alle einzeln zusammen basteln will, und da kann man sie wohl eher gleich von Hand schreiben. Aber das Ziel dieses Projektes war doch eigentlich das Erstellen deutscher Karten, die man sich dann ausdrucken kann, oder? Und ich zum Beispiel habe keine Ahnung vom Programmieren, zumindest nix, was uns hier weiterhelfen könnte.

Klar, ich mische mich hier ganz schön ein, aber unsere Programmierer hätten wenigstens mal ein Lebenszeichen von sich geben können. Ob sie nun sagen, dass es nichts mehr wird, oder dass sie daran arbeiten, oder was auch immer… Wenigstens eine Idee, wo der Hase langläuft wäre doch nicht schlecht. Ich habe auch Andy eine private Nachricht geschickt, aber da kam nie was zurück. traurig
(Sorry, aber nehmt’s nicht persönlich, das musste einfach mal raus! zunge )

Bis dann

Windows was unable to detect your keyboard. Press F1 to retry or F12 to abort.
07.10.04 17:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
atomu


Beiträge: 2.664
Beitrag #178
RE: JN-Kanjikarten
Hallo Lysi!

Ich finde ganz toll, wie du dich hier reinhängst. Wenn du den ganzen Thread gelesen hast weißt du, dass ich mal genauso viel Schwung und Motivation hatte wie du, und dass mir die Karten ein großes Anliegen waren (obwohl ich sie selbst gar nicht mehr brauche, weil ich inzwischen alle Jouyou-Kanji handgepinselt in meinen Karteikästen habe und täglich fleißig damit lerne).

Zitat: Entweder hatte ich bisher immer Pech, oder Andy, rené & Co. waren nie hier, als ich es war. Die haben sich hier wohl schon ne Weile nicht mehr blicken lassen, oder?

Schon ziemlich lange nicht mehr. Andys letzter Post in diesem Thread markiert zugleich auch seine letzte Anwesenheit im Forum, wenn mich nicht alles täuscht. Und davor war ja auch schon ein längeres Loch. Hätte ich dir vielleicht schon früher schreiben sollen, aber ich wollte deinen Elan nicht gleich zunichte machen und hatte gehofft, dass vielleicht doch noch jemand drauf anspringt.

I had a dream... traurig

正義の味方
07.10.04 21:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Lysi


Beiträge: 23
Beitrag #179
RE: JN-Kanjikarten
Naja, das konnte ich mir schon denken...
Aber was bringt Trübsal blasen?

Mich würde mal interessieren, wer dieses Thema überhaupt noch verfolgt!? Ob es denn irgendwas bringt, sich noch Hoffnungen zu machen!? Ob es hier noch jemanden gibt, der Ahnung vom Programmieren hat!?

Zitat:und hatte gehofft, dass vielleicht doch noch jemand drauf anspringt.
Ich hatte auch gehofft, dass es möglich wäre, die Kanjikarten wieder aufzuwecken (und die Betonung liegt nicht mal unbedingt auf "hatte").

Es wäre halt nicht schlecht, wenn sich hier mal jemand findet, der weiterhelfen könnte. (@alle-die-das-hier-lesen)
Wie schon gesagt habe ich keine Ahnung, wie ich hier mit meinem HTML weiterhelfen könnte... traurig

@atomu: Hast du dir mal die Tabelle angeschaut? Glaubst du, das die was bringt?

Ciao, Lysi

Windows was unable to detect your keyboard. Press F1 to retry or F12 to abort.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.10.04 17:15 von Lysi.)
08.10.04 17:14
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
atomu


Beiträge: 2.664
Beitrag #180
RE: JN-Kanjikarten
Zitat: @atomu: Hast du dir mal die Tabelle angeschaut? Glaubst du, das die was bringt?

Kriege das Format (xls) nicht auf. rot

正義の味方
09.10.04 22:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
JN-Kanjikarten
Antwort schreiben