Antwort schreiben 
JN-Kanjikarten
Verfasser Nachricht
yuxel


Beiträge: 299
Beitrag #211
RE: JN-Kanjikarten
Zitat:100 Kanjis sind nach meiner Meinung immernoch 13 Seiten mit zweiseitigem Druck. Die zusammenzukleben finde ich blöd! Deswegen arbeite ich ja mit PDF, damit jeder Drucker sie gleich ausdruckt und Du das Blatt nach dem Druck der ersten Seite nur drehen musst und dann die Rückseite bedrucken kannst!

So war es ja auch gemeint. Auszudrucken sind dann trotzdem 26 Seiten, obwohl es nur 13 Seiten Papier sind.

Zitat:MySQL Essentials hat grad mal 15 MB ....

Ja, gepackt, nach der Installation wesentlich mehr...
Aber was solls, letztendlich zählt nur wie es vom Publikum angenommen wird.
Wir sollten aber trotzdem überlegen, ob wir nicht vielleicht auch vorgefertigte Karten anbieten.
29.10.04 19:03
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
rené


Beiträge: 129
Beitrag #212
RE: JN-Kanjikarten
Und ist das ein Problem, wenn es nach der Installation 100 MB sind? Wer von uns hat denn heutzutage nur ne 10GB Festplatte. Also ihr müßt mal überlegen, was Ihr haben wollt - ne Eierlegende Wollmilchsau die auf Diskette passt und selbst an Omas Rechner ohne Probleme funktioniert.......tststssss....

Gruß
René

P.S.: Das Vorderseiten Layout der 1 Karte wird heut fertig. Werde es am Wochenende reinstellen.
30.10.04 10:03
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
rené


Beiträge: 129
Beitrag #213
RE: JN-Kanjikarten
Layout1 Vorderseite unter:
http://www.lipsiart.de/Kanjikarten/layout1_vorn.pdf

Finetouning folgt noch, aber so könnte der Achterbogen aussehen!

Und weiter gehts mit der Rückseite!

Gruß
René
31.10.04 12:19
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
rené


Beiträge: 129
Beitrag #214
RE: JN-Kanjikarten
Die Daten sind natürlich noch völlig fehlerbehaftet, es geht ja ums Layout!
31.10.04 12:20
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
rené


Beiträge: 129
Beitrag #215
RE: JN-Kanjikarten
Layout1, Hinterseite:

http://www.lipsiart.de/Kanjikarten/layout1_hinten.pdf


Druckt mal bitte beide auf einem Blatt aus (vorn und hinten natürlich) und gebt mal Bescheid, wenn das von den Abständen so passt, oder ob Teile der Rückseite in die Schnittkanten der Vorderseite hineinragen!

Bei mir daheim passt es nun endlich (hier liegen ca. 40 Blatt bedrucktes Papier.....)

Gruß
René
31.10.04 14:28
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
atomu


Beiträge: 2.664
Beitrag #216
RE: JN-Kanjikarten
Nicht schlecht, rené. Aber ich bleibe dabei: Vorne nur das Kanji. Dann kann man einfach viel besser damit lernen. Der Font gefällt mir leider auch nicht.

Ich habe zwei der von bibiko empfohlenen http://www.mojikyo.org/html/abroad/download.html - Fonts ausprobiert, sie geben allerdings seltsamerweise keine japanischen (sondern Chinesische?) Zeichen aus, obwohl sie sich ganz normal ins IME einbetten lassen.

Die Epson-Fonts sind sehr schön, frag mich aber, ob man die nutzen darf.

Mehr habe ich leider nicht an dem Projekt gemacht, außer noch ein paar Infos mit yuxel ausgetauscht. Ich werde auch in den nächsten 3 Wochen wohl kaum etwas tun können, da ich zur Zeit erhebliche Probleme mit meinem Rechner habe. Auch zum Netzwerk insgesamt werde ich wahrscheinlich kaum Zeit und Zugang finden. Aber danach bin ich wieder dabei. Dieses Projekt werde ich dann auf jeden Fall weiterverfolgen. Yuxel hat eine sehr brauchbare Datei erstellt und ist weiter dran, aber auch er hat nur sehr begrenzt Zeit dafür, wenn ich ihn richtig verstanden habe. Ich bin aber trotzdem jetzt sehr zuversichtlich, dass wir hier die richtigen Leute und Ideen zusammen haben. Lassen wir uns ruhig etwas Zeit damit. Gut Ding darf Weile haben...

正義の味方
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 02.11.04 23:59 von atomu.)
02.11.04 23:49
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
rené


Beiträge: 129
Beitrag #217
RE: JN-Kanjikarten
Das ist ja nur das erste Layout. Du hast ja auch einen Vorschlag für ein Layout gemacht, dieses werde ich auch integrieren. Der User kann sich das Layout für seine Cards wählen, was er halt haben will. Damit schaffen wir einen Kompromiss!

Bezüglich der Font kann ich leider auch nur das verwedenn, was ich habe, mincho und gothic, aber wir müssen mal schauen, ob man die epson-fonts verwenden darf.

Diese Woche werde ich wahrscheinlich schon die erste Testversion zur Verfügung stellen.

Über Feedback bin ich sehr dankbar.

Bis denne
René
03.11.04 09:09
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
rené


Beiträge: 129
Beitrag #218
RE: JN-Kanjikarten
Nabend,

anbei der Link zu einem Pic, welches das Programm zeigt. Damit ihr schonmal sehen könnt, was ich vielleicht am Wochenende als Testversion zur Verfügung stellen werde.....

http://www.lipsiart.de/Kanjikarten/prog_...d_pic1.jpg

Kurze Erklärung, was man sieht:
Oben kann der Selektionstyp ausgewählt werden, ich habe mal "wahlfreie Selektion genommen". Dann kann man dort alles mögliche eingeben und die Tabelle darunter zeigt die Kanjis an, die diesen Suchstring enthalten. Mit einem Doppleklick kann man sich dann bis zu 8 Kanjis auswählen und in die linke untere Tabelle "hineinklicken". Dort kann man die aber auch wieder löschen, ebenfalls Doppelklick, diesmal in der unteren Tabelle. Dann sucht man sich noch das LAyout aus und druckt die beiden Seiten als PDF und kann seinen Drucker schon mal vorheizen....

Wie sieht eigentlich das Interesse danach aus, dass man monatliche Pakete auf ordentlichem Papier (160g/m²) mit ordentlichem Druck (Laserdruck)?

Gruß
René
03.11.04 19:33
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ninja


Beiträge: 115
Beitrag #219
RE: JN-Kanjikarten
@ rene : Ich finds toll wie du dich in dieses Projekt reinhaust -- SUPER !!!

Eine Frage hätte ich da : Atomu hat geschrieben das man die Kanjis nach "Stapel 01 Kanji 0001-0080: JLPT Level 4 Kanji geordnet nach Frequenz" sortieren sollte. Besteht in deinem Programm die Möglichkeit diese 80 Kanji auf einmal auszuwählen und zu drucken, oder muß ich jedes Einzelne doppelklicken ?.
Ist in der Menüzeile z.B. Frequence, Grade, Index, ... eine Filter/Sortierfunktion hinterlegt ?
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04.11.04 06:33 von Ninja.)
04.11.04 06:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
rené


Beiträge: 129
Beitrag #220
RE: JN-Kanjikarten
Hi Ninja,

Zitat: diese 80 Kanji auf einmal auszuwählen und zu drucken
Gibt es noch nicht, wäre vielleicht der nächste Schritt solche Pakete direkt zum Druck anzubieten. Da kann dann aber nichts mehr ausgewählt werden, sondern es wird stur ausgedruckt!


Zitat: ... eine Filter/Sortierfunktion hinterlegt
Die Filterfunktion der wahlfreien Selektion ist in allen Spalten als "OR"-Funktion hinterlegt. Wenn Du also '10' eingibst, findest Du in der Spalte StrokeCount mindenstens alle Kanji, die 10 Striche haben. Sortieren kann man die Spalten auch, da gibt es aber noch ein Problem, was ich mir bislang nicht erklären kann!

Gruß
René
04.11.04 07:38
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
JN-Kanjikarten
Antwort schreiben