Antwort schreiben 
JNN+ (Ideen, das Niveau des Japanisch-Netzwerkes zu erhöhen)
Verfasser Nachricht
Ex-Mitglied (AU)
Gast

 
Beitrag #31
RE: JNN+ (Ideen, das Niveau des Japanisch-Netzwerkes zu erhöhen)
Dann kommentiere ich nur ganz kurz und sage: Danke Goki! zwinker
05.10.04 20:17
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Gast

 
Beitrag #32
RE: JNN+ (Ideen, das Niveau des Japanisch-Netzwerkes zu erhöhen)
Yeah, da sind sie wieder die Meinungsposter, die sonst absolut garnichts hinzuzufügen haben.
Hab mich schon gewundert wo die bleiben.
Super statement AU!

Ganz grosse Klasse!
Das hilft ungemein weiter.
Was würden wir blos ohne solche Posts machen? Fantastisch!
Sinnfrei regiert die Welt.

*Kopfschüttel*³
05.10.04 20:23
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
atomu


Beiträge: 2.664
Beitrag #33
RE: JNN+ (Ideen, das Niveau des Japanisch-Netzwerkes zu erhöhen)
Gokiburis Beitrag mag etwas albern sein (das liebe ich allerdings normalerweise an seinen Beiträgen auch rot ), aber er war nicht kontraproduktiv und hat einige Probleme ganz nett veranschaulicht. Imho. Aber jetzt bitte nicht wieder in Gezanke ausbrechen!!!

Ich hätte heute abend viel lieber was über die Sprache gelernt, als die langen Beiträge in diesem Thema durchzuackern. Aber das gehört wohl auch dazu, wenn man sein Herz ans Forum gehängt hat...

正義の味方
05.10.04 20:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Gast

 
Beitrag #34
RE: JNN+ (Ideen, das Niveau des Japanisch-Netzwerkes zu erhöhen)
Was soll der Thread hier werden? Slapstik? Soll das hier Ernst sein oder ist es eh völlig egal?
Wenn ich mir lustige Anekdoten anhören will schau ich mir die Mitternachstspitzen an.

Um es nochmal zu verdeutlichen nehme ich mal Stellung zu diesem Schwachsinn da oben:

Zitat:Da ich mich hier eigentlich ganz raushalten wollte, nur eine kurze Reaktion auf FF7Cayns Statement, und zwar zu der "Anfänger-Fortgeschrittenen-Frage". Ich greife da gleich mal das Beispiel mit der Renyoukei auf, hab so den Eindruck gehabt, du wärst mit der Verwendung dieser "Fachbegriffe" nicht so ganz zufrieden, weil Anfänger sie (noch) nicht verstehen.
Nun frage ich mal ganz rhetorisch, wie soll man diese Form so nennen, daß sie wirklich eindeutig bezeichnet ist? "Wortanschlußform"? Hmm, und was fangen dann die damit an, deren Lehrbuch vielleicht eine andere deutsche Bezeichnung verwendet? Die sind womöglich erstmal verwirrt, weil sie das nun schon wieder für eine ganz andere Form halten, also nix mit...
Es gibt eine deutsche Bezeichnung dafür, die auch in den Fachlektüren genutzt wird, diese dort zu nennen hätte völlig ausgreicht, denn "renyoukei" kommt in meinem Fachbuch für Anfänger "nicht" vor. Punkt. Das Wort "renyoukei" ist dementsprechend auch nach deiner Aussage hin verwirrend.
Also kann man den Teill deines Posts schonmal getrost in die Tonne kloppen.

Zitat:Ich hoffe nicht, daß ich hier irgendwann mal was von der "die-wo-man-andere-Wörterse-anhängen-tut-Form-von-Tu-und-Sein-Wörtersen" lesen muß. Wer ernsthaft eine Sprache lernen will, der muß eben gelegentlich mal auch ein Grammatikbuch zur Hand nehmen und darin etwas pauken, beispielsweise die Namen der wichtigsten Formen oder was "Konjugation" bedeutet.
Da haben wir schon das Problem, das wohl hier immernoch nicht klar ist wer überhaupt dieses Forum besucht.
Hier wird einfach vorrausgesetzt, das die Leute schlichtweg alles wissen müssen und wer es nicht weiss ist halt dumm.
Tja Pech gehabt, Japanisch ist nur was für die Deutsch-Elite.
So'n scheiss aber auch...
Ja super Gokiburi, deine Kinder kommen wohl auch alleswissend zur Welt! Oh, vieleicht kommen hier ja auch Leute her, die vieleicht garnicht in Deutschland aufgewachsen sind, aber sich für die Sprache trotzdem interessieren.
Ah, was solls wenn die schon in Deutschland leben, dann müssen die das auch alles wissen. Genau wieso nicht gleich noch die Frage dranhängen: Wieso kommt Ihr überhaupt hierher?
Dann hätten wir das momentane Niveau des Forums nämlich völlig getroffen!

Zitat:Es reicht eben nicht, sich ein paar Comics zu nehmen, sich die Sätze zurechtzupuzzeln und im Zweifelsfall hier zu "fraachen, watt datt denn heißen soll". Man möge es mir nicht krumm nehmen, aber das könnt (sicher nicht nur) ich beim besten Willen nicht als "Japanischlernen" bezeichnen.
Was bezeichnest du denn als Japanischlernen?
Warum sollten die Leute dann überhaupt noch herkommen um solche Dinge zu fragen?
Und wieder: An wen richtet sich dieses Forum eigentlich?
Vieleicht steigt ja so das interesse des Posters der Teile eines Comic-Buches Postet mal irgendwann selbst herauszufidnen wie man das übersetzen kann!
Ne, das ist natürlich alles super unwahrscheinlich und hier eh nicht erwünscht, wa?

Zitat:Bingo! So funktioniert das Lernen! Dazu muß man weder über 18 sein (wie für verschiedene andere schöne Dinge im Leben), noch eine Uni besuchen oder perfekt Deutsch beherrschen. Das ist einfach eine ganz banale Grundvoraussetzung.
Jaaa, hier reisst sich auch jeder nen Bein aus das eben dazuzuschreiben.
Das hab ich mittlerweile auch schon gemerkt!
Für zich Zeilen nonsense ist immer Platz, aber sowas dann dazuzusetzen überstrapaziert die Leute hier wohl!

Zitat:Und was käme dabei raus? Anfänger A läßt sich von Anfänger B was erklären und lernt dabei all die Fehler, die Anfänger B vorher von Anfänger C "erklärt" bekommen hat? Wäre sicher amüsant, das zu verfolgen, aber so boshaft bin selbst ich nicht, daß ich so etwas gutheißen könnte. Drum kann ich nur wiederholen: Leute! Lernt die Grundlagen!
Ich kann nur wiederholen: Leute lernt lesen!
Ich sprach davon das nur die die keine "Lust" haben sich um solche für sie und anscheinend auch für dich belanglosen Posts weder zu lesen noch zu kommentieren!
Ich rede nicht davon das sich hier Anfänger gegenseitig Unterstützen, was mal ganz davon ab auch Funktionieren würde!

Zitat:Dann kommen sicher auch mehr sinnvolle, spannende Fragen, und das Niveau hier (endlich bin ich darauf zu sprechen gekommen ) steigt noch weiter!
Ich finde jede Frage sinnvoll und spannend, nur bin ich wohl der einzigste hier der Fragen die man nicht so sinnvoll und nicht so spannend findet gleich von der Bildschirmfläche getilgt haben möchte!

Zitat:gokiburi, der sich gerade erschreckt hat, wieviel er schon wieder in die Tasten gemeißelt hat...
Erschreckend daran ist nur, dass du diesen Eifer nicht richtig nutzt!
05.10.04 21:04
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
gokiburi


Beiträge: 1.415
Beitrag #35
RE: JNN+ (Ideen, das Niveau des Japanisch-Netzwerkes zu erhöhen)
Nun gut, jeder mag sich jetzt dazu eine eigene Meinung bilden... augenrollen
Ich habe deine Diskussionsfreudigkeit von Anfang an passiv verfolgt, konnte deine Argumente teilweise nachvollziehen, teilweise mußte ich sie einfach ablehnen. Vielleicht solltest du doch etwas öfter überprüfen, ob die Substanz, die du einbringst, deine Streitlust ausreichend unterstützen kann.

Du kennst mich noch nicht lange genug, sonst wüßtest du, daß ich immer gern bereit bin zu helfen, wenn man mir den Respekt entbringenbringt, den ich erwarte und selbst zu zeigen bereit bin, egal, wie alt der Fragesteller sein mag oder wie "dumm" seine Frage auch sein könnte. Daher würde ich folgenden Satz auch niemandem ernsthaft sagen wollen, der sich wirklich hilfesuchend ans Forum oder an mich persönlich wendet. Nur nach deinem teils recht scharfen, andererseits unfreiwillig amüsantem Angriff auf mich drängt sich mir folgende Weisheit geradezu auf, die da lautet: "Wenn die Kuchen reden, haben die Krümel Pause"

gokburi, der sich nun aus diesem Thread verabschiedet, denn ein neuer Flamewar wäre das letzte, was ich wollte. grins

♪♪あぁ蝶になる、あぁ花になる、
恋した夜はあなたしだいなの、♪♪
あぁ今夜だけ、あぁ今夜だけ、
もうどうにもとまらない!!! ♪♪  山本リンダ
05.10.04 21:28
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Gast

 
Beitrag #36
RE: JNN+ (Ideen, das Niveau des Japanisch-Netzwerkes zu erhöhen)
Ne is klar, wenn man mal die Klappe aufmacht und jemandem nicht nach dem Schnabel redet dann heisst es gleich man ist Streitlüstig. gähn
Warum sollte ich dich angreifen? Du gibst ja selbst genug offene Flanken da ist ein Angriff vergeudete Zeit. Da braucht man nur Einnehmen, da gibts nix zum Angreifen.

"Wenn die Kuchen reden, haben die Krümel Pause"
Ahso, und wer ist der Kuchen?
05.10.04 21:38
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ex-Mitglied (AU)
Gast

 
Beitrag #37
RE: JNN+ (Ideen, das Niveau des Japanisch-Netzwerkes zu erhöhen)
FF7Cayn, wenn Du Dich ein wenig mehr mit dem Forum und den Menschen hier beschäftigen würdest, dann könntest Du vielleicht erkennen, dass wir hier halb so oberflächlich sind, wie Du denkst. Was mich betrifft, so bin ich diese leidigen Diskussionen hier nur irgendwann einfach mal satt ... dabei kann auch schon mal ein einfacher "Daumen hoch/runter"-Post rauskommen. Das Dir das aufstößt, kann ich verstehen, aber es scheint wohl das alte Lied zwischen älteren und neueren Mitgliedern zu sein. Wer mich kennt, der weiß, dass ich mich oft genug sehr engagiert zu diesen Themenbereich eingebracht habe.

Wenn Du meinen oder Goki's Post als Schwachsinn titulierst (das zum Thema Niveau) meinetwegen ... dennoch hat er mit seiner Aussage (die in der Formulierung durchaus nicht immer ganz ernst gemeint ist) stellenweise den Punkt getroffen. Dein Vorschlag mit dem "Anfänger-Bereich" und diverse andere Äußerungen sind einfach nicht machbar/ bzw. nicht durchdacht. Auch was den Sprachgebrauch hier angeht, so sollte man für meine Begriffe ebenfalls ein Mindestmaß an Höflichkeit und Orthographie durchaus einhalten.

Wenn ich also meine Meinung hier nochmals einbringen dürfte, so bin ich der Ansicht, dass weniger über das Miteinander gestritten, als vielmehr in einschlägig themenbezogenen Threads einfach etwas sensibler miteinander umgegangen werden sollte. Nicht lange drüber reden, sondern praktizieren heißt hier wohl das Stichwort. Die "alten Hasen"/"Fortgeschrittenen" verkneifen sich den ein oder anderen Kommentar/zeigen Geduld, und die "Neulinge/Anfänger" bemühen sich in ihrem Einstieg um etwas mehr Einsatz und Respekt ggü. den Forums-Mitgliedern. Dazu gehört auch einfach mal etwas nachzuschlagen, wenn man nicht sofort kapiert und zu zeigen, dass man sich bemüht, ein Problem auch selbst --zumindest im Ansatz- zu lösen. Wer mal etwas mehr lernen möchte, der wird wohl um gewissen persönlichen Einsatz nicht umhin kommen und da wird mir wohl jeder zustimmen.

Das Anfänger hier grundsätzlich zu kurz kommen, kann ich -im Vergleich zu anderen Foren- bei Weitem nicht erkennen, nur wie gesagt, frustet es die ewig Antwort gebenden (die teils auch nachschlagen, um helfen zu können).

Also, lange Rede kurzer Sinn: Zurück zur guten Kinderstube zwinker Das kann doch nun wahrlich nicht so schwer sein oder?

EDIT: Die anderen waren schneller zwinker
05.10.04 21:40
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Gast

 
Beitrag #38
RE: JNN+ (Ideen, das Niveau des Japanisch-Netzwerkes zu erhöhen)
Nicht so wie ich denke, sondern wie ich sehe.

Naja aber immerhin nicht satt genug für solche Posts.
Sorry ich kapier's absolut nicht.
Zum schluss deines Posts sagste man solle sich zurückhalten als sogenannter "alter Hase" aber hälst dich selbst nicht dran.
Wieviel gewicht hat das denn dann noch?
Regeln aufstellen udn sich selbst nicht dran halten, hey wow. Das kenn ich irgendwoher.

Ich sprech hier auch nicht irgendwen persönlich an, also brauch sich hier keiner rechtfertigen, das er eh immer lieb und hilfsbereit war und ist.
Die Leute die es nicht sind sprech ich an, der Rest braucht sich nicht hier irgendwie zu rechtfertigen.
Sonst ist nachher der ganze Thread voll mit Posts mit "Ich bin aber lieb und helfe immer, was soll das?" Postings.

Der Schwachsinn war bezogen auf Gokiburis und Sinnfrei auf dein Post. Ja Stellenweise, was denn für Stellen. Schon weider sowas halbherziges. Soll ich mir jetzt welche ausdenken?
Hier ist es schlichtweg nicht möglich mal Tacheles zu reden, sondern immer nur son rumgedruckse und halbherziges Posten.

Machbar ist es und sicherlich auch durchdacht.
Viele beschweren sich über die Postings von Leuten die mal eben so was fragen, und die landen dann dort. So sind diese schön geordnet in einer Abteilung und Fluten nicht die anderen Bereiche zu.

Ja so höflich das meine Postings ins lächerliche gezogen werden, super. Ich merk schon ihr seid die besten Vorbilder.
Nicht nur drauf pochen das die anderen an sich arbeiten, sondern auch mal an die eigene Nase fassen!

Von mir war das hier auch mein letzter Post im Forum, ja ich hör sie schon jubeln, aber ich tu mir dieses Arroganter gefasel hier nicht weiter an und leiste meinen Beitrag in anderen Foren, wo die Leute nicht bis oben hin zugeknöpft sind.

Ihr wollt das sich alles so ändern, das sie in euer Raster passen, das ist euer Problem.
Wenn da mal einer quer schlägt dann kotzen sich gleich alle die Seele ausm Hals.

Wenn das Forum mal irgendwann in die Knie geht merkt ihr das vieleicht dann. Aber auch nur vieleicht!

last post und tschüss

[edit]
Wär toll wenn ein MOD mich löschen oder deaktivieren könnte, von selbst geht das nicht. Hab keinen Button dafür gefunden.
[/edit]
05.10.04 22:03
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ma-kun
Administrator

Beiträge: 2.020
Beitrag #39
RE: JNN+ (Ideen, das Niveau des Japanisch-Netzwerkes zu erhöhen)
Eigentlich war ich gerade dabei, einen Beitrag zu schreiben, in dem ich Euch Kampfhähne zu trennen versuche...
Ich bedaure natürlich, daß Du uns im Streit verlässt.

Zuerst: Gokiburi hat einige Dinge auf den Kopf getroffen. Mag sein, daß man ihn teilweise mißverstehen kann, aber das kann man bei Deinen Beiträgen, FF7Cayn, leider auch manchmal, wie Du ja eben gesehen hast.

Zu den Fachbegriffen. Es tut mir leid, aber sie haben ihre Existenzberechtigung. Deine Kritik bezieht sich darauf, daß manchmal Anfänger mit begriffen belästigt werden, die sie nicht kennen. "Renyoukei" steht tatsächlich in den wenigsten Lehrbüchern, stattdessen schreiben die meisten etwas wie "masu-Form ohne 'masu'". Naja. Letzteres ist zwar nicht wirklich korrekt, aber für Anfänger leichter. Nur: Früher oder später kriegt es jeder, der sich mit Japanisch über einem gewissen Niveau hinaus beschäftigt mit einem Begriff wie "renyoukei" zu tun. Also kann man den Begriff doch auch mal benutzen, vor allem dann, wenn er eine Sache besser erklärt als dieses "masu-Form ohne 'masu'". Es wäre natürlich gut, bei Anfängern die Erklärung in Klammern dahinter zu setzen. Aber trotzdem: wenn jemand "renyoukei" nicht versteht, dann kann er doch fragen oder? Das ist nun mal Teil des Lernens.

Aber ich sehe das Problem, daher mein Vorschlag mit dem Glossar.

Was die Anfängerrubrik betrifft: Ich fände es besser, die Anfängerfragen im Wegweiser und in dem Dokument, das ich in meinem letzten Beitrag vorgeschlagen habe zu sammeln.
05.10.04 22:13
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ex-Mitglied (AU)
Gast

 
Beitrag #40
RE: JNN+ (Ideen, das Niveau des Japanisch-Netzwerkes zu erhöhen)
... kratz kratz kratz


EDIT1: Ma-kun war schneller ...
EDIT2:
Zitat:aber ich tu mir dieses Arroganter gefasel hier nicht weiter an und leiste meinen Beitrag in anderen Foren,

Wenn Du da nicht so auf'n Putz haust, dann könnte es vielleicht klappen ... zwinker
05.10.04 22:18
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
JNN+ (Ideen, das Niveau des Japanisch-Netzwerkes zu erhöhen)
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Neue Moderation des Japanisch-Netzwerkes Nora 11 15.186 28.10.12 01:12
Letzter Beitrag: Nora
Das Niveau des Forums Anonymer User 36 5.876 27.12.05 01:02
Letzter Beitrag: usagi