Antwort schreiben 
JWPce
Verfasser Nachricht
zongoku
Inaktiv

Beiträge: 2.973
Beitrag #11
RE: JWPce
Danke es geht jetzt.
01.05.03 15:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nora


Beiträge: 2.091
Beitrag #12
RE: JWPce
Prima, Fach.

Ich habe mal eine Anfängerfrage: Wenn ich bisher versucht habe, japanischen Text in einer Website darzustellen (was ich noch nicht oft gemacht habe), habe ich bisher immer in Word die Sachen mit IME geschrieben, dann als html-Datei gespeichert und dann die Zeichen aus dem Quelltext kopiert. gähn Ich weiß, das ist sehr umständlich.
Deswegen wollte ich fragen: Gibt es einen Weg, vielleicht mit diesem Programm, das einfacher zu machen? Es geht mir nicht um das Einträgen in Foren etc, sondern wirklich um das Schreiben eines Quelltextes mit Kanji und Kana.
Also, wenn mir jemand helfen könnte, wäre ich dankbar.
01.05.03 21:53
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Doitsuyama


Beiträge: 451
Beitrag #13
RE: JWPce
Dafür brauchst Du idealerweise einen Texteditor, der japanische Zeichen kann; HTML-Seiten sind ja letztlich einfache Textdateien. Ich schreibe meine HTML-Dateien mit japanischen Text schlicht und einfach mit Notepad - von Windows XP, versteht sich. Alte Notepad-Versionen sind für den Müll... Man sieht auch beim Nacheditieren stets den japanischen Text mit Kanji und Kana, Kopieren geht problemlos aus Word oder aus JWPce.

Ehrlich gesagt ist das so einfach, dass ich vielleicht Dein Problem nicht richtig verstehe?
01.05.03 22:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nora


Beiträge: 2.091
Beitrag #14
RE: JWPce
Nun ja, das Problem war, daß ich eine ältere Windows-Version habe wo das nicht funktioniert. Meine anderen Texteditoren sind zwar ansonsten leistungsfähig, aber das können sie nicht. Aber da ich ohnehin bald auf ein höheres Betriebssystem umsattele, hat sich dann ja die Sache erledigt. Danke!
02.05.03 07:41
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ma-kun
Administrator

Beiträge: 2.020
Beitrag #15
RE: JWPce
Es gibt eine Methode, bei der man sicher sein kann, daß sie immer funktioniert. Aber sie ist sehr mühsam. Du mußt den Text im HTML-Dokument als Unicode eingeben. Sämtliche Unicode-Tabellen findest Du unter http://www.unicode.org/charts/ . Es handelt sich um PDF-files. Die Kanji findest Du unter "CJK Unified Ideographes".
Wenn Du ganz sicher gehen willst, kannst Du Deine Eingabe noch in einen <span>-tag mit lang="JA" einschließen.
Also <span lang="JA">&#xHexadezimale Zahl;&#xHexadezimale Zahl;(...)</span>.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 02.05.03 11:05 von Ma-kun.)
02.05.03 11:01
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nora


Beiträge: 2.091
Beitrag #16
RE: JWPce
Danke, Ma-kun. Über die Methode war ich schon informiert, hatte aber gehofft, daß es auch noch einfacher geht... hoho
02.05.03 14:43
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Gai-jin


Beiträge: 100
Beitrag #17
RE: JWPce
Hallo Ihr,
ich hätte mir heute gern das JWPce runtergeladen. Leider ging die Links von Doitsujama ins Leere. Gibt's die Seite nicht mehr?
Schade! Eure Beiträge hatten mich schon sehr neugierig gemacht.
05.05.03 13:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Doitsuyama


Beiträge: 451
Beitrag #18
RE: JWPce
Hmm, die Seite wird es wohl schon noch geben, aber sogar http://www.physics.ucla.edu/ läuft jetzt ins Leere. Ich hoffe, dieses Problem ist bald behoben.

Ich habe jedenfalls als temporäre (oder von mir aus auch längerfristige) Lösung alles in eine Datei gepackt und auf meinen Server gestellt: http://hoshitori.sumogames.com/Data/jwpce.zip

Einfach downloaden (sind dann 12,4 MB auf einmal), in ein Verzeichnis der Wahl entpacken und jwpce.exe starten.
05.05.03 14:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Gai-jin


Beiträge: 100
Beitrag #19
RE: JWPce
@doitsuyama,
vielen Dank! Habe Deine Dateien gestern auf meinem Heimat-PC abgeladen......und siehe da.....er schreibt lustige Zeichen und was das tollste ist, er tut das auch in Access, wo ich mir einen Vokabel-lern-kasten eingerichtet habe, sodass ich diesen nun auch mit Furigana beladen kann. Kanji hab ich allerdings noch nicht korrekt hinbekommen (die einzigen Worte, die ich probiert habe, waren Tookioo bzw. Toukiou, Oosaka und Kyoto und die sahen noch nicht korrekt aus), da werd ich mich noch mit beschäftigen.
Natürlich muss ich das Programm auch erst noch nach "Tollheiten" durchforschen, da gibt es ja soooo viele buttons.
Also nochmal vielen Dank. Vokabelkasten mit Kana (und später auch mit Kanji), das hatte ich echt nie und nimmer erwartet!!!! *Freu*freu*tanz*
Tschüß
06.05.03 09:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
zongoku
Inaktiv

Beiträge: 2.973
Beitrag #20
RE: JWPce
@Gai-jin,

Wusstest du dass man Daten aus einer .dbf wie wadoku.dbf in Access uebernehmen kann?

Somit haettest du mal schon einen betraechtlichen Anfang von ueber 364.000 +/- Datensaetzen.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 06.05.03 10:12 von zongoku.)
06.05.03 10:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
JWPce
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Deutsch-Japanisch unter JWPce DomiKun 10 5.866 12.12.08 02:06
Letzter Beitrag: zongoku
Wadoku und JWPce Doitsuyama 48 12.847 30.11.06 19:51
Letzter Beitrag: Knut
JWPce auf PocketPC falsche Darstellung DomiKun 6 1.778 15.09.05 15:24
Letzter Beitrag: DomiKun