Antwort schreiben 
Japan Urlaub
Verfasser Nachricht
Chrisser


Beiträge: 5
Beitrag #1
Japan Urlaub
Guten Tag alle zusammen !
Ich bin neu hier im Forum, deswegen stell ich mich erstmal kurz vor:
Mein Name ist Christoph, ich bin 20 Jahre jung und komme aus Mittelhessen. Ich habe mir die letzten Wochen mehr oder minder spontan überlegt, dass ich dieses Jahr einen Urlaub in Japan/Tokyo machen will/werde.
Jetzt muss ich aber vorweg nehmen, dass ich mit meinen 20 Jahren natürlich noch nicht die große Lebens- und Reiseerfahrung habe, sodass ich so eine weite Reise warscheinlich noch gar nicht "abschätzen" kann.
Das ganze fängt eigentlich schon bei meiner Kenntnis über Japan an. Ich bin zwar an der Kultur und dem Land an sich erstmal schon ziemlich interessiert, aber so weit zu gehen, dass ich mich wirklich mit Kultur und Sprache auskenne, würde ich nicht gehen. Das macht für mich aber eigentlich auch einen Teil des Reizes an diesen ganzen Unterfangen aus.
So nun kommt ihr ins Spiel:
-Lohnt sich eine Woche Japan, oder sollte man mindestens zwei Wochen bleiben? Ich meine das ist ja kein Katzensprung und der Flug wird sicherlich auch nicht billig, da sollte es sich schon lohnen.
-Kosten? Ich hab mich im Internet zwar schon informiert, allerdings schwanken die Preise stark. Das geht von 600 bis über 2000€ für eine Woche inklusive Flug und anderes. Meine Vorstellungen sahen so aus: Flug aufjedenfall etwas solidest wie Lufthansa! Ich geb lieber 200€ mehr für den Flug aus und fühl mich dafür sicher. Übernachtung kann ich nicht genau sagen, da ich da zu wenig Erfahrung hab, also sone Jugendherberge sollte es nicht sein, aber natürlich auch kein Luxushotel. Was meint ihr muss ich für eine, bzw. zwei Wochen einplanen?
-Sprachkentnisse? Z.Z. quasi gar keine vorhanden. Geplant war noch einen japanisch Kurs zu belegen, aber da ich in meinen jungen Leben schon 3 verschiedene Sprachen gelernt hab, weiss ich, dass man in nen halben Jahr eine Sprache nicht mal ansatzweise beherrschen kann (trotzdem geb ich mein bestes und würde es evtl. schaffen ein paar Sätze zu sprechen / verstehen). Also wie sieht es in Japan, insbesondere Tokyo mit Englisch aus? Kann man sich zwei Wochen durch Japan mogeln, ohne japanisch zu können? Was ich mir problematisch vorstelle ist vorallem die andere Schrift. Wenn ich nach Spanien fahre, dann kann ich auch kein spanisch sprechen, aber immerhin Eigennamen (wie Straßenschilder) schaff ich auch da zu lesen. In Japan stell ich mir allein das Hotel zu finden schwer vor.
-Impfungen? Ich wurde seit kA 10 Jahren nicht mehr geimpft. Brauch ich welche? Und wenn ja, welche?

Das sind jetzt erstmal so spontan die wichtigsten Dinge die mir so eingefallen sind. Wäre nett wenn jemand mir helfen könnte, oder andere Tipps geben könnte, die ich jetzt hier nicht gefragt hab.
(Die ganze Reise ist übrigens für 2-3 Personen gedacht, also ich fahr nicht allein ^^)

MFG Chris
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 09.01.11 19:22 von Chrisser.)
09.01.11 19:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Shino
Ex-Mod

Beiträge: 2.330
Beitrag #2
RE: Japan Urlaub
(09.01.11 19:19)Chrisser schrieb:  ....Das geht von 600 bis über 2000€ für eine Woche inklusive Flug und anderes. Meine Vorstellungen sahen so aus: Flug aufjedenfall etwas solidest wie Lufthansa! Ich geb lieber 200€ mehr für den Flug aus

Also ehrlich gesagt, halte ich € 600,- für eine Woche inkl. Flug etc. für ein Gerücht - das ist unmöglich, allein Einstop-Flüge fangen zur Zeit schon bei € 600-700,- an und das wird zu den Hauptreisezeiten noch deutlich höher werden. Empfehlungen hängen natürlich davon ab, was du für ein Typ bist: Macht es dir Spaß, aus dem Koffer zu leben, dich durchzufragen und jeden Tag nach einer Unterkunft zu suchen oder magst du es lieber sicher und gut vorbereitet?

Wenn du dich nicht groß vorbereiten kannst/willst, weder etwas über Land und Leute noch über die Sprache weißt und es um einen reinen Touristik-Urlaub geht, würde ich dir bei deinen Vorstellungen eher eine Pauschal-Rundreise empfehlen. "Eine Woche Japan"...stell dir mal vor, jemand würde sagen: "Eine Woche Amerika" oder "Eine Woche Deutschland"...Japan bietet viel und wenn du unvorbereitet für eine Woche hinfährst, wirst du nur wenig davon mitnehmen. Eine Rundreise bietet dir genau das was du dir vorstellst: Du bekommst einen "anständigen" Flug, brauchst dich nicht um die Unterkünfte zu kümmern, siehst vergleichsweise viele Sehenswürdigkeiten, wirst ein wenig herumgeführt (auch kulinarisch) und bekommst einige Erklärungen über die Kultur, Land und Leute geboten. Das kostet dann je nach Paket für 10 Tage so um die € 2.000,-. In jedem Fall wird dich ein Urlaub dort einiges kosten, besonders, wenn du Ansprüche an deine Unterkünfte hast. Bedenke auch, dass du gewöhnlich in Restaurants speisen wirst, dort sicherlich auch mal etwas allein unternehmen möchtest (wenn es der Reiseplan ermöglichst) und möglicherweise auch noch einige Einkäufe machen möchtest - also solltest du auf jeden Fall noch etwas Geld zur freien Verfügung einplanen. Ich würde mal von mindestens € 50,- pro Tag ausgehen, eher mehr.

Was die Dauer angeht...ich war noch nie kürzer als 3 Wochen in Japan und die Zeit verann mir quasi zwischen den Fingern. Ich denke, eine Pauschalreise von 10 Tagen ist genau richtig, ohne dass man sich von der Fremdartigkeit überfordert fühlt. Länger zu bleiben lohnt sich eigentlich nur, wenn du zuvor schon begeisterter Japan-Anhänger bist und dich einigermaßen vorbereitet hast oder einfach abenteuerlustig bist. Kürzer ist schwierig, weil du für die Flüge ja schon 2 - 4 Tage rechnen musst (insgesamt zwischen 24 und 48 Stunden, je nach Flug und Flugunterbrechungen) und zudem noch die je nach Zeiteinstellung 7 oder 8 Stunden Zeitunterschied bedenken musst. Es kann einige Tage dauern, bis du wirklich "angekommen" bist.

Was Englisch angeht, nun, man kann sich in den Großstädten mit Englisch verständigen (aber auch nicht überall), aber je weiter du dich von ihnen entfernst, desto problematischer könnte es werden. Aber auch hier gilt: Wer "nicht auf den Mund gefallen", offen, kontaktfreudig und höflich ist und seine Hände gebrauchen kann, kommt auch hier weiter.

人生に迷うときもあるけど笑っていれば大丈夫
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 09.01.11 20:10 von Shino.)
09.01.11 19:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Chrisser


Beiträge: 5
Beitrag #3
RE: Japan Urlaub
ja, ich denke Pauschalreise wird wohl aufjedenfall das richtige sein. Unterkunft stell ich eigentlich nur die Anforderung "sauber". Das muss nicht groß ausgestattet sein, mit TV und "sprechender Toilette" xD. Man muss sich nur irgendwie wohl fühlen.
Achso und ich erhoffe mir von dem Urlaub die Kultur, das Leben und generell die Menschen Japans (insbesondere natürlich die Frauen ;-) ) kennen zu lernen.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 09.01.11 20:16 von Chrisser.)
09.01.11 20:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
frostschutz
Technik

Beiträge: 1.650
Beitrag #4
RE: Japan Urlaub
Ich war 8 Wochen in Japan, für 5000€, inklusive Sprachkurs.

Wobei ein Sprachkurs billiger ist, als eine Reise, wenn man dazu eine günstige Unterkunft (Studentenwohnheim) und günstige Verpflegung in selbiger Unterkunft bekommt, und man bekam noch 120-130 Yen für den Euro statt 100-110.

700€ Flug
3200€ 8 Wochen Sprachkurs + Unterkunft
200€ ca. für ein Denshi Jisho
Rest für mitunter sehr sparsamen Umgang mit Geld und dem Talent, sich nicht mehrere Koffer mit Souvenirs vollzustopfen... 8 Mangaheftchen und (als Geschenk) 2 wunderschöne Kalender mit Japanbildern, das war alles, mehr hat eh nicht in den Koffer gepasst (hatte zuviel Klamotten dabei, 20 Kilo Koffer ist 10 Kilo zu schwer).

Bei einer Reise ist das gleiche Geld in 3 Wochen weg (Flug, Hotel, Taxi / Bus / Zugfahrten, Verpflegung, Eintrittsgelder für Touristenattraktionen, ...).

Pauschalreisen nach Japan kosten pauschal mehr, fürchte ich.

1 Woche kannst du vergessen, Japaner können so vielleicht Urlaub machen, ich kann es nicht, viel zu stressig. 2 Wochen Minimum, 3 Wochen wenn du es dir leisten kannst.

Kosten rechne dir aus, Flug 700€ (mindestens) + Railpass ( http://www.japanrailpass.net/de/de003.html ) + 150€ (mindestens) pro Tag für Hotel, Essen, und alles andere...

Sprachkenntnisse: Thread-was-lernen-für-den-Urlaub

Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Sobald man aufhört, treibt man zurück.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 09.01.11 20:42 von frostschutz.)
09.01.11 20:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Chrisser


Beiträge: 5
Beitrag #5
RE: Japan Urlaub
problem ist, dass meine Zeit und mein Geld natürlich begrenzt sind ^^
Student = muss auch in der Vorlesungsfreien Zeit Hausarbeiten schreiben, oder lernen und hab natürlich nicht mal so locker 5000€ für nen Urlaub zur verfügung
09.01.11 20:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Horuslv6


Beiträge: 1.829
Beitrag #6
RE: Japan Urlaub
Nur generell:
Japan gehört zu den teuersten Ländern und der Welt und ist zweifelsfrei kulturell sehr vielfällig und interessant, jedoch auch sehr schwierig (z.b. in Sachen Kommunikation).
Ich denke Japan ist nichts für den "schnellen Urlaub"
09.01.11 21:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
frostschutz
Technik

Beiträge: 1.650
Beitrag #7
RE: Japan Urlaub
Eine Woche lohnt sich halt vom Preis/Leistung und Stresslevel her einfach nicht. Zumindest ich würde das nie machen. Für die 700€ die allein der Flug nach Japan kostet kannst du woanders 2 Wochen Urlaub machen. Das ist halt leider so...

Heißt nicht daß du da jetzt 8 Wochen lang hinfahren oder 5000€ hinlegen musst, aber eine Woche könnte halt etwas kurz und 2000€ könnte halt etwas knapp werden. Je nachdem, was du machen willst...

Die von Shino verlinkte Pauschal-Rundreise kostet 2000€ - mindestens und nur wenn man zu zweit reist. Spätestens wenn man dann das "Ausflugspaket" für 200€ pro Nase (Ausflug wann und wohin? kratz ) und eine Versicherung mitnimmt und in Japan dann auch noch selber Geld ausgibt, ist man näher an 3000€ all inkl als 2000€. Für 10 Tage (ohne An/Abreise 7 Tage), müsste ich da auch ziemlich schlucken. Das Programm an sich liest sich ja ganz nett.

Wenn ich das nächste Mal nach Japan fahre werde ich wahrscheinlich auch nicht mehr so günstig davon kommen... traurig

Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Sobald man aufhört, treibt man zurück.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 09.01.11 21:41 von frostschutz.)
09.01.11 21:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Shino
Ex-Mod

Beiträge: 2.330
Beitrag #8
RE: Japan Urlaub
Na ja, das war jetzt einer der ersten Links, die ich gefunden hatte. Allerdings: Günstiger wird es wohl nicht.

Und selbst, wenn man ohne Pauschalreise hinfliegt, wird es nicht viel günstiger werden - nur mit dem Nachteil, dass James sich um alles selbst kümmern muss und wahrscheinlich nicht so viel sehen wird (das hängt natürlich von der Vorbereitung und vom "Reisetyp" ab...). Für eigene Planungen könnte dieser Link vielleicht hilfreich sein.

€ 700,- und mehr für den Flug
€ 420,- JapanRailPass für 14 Tage
€ 700,- mindestens für Verpflegung, Eintrittspreise, kleinere Fahrten mit öffentl. Verkehrsmitteln

€ ? Hotels: Das ist schwer zu schätzen, aber da James keine Jugendherberge wünscht und scheinbar einen gewissen Anspruch hat, werden die Hotelkosten den größeren Teil ausmachen, also bei 12 Übernachtungen könnte das schon in den 1.000€-Bereich (Tendenz nach oben) gehen.

Wie ich´s auch drehe und wende: Dann lägen wir für 14 Tage bei ca. 3.000 Euro...egal wie, die Summe wird´s wohl werden. Ich wüsste kaum, wo man da noch etwas einsparen könnte...außer vielleicht an der Unterkunft und dem Wert für sonstige Ausgaben. Aber selbst dann wären es trotzdem noch € 2.500,- Ich würde lieber auf Sicherheit gehen und etwas mehr sparen und ggf. wieder etwas mit nach Hause nehmen, als während meines Urlaubes aufs Geld schauen zu müssen.

Bin grad auf einen Thread bei ***Japan gestoßen, indem auch auf Aldi-Reisen verwiesen wurde. Alleinreisende kommen aber auch dort auf über € 2.000,-

人生に迷うときもあるけど笑っていれば大丈夫
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 09.01.11 22:24 von Shino.)
09.01.11 22:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Chrisser


Beiträge: 5
Beitrag #9
RE: Japan Urlaub
ja es ist ein teures Unterfangen, dass war mir von Anfang an klar ^^ allein schon wegen dem Flug. Also ich hatte gedacht für die Unterkunft 50€ pro Nach p.P. ist das so unrealistisch, wenns keine Jugendherberge treffen soll?
Hab mir grad mal das Aldi Angebot angeschaut. Klingt sehr gut
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 09.01.11 22:38 von Chrisser.)
09.01.11 22:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Shino
Ex-Mod

Beiträge: 2.330
Beitrag #10
RE: Japan Urlaub
Du musst aufpassen: Geworben wird gerne mit dem niedrigsten Preis, aber es kann sein, dass du ihn nicht in Anspruch nehmen kannst. Z. B. als Alleinreisender wirst du wahrscheinlich ein Einzelbettzimmer haben wollen - und schon kostet das Ganze € 600,- mehr...

Hier ist ein Thread über das Thema - allerdings nur für Tokio. Wenn du halt gewisse Ansprüche hast, ist es nicht so einfach, für wenig Geld etwas zu finden. Überlege mal, was du in Hannover, Berlin oder München für € 50,- bekommst - eine Absteige höchstens, besonders zu Messezeiten. Jetzt stell dir mal Mega-Städte wie Tokio oder Mexico-City vor. In Tokio zahlst du für eine Übernachtung in einem Kapsel-Hotel schon umgerechnet € 35,- Sicher, das ist mal eine Erfahrung wert, aber daran kannst du ermessen, wieviel dort gute Hotels kosten können.

Übrigens: Die Jugendherbergen (oder Youth-Hostels, wie sie dort heißen) sind besser, als ihr Ruf. Es gibt dort auch Einzelzimmer, du solltest dann deine Reise allerdings gut im Voraus planen und die Zimmer vorab buchen. Aber selbst da musst du mit ca. € 30-50,- inkl. Frühstück rechnen.

人生に迷うときもあるけど笑っていれば大丈夫
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 09.01.11 23:13 von Shino.)
09.01.11 22:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Japan Urlaub
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
3 Monate Urlaub in Japan Inversus 0 51 12.11.18 10:46
Letzter Beitrag: Inversus
Japan Urlaub Janis 14 1.710 13.02.16 16:59
Letzter Beitrag: cat
Japan-Urlaub 2 Wochen Kroko 6 1.354 15.08.15 14:49
Letzter Beitrag: Wanderweib
Urlaub Sehenswürdigkeieten? 18301 14 1.491 28.06.15 15:21
Letzter Beitrag: torquato
Zweiwöchiger Urlaub in Japan (Tokio) Mordan 26 4.298 29.09.14 15:24
Letzter Beitrag: Koumori