Antwort schreiben 
Japanisch fuer Unterwegs Wordtanks
Verfasser Nachricht
Pinkys.Brain


Beiträge: 420
Beitrag #181
RE: Japanisch fuer Unterwegs Wordtanks
Preisupdate:
Der Preis des Seiko SR-T7010 hat einen neuen Tiefstand erreicht: 9,100円
(http://www.amazon.co.jp/SEIKO-DICTIONARY...amp;sr=8-1)

Mußte gleich mal zugreifen...

Und jetzt bin ich verwirrt...entweder hatten die plötzlich nur ein Modell, das ich dann bestellt habe, oder es war ein Fehler auf der amazon-Seite. Jedenfalls ist bei mir die Bestätigungsmail eingegangen kratz

"Wissen ist, wenn man weiß, wo's steht!"
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 17.05.07 10:53 von Pinkys.Brain.)
17.05.07 09:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Pinkys.Brain


Beiträge: 420
Beitrag #182
RE: Japanisch fuer Unterwegs Wordtanks
Wordtank kam heute (Sonntag) an, schien wohl einer der letzten gewesen zu sein, den es noch gab. Mittlerweile ist es recht schwer geworden, an den SR-T7010 ranzukommen...
Daß er recht lahm sein soll, was ja schon geschrieben wurde, kann ich nicht bestätigen. Nicht allzu große Wörterbuchauswahl, aber das was drin ist, hat Hand und Fuß. Mein einziger Kritikpunkt: Das abgespeckte Kanjigen (6.335 Kanji, "nur" 45.000 Kombinationen)! Das ist zwar meistens ausreichend, aber schade. Wenn ich das mal mit Buchausgabe vergleiche, die damals erhältlich war: ca. 12.000 Kanji und 75.000 Jukugo... traurig

@Remoui (was ich beim Durchlesen des Handbuchs erfahren durfte):
Die Suchfunktion ist beim SR-T7010 (und wahrscheinlich auch bei fast allen anderen Wordtanks) nicht viel schlechter als JWPce, weil die Multiradikal-Suche ja auch vorhanden ist. Man kann ja mit der "&"-Taste einfach nach mehreren verschiedenen Radikalen gleichzeitig suchen, z.B. "りっしんベン&くさかんむり". Je nachdem, wie genau man sich dabei ausdrückt - das Beispiel, das ich gewählt habe, ist schon sehr spezifisch (=> 2 Treffer). Man kann aber auch allgemeinere Lesungen wählen: "こころ&くさ" (=> 13 Treffer). Natürlich kann man das auch mit der Gesamtstrichzahl, On/Kun-Lesung, Radikalstrichzahl kombinieren.

Diese Kanji-Suchmethode sollte auch bei anderen Modellen funktioneren, zumindest bei Sharp funzt es.

Meine Kombination ist also z.Z. Seiko SR-T7010 wegen den Wörterbüchern und der Jump-Funktion + PDA wegen der Kanjieingabe per Stylus und anderer Wörterbücher (Namens- und Ortsnamens-Lexikon + technische Begriffe).

p.s.: Eine Frage also zur Kanjieingabe: Kann man dabei direkt ganze Jukugo eingeben? Das wäre natürlich ein starkes Kaufargument!

p.p.s.: Erstaunlicherweise ist das neue Modell von Seiko, der SR-V5020 in meinen Augen ein eindeutiger Rückschritt: Die J-E-J-Wörterbücher sind viel schlechter! Das kann man leider auch nicht durch den Card-Slot ausgleichen, den was da angeboten wird...naja. Für jedes Wörterbuch eine einzelne Karte ist nicht gerade die kundenfreundlichste Politik grr
Da kann auch der recht niedrige Preis von etwa 25.000Yen nicht ausgleichen. Und ich weiß auch nicht, wie das 大辞泉 ist, das das 広辞苑 ersetzt.

"Wissen ist, wenn man weiß, wo's steht!"
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 21.05.07 14:55 von Pinkys.Brain.)
20.05.07 14:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Japanisch fuer Unterwegs Wordtanks
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Rikaichan's Pate fuer die Deutsche Datei zongoku unangemeldet 28 4.717 08.10.14 23:56
Letzter Beitrag: moustique
WaDoku + Kanji-Browsing fuer Sharp Zaurus und PC muffelwild 9 5.140 09.03.12 12:20
Letzter Beitrag: Sagasu