Antwort schreiben 
Japanisch mit Geschichten lernen.
Verfasser Nachricht
梨ノ木


Beiträge: 492
Beitrag #11
RE: Japanisch mit Geschichten lernen.
(11.04.24 08:24)Portugiese schrieb:  Vielleicht muessen wir bald alle Russisch lernen.

Auch wenn Russisch eine (wie ich finde) sehr interessante Sprache ist, besteht keinerlei Notwendigkeit, dass wir bald (oder irgendwann) Russisch lernen müssten.

Abgesehen davon, gehört das - wie Yamaneko sehr richtig anmerkte - definitiv nicht hierher. Also entweder selbst editieren, oder auf den Moderator warten...
11.04.24 15:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Portugiese


Beiträge: 43
Beitrag #12
RE: Japanisch mit Geschichten lernen.
Bist du nun der Neue Moderator des Forums?
Seit du hier im Forum angekommen bist, hast du nicht aufgehoert die Leute rechtzuweusen.Und somit hat das Forum nun das Resultat dass immer weniger Leute hier etwas schreiben.

Ich hab noch versucht, Leute hierher zu locken.

Hab dem Frostschutz auch darauf hingewiesen, dass wohl bald die letzte Zahlung von mir bald oder schon aufgebraucht ist. Und man sich um neue oder andere Spender kuemmern koennte, sollte, muesste.

Ich darf doch wohl auch mal was anderes Schreiben, fuer das, was ich bislang hier gespendet habe.

Aber wenn meine Arbeit dich Herr Birnbaum nicht gefaellt, und dies dem Frostschutz nicht gefaellt, duerft ihr ja den Beitrag ganz loeschen. Mir tut er nicht weh.
Eigentlich frag ich mich, warum ihr nicht alles loescht, was meine Person im Forum zusammengekratzt hat?

Grammatik A-Z.
Thread-Japanisch-Netzwerk-Grammatik-A-Z

Link A-Z.
Thread-Japanisch-Netzwerk-Link-A-Z

Filme.
Thread-Japanisch-Netzwerk-Link-A-Z?pid=143827#pid143827

Waer doch interessant, zu sehen ob du das alles selber hinkriegen koenntest?
Kritisieren kannst du, das hast du ja schon bewiesen, aber sonst hab ich noch nicht viel von dir hier im Forum gesehen.
Macht mit dem Beitrag was ihr wollt.

Fuer meinen Beitrag hast du kein einziges Wort geschrieben.
Hast nicht mal zugeben koennen, dass du irgendsowas je gemacht hast.
Naemlich Japanisch mit Geschichten schreiben.
Es hat sich Niemand darueber geaeussert.

Und solche Menschen die im Porzelan Laden sitzen, sollen nicht mit Steinen schmeissen. Ich hab in letzter Zeit so viele Menschen als Familie und Freunde verloren. Auf ein paar weitere kommt es nun auch nicht mehr an.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 11.04.24 16:13 von Portugiese.)
11.04.24 15:51
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
梨ノ木


Beiträge: 492
Beitrag #13
RE: Japanisch mit Geschichten lernen.
(11.04.24 15:51)Portugiese schrieb:  Ich darf doch wohl auch mal was anderes Schreiben...

Klar, aber du bist lange genug in Foren unterwegs und solltest wissen, dass es so etwas wie "Rubriken"gibt. Und wenn du schon unbedingt deine Kriegstrategien hier ausbreiten musst, dann bitte unter "Gespräche".

(11.04.24 15:51)Portugiese schrieb:  Fuer meinen Beitrag hast du kein einziges Wort geschrieben.
Hast nicht mal zugeben koennen, dass du irgendsowas je gemacht hast.
Naemlich Japanisch mit Geschichten schreiben.
Es hat sich Niemand darueber geaeussert.

Und das wird vermutlich auch seine Gründe haben.

(11.04.24 15:51)Portugiese schrieb:  Und solche Menschen die im Porzelan Laden sitzen, sollen nicht mit Steinen schmeissen. Ich hab in letzter Zeit so viele Menschen als Familie und Freunde verloren. Auf ein paar weitere kommt es nun auch nicht mehr an.

Du vermischt hier zwei Redensarten:
1. (sich verhalten/benehmen) wie der Elefant im Porzellan Laden.
2. wer im Glashaus sitzt, soll nicht mit Steinen werfen.

Ich gebe dir noch eine mit zum Feierabend.
3. wie man in den Wald hineinruft, so schallt es heraus.
11.04.24 16:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamaneko


Beiträge: 3.705
Beitrag #14
RE: Japanisch mit Geschichten lernen.
So gehen langjährige Freundschaften zu Ende. Zongoku.../ war als Portugiese das letzte Mal angemeldet im Forum 11.04.24 16:17
der kritische Beitrag des 梨ノ木 stammt vom 11.04.24 16:44 und wurde sicher ohne Anmeldung gelesen. und nicht verkraftet.
und was man von dieser kritischen Auseinandersetzung halten soll, das ist doch allen im Forum klar.
Zitat:Portugiese schrieb:
Und solche Menschen die im Porzelan Laden sitzen, sollen nicht mit Steinen schmeissen. Ich hab in letzter Zeit so viele Menschen als Familie und Freunde verloren. Auf ein paar weitere kommt es nun auch nicht mehr an.
ich gehöre auch zu den paar weitern Freunden, auf die es dem Zongoku nicht mehr ankommt. Das tut mir leid, aber ich mußte dem 梨ノ木 Recht geben.

Vom Roman auf Portugiesisch habe ich auch nichts mehr gehört. Aber natürlich ist es erstaunlich, was man nach einem Jahr mit Privatstunden in einer "vertrauten" Fremdsprache zusammenbringt. Ich kann alles verstehen mit meinem DELE-Superior Diplom, weil die Vokabeln (Spanisch- Portugiesisch)doch sehr viele gemeinsame Wurzeln haben. Außerdem habe ich seit 1980 einen Portugiesisch Kurs von Philipps mit vier Kassetten, die als AAC Kurs für Spezialkassettenrekorder angeboten wurden mit Nachsprechmöglichkeiten. Dieser Kurs kam aus den USA und war als Originalkurs auf Hebräisch und ich habe ihn durchgearbeitet: Hebräisch mit Bildern, Spanisch mit Bildern, (Portugiesisch mit Bildern) Philipps.. Dieser Original.Kurs war in Wien als Deutsch mit Bildern im Versuchsprogramm der Hochschulkurse und er wurde mir von einer Libanesin ins Arabische übersetzt. Dies 800 Vokabeln habe ich mühelos gelernt und jetzt "kann ich Portugiesisch lesen und verstehen".
Ob sich die turbulente private Situation unseres Langzeitmitgliedes und finanziellen Förderers seit Beginn des Forum wieder beruhigen wird und wir einen Neuen Namen entdecken werden - wir können es ja abwarten.
Schönen Sommer und liebe Grüße an alle, die gegrüßt werden wollen.
Ich danke dem Zongoku für die lange Freundschaft, die ich sehr geschätzt habe.

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 19.04.24 04:41 von yamaneko.)
19.04.24 01:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
cat


Beiträge: 1.400
Beitrag #15
RE: Japanisch mit Geschichten lernen.
@yamaneko, @Portugiese: Ich habe nichts dagegen, wenn ihr über das lernen anderer Sprachen schreibt. Es ist im weitesten Sinne ein Sprachforum, und was einem hilft Portugiesisch zu lernen, hilft vielleicht anderen auch bei Japanisch. Vielleicht schreibe ich mal was zum Thema Schwedisch lernen, hab da sogar eine Überschneidung mit Japanisch zwinker

Aber über Kriegsstrategien mag ich wirklich weder lesen noch schreiben.
19.04.24 09:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Japanisch mit Geschichten lernen.
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Welche Reihenfolge beim Hiragana, Katakana und Kanji lernen anstreben ? Jerry 8 1.687 11.04.24 02:53
Letzter Beitrag: yamaneko
Lernen mit Computerspielen und Let's plays 梨ノ木 17 8.610 25.03.24 21:45
Letzter Beitrag: Malte
Lernen mit Radikalen yamaneko 1 1.131 11.08.22 03:30
Letzter Beitrag: yamaneko
Kanji-Lernen mit Radikalen!! gakusei 43 24.966 09.08.22 08:27
Letzter Beitrag: yamaneko
Mit Romaji lernen? Topfpflanze 9 2.643 22.01.22 23:17
Letzter Beitrag: bastian.egal