Antwort schreiben 
Japanisch sprechen lernen dank PC (Skype--> telefonieren für 0,00-1,02 Euro)
Verfasser Nachricht
zongoku
Inaktiv

Beiträge: 2.973
Beitrag #21
RE: Japanisch sprechen lernen dank PC (Skype--> telefonieren für 0,00-1,02 Euro)
So ich mach mal ein wenig Werbung fuer das Forum.
http://forum.skype.com/viewtopic.php?p=96335#96335
Vielleicht koennen wir von da noch einige sensei dazukriegen.
14.03.05 22:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
zongoku
Inaktiv

Beiträge: 2.973
Beitrag #22
RE: Japanisch sprechen lernen dank PC (Skype--> telefonieren für 0,00-1,02 Euro)
Ich habe womoeglich Probleme ein Mikrophon anzuschliessen.
Leider findet man das erst dann heraus, wenn man erst so einen Anschluss benoetigt. Jedenfalls hat mein Headset nicht funktioniert. Es hat auch schon den Weg zum Abfalleimer gefunden.

Fuer den Skype war es sowieso nicht geeignet, da es einem Astronautenhelm aehnlich war.

Als Erfahrung kann ich nun nur sagen, dass man darauf achten sollte, sich ein leichtes Geraet zu kaufen (Kopfhoerer mit Mikrophon).

Warum? Weil man das auf die Dauer nicht aushaelt wenn der Kopfhoerer zu schwer ist. Kopfschmerzen sind da die Regel.

Shinja meint, dass man es auch mit einem Mikrophon tun kann.

Jedenfalls konnte ich ihn hoeren, aber nicht antworten, dies auch ohne Headset. Ich hoerte ihn ueber die normalen Boxen.

So denn, eine andere Sache.
Man kann Skype auch verwenden um Text, welchen man mit NJStar geschrieben hat, dort reinkopieren und abschicken.

Es bieten sich nun auch wieder viele Moeglichkeiten an.
Naemlich kann man den geschriebenen Text kopieren, und in Word oder NJStar hineinkopieren. Und spaeter abspeichern.
Oder ihn mit VoiceOfJapan auch wieder vorlesen lassen, auf MP3 kopieren etc.

In dieser Form kann der Konverter entfallen, den man hier bei den PN benoetigt um Kanji und Hiragana etc hin und her zu schicken.

So gesehen, kann Skype fuer ein Tandem-System herhalten. wo der eine Gespraechspartner japanisch lernt und der andere eine andere Sprache lernen will. Jeder kann dann direkt seinem Partner Hilfestellungen in der Sprache geben. Schnellere Grammatische Erklaerungen geben etc.

Da hier eine Konferenzschaltung bis zu 4 Teilnehmer aufgebaut werden kann. waer sogar die Moeglichkeit, mit Skype, eine richtige Internet-Online-Schule bzw. Klassen einzurichten.

Mit Material-Austausch. Uebungen-Austausch, sofortiger Verbesserung etc.
Auch als Sprachlabor, welches man ja nur mit viel Aufwand bekommt ist mit Skype nun moeglich.

Ja ich sehe sogar die Moeglichkeit, mit diesem System Geld zu verdienen.
15.03.05 12:14
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Phantom


Beiträge: 31
Beitrag #23
RE: Japanisch sprechen lernen dank PC (Skype--> telefonieren für 0,00-1,02 Euro)
Ich möchte zum einen Sagen, dass ich bereits mal so einen Thread geöffnet hatte (showthread.php?tid=1844Damals hatte ich allerdings noch kein Skype.

Zum anderen ist allgemein anzumerken,
dass die Tonqualität bei einem Standmikrophon zumindest bei mir be*** ist, der mit dem Standmikrophon muss dan brüllen wie sau oder man hört nix angemessen... auch Boxen vermindern die Qualität da man sich selber hört.

Ich empfehle allen ein Headset zu benutzen!

...

Wer will kann ja mal meine Skype Nummer haben...werde sie gleich ins Profil stellen...
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 15.03.05 14:17 von Phantom.)
15.03.05 13:51
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Taka


Beiträge: 338
Beitrag #24
RE: Japanisch sprechen lernen dank PC (Skype--> telefonieren für 0,00-1,02 Euro)
Ich verstehe nicht, für was ich Skype brauche. Ich habe MSN zum chatten und mein Telefon zum telefonieren. Für was soll ich mir ein Headset kaufen, um miese Tonqualität zu ertragen?

Ich bedanke mich bei allen, die mir beim beantworten meiner vielen Fragen helfen (^_^)
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 15.03.05 14:03 von Taka.)
15.03.05 14:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Phantom


Beiträge: 31
Beitrag #25
RE: Japanisch sprechen lernen dank PC (Skype--> telefonieren für 0,00-1,02 Euro)
Die Tonqualtität ist meiner Ansicht nach mit dem Telefon nahezu ebenbürdig (wenn beide ein Headset benutzen) und das Ganze ist kostenlos...

Ich denke das ist Grund genug.

Außerdem ist ein Telefon privater als Skype,
ich wollte niemandem aus den Internet meine Telefonnummer geben...
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 15.03.05 14:16 von Phantom.)
15.03.05 14:16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tatsujin


Beiträge: 252
Beitrag #26
RE: Japanisch sprechen lernen dank PC (Skype--> telefonieren für 0,00-1,02 Euro)
1. Skype = gratis (Breitband vorausgesetzt)
2. Sykpe = bessere Tonqualität als die meisten Telephonverbindungen die ich bis jetzt benutzt habe. Und Übersee sowieso!
3. Skype = Konferenzschaltungen möglich!

るんるん気分。(^-^)/~~
15.03.05 14:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
zongoku
Inaktiv

Beiträge: 2.973
Beitrag #27
RE: Japanisch sprechen lernen dank PC (Skype--> telefonieren für 0,00-1,02 Euro)
Ja gebe ich zu dass man schon ueber Skype in manchen Threads gesprochen hat, nur ist da niemand so richtig eingestiegen.

Bis vor einer Woche wusste ich persoenlich noch nichts von solchen Systemen. MSN, Skype oder andere.

Nun hat Shinja mich auf dieses Tool hingewiesen.
Ich selbst habe ihm empfohlen seine Idee in einem Thread allen hier vorzubringen.

Wir bleiben nun mal nicht mit der Zeit stehen.
Auch in Zukunft werden solche und andere Systeme entwickelt werden. Und auch fuer mich war es schon eine Ueberwindung, hinter die Kulissen von Skype zu blicken.

Also wenn man erfahren will was sich hinter einer Tuer befindet, muss man diese erst oeffnen.

Gesagt, getan. Jetzt sammle ich Daten. Denke mir dies und das aus. Erklaere meine Befuerchtungen und natuerlich auch meine Erfahrungen mit dem System.

Jemand der ein Headset bestizt. kann nur von diesem System berichten. Nun so ganz ohne Ausgaben ist kein System. Auch wenn die Telefonkosten 0 sind, sind doch Geraete wie Headset oder Mikrophon und Boxen zu kaufen. (auch wenn manche meinen, dass dies zu der Grundausstattung des Computers zu gehoeren haette).

Ich werde das System testen. Wenns nichts taugt, kann ich noch immer zu einem anderen System wechseln.

Verwunderlich ist nur, dass solche Systeme die nichts kosten, ueberhaupt Wettbewerbfaehig sind. Wovon ernaehren sich diese Leute? Wie kommen die ueber die Runden?

Nun denn einen Thread fuer Skype haben wir nun.

Wie waer es mal intensiv auf die anderen Systeme einzugehen. Denn auch mit diesen werden Japanische Netze betrieben?

Japanisch mit MSN. Was heisst eigentlich MSN?
Japanisch mit noch so einem System?
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 15.03.05 16:01 von zongoku.)
15.03.05 15:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Shinja


Beiträge: 636
Beitrag #28
RE: Japanisch sprechen lernen dank PC (Skype--> telefonieren für 0,00-1,02 Euro)
zu Tatsujins Aufzählung kommt noch dazu:

4. Es ist möglich sich Kontakte zu suchen
5. Man blockiert nicht den andern Familienmitgliedern das Telefon!
6. Wenn man nicht will dass jemand einen anspricht, kann man ihn blockieren, darum kann man seine Skype-Nummer ohne Risiko veröffentlichen. Die Telefonnummer würd ich nich reinstellen.
7. man sieht wann der andere Zeit zum reden hat. Beim Telefon funktionniert das nicht
8. Gegenüber MSN: ich find die Suchfunktion besser, und die Qualität bei Audioübertragung ist auch besser.

"Knowing is not enough we must apply. Willing is not enough we must do" (Bruce Lee)
Ob du glaubst etwas erreichen zu können oder ob du nicht glaubst etwas erreichen zu können du hast immer recht.
"The world has enough for everybody's need, but not for everybody's greed" (Mahatma Ghandi)
From the moment you wake you shall seek the perfection of whatever you pursue.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 15.03.05 16:01 von Shinja.)
15.03.05 16:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Shinja


Beiträge: 636
Beitrag #29
RE: Japanisch sprechen lernen dank PC (Skype--> telefonieren für 0,00-1,02 Euro)
@zongoku: Ok, man mus sich Boxen und Mikrofon respektiv Headset leisten, aber das sind einmalige Ausgaben! Die wären also denk ich mal vertretbar.
Was MSN genau heißt weiß ich nicht. MSN ist der Anbieter der hotmail-Addressen. Schau dich mal um auf http://www.msn.de (.com und .fr gibt's auch) Außerdem bieten sie dann auch ein Chatprogramm an. Im Gegensatz zu Skype kriegt man hier keine Nummer sondern nutzt seine E-Mail-Addresse. Chatten tut man dann so ähnlich wie wir es schon über Skype getan haben (wobei ich denke, dass, zum reinen chatten ohne Audio, MSN besser ist) Die Suchfunktion ist hingegen bei Skype besser.
Dann gibt es auch noch ICQ. Ebenfalls ein Chatprogramm wie MSN, funktioniert wieder mit einer Nummer. Hat auch viele nette Features, aber einige Leute haben große Probleme damit (PC-Absturz, Verzögerungen) Bei mir persönlich funktionniert es jedoch einwandfrei.
Es gibt dann auch noch IRC, wo ich nicht genau weiß wie es funktionniert, das nutze ich nicht, außerdem den Yahoo-Messenger (funktioniert mit einer yahoo-Email-Addresse) sowie AIM (AOL Instant Messenger, funktionniert über eine AOL-Email-Addresse)

So, ich persönlich würde nun trillian empfehlen, zu finden unter http://www.trillian-messenger.de/download/index.php. Es ist eine Vereinigung von MSN, ICQ, IRC, Yahoo-Messenger und AIM, das heißt über trillian kann man mit Leuten, die eines dieser 5 Programme, oder natürlich auch trillian, besitzen, chatten. Man meldet sich dann dort für jedes dieser fünf Programme einzeln an (wenn man schon einen Account hatte bei einem von ihnen behält man den einfach bei) und schon braucht man nur ein Programm um 5 zu ersetzen! Einziger Nachteil: man hat natürlich nicht alle Features die man in den einzelnen Programmen hat, aber ich finde, es reicht vollkommen aus. Ich bin jedenfalls sehr zufrieden damit! Es macht auch keinerlei Probleme.

Also, über diese Systeme könnte man auch alles ablaufen lassen. Warum ich ausgerechnet Skype vorgesteltl hatte liegt daran, dass man darüber neben dem chatten auch sehr gut miteinander sprechen kann (besser als bei MSN). Das geht schneller, man kann auch miteinander sprechen wenn ein Programm im Vollbildmodus läuft (wohingegen man beim chatten dann immer wieder zurückschalten muss um zu antworten)

Naja, mal sehen was aus dem ganzen wird!

"Knowing is not enough we must apply. Willing is not enough we must do" (Bruce Lee)
Ob du glaubst etwas erreichen zu können oder ob du nicht glaubst etwas erreichen zu können du hast immer recht.
"The world has enough for everybody's need, but not for everybody's greed" (Mahatma Ghandi)
From the moment you wake you shall seek the perfection of whatever you pursue.
15.03.05 16:14
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Phantom


Beiträge: 31
Beitrag #30
RE: Japanisch sprechen lernen dank PC (Skype--> telefonieren für 0,00-1,02 Euro)
Bei MSN muss eine Microsoft-Mail-Adresse haben (@msn.com, @hotmail.com/de, wenn ich mich nicht irre...)

MSN steht eigentlich für Microsoft Network...

Übrigens ist ICQ das am weitesten verbreiteste Chatprogramm, auch wenn es anscheinend nach wenig Japaner benutzen...

(m)IRC ist einfach nur ein Programm um Chatrooms des IRC Netzwerkes ohne Browser betreten zu können. Man kann mehrere gleichzeitig in einem Fenster haben (wie die "Registerkarten" bei Netscape)
und hat einige nette Funktionen um z.B. Quiz zu eröffnen...

meine Erfahrung liegen auf dem Program mIRC,
IRC ist nur das System in dem die möglichen Chaträume gesammelt sind...glaub ich ^^" kratz
15.03.05 16:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Japanisch sprechen lernen dank PC (Skype--> telefonieren für 0,00-1,02 Euro)
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Skype und jap. Tastatur Shino 2 1.781 11.07.08 15:40
Letzter Beitrag: Shino
Kanjis lernen am PC ? tcakira 3 1.475 21.09.05 13:54
Letzter Beitrag: cambrium
Tools Utilities Werkzeug Kanji Lernen. zongoku 2 1.119 05.09.05 15:36
Letzter Beitrag: zongoku
Kanji und Kana auf dem Handy lernen kane tensen 18 4.444 13.08.05 13:20
Letzter Beitrag: kane tensen