Antwort schreiben 
Japanisch und HTML- wer kann helfen?
Verfasser Nachricht
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #1
Japanisch und HTML- wer kann helfen?
Hallo allerseits,

ich bin neu hier! grins Und habe gleich mal eine technische Frage.

Ich würde gern eine japanische Webseite erstellen. Da ich selbst leider kein Japanisch kann, hat mir eine Freundin geholfen und mir meine Texte übersetzt. Diese japanischen Texte liegen jetzt als Word2000-Dateien vor.

Nun meine Frage: Wie bekomme ich diese Texte in meinen HTML-Code? Geht das überhaupt, oder hat Office für die Schriftzeichen eine völlig andere Codierung? Mit reinem HTML kenne ich mich aus, ich arbeite mit dem Dreamweaver (jeder andere Editor ist aber auch okay). Im Dreamweaver habe ich in den Voreinstellungen die Codierung und die Schrifteinstellungen umgestellt (aber hier fängt es schon an: muss man Japanisch JIS, Shift JIS oder EUC wählen?... außerdem springt die Schrifteinstellung ständig auf "westlich" zurück). Aber dann??? Ich kann die Texte ja nicht einfach auf die WYSIWYG-Oberfläche kopieren, da kommen nur Kästchen. Und auf Japanisch eingeben kann ich auch nichts, obwohl ich die Windows-Ländereinstellungen nebst Tastatur auf Japanisch umgestellt habe.
kratz

Könnt Ihr mir vielleicht weiterhelfen??

Tausend Dank und liebe Grüße,
Iris
11.11.03 13:09
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Doitsuyama


Beiträge: 451
Beitrag #2
RE: Japanisch und HTML- wer kann helfen?
Also wenn in Deine WYSIWYG-Oberfläche nur Kästchen kommen, sieht es so aus, als wäre Dein Editor leider, leider nicht tauglich, um japanische Webseiten zu erstellen. Jedenfalls nicht auf eine praktikable Weise. Da ist der Windows-Editor dann ja schon besser, dann sollte man aber HTML schon kennen, oder ein Gerüst erstellen, in das man mit dem Editor nur noch die Texte reinkopieren muss.

Word verwendet übrigens Unicode als Codierung, will man es konvertieren, empfehle ich JWPce. Einfach per Copy & Paste in JWPce reinkopieren und in den Optionen die Codierung der Zwischenablage definieren. Wenn man dann wieder Copy & Paste von JWPce raus macht, ist die gewünschte Codierung da.
12.11.03 17:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tako


Beiträge: 24
Beitrag #3
RE: Japanisch und HTML- wer kann helfen?
Hallo,

vielen Dank für die Hinweise! Es kann so einfach sein...

Ich habe jetzt mal den Editor gewechselt (Frontpage statt Dreamweaver). Und siehe da- Copy & Paste aus den Word-Dateien funktionierte reibungslos, da ja sowohl Word als auch Frontpage aus dem Office-Paket sind und somit die gleiche Codierung verwenden! Der Rest ist einfach, an den Formatierungen bastle ich im Code.

Wenn ich mal wieder Zeit habe, versuche ich mich nochmal an den Code-Spezifikationen im Dreamweaver. Irgendwie muss es ja gehen.

Liebe Grüße,
Iris
hoho
13.11.03 14:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Daremo


Beiträge: 414
Beitrag #4
RE: Japanisch und HTML- wer kann helfen?
Ich versuche zur Zeit meine allererste Homepage auf die Beine zu stellen und steh neben ganz "banalen" technischen Problemen unter anderem auch vor dem Problem, dass die Seite, die ich - übrigens auch mit Dreamweaver - erstellt habe, im Internet Explorer automatisch in japanischer Codierung angezeigt wird. Dadurch werden natürlich alle Umlaute und andere Dinge nicht korrekt dargestellt. Das ist ziemlich nervig, aber ich weiß nicht, ob es nun nur bei mir so aussehen wird, oder ob sich nachher alle Besucher darüber ärgern müssen. Kann mir da vielleicht jemand weiterhelfen? Kann ich den Code meiner Seite irgendwie festlegen?
Ach, und noch was: Kann ich Japanisch und Deutsch gleichzeitig darstellen? Bei mir wird dann entweder das eine oder das andere als Kauderwelsch angezeigt. Gibt es da irgendwelche Möglichkeiten?
Danke! kratz

物知り 物知らず
07.01.04 01:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
sacha


Beiträge: 237
Beitrag #5
RE: Japanisch und HTML- wer kann helfen?
Wenn Du im Dreamweaver unter den Seiteneigenschaften (MX2004 CTRL+J) die Kodierung auf Unicode (UTF-8) einstellst kannst Du japanisch und deutsche Umlaute gleichzeitig haben.
Alle rein japanischen Kodierungen wie SJIS und EUC sind für uns europär mit den Umlauten nicht empfehlenswert.

Für weitere Fragen zu Dreamweaver stehe ich gerne zur Verfügung... hoho
Gruss
Sacha

P.S: Frontpage.... buuuhhh (es gibt wohl kein Editor der schlechteren Code erzeugt...) neh... (ich will hier keine Flame beginnen...wie immer IMHO)

Schweizer sollen ja keinen Humor haben. Das finde ich aber nicht lustig....
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 07.01.04 02:27 von sacha.)
07.01.04 02:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Daremo


Beiträge: 414
Beitrag #6
RE: Japanisch und HTML- wer kann helfen?
Wow!! Super, das funktioniert tatsächlich! Super, ich bin dir echt dankbar! grins grins

物知り 物知らず
10.01.04 00:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Daremo


Beiträge: 414
Beitrag #7
RE: Japanisch und HTML- wer kann helfen?
So, Leute... hm... ein bißchen peinlich ist mir die Frage, aber da meine Trial-Version von Dreamweaver abgelaufen ist und ich mir die Vollversion niemals werde leisten können, aber meine Japan-Seite endlich mal zum Laufen bringen will, hätt ich gern gewußt, ob mir hier jemand einen brauchbaren html editor empfehlen kann, der freeware ist...

物知り 物知らず
26.02.04 05:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
sacha


Beiträge: 237
Beitrag #8
RE: Japanisch und HTML- wer kann helfen?
Schau doch mal in deinem Email nach...

hoho hoho

Gruss
Sacha

Schweizer sollen ja keinen Humor haben. Das finde ich aber nicht lustig....
26.02.04 11:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Daremo


Beiträge: 414
Beitrag #9
RE: Japanisch und HTML- wer kann helfen?
Buhuu, tut mir wirklich leid, aber ich komme nicht mehr an die Adresse und meine Mails. traurig Kannst du das Ganze vielleicht nochmal an die neue Adresse schicken (hab es jetzt geändert)? Das wär supernett!! augenrollen

物知り 物知らず
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 26.02.04 13:09 von Daremo.)
26.02.04 13:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Koorineko


Beiträge: 913
Beitrag #10
RE: Japanisch und HTML- wer kann helfen?
Ich weiss ja nicht wann du zum letzten Mal den Frontpage benutzt hast, aber ich habe weder Probleme noch irgendeinen schlechten Code!!!

Zitat:P.S: Frontpage.... buuuhhh (es gibt wohl kein Editor der schlechteren Code erzeugt...) neh... (ich will hier keine Flame beginnen...wie immer IMHO)
26.02.04 17:11
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Japanisch und HTML- wer kann helfen?
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
tategaki in HTML/CSS Hellstorm 13 1.657 06.03.16 13:55
Letzter Beitrag: Hellstorm
Wie kann ich japanische Schrift auf meinem PC schreiben? Anonymer User 188 67.318 01.03.16 09:12
Letzter Beitrag: tachibana
Wie kann ich ⺂ in Schrift umwandeln? Teskal 25 7.368 20.09.12 00:36
Letzter Beitrag: Horuslv6
Japanisch in HTML kiwichan 10 4.378 22.05.11 16:02
Letzter Beitrag: Silber-Engel
Japanisch in Phase 5 HTML-Editor? Fabi 8 2.442 25.12.06 23:20
Letzter Beitrag: Nora