Antwort schreiben 
Japanische Übersetzung aber leider oft ohne Romaji^^"
Verfasser Nachricht
Miku


Beiträge: 10
Beitrag #1
Japanische Übersetzung aber leider oft ohne Romaji^^"
Einen Wunderschönen Guten Tag von mir

Ich lerne schon seit einiger Zeit Japanisch, nur finde ich es schade, dass die meisten Vokabeln oder Sätze kaum in Romaji sondern nur
in Japanischer Schrift abgebildet sind. Dabei bin ich doch darauf aus, Japanisch auch auszusprechen und in Romaji aufzuschreiben.
Könnt ihr mir da einige Tipps geben.

Ich Entschuldige mich, wenn ihr mit meinem Text nicht ganz klar kommt *Verbeuge*
12.07.07 12:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Sadako no dorei


Beiträge: 143
Beitrag #2
RE: Japanische Übersetzung aber leider oft ohne Romaji^^"
(12.07.07 12:28)Miku schrieb:Einen Wunderschönen Guten Tag von mir

Ich lerne schon seit einiger Zeit Japanisch, nur finde ich es schade, dass die meisten Vokabeln oder Sätze kaum in Romaji sondern nur
in Japanischer Schrift abgebildet sind. Dabei bin ich doch darauf aus, Japanisch auch auszusprechen und in Romaji aufzuschreiben.
Könnt ihr mir da einige Tipps geben.

Mein Tip wäre, zunächst mal Hiragana und Katakana zu lernen. Aus denen ist die Aussprache nämlich sehr leicht zu erkennen.
Imho ist es ohnehin kontraproduktiv, sich mit Romaji aufzuhalten.
Oder willst du NUR Sprechen und Verstehen, aber kein Lesen und Schreiben lernen?
12.07.07 13:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
fuyutenshi


Beiträge: 887
Beitrag #3
RE: Japanische Übersetzung aber leider oft ohne Romaji^^"
Tja wenn du Japanisch lernen willst musst du dich auch mit der Schrift auseinandersetzen. Aber das lernst du doch Schritt fuer Schritt in deinem Lehrbuch beziehungsweise in deinem Kurs sofern du eines von beidem nutzt.
Falls Du denkst dass Japanisch bequem und einfach zu lernen ist solltest dich gleich von dem Gedanken verabschieden! Es macht Spass aber es dauert sehr lange und benoetigt viel Zeit viel Geld und viel Ausdauer.

今や太陽はその光を覆い隠し、
世界は心地好い夜に身を委ねる。
柔らかな寝床へ、私も身を横たえる。
だが、私の魂はどこに、どこに休ませたら良いのか?
12.07.07 16:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
zongoku
Inaktiv

Beiträge: 2.973
Beitrag #4
RE: Japanische Übersetzung aber leider oft ohne Romaji^^"
Ich muss mich fuyutenshi anschliessen.
Du kommst nicht drum rum, Kanji und Kana zu lernen.
Am besten waere es wenn du dich damit abfinden wuerdest.
Aber ich bin eben nicht so, ich habe einige Tools in Nora's kleines ABC im Link Verzeichnis stehen.

Da waere mal einige Uebungen die mit Romaji uebersetzt sind. Auch kann man da sehen wo ein Anfang und ein Ende eines Wortes sich befindet.
http://www.ifi.unizh.ch/ailab/people/tho...omaji.html

Dann gibt es einige Links die ganze Webseiten in Romaji umwandeln koennen.
http://www.j-talk.com/nihongo/
und
http://kanjidict.stc.cx/kakasifilt.php

umgekehrt geht es auch.
Da wandelt ein Tool Romaji in Kana um.
http://kazueh.org/cgi-bin/romaji2kana.cg...oobi%0D%0A
Das Tool steht am Ende der Seite.

Einige Lektionen in Romaji.
http://www.japanippon.com/japanese/lesson_1.htm
Aendere lesson_1.htm mit anderen Ziffern. Es gibt 8 Lektionen.
http://www.japanippon.com/japanese/classroom.htm

Viel mehr Material findest du dann bei Aozora zum Lesen.

Aber wie schon gesagt ist diese Seite voll mit Nuetzlichen Tools und Lernmaterial.
showthread.php?tid=4137
ganbatte ne.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 13.07.07 09:06 von zongoku.)
12.07.07 18:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Miku


Beiträge: 10
Beitrag #5
RE: Japanische Übersetzung aber leider oft ohne Romaji^^"
Ich verzweifel oft an der Japanischen Schrift obwohl ich bemerkt habe, dass sie erlernbar ist.
Ich habe ein Pons Japanisch Reise Buch und ein Langenscheid Buch nur mit Satzbildung ist nur was von Pons herauszulernen.^^
Aber danke für die Seiten und natürlich auch im Großen an euch

*verbeuge*
13.07.07 09:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
tlnn


Beiträge: 169
Beitrag #6
RE: Japanische Übersetzung aber leider oft ohne Romaji^^"
(13.07.07 09:15)Miku schrieb:Ich verzweifel oft an der Japanischen Schrift obwohl ich bemerkt habe, dass sie erlernbar ist.
Ich habe ein Pons Japanisch Reise Buch und ein Langenscheid Buch nur mit Satzbildung ist nur was von Pons herauszulernen.^^
Aber danke für die Seiten und natürlich auch im Großen an euch

*verbeuge*

Ich sage nur eins: James Heisig. 1 Wochenende je Alphabet. Falls du faul bist wie ich, geht wohl auch schneller hoho
16.07.07 02:03
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Niji


Beiträge: 25
Beitrag #7
RE: Japanische Übersetzung aber leider oft ohne Romaji^^"
(16.07.07 02:03)tlnn schrieb:Ich sage nur eins: James Heisig. 1 Wochenende je Alphabet. Falls du faul bist wie ich, geht wohl auch schneller hoho
Ich nehme mal stark an, Du meinst damit nur Kana. Kanji dürfte dann doch ein "wenig" mehr Zeit in Anspruch nehmen.

@ Miku
Man sollte sich wirklich nicht zu lange mit Romaji aufhalten. Es verhindert später das flüssige Fortkommen beim Japanisch lernen (jedenfalls bei mir augenrollen ) . Kana solltest Du so schnell wie möglich lernen, damit kannst Du dann auch Furigana lesen, was bei der Aussprache und dem Nachschlagen der Kanji hilft. Ich persönlich finde es sogar leichter, mir die japanische Aussprache mit Kana besser einzuprägen, als wenn ich den Text in Romaji lese. Natürlich muß ich mir den Text vorher anhören.

Niji
16.07.07 20:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Gast
Gast

 
Beitrag #8
RE: Japanische Übersetzung aber leider oft ohne Romaji^^"
*räusper*
Hallo!Kennt vielleicht jemand von euch eine Seite,wo man von Romaji nach deutsch übersetzen kann???
lg
10.01.10 14:45
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Shabazza


Beiträge: 47
Beitrag #9
RE: Japanische Übersetzung aber leider oft ohne Romaji^^"
Nach Romaji -> Deutsch kenn ich keine.
Aber Hier kannst du Wörter auch in Romaji eingeben und bekommst es in englisch raus.
Du musst dann unter dem Suchfeld die Box wo "Search using romanized Japanese" aktivieren.

Aber es ist bestimmt zielführender, wenn du solche Übersetzer mit Kanji/Kana fütterst.
Wer will schon zu jedem Wort 25 mögliche Übersetzungen aus denen er dann die richitge rauspflücken muss?augenrollen
10.01.10 14:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Japanische Übersetzung aber leider oft ohne Romaji^^"
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Lautschrift für japanische Deutschlerner? Bernd_B 21 2.424 21.09.18 12:47
Letzter Beitrag: yamaneko
JLPT-Kanji ohne eigene Bedeutung Viennah 55 5.565 23.02.16 10:52
Letzter Beitrag: moustique
Selbststudium ohne Kurs möglich ? Shinjin 32 4.015 06.10.15 22:14
Letzter Beitrag: Mikasa
Japanische Morphosyntax - Versuch DigiFox 0 617 04.11.14 11:47
Letzter Beitrag: DigiFox
Japanische Aussprache Solvinden 7 2.252 14.10.14 18:47
Letzter Beitrag: Nia