Antwort schreiben 
Japanische Musik in deutschen Charts?
Verfasser Nachricht
kazuo


Beiträge: 31
Beitrag #21
RE: Japanische Musik in deutschen Charts?
Krass, dann musst du ja richtig reich sein wenn du das herausgefunden hast. Echt, im Ernst??

Haha wie lustig. Ich hab keine Akne und bin 21, Freunde von mir die Ayu hören sind auch schon über 30.
Aber Musikgeschmack unterscheidet sich ja...

Werden ja sehen ob ich nach ihrem Konzert im März Akne hab...
11.01.05 22:16
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #22
RE: Japanische Musik in deutschen Charts?
Hallo!
Haben zwei Mitglieder von Pizzicato Five irgendwann einmal ein Projekt gemacht, das sie nach Freiberg in Sachsen geführt hat? Ein Freund hat mir erzählt, dass das rhythmisch total abgefahrene metal-ähnliche Musik gewesen sein muss, und das interessiert mich ziemlich. Ich wäre dankbar, wenn mir irgendjemand den Namen der Band bzw. des Projektes (?) nennen könnte.

ciao
22.02.05 23:27
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Sasuke-kun


Beiträge: 1
Beitrag #23
RE: Japanische Musik in deutschen Charts?
Zitat:Hallo miteinander,

ich bin auf der Suche nach japanischen Saengern und Bands, die es mal in die deutschen Charts geschafft haben (hab bisher nur ayumi Hamasaki als "Ayu"...).

Freu mich ueber jeden Hinweis!
Viele Gruesse,
Ma-chan

Überschrift auf Großschreibung



Toshiro Masuda
Asian Kung-Fu Generation
Takeuchi Junko
Yuki
Tasuku
Akeboshi
Sambomaster

Weiß leider net ob die scho alle genannt wurden!
Die kenn ich halt!!!


zwinker zwinker
15.04.05 14:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
fuyutenshi


Beiträge: 887
Beitrag #24
RE: Japanische Musik in deutschen Charts?
Ich will es nicht bezweifeln aber wann sollen die denn mal in den deutschen Charts gewesen sein? kratz

今や太陽はその光を覆い隠し、
世界は心地好い夜に身を委ねる。
柔らかな寝床へ、私も身を横たえる。
だが、私の魂はどこに、どこに休ませたら良いのか?
15.04.05 20:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Remoui


Beiträge: 61
Beitrag #25
RE: Japanische Musik in deutschen Charts?
Diese Liste ist ja wirklich schon ansehnlich! Mich würd aber auch interessieren, wann diese Interpreten mit welchen Titeln bei uns aufgetaucht sind - wer weiß, ob ich nicht schon unbewusst ein paar von denen gehört hab zwinker .

Noch eine kleine Information am Rande: zwar nicht in deutschen Musikcharts aber bei der Musik von FIFA 2005 ist japanische Musik aufgetaucht. 1,000,000 Monsters Attack von der Band Soul'dOut. (Entspricht aber nicht gerade meinem Geschmack.)

冬天使 war schneller rot

四拾弐
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 15.04.05 20:12 von Remoui.)
15.04.05 20:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Koumori


Beiträge: 395
Beitrag #26
RE: Japanische Musik in deutschen Charts?
Habe diesen Thread erst jetzt entdeckt, aber da fiel mir das erste japanische Lied ein, das ich je gehört habe.
Es war zu tiefsten DDR-Zeiten, ich würde mal auf 1985 oder sowas tippen, da wurde im DDR-Jugendradio DT64 zu Weihnachten Lieder aus der ganzen Welt gespielt. Es waren nicht wirklich Charts, aber immerhin. Da lief dann "Kampai" von Nagabuchi Tsuyoshi.
Das war das erste und einzige Mal, dass ich zu DDR-Zeiten ein japanisches Lied im Radio gehört habe, und glücklicherweise hatten sie es vorher angekündigt und ich konnte es auf Kassette aufnehmen. hoho




^^;~;^^
16.09.14 10:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Yano


Beiträge: 2.120
Beitrag #27
RE: Japanische Musik in deutschen Charts?
Könnte es Shimauta sein? Daß dieses Lied um die Welt ging, wäre noch im Zeitrahmen. Ich habe es zum erstenmal in D 2005 gehört, aber nicht im Radio sondern live. Damals war es wohl schon ein ziemlicher Hit in Südamerika gewesen. Es gibt etliche Interpreten, brasilianische oder Gackt z.B. oder Natsukawa Rimi und andere.
Wie das mit den Charts in D aussieht, bzw. damals aussah, weiß ich nicht. (Der hiesige Ortssender mag Japan nicht).
17.09.14 17:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
shakkuri


Beiträge: 1.387
Beitrag #28
RE: Japanische Musik in deutschen Charts?
(22.02.05 23:27)Anonymer User schrieb:  Hallo!
Haben zwei Mitglieder von Pizzicato Five irgendwann einmal ein Projekt gemacht, das sie nach Freiberg in Sachsen geführt hat? Ein Freund hat mir erzählt, dass das rhythmisch total abgefahrene metal-ähnliche Musik gewesen sein muss, und das interessiert mich ziemlich. Ich wäre dankbar, wenn mir irgendjemand den Namen der Band bzw. des Projektes (?) nennen könnte.

ciao

Irgendwie lustig, nach rund 10 Jahren ne Frage zu benatworten...
Das waren vermutlich Melt Banana Die waren(?) in der deutschen Szene ne Zeitlang ziemlich angesagt und auch öfters auf Deutschlandtour. Haben damals echt jedes Jahr in Frankfurt gespielt. Würde mich nicht wundern, wenn die auch mal in Freiberg waren. Mit Pizzicato Five haben die allerdings nichts zum Tun, und auch Metal ist es eher weniger. Aber trotzdem, ich könnte schwören, die sind's. Frage von 2005 passt jedenfalls...

接吻万歳
20.09.14 15:19
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Japanische Musik in deutschen Charts?
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Eher ungewöhnliche japanische Musiker Koumori 2 658 10.09.18 12:20
Letzter Beitrag: Nemi
Japanische Filme SethsRefugium 138 38.356 19.07.18 15:23
Letzter Beitrag: yamaneko
Größte japanische Musikdatenbank Kokujou 2 222 20.06.18 11:00
Letzter Beitrag: Kokujou
Was für Japanische Bücher würdet ihr am liebsten lesen? Yutaka Hayauchi 6 1.219 29.05.17 16:00
Letzter Beitrag: Yutaka Hayauchi
Japanische Musik/Radio restfulsilence 4 604 03.05.17 11:17
Letzter Beitrag: restfulsilence