Antwort schreiben 
Japanisches Konto
Verfasser Nachricht
yumyum


Beiträge: 355
Beitrag #11
RE: Japanisches Konto
Bei der Citibank gibt es fuer Studtenen noch die Moeglichkeit,
fuer nur 15 Euro im Jahr eine Visa-Karte zu beantragen,
man zahlt im Ausland keine Gebueren wenn man einkauft,
jediglich, wenn man mit der Visa Geld abheben sollte,
entstehen zusaetzliche Kosten. Da man aber die Girokarte von
der Citibank hat, ist man auf die Visa nicht angewiesen,
wenn es um Bargeld geht.

Alles Recht praktisch, kann ich nur weiter empfelen!
24.06.05 06:21
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
nazzgul


Beiträge: 200
Beitrag #12
RE: Japanisches Konto
Du koenntest das Geld auch von Deutschland aus mit der Post nach Japan schicken. Dann hast du es zwar bar, aber man wird es wohl zur Bank bringen koennen. Da zahlt man fuer den Brief (fuer geringes Gewicht 1,55EUR, ich weiss jetzt nicht mehr ob das bis zu 20g oder 25g waren), dann noch fuer Einschreiben (2EUR) und pro 100EUR Wert 1EUR Versicherungsgebuehr. Mit Flugpost dauert das keine Woche.

Wenn mich jemand fragt, ob ich an UFO-Entführungen glaube,
kann ich mit besten Gewissen sagen: "Nein. Oder haben Sie
schonmal jemanden gesehen, der ein UFO Entführt ?"
25.06.05 05:37
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yumyum


Beiträge: 355
Beitrag #13
RE: Japanisches Konto
Naja, aber da lohnt es sich doch besser hier ein kostenloses
(fuer Schueler und Studenten) Girokonto zu eroeffnen, und
dann immer schoen chillig in Shibuya, Shinjuku und an
vielen anderen Orten bequem zur Citibank zu gehen und
Geld abheben.
25.06.05 19:09
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
nazzgul


Beiträge: 200
Beitrag #14
RE: Japanisches Konto
Ja, das war auch eher fuer den Notfall gedacht. (ich habe es hinbekommen, eine meiner 3 Postbankkarten zu verschusseln, und gerade von der hab ich noch die Nummer. Die 2 anderen Karten hab ich noch, aber keine Nummer mehr. *grml* Und die Nummer meiner Kreditkarte haengt irgendwo in Deutschland, aber ist nicht auffindbar...) rot Ja, das mit der Citibank ist gut. Bei der Postbank kannst du von einem Konto 4x pro Jahr kostenlos im Ausland abheben.

Wenn mich jemand fragt, ob ich an UFO-Entführungen glaube,
kann ich mit besten Gewissen sagen: "Nein. Oder haben Sie
schonmal jemanden gesehen, der ein UFO Entführt ?"
26.06.05 04:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Emiko


Beiträge: 128
Beitrag #15
RE: Japanisches Konto
Zitat:Naja, aber da lohnt es sich doch besser hier ein kostenloses
(fuer Schueler und Studenten) Girokonto zu eroeffnen, und
dann immer schoen chillig in Shibuya, Shinjuku und an
vielen anderen Orten bequem zur Citibank zu gehen und
Geld abheben.

Hallo,

das mag ja richtig sein, wenn man in Deutschland in Grossstaedten und in Japan in Tokyo wohnt. Aber Japan ist ein bisschen groesser, und selbst hier in der Praefekturhauptstadt Oita gibt's keine Citybank, die naechste in Fukuoka bzw. in Kansai. Ersteres ist immerhin 180 km entfernt, letzteres um die 500 km.

http://www.citibank.co.jp/atm/index.html

Daher ist die Postbank- oder die Einmal-eine-grosse-Summe-ueberweisen-Variante nicht soo schlecht, wie man vielleicht denkt.

Viele Gruesse

Emiko
04.08.05 09:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Japanisches Konto
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Kosten für eingehende Anrufe auf japanisches Mobiltelefon Mayavulkan 3 721 29.09.15 10:13
Letzter Beitrag: cat
japanisches Date JoAlex 21 6.215 14.11.12 04:21
Letzter Beitrag: Ex-Mitglied (moshimoshi)
Geld auf ein japanisches Konto ueberweisen? Robato 0 2.358 23.03.07 20:48
Letzter Beitrag: Robato
Japanisches Bier in D kaufen Thalamus 15 11.910 12.08.06 07:40
Letzter Beitrag: shijin
Japanisches Prepaid-Handy KOSTENLOS zu verleihen! azim 1 1.231 27.09.05 18:52
Letzter Beitrag: Dietomaa