Antwort schreiben 
Kanji Buch gesucht
Verfasser Nachricht
WedgeAntilles


Beiträge: 104
Beitrag #11
RE: Kanji Buch gesucht
(10.12.11 22:02)DigiFox schrieb:  ...
oder auch bei ...
蒸す Dunst 艹 kommt am Ende 了 heraus, wenn man Wasser 氺 auf 一 Feuer 灬 gießt
ausdenke, find ich es weitaus hilfreicher.

Ich weiß klingt recht bescheuert, allerdings kann man sich die Kanji besser merken, als durch Geschichten, wo man sich etwas ausmalen muss.
Die Heisig-Geschichten sind doch genauso aufgebaut, wie bei "deiner" angeblich hilfreicheren Methode. kratz
Die vorgegebenen Geschichten im Heisig sind nur etwas ausführlicher, um ein komplettes Bild zu erzeugen, das man sich besser merken kann...
10.12.11 22:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
DigiFox


Beiträge: 174
Beitrag #12
RE: Kanji Buch gesucht
Im Prinzip ist es dasselbe, es sind Geschichten - ja.

Zitat:Aber z.B. 各 - jeder
"Dieses sehr abstrakte Schlüsselwort bezieht sich natürlich auf alle drei grammatikalischen Geschlechter. Wie werden es wie folgt veranschaulichen. Das Kanji zeigt einen Wandermann, der - auf jede Konvention pfeifend - mit seinem Mund zwischen den Beinen daherkommt. Das Gibt uns ein wunderbar individualistisches Bild für jeder: "Jeder auf seine Weise!"

Anders als Heisig setze ich mich mit dem Kanji im allgemeinen auseinander und seine Teile, und muss mir keine Abstrakten Wandermänner ausmalen.

夂 schlendern + 口 Mund
Und dann halt sich was selbst überlegen, was es einen nochmal leichter macht es zu lernen.

Ich sag auch nicht, dass es schlecht ist was Heisig da fabriziert hat.
Im Grunde wird wohl jeder seine eigene Art haben Kanji zu lernen und auch seine Art besser finden.
11.12.11 18:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ma-kun
Administrator

Beiträge: 2.020
Beitrag #13
RE: Kanji Buch gesucht
Hadamitzky hat mich gebeten, darauf hinzuweisen, dass das Buch "Kanji und Kana" im März 2012 in einer komplett überarbeiteten Version herausgegeben wurde:

http://www.hadamitzky.de/deutsch/werke_b...#KundK2012
09.04.12 19:35
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Rika-chan


Beiträge: 77
Beitrag #14
RE: Kanji Buch gesucht
Oh, gut zu wissen, danke Ma-kun.
Mal reinschauen, wenn ich es denn mal in der Buchhandlung sehe. Habe mich schon gefragt, obs dank der neuen Liste auch mal ne Neuauflage gibt =)
09.04.12 20:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.902
Beitrag #15
RE: Kanji Buch gesucht
Wow, super. Ich hab mir letztens nicht noch gedacht, ob ich mal bei Langenscheidt nachfragen soll, ob das Buch nicht mal überarbeitet werden sollte.

Auch wenn mir wahrscheinlich die alte Auflage reicht, überlege ich, ob ich nicht doch mal „upgraden“ sollte. Auch die Bindung ist ja super.

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
09.04.12 21:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamaneko


Beiträge: 2.773
Beitrag #16
RE: Kanji Buch gesucht
ich melde mich zum Thema und teile wieder mit, was ich schon an vielen Stellen in diesem Forum geschrieben habe: Ich bin ein Hadamitzkyfan, habe das Kanji und Kanabuch in einer der ersten Auflagen in Tokyo im Hotelbuchladen gekauft und war damit glücklich. Als Seniorenstudentin habe ich es mit einem alphabetisch geordneten Skriptum unseres Lektors verwendet und war für die Reihenfolge dankbar bei Hadamitzky dankbar. Auf die Vorteile dieses Buches haben mich aber Jahrgangskollegen aufmerksam gemacht, weil man als Anfänger nicht so genau Bücher und ihre Vor-und Nachteile erlebt. Auf der Uni mußten wir Kanjiprüfungen machen auch über Kanji, die nie in unseren Texten vorgekommen waren.

Die Methode "nur mit Text" zu lernen, galt nicht für Studenten der Japanologie in Wien - ich nehma aber an, dass es heute auch noch so ist.
Alle Vorteile, die kochikuwa besprochen hat, habe ich auch gesehen, Nachteile kenne ich nicht. Allerdings habe ich die Auflagen mit den 214 Radikalen, die im Online KanjiQuick auch wieder verwendet werden.
Mit dem "kleinen Hadamitzky" kommt man lange aus. Im Internet gibt es Bibiko.de und andere, für später. Elektronische Wörterbücher habe ich auch, aber das ist wo anders besprochen.

10.06.12 04:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
katzomat


Beiträge: 71
Beitrag #17
RE: Kanji Buch gesucht
Der Hadamitzky ist ein gutes Buch, ganz besonders für Anfänger, aber auch für Fortgeschrittene zum Schmöckern. Das Erscheinungsbild der Seiten ist sehr angenehm für die Augen, so dass selbst langes Blättern nicht ermüdet.
Die Fadenheftung wird dem Buch dann auch nochmal etwas mehr Klasse verleihen.

Schade nur, dass die Namen rausgeflogen sind. Hier hätte Hadamitzky nochmal Akzente setzen können...
10.06.12 13:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MToth


Beiträge: 133
Beitrag #18
RE: Kanji Buch gesucht
Also zu Halperns Buch: Das ist ganz einfach ein Kanji-Dictionary. Damit kannst du nicht die Kanji an sich von Grund auf lernen.

Es ist sehr ansprechend, macht Spass, darin zu stöbern. Ausserdem gibt es kommentierte japanische Literatur (aber nicht für Anfänger), wo die Kanji gemäß Halpern geindext sind, also sehr einfach nachzuschlagen. Und dafür gibt es die Texte als Audio kostenlos online beim Verlag.

Das Buch wurde u.a. dafür kritisiert, dass es nicht gerade viele Kanji enthält, zB der kleine Hadamitzky hat deutlich mehr; und wenn man sich doch mal den grossen holt, muss man sich nicht an ein neues System gewöhnen.

Aber beide sind nicht zum Lernen der Kanji geeignet, so wie jedes andere Zeichenlexikon auch. Wenn ich nur eines kaufen würde, würde ich den kleinen Hadamitzky nehmen.

Wenn du kein Geld für 2 Bücher ausgeben willst, dann kaufe dir das Lehrbuch. Ich sehe aber nicht, wie man auf Dauer ohne Zeichen-Lexikon auskommen kann.
10.06.12 21:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kanji Buch gesucht
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Kana & Kanji-Übungsblätter gesucht Shino 10 6.760 10.09.18 08:36
Letzter Beitrag: Phil.
Rezension zu Kanji und Kana Hellstorm 22 5.579 25.06.18 05:38
Letzter Beitrag: Phil.
Kanji Dictionary Kickstarter Nemi 2 233 30.05.18 17:07
Letzter Beitrag: FelixH
Niveauabsenkung in Japanischen Grundschul-Kanji-Lehrbüchern? adv 2 2.110 02.09.17 08:09
Letzter Beitrag: adv
World of Kanji von Alex Adler Oda Nobunaga 0 407 27.07.17 19:03
Letzter Beitrag: Oda Nobunaga