Antwort schreiben 
Kanji Kentei
Verfasser Nachricht
Dragon1980


Beiträge: 8
Beitrag #11
RE: Kanji Kentei
Hat denn irgendjemand schon mal mit diesem Buch sich auf den Kanji Kentei Level 10 vorbereitet?
https://verasia.de/kanken-pruefung/1636-...64147.html

Wenn ja, wie hab ich bei den Kanji die Symbole bei den Lesungen und den Vokabeln zu deuten? Bezogen auf die Vokabeln: symbolisiert dieses Dreieck Symbol also "nur nötig für Level 9-7"? Das Kreis Symbol unterteilt die Vokabeln in Junior High School und High School ein. Bei den Lesungen mit den entsprechen Kanji (für Junior (gleichbedeutend wohl für Level 4) und High School(=Levele 2)). Sind diese also noch nicht nötig zu lernen?

Ich denke mal ja. Zudem gibt es bei den Vokabeln spezielle Vokabeln mit eigenen Lesungen (markiert mit einem Stern). Wann sind diese zu lernen? Für alle Level dann? Über etwas Klarheit würde ich mich freuen.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 28.03.21 13:15 von Dragon1980.)
28.03.21 13:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Dorrit


Beiträge: 972
Beitrag #12
RE: Kanji Kentei
(28.03.21 13:10)Dragon1980 schrieb:  Wenn ja, wie hab ich bei den Kanji die Symbole bei den Lesungen und den Vokabeln zu deuten? Bezogen auf die Vokabeln: symbolisiert dieses Dreieck Symbol also "nur nötig für Level 9-7"? Das Kreis Symbol unterteilt die Vokabeln in Junior High School und High School ein. Bei den Lesungen mit den entsprechen Kanji (für Junior (gleichbedeutend wohl für Level 4) und High School(=Levele 2)). Sind diese also noch nicht nötig zu lernen?

Das sind Beispielwörter für bestimmte Lesungen der Kanji, die zu lernen sind.
Die Wörter selber kennt sicher jedes Kind, oder lernt sie im Laufe des ersten Schuljahrs.

Das ist halt das mit dem Wortschatz.. Bei den Lesungsbeispielen hast du 雨がさ als Beispiel für die Lesung あま, bei den Aufgaben taucht dann das Wort
雨がっぱ auf.
In meinem Buch steht 雨ぐつ als Beispielwort für diese Lesung.

Und Wörter, die sie mit Kanji schreiben, die man im ersten Schuljahr nicht lernt, z.B. 一番
番 Grade 2 Kanji, das Kanji wird also nicht abgefragt. Aber auf der Seite 45 unten gibts das Wort, geschrieben als 一ばん.


P.S.
Zitat:Zudem gibt es bei den Vokabeln spezielle Vokabeln mit eigenen Lesungen (markiert mit einem Stern). Wann sind diese zu lernen?

Ich hab einen anderen Band der ステップ-Reihe, da werden die Symbole so erklärt:
Dreieck - 当該級より上級の漢字 (Kanji eines höheren Levels)
Kreis - 人名用漢字 (Namenskanji)
Sternchen - 常用漢字表にない漢字、常用漢字表内の読み方をしない漢字 (Kanji bzw. Lesungen eines Kanji, die nicht in der Jōyō-Liste enthalten sind)

Bei 一人 z.B.: り scheint es als Lesung zu geben, ist aber keine Jōyō-Lesung.

Naja, das ist ja kein Kanji-Nachschlagewerk, sondern ein Vorbereitungsbuch für die einfachste Kanken-Stufe. Insofern würde ich an deiner Stelle davon ausgehen, dass auch die Wörter, die eine *Lesung haben, auftauchen können.


Noch ein P.S.
Dass der Kreis ein Namenskanji anzeigt, haut hier nicht hin. いん bei 音 ist eine Lesung, die noch nicht in der Grundschule gelernt wird. In meinem Buch steht, dass man die noch nicht für den Kanken 10 kennen muss.
Aber vielleicht sollte doch mal jemand schreiben, der das Buch / den Kanken kennt. ^^
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 28.03.21 19:10 von Dorrit.)
28.03.21 15:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Dragon1980


Beiträge: 8
Beitrag #13
RE: Kanji Kentei
@Dorrit: Danke erst mal

Meldet sich denn jemand für den nächsten Kanken Test in Düsseldorf an? Der nächste ist am 20.06.2021, dann wieder am 17.10.2021. Weiß nicht, ob 12 Wochen (bis zum nächsten Termin) reichen, für Level 10. Sind zwar "nur 80 Kanji" aber trotzdem. Arbeite ja auch nebenbei und hab dann entsprechend nur abends und an Wochenenden mal Zeit, was zu tun.
28.03.21 19:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Dragon1980


Beiträge: 8
Beitrag #14
RE: Kanji Kentei
Hat jemand Erfahrungen mit dem Kanken Test? Oder bereitet sich jemand aktuell darauf vor? Hab ihr Tipps, wie man sich vorbereiten sollte? Ausser mit entsprechenden Büchern?
30.03.21 19:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
AwesomeSepp


Beiträge: 131
Beitrag #15
RE: Kanji Kentei
Ich habe nur JLPT N5 2019 gemacht, Kanken habe ich noch nicht versucht, halte ich aber für ungleich schwerer, Kanken10 schätze ich aber mal ist ziemlich leicht, nicht nur was die nur 80 Kanji angeht, sondern auch den Wortschatz betreffend der da abgetestet wird. Kanken10 richtet sich an Kinder nach der 1. Klasse, da kannst Du kein Vokabular aus der FinancialTimes abfragen. Nichtsdestotrotz kann auch Kanken10 schwer sein wenn man kein Japanisch kann, und da sehe ich das Problem eher. Kinder nach der 1. Klasse können schon Japanisch, Du offensichtlich nicht.

Auf den Test konkrek vorbereiten würde ich mich auch mit dem Buch, das ist sicherlich nicht schlecht. Trotzdem würde ich, bzw. was heißt ich würde, mein Ziel ist Kanken1, aber nicht dieses Jahr und nächstes auch nicht, so realistisch bin ich schon. Wenn die Zeit da ist, starte ich mit Kanken2. Ich lese halt so viel wie geht (ich arbeite auch Vollzeit, da ist es echt ne Aufgabe), und ich glaube, wenn Du mir jetzt den Kanken10 hinlegst, ich traue mich zu wetten, ohne Vorbereitung ich würde bestehen. Vielleicht würde ich scheitern wegen so Leichtsinnigkeiten wie 雨笠 gelesen wird,あめがさ oder あまがさ. Ich würde mir auch JLPT N3 zutrauen ohne Vorbereitung.

Wie oben schon mal gesagt, ich halte nichts davon Vokabellisten und Lesungen zu lernen, das bringt dich nicht weit, sondern Du wirst frustriert aufgeben. Statt dessen nutze das wenige an Zeit für was was Spass macht. Wenn natürlich Listen auswendig lernen Dir Spass macht, mach das. Ansonsten, und wenn es Herr der Ringe ist, lies Herr der Ringe. Oder Stephen King, wurde auch ins japanische übersetzt. Oder lies Nachrichten im Internet. Dann kommt der Kanken ganz von allein.

「ペーター、お帰り。字は読めるようになったかい?」「ううん、まだ読めないよ。字を読むのは、すごく難しいんだ。」(-- Zitat aus アルプスの少女ハイジ --)
31.03.21 18:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Dragon1980


Beiträge: 8
Beitrag #16
RE: Kanji Kentei
Wieviel Zeit sollte man denn bei für Level 10 einplanen? Hat jemand Erfahrung? Ich denke mal, für Juni ist es wohl etwas zu kurzfristig. Soviel Probetests kann ich noch nicht machen, habe einen von der offiziellen Seite und einen in meinem Vorbereitungsbuch. Wo könnte man denn noch mehr Tests bekommen?
02.04.21 19:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
AwesomeSepp


Beiträge: 131
Beitrag #17
RE: Kanji Kentei
Ich sag mal 90 Tage durch 80 Kanji, macht 1 neues pro Tag (d.h. also ca. 10 neue Vokabeln würde ich mal einplanen). Das geht schon. Viel probetesten brauchst Du nicht (das ist ja auch nicht die Führerscheinprüfung), weil die Strichfolge solltest Du dann sowieso draufhaben, genauso das Abzählen der Strichzahl, oder der wievielte Strich da markiert ist, das lernt niemand auswendig. Und die Testvarianten Kanji in Furigana umschreiben und umgekehrt sollte dann auch kein Problem mehr sein, wenn Du die Vokabeln gelernt hast incl. sie schreiben zu können.
Ich würde halt für das Kanji 一 bei Jisho.org mal suchen, und dann so Sachen wie 一番 mir merken, aber auf jeden Fall so Ausnahmen wie 一昨年 oder 一生懸命, weil ein paar Fallen müssen die da schon einbauen.
Was im Kanken10 auch vorkommt ist glaube ich Gegenteil von X hinschreiben, da ist schon mehr Transverleistung gefragt, aber auch minimal, das Gegenteil von schwarz ist halt weiß.

「ペーター、お帰り。字は読めるようになったかい?」「ううん、まだ読めないよ。字を読むのは、すごく難しいんだ。」(-- Zitat aus アルプスの少女ハイジ --)
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 02.04.21 20:34 von AwesomeSepp.)
02.04.21 20:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
AwesomeSepp


Beiträge: 131
Beitrag #18
RE: Kanji Kentei
Ich möchte das Thema nochmal hochholen, aus zweierlei Gründen:

1. sind seit meinem letzten Post jetzt fast 50 Tage her, und mich würde doch zu gern interessieren ob der Themenersteller tatsächlich begonnen hat auf den Kanken10 zu lernen, wenn ja wie, und auch wie sein Gefühl dabei ist.

2. habe ich gerade diese Seite (kanken.jitenon.jp) entdeckt, da kannst Du Dich oben von Stufe 10 bis 1 durchklicken und bekommst direkt Prüfungsfragen kredenzt. In Stufe 10 sind das "Wie liest man das", "Wieviele Striche hat das" bzw. "Der wievielte Strich ist das" und "Schreib das".
Vielleicht hilft das. hoho

Edit: Ich dachte es gab mehr Aufgabentypen, Gegeteil und "Was das Radikal" und so.

「ペーター、お帰り。字は読めるようになったかい?」「ううん、まだ読めないよ。字を読むのは、すごく難しいんだ。」(-- Zitat aus アルプスの少女ハイジ --)
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 14.05.21 18:44 von AwesomeSepp.)
14.05.21 18:37
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kanji Kentei
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Die Kanji lernen und behalten ~ Frage zu den Kanji Bedeutungen kanji_illustrator 3 2.533 26.04.19 07:50
Letzter Beitrag: yamaneko
Spiel zum Kanji lesen lernen Kokujou 3 2.046 19.04.19 10:12
Letzter Beitrag: Nia
Lernmethodik Kanji und deren Bedeutungen Raguna 5 1.843 06.11.17 20:56
Letzter Beitrag: moustique
Kanji lernen mit Heisig namako 283 104.503 21.05.17 10:40
Letzter Beitrag: Nia
Kanji lernen Aporike 29 7.571 25.10.16 04:55
Letzter Beitrag: Mayavulkan