Antwort schreiben 
Kanji Trainer
Verfasser Nachricht
Nora


Beiträge: 2.091
Beitrag #1
Kanji Trainer
Kennt jemand von euch das Programm Kanji Trainer? Die Unterschrift "Japanisch in 30 Tagen" jagt mir Angst ein, aber mich würde trotzdem interessieren, ob es gut oder schlecht ist. Es wird regelmäßig bei eBay angeboten.
Also, weiß jemand bescheid?
22.03.03 20:49
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
zongoku
Inaktiv

Beiträge: 2.973
Beitrag #2
RE: Kanji Trainer
Hallo Nora,
Ich hab den Kanji Trainer im Google.com gefunden.
Frei zum Downloaden.
http://coolest.com/penpen/

Komisch ist dann wieder dass es hunderte von Kanji Trainer gibt.

Bestimmt ist da wieder einer der die ganze Arbeit gemacht hat, und die anderen klauen es einfach und verhoekern es dann auf dem Markt.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 22.03.03 21:50 von zongoku.)
22.03.03 21:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nora


Beiträge: 2.091
Beitrag #3
RE: Kanji Trainer
Danke, aber PenPen ist etwas anderes als dieser Trainer. (PenPen ist übrigens ein ganz lustiges Programm.) Nein, ich glaube, es handelt sich um so etwas ähnliches wie Flashcards - aber genau weiß ich das eben nicht.
22.03.03 21:22
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
kane tensen


Beiträge: 376
Beitrag #4
RE: Kanji Trainer
Ist da nicht auch ein Link angeführt, über den man mehr zum Programm erfahren kann??
Ich hab das auch schon oft da gesehen.

Solche Sachen interessieren mich nicht mehr seit dem ich "King Kanji" habe. hoho
22.03.03 21:26
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
zongoku
Inaktiv

Beiträge: 2.973
Beitrag #5
RE: Kanji Trainer
An dieser Adresse wird das Programm fuer 22.90 Euro angeboten.
http://www.pearl.de/p/PK729-Japanisch_Ka...ainer.html

Bei ebay
http://www.seite.com/cgi-bin/suche.pl?s=...sch+lernen
nur 5,51 Euro.
22.03.03 22:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Christa


Beiträge: 177
Beitrag #6
RE: Kanji Trainer
Ich mußte erst mal den links nachgehen. Das Deckblatt hat sich offensichtlich geändert, aber auf einem sind sowohl Hülle als auch Inhalt angeführt.
Ich kann euch nur von ganzen Herzen abraten. Eine meiner krassesten Fehlinvestitionen. (Bei mir stand außen noch drauf Japanisch...-und ich dachte es ist ein Lernprogramm)
Man bekommt eine Tafel mit Kanjis links und eine Tafel mit Übersetzungen rechts. Soweit noch ok. Man soll sie dann paarweise wegklicken. Toll nicht wahr, wie ein Spiel.
Allerdings bekommt man unten einen kleinen Text als Assoziation und dazu muß man die passenden Paare wegklicken. Und jetzt wirds schwierig. Denn Kanji und Übersetztung kannte ich meist, aber die Assoziation ist so daneben, daß ich sie mir beim 5. Durchgang noch nicht merkte.
Das ganze ist wohl etwas an das Prinzip von Heisig angelehnt, kommt ihm aber nicht annähernd nahe.
Natürlich gibts dann noch andere Möglichkeiten zu lernen drauf, aber mich hat allein der Part schon genügend frustriert.
23.03.03 20:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
wfasl


Beiträge: 55
Beitrag #7
RE: Kanji Trainer
Jetzt möchte ich dieses Thema hier nochmal aufrollen.

Ich habe dieses Programm und verwende es nebenbei zur Entspannung.
Wie Christa schon gesagt hat nach dem Heisig Prinzip. Man sieht ein "Bild" und einen kurzen Satz dazu. Einige Assoziationen passen ganz gut, andere weniger, einige sind so dermaßen daneben und blöd, dass es mir passiert ist, dass ich mir vor lauter Ärger diese Kanji besonders gut gemerkt habe. Es gibt auch einige Fehler vor allem im Bereich der Radikale (besonders die , welche alleine für sich keine eigene Bedeutung haben, dann wird dem Radikal die Übersetzung zugeordnet, die ähnlich ist dem nächst zu lernenden Kanji, bzw seiner "Assoziation".

Beispiele:
泣 "wenn man alleine dasteht, fließt Wasser, also man muß "weinen";
母 "sie hat für jedes ihrer zwei Kinder ein Zimmer" ->"Mutter";
好 "Frauen mögen Kinder" ->mögen
洋 warum hier das Schaf ertrinken muss, damit man sich "Ozean" merkt, weiss ich nicht, aber gemerkt hab ich es mir;

dann gibts noch Tests, und die Möglichkeit zu jedem Kanji die Aussprache (ON und kun) anzuhören und zu lesen/lernen.

Ab Lektion 7 von 10 kann man sich seine eigenen Assoziationen ausdenken und reinschreiben, was im Programm gespeichert wird.

30 Tage?? naja, aber ich habe in kurzer Zeit mehr gelernt als anders. Aber man sollte (darf) es nicht als alleinige Quelle des Kanji Erwerbs nehmen, aber als eine gute Basis und eine Methode (Assoziationen mit Sätzen und Bildern, die man dadurch trainiert und für andere Kanji durchaus anwenden kann).
Für Anfänger (wie mich) ist das Programm sicher nicht schlecht, man wird vertraut mit den Zeichen, bekommt sehr viel Gefühl dafür, und man lernt doch was, so gehts jedenfalls mir. Fortgeschrittene bekommen vielleicht Bauchkrämpfe (siehe Christa).

Hier noch ein paar Links, die das Programm kommentieren:

http://matrix.orf.at/bkframe/991003_2.htm

http://www.ciao.com/Ingenio_Kanji_Trainer__Test_1955559

Übrigens, die Firma Ingenio, von der das Programm stammt, gibts nicht mehr (Wahrscheinlich wegen des Programms? ;-)) ( http://www.pressetext.at/pte.mc?pte=020116007 )
Also in ebay einfach kanji trainer eingeben (massenweise Ergebnisse um ca 18 Euro) oder in Suchmaschinen zB.: +"Kanji trainer" +ingenio eingeben. Da kommen genug Treffer.

Ciao
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 15.07.03 15:22 von wfasl.)
15.07.03 15:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Puh


Beiträge: 17
Beitrag #8
RE: Kanji Trainer
Puh hatte das Programm auch schon. Es hat sich nicht so oft damit beschäftigt, aber die kanji, die es mit dem Trainer gelernt hat, weiß es immer noch. Allerdingst stimmt, wie wfasl schon gesagt hat, dass es als alleinige Quelle nicht zuverlässig genug ist, was die einzelnen Bestandteile der Kanji angeht.
Im Bezug auf die bushu (Radikale) sind nur die japanischen kanji-Lexika wirklich zuverlässig. Der Nelson, ein sehr gutes Buch zum Nachschlagen von kanji, ist da auch nicht genau genug.
Bei eBay wird damit geworben, dass man bis zu fünfzig kanji pro Stunde lernen kann. Da muss Puh gerade mal erwähnen, dass das nur mit fotografischem Gedächtnis möglich ist, und dann braucht man gar keinen kanji-Trainer mehr.
15.07.03 19:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kirisaku-Hakase


Beiträge: 17
Beitrag #9
RE: Kanji Trainer
Kanji lernen ist für mich kein Problem, ich lade sie einfach über meine Antenne in die Kopf-Fesplatte oder nehme sie mit meiner Headcam auf. Damit schaff ich "Weltrekord"!!
Aber am besten kann ein normaler Mensch, also wie ihr, Kanjis lernen indem er sie schreibt. Und zwar in richtiger Schreibweise (also nicht wie mein Deutsch). Dann einfach Augen schließen und sich daran erinnern, wo mann sie, in welcher Farbe oder wie auch immer, hinschrieb. Das ist natürlich bei ein paar tausend schwer, aber mit Fesplatte im Kopf ganz leicht. Ich glaube bald kann man wieder Brain-hardware bei e-bay kaufen, haltet mal die Augen offen.

Kirisaku hat gesprochen hoooo!!!
15.07.03 20:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Warai


Beiträge: 670
Beitrag #10
RE: Kanji Trainer
@Puh: Ebay's Lock-Slogan, von wegen 50 Kanji die Stunde lernen kann ich noch toppen. Wetten, ich kann 100 Kanji die Stunde lernen? Wirklich!
Das Problem ist nur, wie lange ich sie behalte... hoho Ich sage nur soviel: Die bequemste Lösung ist nicht immer (naja, selten) die beste. Bei einem Kanji-Lern-Programm sollte es nicht darum gehen, in möglichst kurzer Zeit möglichst viele Kanji zu lernen sondern in angemessener Zeit angemessen viele Kanji zu lernen und die dann dafür aber auch angemessen lange behalten zu können *g*

古紙配合率100%再生紙を使用しています。
15.07.03 20:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kanji Trainer
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Kanji Dictionary Kickstarter Nemi 2 157 30.05.18 18:07
Letzter Beitrag: FelixH
Niveauabsenkung in Japanischen Grundschul-Kanji-Lehrbüchern? adv 2 2.017 02.09.17 09:09
Letzter Beitrag: adv
World of Kanji von Alex Adler Oda Nobunaga 0 353 27.07.17 20:03
Letzter Beitrag: Oda Nobunaga
Heisig: Per ricordare i kanji Yamahito 6 1.189 25.11.15 15:12
Letzter Beitrag: Yamahito
Meine neuen Vokabelkarten Level1 Kanji kanji_illustrator 14 2.076 18.11.15 03:20
Letzter Beitrag: torquato