Antwort schreiben 
Kanji in Chrome werden falsch angezeigt
Verfasser Nachricht
bringel


Beiträge: 7
Beitrag #1
Kanji in Chrome werden falsch angezeigt
Hallo,

Bei mir werden die Kanji in Chrome in einer merkwürdigen chinesischen(?) Schrift angezeigt. Hiragana und Katakana werden richtig angezeigt.

Auch in Firefox werden die Kanji richtig angezeigt.

Hoffe ihr könnt mir helfen


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   
01.03.12 23:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.897
Beitrag #2
RE: Kanji in Chrome werden falsch angezeigt
Hallo,

Was genau wird dir denn da jetzt falsch angezeigt? Bei deinem Screenshot wird doch eine japanische Schriftart benutzt (Was mich aber etwas verwundert, ich kenne das von Chrome auch nur, dass da konsequent alles mit chinesischer Schrift angezeigt wird, es sei denn man nimmt ein japanisches Chrome).

Übrigens ist die Tatsache, dass Chrome (und Internet Explorer, und Opera, und wahrscheinlich auch Safari usw.) zu doof ist, die Sprachzuordnungen bei HTML auszuwerten und alles mit einer chinesischen Schriftart anzeigt, der Grund, wieso ich Firefox benutze. Da klappt es ohne Probleme.
Leider hab ich das Gefühl, dass die Probleme in Zukunft eher noch zunehmen werden, da es für die Hersteller anscheinend nicht wichtig ist, die Sprachauswahl zu unterstützen. Außerdem scheint Chinesisch jetzt wichtiger zu sein als Japanisch, da die meisten Schriftarten jetzt chinesische Varianten enthalten, keine Japanischen mehr (z.b. bei Windows 7).

Ansonsten: Ich glaube, Chrome unterstützt halt diese Sprachauswahl nicht. Ich kenne außer Firefox keinen Browser, der das kann. Wenn du überall Japanisch haben willst, brauchst du glaub ich ein japanisches Chrome.

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 01.03.12 23:10 von Hellstorm.)
01.03.12 23:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
shakkuri


Beiträge: 1.387
Beitrag #3
RE: Kanji in Chrome werden falsch angezeigt
Also ich habe hier Firefox 10.0.2 unter Linux 3.0.0-16 und es funktioniert interessanterweise nicht. kratz Sieht bei mir aus wie bei bringel unter Chrome... Wie machst du das, Hellstorm?

接吻万歳
01.03.12 23:58
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Shino
Ex-Mod

Beiträge: 2.330
Beitrag #4
RE: Kanji in Chrome werden falsch angezeigt
Hmm, so ganz automatisch geht das bei mir (FF, 10.0.2) auch nicht. Ich habe einfach unter Inhalt - Schriftarten & Farben (Erweitert - Japanisch) entsprechende Schriftarten konfiguriert.

人生に迷うときもあるけど笑っていれば大丈夫
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 02.03.12 00:11 von Shino.)
02.03.12 00:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.897
Beitrag #5
RE: Kanji in Chrome werden falsch angezeigt
Hm, ich hab Windows. Unter Linux hatte ich auch immer Probleme mit den Schriftarten, was mich auch dazu bewegt hat, wieder Windows zu benutzen (Die Schriftartverwaltung unter Linux ist echt einfach nur sch***e, finde ich – leider ist Android da auch nicht viel besser...).
Ansonsten kannst du mal bei Firefox unter Einstellungen\Inhalt die Einstellungen für die einzelnen Sprachen nachschauen.
Ich würde mir da aber nicht zu viel Hoffnung machen, das hat mich bei Linux immer extremst gestört. Wenn du es herausgefunden hast, sag mir bitte auch Bescheid hoho

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
02.03.12 00:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
shakkuri


Beiträge: 1.387
Beitrag #6
RE: Kanji in Chrome werden falsch angezeigt
Also ne Art Teilerfolg kann ich zwar vermelden, aber es macht das Ganze irgendwie noch rätselhafter. grins Denn während bei bringel ja Japanisch und Koreanisch sehr ähnlich (fast identisch) sind, sind es bei mir nun Chinesisch und Koreanisch, die gleich aussehen... kratz

Habe hier Xubuntu 11.10 und es hat nicht ausgereicht, die Sprachpakete im Firefox zu installieren (kein Unterschied feststellbar) sondern ich musste systemweit Koreanisch und Chinesisch installieren.


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   

接吻万歳
02.03.12 00:26
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.897
Beitrag #7
RE: Kanji in Chrome werden falsch angezeigt
Was müsst ihr denn machen?
Also bei mir ist bei einer normalen Firefox-Standardinstallation optimal (für Japanisch) konfiguriert: Eine hübsche Schriftart wird benutzt, die normale Firefox-Darstellung benutzt japanische Fonts (z.B. die Lesezeichen usw.), und Webseiten, wo nichts spezifiziert ist (dieses Forum z.B.) zeigt auch japanische Schriftarten an. Wenn ich auf chinesische Webseiten gehe, bei denen die Sprache festgelegt ist (z.b. zh.wikipedia.org), wird jenachdem eine chinesische oder taiwanische Schriftart angezeigt - auch so wie es sein soll.
Der einzige Negativpunkt ist, dass Chinesisch auf Webseiten, wo nichts festgelegt ist, auch mit japanischen Fonts angezeigt wird. Das ist meistens natürlich kein Problem, aber bei Zeichen wie 你, die es nicht in japanischen Fonts gibt, sieht das etwas anders aus (und natürlich bei den ganzen Fonts). Das kann aber natürlich nicht anders gelöst werden, da der Browser ja dann nicht weiß, dass es Chinesisch ist.

Ich habe auch noch eine Möglichkeit gefunden, wie man diese Standardeinstellung umstellt: Das Plugin QuickLocaleSwitcher herunterladen, und dann die Locale z.B. auf Chinesisch (Taiwan) stellen, dann wird bei Firefox als Standard eine taiwanische Schriftart benutzt. Bei Japanisch dementsprechend dann Japanisch (aber das ist ja nicht wirklich nötig, da anfangs auch Japanisch benutzt wird - ich hatte das Problem nur, weil manchmal bei mir auf chinesische Fonts umgestellt wird, dann kann ich so wieder manuell umstellen). Nach jeder Umstellung einmal Firefox ausmachen.

Die Schrifteinstellung an sich fass ich aber lieber nicht an, da mach ich mir bloß was kaputt, die Standardeinstellung ist für mich optimal. Ich hatte nur bei Chinesisch mal was geändert, aber ansonsten klappt das auch so.
Also dass bei Bringel Koreanisch und Japanisch sehr ähnlich sind, liegt einfach an den Fonts an sich. Die sehen halt einfach gleich aus. Also bei Bringel ist genau die Voreinstellung von Windows, und alles richtig.

Bei mir siehts wie unten aus. Chinesisch (Taiwan) sieht anders aus, weil ich da eine andere Schriftart ausgewählt hab (mir gefällt die Win7-Schriftart nicht, deswegen hab ich die von WinXP benutzt).

Also für Linux würde ich dir empfehlen, einfach alles systemweit zu installieren. Ist glaub ich einfacher.

Bei dir, shakkuri, stimmt jetzt nur Japanisch und Chinesisch (simplified). Koreanisch und Taiwan stimmen nicht. Koreanisch sollte in den meisten Fällen so ähnlich wie Japanisch aussehen. Also wie bei Bringel ist es korrekt. Für Koreanisch würde ich eventuell eine Schriftart à la „Batang” (so wie japanisches Minchō bzw. Serifenschriften bei uns) oder „Dotum“ (Gothic bzw. Sans-Serif) wählen. Vielleicht hast du Baekmuk Dotum bei dir installiert? Ansonsten vergleich mal bei http://www.wazu.jp/gallery/Fonts_Korean.html , da wirst du wohl was bei dir auf dem System installiert haben.


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 02.03.12 00:42 von Hellstorm.)
02.03.12 00:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
bringel


Beiträge: 7
Beitrag #8
RE: Kanji in Chrome werden falsch angezeigt
Der Screenshot ist enstanden nachdem ich ein wenig in den Fonteinstellungen von Chrome rumgefummelt habe. Dadurch wurden Hanzi zwar als Kanji dargestellt, aber immer noch in einer serifenartigen Schrift. Außerdem sahen die römischen Schriftzeichen ein wenig anders aus.

Auf jedenfall funktioniert es Chrome einfach auf Japanisch zu stellen. Da fummelt man die ganze Zeit rum und hätte auch einfach die Sprache ändern könnenaugenrollen Naja, jetzt kann man auch beim Surfen nebenbei ein wenig lernen. cool
02.03.12 15:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kanji in Chrome werden falsch angezeigt
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
IME zeigt Kanji nicht an Nemi 23 1.933 12.10.17 13:56
Letzter Beitrag: Nia
Kanji-Anzeige unvollständig - Font-Problem? afi 29 5.646 07.10.14 22:11
Letzter Beitrag: Hellstorm
Kanji Sortierung unter Windows Kevin 5 1.683 18.02.14 00:42
Letzter Beitrag: torquato
Kanji Quick boyfriend 15 5.466 18.11.12 06:36
Letzter Beitrag: yamaneko
Webseite mit Kanji Taka 8 3.622 14.11.09 12:37
Letzter Beitrag: shakkuri