Antwort schreiben 
Kanji Quick
Verfasser Nachricht
boyfriend


Beiträge: 565
Beitrag #1
Kanji Quick
Hi, bin durch Zufall auf diese Seite gestoßen.http://www.nihongo.de/KanjiQuickDownload.html
Kennt jemand das Prog.? Naja es ist 39mb groß also würde ich dafür 4h brauchen. Lohnt es sich? Ich hab im Forum schon mal was von Kanji Quick gehört, aber hab jetzt nichts mehr gefunden. Im voraus schonmal arigato

MfG ICH
18.09.03 17:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Christa


Beiträge: 177
Beitrag #2
RE: Kanji Quick
Ich habe es vor einiger Zeit ausprobiert und heute registriert.
Es ist wirklich klasse, aber wenn du VoJ noch nicht hast, solltest du es vielleicht im Kombipack nehmen, außerdem bekommen Studenten einen Extra-Rabatt. (Das müßtest du als Schüler eigentlich auch kriegen).
Unter Win2000 und XP läuft es bei mir tadellos.
Youkou hatte ja Installationsprobleme damit.
Du kannst die Vollversion runterladen und installieren und auch benutzen, allerdings sagt dir das Programm, nach jedem Kanji-Suchen, du hast jetzt zB das 11 Kanji gesucht und bremst dich 11 Sekunden ein. Wie hoch es im Endeffekt tatsächlich raufzählt war mir zu mühsam auszuprobieren.
Es ist insofern genial, da du einen Text eingeben kannst (mit Kopieren, Einfügen) und dir dann sofort eine Liste der darin enthaltenen Kanji erstellt wird (auch Vokabel) inklusive Kana-Aussprache und deutscher Übersetzung.
Zudem kannst du dir zu jedem Kanji die dazugehörigen Kombinationen mit anderen Kanji angucken und für die 2000 Jojo Kanji kriegst du auch die Strichfolge.

Wenn du permanent gut ins Internet kannst, dann kannst du auch folgendes verwenden:
http://www.yamagishi.ch/dixn/
aber der Komfort bei KQ ist eindeutig größer.
Ich bin in letzter Zeit ziemlich viel unterwegs, und hab dann nur den Lap ohne Internetzugang mit, für mich ist es sicher eine Erleichterung. Vor allem erspar ich mir den dicken Hadamitzky mitzuschleppen.
23.09.03 18:49
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
boyfriend


Beiträge: 565
Beitrag #3
RE: Kanji Quick
Erstmal danke für die Antwort.
Nun ja, an dieses Kombipack hab ich auch schon gedacht. Kanji Quick kann man ja solange benutzen, wie man will, aber VoJ leider nicht. Und ich hab leider keine €´s für die registr.
Weiß denn echt niemand, was nach 14 Tagen passiert?

MfG ICH
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 24.09.03 13:44 von boyfriend.)
23.09.03 19:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nora


Beiträge: 2.091
Beitrag #4
RE: Kanji Quick
Was möchtst Du denn dazu wissen? Nach 14 Tagen kannst Du das Programm, wie andere Share-Ware-Programme auch, nicht mehr benutzen, ohne einen Registrierungscode zu haben. Alle weiteren Infos gibt es im FAQ der Seite.
17.10.03 20:50
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
boyfriend


Beiträge: 565
Beitrag #5
RE: Kanji Quick
Danke, das war eigentlich nur so eine AHA Frage. Ich hab jetzt beide Programme und lass mich auch registrieren.
18.10.03 13:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #6
RE: Kanji Quick
Es gibt zu KanjiQuick auch eine Testversion von 8 MB. Die hat
dann nur 100 Zeichen und 1000 Zeichenverbindungen, sonst
aber alle Funktionen. Die neue Version 2.1. erscheint in
ein paar Tagen (derzeit gibt es ein update für ältere Versionen,
allerdings noch nicht für die Test-Version).

Fachverband Japanisch als Fremdsprache (JaF)
http://ww.kanji.de/KanjiQuick.html
zwinker
30.10.03 19:45
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #7
RE: Kanji Quick
KanjiQuick Voice 2.1. ist erschienen:

6500 Zeichen, 45000 Zeichenverbindungen
Animierte Strichfolge-Anzeige
Automatische Übersetzung aller Kanji in Texten
Ausgabe von Vokabellisten.
Das Voice-Modul ermöglicht wie bei Voice of Japan:
Vorlesen japanischer Texte, Abspeichern als WAV oder MP3
Zugriff auf das WadokuJT von U Apel (200.000 Einträge).
Zeit- und Datums-Ansage auf Japanisch

Testversionen auf http://www.kanji.de/KanjiQuickDownload.html

Grüße von JaF (Gemeinnütziger "Fachverband für Japanisch als
Fremdsprache). grins
05.11.03 22:44
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Daremo


Beiträge: 414
Beitrag #8
RE: Kanji Quick
Wie geht man denn genau damit um? Blick nicht durch... rot

物知り 物知らず
30.12.03 22:21
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
zongoku
Inaktiv

Beiträge: 2.973
Beitrag #9
RE: Kanji Quick
@Daremo,
Ich werds mal durchtesten.
Bin eben dabei es mal runterzuladen

So nach einiger Zeit ist der Download geladen,
Da meine Download Option auf sofort starten steht, beginnt die Installierung sofort.

Beim Registrieren soll man darauf achtgeben, welche Version man kauft.
Denn ein Registriercode der Englischen Version ist ungeeignet fuer das Deutsche Programm.
Und andersrum auch.

Also ich habe das Programm sofort gekauft, ohne viel zu testen. Warum?
Nun zum einen um das JaF Team zu unterstuetzen, und zum anderen um die "bitte registrieren" Meldung abzuschalten, Diese Meldung kommt bei jeder neuen Kanji Suche.

Jetzt kann ich ruhiger testen.

Kanji Quick, ist eine Computer Version vom Spahn und Hadamitzki Kanji Grosswoerterbuch.
Der Aufbau der Radikale und Kanji ist der gleiche.

Ich starte das Programm.
Die erste Meldung sagt mir dass das Voice-Modul kann nicht aktiviert werden.
Die Taste "No", fuer das desaktivieren dieser Meldung funktioniert und wird beim abermaligen Starten von Kanji Quick nicht mehr angezeigt.

--------
Funktion fuer Funktion.

Menu/Datei/Analyse. oder CTRL-A
Ein Index wird aufgebaut.
Ein neues Fenster erscheint. In dieses Fenster kann man Japanischen Text ablegen.
Aus dem Internet, etc.

Dies ist die Translation Machine.

Ich habs mal mit diesem Text probiert. Ohne die Romanji-Schrift.
kagai ninpou chou 化外忍法帖
kagerou ninpou chou 陽炎忍法帖
onikiri ninpou chou 鬼斬忍法帖
utsusemi ninpou chou 空蝉忍法帖
youka ninpou chou 妖花忍法帖

Menu/Datei/Start Analyse.
Alle Lesungen zu allen Kanji werden in einem anderen Fenster zur Verfuegung gestellt.
ON-Lesung wird mit Katakana und kun-Lesung mit Hiragana geschrieben.
Ist eine Lesung von 2 Kanji vorhanden wird sie ausgegeben. Andernfalls staht da eine Info, (keine Daten).

Dennoch wird Kanji fuer Kanji mit deren Lesungen zur Verfuegung gestellt.
Jede Lesung wir in einer separaten Zeile mit Uebersetzung aufgefuehrt.

Die Uebersetzung wird in der Deutschen Version auf Deutsch, und mit der Englischen Version von Kanji Quick auf Englisch gemacht.

"Cursor auf" vergroessert die Schrift, "Cursor down" verkleinert die Schrift.
"Suche Markierung", sucht diese Markierten Zeichen und kopiert sie ins Hauptprogramm zum weiteren verarbeiten.

Fazit:
Diese Funktion ist in ihrer Art gut, weil so viele Kanjizeichen analisiert werden koennen.

Aber eine Uebersetzung des japanischen Textes in einen kompletten Deutschen Text ist nicht moeglich.

--------
Kanji suchen mit Kanji Quick.
Dies kann man auf verschiedene Weise tun.

Ueber die Strichzahl.
Man gibt eine Zahl zwischen 1 und 30 ein.
Danach drueckt man "Suchen"

Wenn ein Kanji vorhanden ist wird es angezeigt.
Darunter sind Bewegungstasten << < > >>
Sind mehrere Kanji vorhanden so sind diese Bewegungstasten aktiviert.

Somit kann man sich weitere Kanjizeichen ansehen.
Darunter in der Linken Seite stehen die ON-kun Lesungen.
In der Rechten Seite ist die Deutsche Uebersetzung.

Der Knopf "mehr Daten" zeigt verschiedene Zusatzinformationen zu diesem Kanji an.
Unicode, Striche, Radikal-Nummer (nicht zu vergleichem mit der Radikal-Strichzahl).
Diese Radikal-Nummer wird im Grosswoerterbuch und den anderen Werken von Hadamitzki verwendet.

Die Jukugo-Taste gibt dann zu diesem Kanji bestehende Wortbildungen aus.

Die "Teilsuche" sucht dann von der Jukugo-Lesung beginnend das erste Kanjizeichen.
und gibt dann wieder alle Lesungen zur Verfuegng.

Sind die Schaltflaechen unter dem Jukugo-Feld, wenn mit dunkleren Schriftzeichen belegt, koennen betaetigt werden und geben dann weitere Kombinationen aus.

Markiert man ein anderes Zeichen so werden augenblicklich dessen Lesungen zur Verfuegung gestellt.

Die "Markiertaste", gibt einem die Moeglichkeit anzuzeigen ob man dieses Kanji schon gelernt hat. (oder ich irre mich da).

So und zuletzt gibt es da noch eine Besonderheit.

Mit der "Malen-Taste" wird das Kanji im Linken Fenster gemalt.
Und zwar so, in der Reihenfolge nach der Strichzahl. Des weiteren werden die Striche mit Zahlen versehen.
Und es ist eine Funktion vorhanden die Automatische Schnellschreibung auf Handsteuerung umzuschalten.

Eine weitere Besonderheit ist die, dass man ganz gleich welches Kanji man markiert, wieder die Jukugo-Taste betaetigt, und das Programm gibt dann Wortgebilde aus die mit diesem Kanji geschrieben werden.

Dabei ist die Reihenfolge so gehalten dass, das gesuchte Zeichen zuerst an
1ter Stelle, dann an 2ter Stelle bis zuletzt an 6ter Stelle.

Positiv.
Die Malfunktion wird eine bereicherung sein fuer alle Anfaenger.
Eine Funktion fuer die Anfaenger, die die Hiragana und Katakana noch nicht beherrschen.
2 Knoepf unter der "malen" Taste kann man veraendern.

"Kana" fuer japanische Lesung der ON-kun Lesungen
"Roomaji" fuer die Lateinische Lesung.
Beim klicken auf eine Taste < oder > aktiviert dann diese Umschaltung.

Negativ.
Nicht alle Kanji koennen gemalt werden.
Nach JaF sind es die 1945 offiziellen Zeichen. Jemand der diese beherrscht weiss dann auch wie die restlichen 4000 geschrieben werden.

Eine Ausgabe aller Treffer auf einer Seite, fuer eine schnellere Auswahl ist nicht vorhanden.

(Gut waer dies wenn die Kanji dann geordnet waeren nach Radikal.
Denn somit koennte man besser Vergleiche anstellen.
Und man koennte dann auch einzelne Kanji anklicken und von da an weitersuchen. )

------
Eine weitere Moeglichkeit Kanji zu suchen ist ueber die "Radikal-Taste"

Hier wird die Radikal-Nummer eingegeben, die Hadamitzki verwendet.
Wenn man diese nicht kennt, so drueckt man auf das "?" Zeichen neben der "Radikal" Eingabe.

Eine Liste erscheint.
Schnellverzweigen kann man wenn man auf die Strichzahl der Radikale klickt.
Dies sind die ersten Eintraege in dieser Liste.

Dann kann man weiter vergleichen mit dem Kanji welches man sucht.

Negativ:
Die Radikale stehen nicht mit ihren Strichzahlen beisammen.

Ein Schueler kann nicht wissen dass das Radikal fuer Bewegung. (2 Striche) ((im Wordtank wird es mit 3 Strichen gesucht)) unter dem Radikal 162 zu finden ist.
Die Suche mit IME fuehrt dieses Radikal auch mit 3 Strichen an.

Ich finde dass die jetzige Vorgehensweise unlogisch ist.
-------

Wenn man ein Radikal ausgewaehlt hat, drueckt man die "Suchen" Taste.

===========
Eine Weitere Variante, ist Kanji mit ON-kun Lesung zu suchen.

Dabei muss man wissen wie diese Lesungen sind.
Man muss auch wissen wie kun-Lesungen im Programm abgelegt sind.
So ist das Kanji fuer "trinken" 飲む mit ON-Lesung = IN und kun-Lesung
no(mu) zu suchen.

Wer hier die () Klammern nicht einfuegt findet auch nichts.
Das Wort bzw. Die Lesung muss so eingegeben werden, wie sie in der Datenbank steht.
Kompromisse werden nicht gemacht.

Platzhalter, wie das * (Sternchen) gibt es, jedoch darf man hinter dem Sternchen keine weiteren Daten eingeben.

============
Man kann auch ueber das "Deutsch"-Feld suchen.
Hier gibt man den Begriff ein nach dem man sucht.

Die Suche geht sowohl mit Gross und Kleinschreibung.
Das Programm ignoriert aber die Syntax, und findet alle Woerter die mit "Hund" oder mit "hund" gesucht werden.

Woerter mit Umlauten sollen aber mit Umlauten gesucht werden, sonst ist die Erfolgsquote gleich Null. (Hm, aber wo findet man das sz Zeichen).

============
Und zum Schluss kann man auch kombiniert Suchen.

Strichzahl mit ON-kun Lesung.
Auch hier sind die ON-kun Lesungen mit der richtigen Schreibweise zu suchen.

Strichzahl mit Deutsch.

Strichzahl mit ON-kun Lesung und Deutsch.

Strichzahl mit Radikal-Nummer

Strichzahl mit Radikal-Nummer und On-kun Lesung.

===========

So bis hierhin habe ich Kanji-Quick durch.
So gesehen ist es ein nettes Programm.

Als Verbesserungsvorschlag haette ich:
Eine Vorschau-Seite bereit zu stellen aller gefundenen Kanji bzw. aller Gefundenen Radikale.

So Zb. die Suche nach Kanji mit 14 Strichen.
僕僣僮僚僑僥僖像
Eventuell noch mit einer Vergroesserungs-Funktion wie up und down Cursor.

Oder die Suche nach Radikale mit 5 Striche.
田目白用石皿矢瓦

Dies ist viel einfacher zu Vergleichen und auszuwaehlen.

oder den Unterschied zwischen den folgenden Radikalen.
口囗土士
===========

Noch ein Tip.
Da sind Meldungen die bei verschiedenen Prozeduren erscheinen.
Die verschieben sich rechts unten an den Bildschirm.
Es kommt ein Bing, und man hat den Anschein als ob das Programm sich aufgehaengt haette.
Dann muss man rechts-unten hinsehen. Dort versteckt sich dann diese Meldung.

Aber das wird bestimmt bei der naechsten Version verbessert.

Und noch ein Tip. Verschiedene Fenster wie Radikal-Liste lassen sich nicht mit der
ESC-Taste ausblenden.

Geht das nicht etwas schneller.
Es sind die Algorithmen die zu langsam sind.
Es sind die unzaehligen Datenaufbereitungsverfahren die alles so langsam machen.

-----
Wer noch weitere Tipps und Tricks zu diesem Programm kennt, ist herzlich eingeladen diese hier zu veroeffentlichen.

Vielen herzlichen Dank.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 24.06.08 17:47 von zongoku.)
01.01.04 22:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Daremo


Beiträge: 414
Beitrag #10
RE: Kanji Quick
Zongoku hat das Ganze ja nun schon eingehend und ausführlich beschrieben, ich möchte nur dazu sagen, mich überzeugt das Programm nicht 100%.
Sicherlich viele gute Funktionen (z.B. die Translation Machine oder auch die Suche nach Komposita) ... trotzdem:
Meiner Meinung nach etwas unübersichtlich und das Handling finde ich nicht so gut.
Aber vielleicht bin ich einfach zu unfähig. ^^*

物知り 物知らず
03.01.04 01:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kanji Quick
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
IME zeigt Kanji nicht an Nemi 23 1.809 12.10.17 13:56
Letzter Beitrag: Nia
Kanji-Anzeige unvollständig - Font-Problem? afi 29 5.618 07.10.14 22:11
Letzter Beitrag: Hellstorm
Kanji Sortierung unter Windows Kevin 5 1.669 18.02.14 00:42
Letzter Beitrag: torquato
Kanji in Chrome werden falsch angezeigt bringel 7 1.861 02.03.12 15:09
Letzter Beitrag: bringel
Webseite mit Kanji Taka 8 3.613 14.11.09 12:37
Letzter Beitrag: shakkuri