Antwort schreiben 
Kein MS Mincho mehr bei Win10 standardmäßig dabei?
Verfasser Nachricht
Dorrit


Beiträge: 938
Beitrag #11
RE: Kein MS Mincho mehr bei Win10 standardmäßig dabei?
Muss man eigentlich auf irgendetwas Bestimmtes achten, wenn man mit seinen ganzen Daten nach Windows 10 umzieht?

Dateinamen in japanischer Schrift z.B. ist kein Problem, oder?
12.12.19 17:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
cat


Beiträge: 1.104
Beitrag #12
RE: Kein MS Mincho mehr bei Win10 standardmäßig dabei?
Ich hatte keine Probleme.
13.12.19 16:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamaneko


Beiträge: 3.232
Beitrag #13
RE: Kein MS Mincho mehr bei Win10 standardmäßig dabei?
mich hat der Zongoku einmal aufmerksam gemacht, dass beim Windows 10 vieles nicht mehr verwendet werden kann und ich bin bei Windows 7 geblieben. Aber ich gestehe, dass ich nicht weiß, was MS Mincho ist und habe gegoogelt:
https://at.video.search.yahoo.com/yhs/se...tion=click

MS Mincho font family - Typography | Microsoft Docs
docs.microsoft.com/en-us/typography/font-list/ms-mincho

MS Mincho font family. 11/15/2019; 2 minutes to read; In this article Overview. MS Mincho is a Japanese font that features serifs at the end of its strokes, and can be used for a variety of uses from screen display to publications.

Ich habe MS Mincho in der Liste und ich bekomme ganz normale Schrift. Gibt es etwas, das ich wissen sollte?

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 13.12.19 23:16 von yamaneko.)
13.12.19 20:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Dorrit


Beiträge: 938
Beitrag #14
RE: Kein MS Mincho mehr bei Win10 standardmäßig dabei?
Danke, cat, das ist beruhigend zu hören. grins


@ yamaneko
Ich würde viel lieber bei Windows7 bleiben. Das Problem ist, dass es da demnächst (ab Mitte Januar) keine Sicherheitsupdates mehr für gibt.
14.12.19 01:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Firithfenion


Beiträge: 1.525
Beitrag #15
RE: Kein MS Mincho mehr bei Win10 standardmäßig dabei?
(14.12.19 01:28)Dorrit schrieb:  Ich würde viel lieber bei Windows7 bleiben. Das Problem ist, dass es da demnächst (ab Mitte Januar) keine Sicherheitsupdates mehr für gibt.


Ich hatte beim Umstieg überhaupt keine Probleme.
Es gibt ein Sonderheft der PC-Welt in dem viele Tricks zum Umstieg behandelt werden. Obwohl ich schon lange umgestiegen bin, fand ich dort sehr nützliche Informationen
PC-WELT XXL 2/2020 Windows 10

Es gibt auch ein aktuelles Video von Semper Video, zum Thema Sicherheitsupdates
https://www.youtube.com/watch?v=2CPmMqCa-U4

Truth sounds like hate to those who hate truth
15.12.19 11:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Dorrit


Beiträge: 938
Beitrag #16
RE: Kein MS Mincho mehr bei Win10 standardmäßig dabei?
Danke für die weiteren Infos.

Hab mir ja eigentlich auch gedacht, dass es keine größeren Probleme geben sollte, sonst wäre das ja bestimmt mal hier im Forum aufgetaucht.
Aber lieber einmal zu viel fragen, als sich dann ärgern..
16.12.19 14:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Phil.


Beiträge: 549
Beitrag #17
RE: Kein MS Mincho mehr bei Win10 standardmäßig dabei?
Windows 10 gibt es anscheinend in 32 Bit und in 64 Bit Version.
Bei der 64 Bit Version, werden alle Programme, gekauft oder aus dem Internet welche auf 32 Bit liefen, nicht mehr funktionieren.
Auch Programme fuer die man einmal Geld gezahlt hat.

Mein Windows 10 ueberlebte es nicht.
Nachdem der Mac meinte, dass ich nicht sein Chef bin, hat er mich rausgeworfen.
So auch Windows 10, hat das zu mir gesagt.

Ich konnte auch nichts im Laufwerk C aendern. Da gab es zuviele Sperren.
Und dann habe ich ganz einfach Windows 10 desinstallieren lassen. Das dauerte nur 10 Sekunden und nach 2 Bestaetigungen von mir.
Zur Zeit arbeite ich mit einem 64 Bit Mac und einem Windows XP auf dem Mac.

Das Windows mit seinen Original und 2 Updates, kann man sich heute noch vom Internet und von Microsoft runterladen.
Lizenzschluessel ? da weiss ich nicht mehr wie das geht.

Aber Aufgepasst. Wenn ihr ein Download von Windows XP macht in Englisch muesst ihr die Updates auch in Englisch haben.
Ich habe alles in Deutsch.

Aber mit Parallels auf dem Mac, kann man immer noch Windows XP laufen lassen, samt seinen Programmen.
Parallels unterstuetzt alle gaengigen Versionen auch Linux etc. pp.

Natuerlich muss man sich das erkaufen.
Es gibt 2 Versionen. Eine die jedes jahr erneuert wird und man damit auch Updates bekommt.
Und die andere, die ich besitze, ist eine Sudenten Version, die bezahlt wird, aber kein Update mehr zulaesst.

Windows laeuft als eine Klone-Version.
Bei einigen Einstellungen kann man dann einfach mit CTRL-> zu Windows springen und mit CTRL-< von Windwos XP wieder zum Mac springen.
Was ich aber noch bei Windows XP desaktiviert habe, ist das Internet.
Ich moechte keine Viren und sonstigen Internetschrott haben.
Da ich ja den Mac habe, kann ich immer noch aufs Internet. Und Mac ist viel sicherer.

Doch auch beim Mac gibt es heutzutage kostenlose und nuetzliche Programme die vor Viren schuetzen.

Hier also die Internet Adresse von Parallels
https://www.parallels.com/de/landingpage...lels%20Gen

Ich hoffe, ihr koennt euch damit behelfen und bei eurem geliebten Windows Programmen bleiben.
Schoene Weihnachten.


PS.
MS Mincho ist eine Schriftart, welche Unicode Zeichen verarbeiten kann. Diese Schrift hat 65.535 Zeichen.
Wer sie nicht hat, kann sie sich vom Internet runterladen und installieren.
Sie ist fuer Mac und Windows XP erhaeltlich.

Man kann sich auch andere Schriftarten runterladen. So zB Kanji mit Strichzahl und Strichfolge.

17.06.2020 Offline Datenbank mit 1.42 Mio.Datensaetzen. wadoku-4.jar = Prg.
Japanisch Suche mit Kleinbuchstaben, Deutschsuche mit erstem Buchstaben Gross geschrieben. Alles Romaji, ausser Kanji.
https://www.japanisch-netzwerk.de/attachment.php?aid=1313
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 16.12.19 18:00 von Phil..)
16.12.19 17:51
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamaneko ohne Passwort
Gast

 
Beitrag #18
RE: Kein MS Mincho mehr bei Win10 standardmäßig dabei?
Danke Phil. für deine Bestätigung meiner Sorgen mit Windows 10. Die Erklärung zu MS Mincho gibt mir trotzdem Rätsel auf.
Zitat:PS.
MS Mincho ist eine Schriftart, welche Unicode Zeichen verarbeiten kann. Diese Schrift hat 65.535 Zeichen.
Wer sie nicht hat, kann sie sich vom Internet runterladen und installieren.
Sie ist fuer Mac und Windows XP erhaeltlich
Ich habe ein Programm zum Download bekommen und dann entdeckt, dass ich es mit vielen anderen unbenützten Schriften besitze.

Unicode Zeichen finde ich angegeben wenn ich ein Kanji bei bibiko.deKanji suche -da brauch ich den Code ja gar nicht
Firefox kann ich aktuell nicht aufrufen und auf dem anderen Programm habe ich kein Passwort
also Code eingeben.
LG yamaneko
16.12.19 20:17
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamaneko


Beiträge: 3.232
Beitrag #19
RE: Kein MS Mincho mehr bei Win10 standardmäßig dabei?
着 kiru TE-Form war im Anfängerlehrbuch aus Honolulo in Lateinschrift daher wollte ich das Kanji sehen.- kann ich mit diesen Kodierungen im MS Mincho etwas anfangen?kratz
bibiko.de Kanji "anziehen" suche mit Deutsch
Kodierung:
UCS: 7740hex (30528dez)
UTF16: 7740 UTF8: E7 9D 80 J208: 3569
Indizes:
Hadamitzky: 2o10.1 skip: 3-7-5

17.12.19 02:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Firithfenion


Beiträge: 1.525
Beitrag #20
RE: Kein MS Mincho mehr bei Win10 standardmäßig dabei?
(16.12.19 17:51)Phil. schrieb:  Windows 10 gibt es anscheinend in 32 Bit und in 64 Bit Version.
Bei der 64 Bit Version, werden alle Programme, gekauft oder aus dem Internet welche auf 32 Bit liefen, nicht mehr funktionieren.
Auch Programme fuer die man einmal Geld gezahlt hat.

Das dachte ich früher auch, aber das ist bei mir nicht so. Bei mir laufen auch unter 64 Bit viele alte Programme ohne Probleme. Beispielsweise habe ich noch ein altes Paint Shop Pro 7 zu laufen, das läuft stabil und ohne Probleme.

Truth sounds like hate to those who hate truth
17.12.19 10:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kein MS Mincho mehr bei Win10 standardmäßig dabei?
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Win10 - Japanische Handschrifteingabe nach Update harerod 4 877 14.03.18 17:56
Letzter Beitrag: harerod
Windows-Programme behalten ihre Tastatur nicht mehr Yano 0 870 12.05.14 12:36
Letzter Beitrag: Yano
[Email] Kein Japanisch? krimecing 5 2.081 13.03.07 14:04
Letzter Beitrag: krimecing
Mein IME funktioniert nicht mehr! Fabi 3 1.612 13.12.05 15:52
Letzter Beitrag: Antonio
Darstellung eines Zeichens in MS Mincho? Hendrik Felber 2 2.376 11.10.04 10:39
Letzter Beitrag: Hendrik Felber