Antwort schreiben 
Kreuz und Quer durch 日本
Verfasser Nachricht
Netheral


Beiträge: 249
Beitrag #11
RE: Kreuz und Quer durch 日本
(20.03.13 23:26)WedgeAntilles schrieb:  Hokkaido würde ich eher im Sommer bereisen, denn im Winter sind da, wenn ich mich nicht irre, fast alle guten Wanderwege geschlossen. Und Schnee hat man ja diesen Winter selbst in NRW alle naselang. ;-)

Mein Problem: Um einen Winter werde ich so oder so nicht rumkommen da ich ein Jahr bleibe hoho Somit muss ich den Winter irgentwo verbringen^^ Und dann halt lieber da wo er am "schönsten" ist hoho

It's in our nature to want to forget truths that keep us awake at night
20.03.13 23:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.897
Beitrag #12
RE: Kreuz und Quer durch 日本
Das Problem ist aber, dass Schnee zwar an und für sich mal ganz schön ist, es deine Aktionen aber unglaublich behindert. Was willst du da denn groß machen? Das kann man sich mal für eine oder zwei Wochen angucken, aber irgendwann ist es doch sowieso alles gleich.

Dann würde ich lieber den Winter in Süd-Kyūshū verbringen. Da haste dann keinen Schnee. Ist zwar immer noch kalt, aber man kann immer noch was aktives machen. Oder du fährst nach Okinawa in der Zeit zwinker

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
20.03.13 23:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Netheral


Beiträge: 249
Beitrag #13
RE: Kreuz und Quer durch 日本
Wenn würde ich direkt im Winter erst losfahren. Da hab ich noch volle "Geld-Reserven"^^ Würde im Winter ungern in nem Zelt schlafen hoho

@Hellstorm: Dass heißt du empfiehlst ganz im Süden anzufangne und dann nach "Norden hochzuarbeiten"?

It's in our nature to want to forget truths that keep us awake at night
21.03.13 00:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
torquato


Beiträge: 2.733
Beitrag #14
RE: Kreuz und Quer durch 日本
Skifahren in den Japanischen Alpen ist auch eine schöne Methode, die Winterzeit in Japan zu verbringen.

Morgen ist astronomischer Frühlingsanfang (春分の日 しゅんぶんのひ). Der Schnee in meinem Hinterhof scheint sich nicht darum zu kümmern.
21.03.13 00:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
chochajin


Beiträge: 358
Beitrag #15
RE: Kreuz und Quer durch 日本
Was man alles gesehen haben muss?
Oh, da gibt es viel! Zu viel, um alles hier zu erwähnen, daher nur mal ein paar Anregungen.

Lass uns doch im Süden anfangen.
Im Sommer ist Okinawa sehr beliebt. Es wurde hier ja schon Naha vorgeschlagen, aber da wird es im Sommer von Touristen nur so wimmeln. Die kleineren Inseln auf Okinawa sind viel schöner z.b. Miyako, Kume usw.

Yakushima ist auch definitiv etwas, was man mal gesehen und erlebt haben muss. Generell kann man zu jeder Jahrezeit hin. Ich war dort im Winter außerhalb der Saison und es war ok, nur konnte man aufgrund des Schnees nicht bis auf die Bergspitzen rauf.

Kyushu hat sehr viel zu bieten. Ich bin eingefleischter Kyushufan! Es gibt dort einfach viel zu viele Sachen, die man gesehen, gemacht oder erlebt haben sollte!
Kagoshima ist ganz nett, aber Sakurajima ist ein tolles Erlebnis! Dort hab ich bisher auch den besten Onsen in ganz Japan gefunden ... also zumindest für mich persönlich! zwinker

Kumamoto hat ein tolles Schloß und der Vulkan Aso ist sehr interessant, v.a. der schöne Kratersee!

Nagasaki ist eine meiner Lieblingspräfekturen und ich glaube, da ich bereits alle 47 Präfekturen in Japan bereist habe, darf ich mir so ein Urteil erlauben. ^^;
Ich spreche nicht nur von der Stadt Nagasaki, die ich auch sehr mag, sondern von der gesamten Präfektur. Ich kann auch sehr Hirado, Shimabara und Gunkanjima (die "Geisterinsel") empfehlen!

Oita ist vor allem für die Onsen bekannt. Beppu ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Ich weiß nicht, ob sich jeder für Yufuin interessiert. Wenn man nicht viel Zeit hat, dann würde ich definitiv zu Beppu tendieren.
Wenn man Schlösser mag, ist wohl auch ein Abstecher nach Nakatsu empfehlenswert.

Falls es dich nach Saga zieht, möchte ich vor allem dem Yoshinogari Park und Karatsu empfehlen!

Miyazaki ist auch wunderschön! Takachiho und Ayoama waren dort meine persönlichen Highlights.

Ich persönlich bin kein Fan von Fukuoka, aber Dazaifu ist natürlich auch was, was man gesehen haben sollte.

Kommen wir nun von Kyushu zu Chugoku. Ich habe so das Gefühl, dass die meisten außer Okayama und Hiroshima dort nicht viel kennen.
Zu den beiden genannten Präfekturen muss ich daher wohl auch nicht so viel sagen! ^^;
Yamaguchi hat nicht so viel zu bieten, aber falls es dich dorthin verschlägt, dann solltest du dir Akiyoshidai und die Akiyoshi Höhle ansehen und eventuell Hagi.

Shimane ist toll wegen Matsue Castle und dem großartigen Izumo Schrein! Tsuwano ist auch einen Tagesausflug wert! Lässt sich auch leicht von der Stadt Yamaguchi aus bewerkstelligen.

Tottori hat mich sehr begeistert, vor allem die Sanddünen dort.

Als nächstes wären wir dann bei Shikoku, was ja nur 4 Präfekturen hat, die sind aber allesamt toll!
In Tokushima MUSS man unbedingt nach Naruto um die Strudel mitzuerleben und für Deutsche ist wohl auch Bando sehr interessant (dort gab es deutsche Kriegsgefangene).

Ehime Präfektur ist mein Favorit von den vier Präfekturen in Shikoku! Matsuyama ist wohl die interessanteste Stadt, aber für Schlossfans kann ich auch weitere Städte empfehlen.

Die Präfektur Kochi ist berühmt durch Ryoma Sakamoto, der wohl hier keine weitere Erklärung benötigt.
Zudem ist das Schloß dort auch ganz nett!

Kagawa bietet mit Takamatsu eine moderne Stadt, die trotzdem einen der drei schönsten japanischen Gärten aufweist.
Ein must-see ist Konpira-san! Und nicht vergessen, Sankuki-udon essen! zwinker

Als nächstes die Region, in der ich momentan lebe: Kansai!
Dort gibt es so viel zu sehen, ich kann gar nicht im Detail drauf eingehen, sonst schreib ich noch ein Buch hier!
Viele vergessen, dass Kyoto auch noch Amanohashidate und Uji zu bieten hat, das würde ich dir also auf jeden Fall empfehlen.
Osaka braucht wohl keine weitere Erwähnung?
Ich empfehle des weitere Himeji und Kobe in der Präfektur Hyogo.
Mount Yoshino im Frühling, weil es DER Kirschblütenspot in Japan ist!
Mount Kyoa, Nara, Shiga ..... die Schlösser in Hikone und Nagahama ... und Iga-Ueno für Ninja-Fans!

Die Präfektur Fukui hat mir sehr gut gefallen wegen den alten Schlössern im Originalzustand.

Guji-Hachiman ist einer meiner Lieblingsorte in Japan und ich empfehle wärmstens im August zum "Gujo-Odor" dorthin zu gehen.
Ebenso in der Präfektur Gifu wäre das Schloss Inuyama sehr interessant!

Die Präfektur Aichi hat auch einiges zu bieten. Leicht zugänglich ist natürlich das Schloss Nagoya und auch Kiyosu!

....


So, mir geht langsam die Puste aus. Bei Nachfragen kann ich ja mehr Details über Chubu, Kanto, Tohoku und Hokkaido schreiben.

Nur noch ein paar Highlights in Stichpunkten:

- Tashirojima (Cat Island)
- Mount Osore (der Eingang zur Hölle)
- Mount Hakodate (Hokkaido)
- Tohoku im Frühjahr


Etwas seltsam aber eventuell interessant ist das "Penis-Fest" im April in Kawasaki (Präf. Kanagawa).


Uff, das war jetzt lang.
Ich hoffe, du hast ein paar Anregungen finden können! grins

Leben und Reisen in Japan: https://zoomingjapan.com

Verkaufe mehrere 100 Sachen direkt aus Japan: http://chochajin.livejournal.com/261458.html
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 21.03.13 07:12 von chochajin.)
21.03.13 07:11
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
torquato


Beiträge: 2.733
Beitrag #16
RE: Kreuz und Quer durch 日本
(21.03.13 07:11)chochajin schrieb:  Mount Kyoa,

Du meinst bestimmt Koya https://de.wikipedia.org/wiki/K%C5%8Dya-san
21.03.13 12:03
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
chochajin


Beiträge: 358
Beitrag #17
RE: Kreuz und Quer durch 日本
(21.03.13 12:03)torquato schrieb:  
(21.03.13 07:11)chochajin schrieb:  Mount Kyoa,

Du meinst bestimmt Koya https://de.wikipedia.org/wiki/K%C5%8Dya-san

Ja, ich meinte natürlich den Berg Koya in der Präfektur Wakayama.
War mir schon klar, dass sich bei einem so langen Kommentar der ein oder andere Fehler einschleichen würde.
Ich musste dann auch gleich weg zur Arbeit und konnte daher nicht mehr Korrekturlesen.

Danke für die Korrektur! zwinker

Leben und Reisen in Japan: https://zoomingjapan.com

Verkaufe mehrere 100 Sachen direkt aus Japan: http://chochajin.livejournal.com/261458.html
21.03.13 15:37
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Netheral


Beiträge: 249
Beitrag #18
RE: Kreuz und Quer durch 日本
@chochajin Vielen Dank hoho Das ist ein super Beitrag und es wirklich schöne Plätzchen^^

Hab grad so ein wenig über Google Maps "Routen-Planung" betrieben und ich komme darauf:

Takumatsu, Präfektur Kagawa: Frühling bzw. Sommer (Wegen Garten)?

Naruto, Präfektur Tokushima: Sommer? (Strudel)

Mt. Yoshino, Hab ich leider nicht gefunden hoho Wo liegt das genau? Nehme ich mal an im "Spät"-Frühling wenn die Kirschbäume blühen?

Naha, Früh bzw Spätsommer (ausserhalb der Saison wegen Touristen)?

und Hokkaido dann im Winter wegen Winterfest

Ist ein wenig doof mit der "Planung" weil (Naha mal aufgrund der Tatsache dass es "ganz wo anders liegt" ausgenommen) doch ein wenig ungünstig in der Mitte gelegen um eine "Jahresfahrt zu machen.

Wie mach ich dass am "blödsten", denn wenn ich im Winter in Hokkaido beginne, muss ich eigentlich bin nach Mt. Yoshino "hetzen". Wenn ich im Süden anfange komme ich erst durch die Präfekturen die du mir im Sommer empfiehlst.

Irgentwelche Tipps wie sich dass Lösen lässt?^^

It's in our nature to want to forget truths that keep us awake at night
21.03.13 16:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Yano


Beiträge: 2.102
Beitrag #19
RE: Kreuz und Quer durch 日本
Schifahren in Japan ist m.E. ein kann-man-sich-sparen.

Ich war, als ich in Tokio wohnte, etlichemale, aber besonders super ist es eigentlich nirgends gewesen.
Aus der Sicht eines über die in Südbayern durchschnittlichen einschlägigen Fähigkeiten Verfügenden trifft man in J auf eine Mehrheit von Anfängern, die weder schifahren, noch auf Schnee autofahren können, beides aber versuchen.

Gerade im Norden ist der Schnee meist schee, doch immer dieser Nordwind. Mein Lebtag habe ich nicht so gefroren wie in Fukushima/Koriyama. Nagano war besser aber damals noch weit weg von T. Und die legendären Tiefschneemöglichkeiten auf Hokkaido zu nutzen habe ich versäumt.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 21.03.13 16:04 von Yano.)
21.03.13 16:03
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
chochajin


Beiträge: 358
Beitrag #20
RE: Kreuz und Quer durch 日本
@Netheral: Gerne! grins

Das wunder mich, dass du Mount Yoshino nicht gefunden hast. Der liegt in der Präfektur Nara.
Leider bin ich noch nicht dazu gekommen, über meinen Ausflug dorthin im letzten April zu schreiben, aber hier findest du einige Informationen: http://www.japan-guide.com/e/e4152.html

Also nach Takamatsu musst du nicht unbedingt im Frühling oder Sommer. Gärten sind auch im Herbst sehr schön!
Gleiches gilt für Naruto und Shikoku generell.

Wenn du nicht gerade zur Hochsaison fliegst, dann lassen sich sehr günstige Inlandsflüge vom "Festland" aus nach Okinawa finden! zwinker
Du kommst auch von Hokkaido aus mit dem Flugzeug relativ schnell nach Okinawa.

Das "Yuki Matsuri" in Hokkaido wollte ich immer schon mal sehen, aber erstens ist Hokkaido so weit weg und zweitens ist das Fest immer im Februar, wenn ich keinen Urlaub habe.
Falls du nicht gerade zum Skifahren nach Hokkaido willst, würde ich dir die Gegend eher im Sommer empfehlen, weil es dort nicht so heiß und schwül ist wie im Rest von Japan.


An deiner Stelle würde ich mir ein paar Eckpunkte suchen. Etwas, was du UNBEDINGT sehen willst. Notier dir das und versuche anhand dessen einen Plan aufzustellen. Falls irgendetwas geografisch schwierig wird, streiche es. Wenn es dir wirklich wichtig ist, modifiziere den Plan so, dass es doch möglich ist und streiche lieber ein paar andere Sachen!

Das wird schon! zwinker

Leben und Reisen in Japan: https://zoomingjapan.com

Verkaufe mehrere 100 Sachen direkt aus Japan: http://chochajin.livejournal.com/261458.html
21.03.13 16:35
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kreuz und Quer durch 日本
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Mit dem Mietwagen durch Japan keksrest 20 3.549 17.09.17 22:15
Letzter Beitrag: Kikunosuke
Mit dem Camper durch Japan the_luggage 23 1.547 20.03.17 12:50
Letzter Beitrag: the_luggage
Pod Walker - Audio Guides durch Tokio gakusei 4 1.894 05.06.09 17:38
Letzter Beitrag: Shino
Tod durch Überarbeitung Bernhart 5 1.805 31.01.05 21:55
Letzter Beitrag: fuyutenshi