Antwort schreiben 
Kyushu Basho 2008
Verfasser Nachricht
yamada


Beiträge: 957
Beitrag #11
RE: Kyushu Basho 2008
行司:木村寿行
[Bild: 5w52-5r.jpg]
Siehe auch: http://hashiweb.jp/sumo/gyouji.html
[Bild: 5w52-5v.jpg]
呼出:琴三
Kotozou beim Trommelschlagen bei der Zeremonie, Dampatsushiki
vom ehemaligen Oozeki, 貴ノ浪(Takanonami) in 2005.
12.11.08 05:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamada


Beiträge: 957
Beitrag #12
RE: Kyushu Basho 2008
[Bild: 5w52-5x.jpg]
Wakanosato, der seit dem Beginn des Turniers in seiner Form ist,
hätte Hakuhou gestern einen Gold-Stern bekommen können.
Weil beide am Rande des Rings in 死に体 waren, muss jeder gedacht haben,
nach dem Beschluß der Richter für 取り直し nochmals ihren Kampf schauen zu können.
Leider war Wakanosatos ganzes Leib kaum mehr schon über den Ring, und
entgegen Erwartung hat Yokozuna seinen dritten Weiß-Stern wie Entscheidung des Gyojis gekriegt.
Sollte Wakanosato, der einer der Takamisakaris Rivalen als ein Schüler in Aomori gewesen war,
an einer schweren Wunde früher gelitten hätte, trüge er heute schon längst den Titel Oozeki oder Yokozuna.
12.11.08 23:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamaneko


Beiträge: 2.500
Beitrag #13
RE: Kyushu Basho 2008
Bei diesen letzten Kampf des vierten Tages habe ich auch eine Wiederholung erwartet.
Die Shinpanin haben sehr lange beraten, die Begründung habe
ich nicht verstanden und ein Teil des Publikums auch nicht, denn die haben
"Wakanosato" gerufen.
In der Sportsendung (um 15:44 :zwei Minuten Sumo) war aber doch ein eindeutiges Bild zu sehen.
Die Technik macht die Genauigkeit möglich.
Kaio: ich war erschrocken, als ich den Namen noch auf der Banzuke gefunden habe, denn
der verletzte Unterschenkel hat schon sehr geschmerzt (das Fernsehen hat gezeigt, wie Kaio darauf
gegriffen hat und die Bandage etwas gelockert hat), dann noch dieser Sturz mit Verletzung am Arm,
ich hatte einen Rücktritt erwartet und der ist dann auch gekommen.
Natürlich schade, besonders in seiner Heimat,
wo der Jubel so groß ist. (Obwohl das Publikum so spärlich ist).

@yamada danke für die Antworten zum Gyouji Kimura Hisayuki und den Link dazu.
[Wo findet man alle Kimono abgebildet?]+) Diese Farbenpracht möchte ich mir gemütlich anschauen.
Edit: Der prächtigste Kimono, "Shades of Orange Kimono" gehört dem Gyouji Kimura Tamamitsu, den hatte er aber heute nicht an.

Heute gab es einen Rücktritt, deshalb hat Miyabiyama seinen fünften Weißstern ohne Kampf bekommen. Dejima (geb. 1974) hat auch noch keine Niederlage einstecken müssen. , d.h. daß zwei Japaner vorn liegen.
Morgen gibt es nur 19 Kämpfe.
Edit: +) ich habe es selbst ergoogelt:
http://www.ep.sci.hokudai.ac.jp/~tsubota...g11_2.html grins gähn zunge

Edit 2: Ich habe erst heute entdeckt, daß ich von allen Schiedsrichtern die schönen Kimono bekommen kann mit dem Link des yamada-san:
http://hashiweb.jp/sumo/gyouji.html
Man muß nur die Namen anklicken. Die aktuellen des Kyushu Basho sind die ersten 11,
frühere Namen werden auch erwähnt. Ich kann die Farbenpracht jetzt so richtig genießen! grins hoho

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 18.11.08 12:06 von yamaneko.)
13.11.08 08:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamaneko


Beiträge: 2.500
Beitrag #14
RE: Kyushu Basho 2008
Die japanischen Hoffnungen sind wieder kleiner geworden. Hakuho und Ama
sind mit je zwei Niederlagen an der Spitze des Basho. Miyabiyama, der noch im
Rennen war, hat die dritte Niederlage einstecken müssen und Dejima,
der sehr gut begonnen hat, hat heute den sechsten "Schwarzstern" bekommen.

Der Ansager sagt noch immer das Sprücherl auf, daß keine Kissen geworfen werden
sollen, es ist aber nicht mehr möglich, was jetzt schon zweimal bewiesen wurde.

Ich harre noch aus und vergüge mich in der Aufwärmzeit mit Kimonoinventur.
Es hat sogar der jüngste Gyouji mindestens drei verschiedene.
Ich versuche mir das Reisegepäck vorzustellen, die Unterbringung (in Gruppen? mit Angehörigen?
nach Heya (Sumoschule, Stall) getrennt?).
Über die Altersstatistik werde ich nach dem 15. Tag berichten, auch wenn es niemanden interessiert. hoho zunge

20.11.08 11:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
oojika


Beiträge: 172
Beitrag #15
RE: Kyushu Basho 2008
Ja, die japanischen Hoffnungen sind kleiner geworden, aber nach
meinem Eindruck (Zuschauerreaktionen beim Aufmarsch der
Rikishi zu Turnierbeginn) ist Ama doch sehr beliebt bei den
Zuschauer(innen). Daher wird sein heutiger Sieg und damit seine
stark gestiegenen Chancen auf eine Ozeki-Promotion durchaus
Begeisterung auslösen. Natürlich wäre ein Come-Back eines
Ex-Ozeki (Miyabiyama oder Dejima) auch eine Sensation gewesen.
Ich denke, die geringen Zuschauerzahlen beim Kyushu-Basho sind
normal, es ist ja etwas ab vom Schuß, und das Fehlen von
Asashoryu tut noch sein übriges dazu. Aber solange Bewegung in
der Banzuke ist und es hoffnungsvolle Talente wie Kisenosato
oder Kotoshogiku gibt, und solange Takamisakari seine Rituale
abzieht, wird das Interesse am Sumo nicht erlahmen... Hoffe ich! zunge

Möööööhp...

oojika }:-)
20.11.08 11:37
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
oojika


Beiträge: 172
Beitrag #16
RE: Kyushu Basho 2008
PS: Das Neujahrsbasho wird sicherlich sehr spannend.
Kaio ist Kadoban, Kotooshu möglicherweise auch (er kann
sich nur noch eine Niderlage erlauben, bei der zweiten ist
er auch Kadoban, und morgen muß er gegen Hakuho
kämpfen), und Asashoryu muß in seinem Come-Back
zeigen, daß er noch der Chef im Ring ist. Falls Ama das
Kyushu-Basho gewinnen sollte, sehen wir wahrscheinlich
einen neuen Ozeki, und einen jungen Yokozuna, der
zeigen muß, daß er auch noch eine Rolle spielt...
Wenn das nicht spannend ist! hoho

PS: Ich hoffe trotzdem, daß sich Kotooshu wieder fängt
und an die Leistungen aus seiner Vor-Ozeki-Zeit wieder
anknüpft. Seine Gegner sind scheinbar auf die Idee gekommen,
daß man seinen Griff in den Mawashi verhindern muß, und
waren mehrfach erfolgreich damit. Asasekiryu hat es auch
versucht, aber er war der erste, bei dem sich Kotooshu erfolgreich
dagegen gewehrt hat.

PPS: Kokkai scheint auch an seinen Wurftechniken gearbeitet
zu haben...

Möööööhp...

oojika }:-)
20.11.08 11:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamaneko


Beiträge: 2.500
Beitrag #17
RE: Kyushu Basho 2008
Ich habe mich auch gefreut, daß der japanische Liebling, der noch immer täglich 5 Kensho bekommt,
sein Kachikoshi schon erreicht hat und daher wieder relativ hoch in der Liste kommen wird.

Das aufregendste Bild dieses Turniers wäre der Handstand von Kokkai und Miyabiyama
(Schiedrichter Kimura Waichiro): auf dem Boden außerhalb des Rings war die linke Hand des Miyabiyama,
die rechte des Kokkai innerhalb des Rings, die vier Beine in der Luft -
das hat man dann in Zeitlupe bei der zwei- Minuten- Sumoübertragung im JSTV gezeigt.
Die Gleichzeitigkeit hat die Shimpanin dazu gebracht, den Kampf wiederholen zu lassen, das war
aber dann eine Ohrfeigenszene, die weniger lustig war.
Kyushubasho 2007 war das letzte Basho, das von Eurosport übertragen wurde. Ich habe eine englische
Aufzeichnung bekommen und mehrmals die Fahne für "Volles Haus" gesehen.
Der Besuchermangel derzeit könnte auch mit der Wirtschaftskrise zusammenhängen??
Wir freuen uns aber noch nicht auf den Jänner, denn drei Tage haben wir ja noch vor dem Bildschirm beim
Kyushubasho 2008 mit der Frage: Kann Ama morgen dem Miyabiyama den vierten Schwarzstern bringen
und gleichbleiben mit Hakuho? Denn daß sich Kotooshu morgen gegen Hakuho durchsetzen könnte,
bezweifle ich.
Edit
Auf der Suche nach dem "Vollen Haus" habe ich gefunden:


http://www.banzuke.com/97-3/msg00521.html
(15 May 1997 )

VOX POPULI, VOX DEI: Ominous trend in sumo's empty seats In the old days, wording different from the present phrase "Manin onrei" (Thanks for capacity attendance) is said to have been used on signs at sumo tournaments. They include "Oiri manin fudadome" (Full House) and "Oiri onrei."

und
http://www.youtube.com/watch?v=rq8n8ex7hbM

hoho augenrollen
山猫

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 20.11.08 12:58 von yamaneko.)
20.11.08 12:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
oojika


Beiträge: 172
Beitrag #18
RE: Kyushu Basho 2008
(20.11.08 12:34)yamaneko schrieb:Ich habe mich auch gefreut, daß der japanische Liebling, der noch immer täglich 5 Kensho bekommt,
sein Kachikoshi schon erreicht hat und daher wieder relativ hoch in der Liste kommen wird.

Hi Yamaneko,

wer ist denn Dein 'japanischer Liebling'? hoho

Möööööhp...

oojika }:-)
22.11.08 10:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamaneko


Beiträge: 2.500
Beitrag #19
RE: Kyushu Basho 2008
natürlich der Liebling der Japaner, der wieder sieben Kenshoukin bekommt. (Ostmaegashira 14)
Beim letzten Turnier waren es manchmal nur drei. (Jetzt weißt du natürlich Bescheid!)
Ich freue mich ganz einfach mit den jubelnden Japanern.
Mein Liebling - ich bin sehr traurig, daß Homasho so früh nach der Operation wieder zum Ringen zurückgekehrt ist und jetzt absteigen muß?? (7:7 und heute der Kampf gegen den Riesen 山木山 +3, der vermutlich aufsteigen wird)
Was mit Goeido los war, der so rasch aufgestiegen ist? Traurig auch für den Dejima, der i n der ersten Woche sechs Tage sehr gut war und dann keinen Sieg mehr erringen konnte und heute das Makekoshi bekommen hat.(Jahrgang 1974!)
Und wir beide wissen,
was wir morgen zu erwarten haben:
関脇 安馬 12勝2敗 把瑠都 9勝5敗 西関脇
東大関 千代大海 8勝6敗 琴欧洲 7勝7敗 西大関
東横綱 白鵬 12勝2敗 琴光喜 9勝5敗 東大関

Kommt es zu einem Stichkampf zwischen den beiden Mongolen?
(sicheres Pferd gegen weißen Phönix)
Wird der erste Sieger eines Basho aus der EU
sein Kachikoshi erreichen oder kadoban werden?

(Und eine geschlechtsspezifische Frage: werden die Gyouji morgen ihre schönsten Kimono
anziehen?)
augenrollen zunge hoho rot 山猫
Edit: Namen eingefügt, Tippfehler verbessert

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 23.11.08 05:54 von yamaneko.)
22.11.08 11:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamaneko


Beiträge: 2.500
Beitrag #20
RE: Kyushu Basho 2008
Kein Monolog von mir zum Ergebnis. Es war spannend bis zum Ende.
Der schönste Kimono war heute der neue des S.Inosuke...
zu sehen beim Kampf des Ama. Wird sicher in JSTV kommen, aber am Sonntag
für mich keine Freischaltung.

23.11.08 10:51
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kyushu Basho 2008
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
JLPT 2008 icelinx 115 20.862 07.11.09 13:11
Letzter Beitrag: Haene
natsu basho 2009 oojika 1 1.884 11.05.09 05:35
Letzter Beitrag: oojika
natsu basho 2008 oojika 51 9.076 06.04.09 09:11
Letzter Beitrag: yamada
Haru Basho 2009 oojika 8 4.689 02.04.09 04:01
Letzter Beitrag: yamaneko
2008 Akibasho yamaneko 12 3.215 27.09.08 08:33
Letzter Beitrag: yamaneko