Antwort schreiben 
natsu basho 2008
Verfasser Nachricht
oojika


Beiträge: 172
Beitrag #1
natsu basho 2008
Hallo liebe Sumo-Freunde,

bald ist es wieder soweit! Nächsten Donnerstag wird die
neue Banzuke verkündet! Dann ist die Vorfreude auf
das Basho noch ein bißchen größer...

Wer hat Lust, mal ein paar Prognosen zu wagen?
Wer gewinnt das Turnier? Wird Kotooshu absteigen?
Wird Kaio zurücktreten? ...

Grüße

oojika

PS: Meine Prognose über das Abschneiden von Takekaze
beim haru basho 2008 hat sich ja voll bestätigt... cool

Möööööhp...

oojika }:-)
22.04.08 12:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamaneko


Beiträge: 2.773
Beitrag #2
RE: natsu basho 2008
@oojika die Liste habe ich schon studiert, nur zwei neue Ringer gibt es, das jugendliche "weiße Pferd" und den 1977 geborenen "Kotokasuga",
und ich werde das wieder löschen, weil wir sonst zuviele Threads über Sumo haben. traurig hoho

Edit: @oojika
ich werde das nicht löschen, weil du glaubst, daß man für jedes basho einen Thread aufmachen kann. Natürlich habe ich auch am Sonntag die Niederlage des Siegers gesehen, der seinen Pokal , wie üblich, abgeben mußte vor Beginn des Turniers. Das Polsterflattern war wieder beeindruckend.
Weiter gute Unterhaltung mit Sumo!

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 13.05.08 11:14 von yamaneko.)
24.04.08 08:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
oojika


Beiträge: 172
Beitrag #3
RE: natsu basho 2008
(24.04.08 08:59)yamaneko schrieb:@oojika die Liste habe ich schon studiert, nur zwei neue Ringer gibt es, das jugendliche "weiße Pferd" und den 1977 geborenen "Kotokasuga",
und ich werde das wieder löschen, weil wir sonst zuviele Threads über Sumo haben. traurig hoho

Wieso zuviele Threads? Kann man doch für jedes Basho einen neuen
aufmachen, oder? Ich glaube, daß die Software das aushält... :-)

Grüße

oojika

PS: Warum löschst Du Beiträge wieder raus? Das widerspricht meines
Erachtens der Idee einer Newsgroup bzw. eines Internetforums!

Möööööhp...

oojika }:-)
24.04.08 22:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
oojika


Beiträge: 172
Beitrag #4
RE: natsu basho 2008
zur Banzuke: Doof für den Kisenosato, oder? Jetzt hat er als
Komusubi 8-7 abgeschnitten, wird aber nicht zum Sekiwake
befördert, weil gerade kein Platz frei ist. Was passiert denn
eigentlich, wenn Kaio und Chiyotaikai zurücktreten, Kotooshu
absteigt und die beiden Sekiwake immer gerade so ihr 8-7
erreichen? Dann sterben irgendwann die Ozekis aus? (Kotomitsuki
ist glaub ich auch schon 33) Oder wird dann Ama ehrenhalber
zum Ozeki befördert? Oder geht Japan dann unter? ;-)

Es grüßt in Vorfreude auf das nächste basho

oojika

Möööööhp...

oojika }:-)
24.04.08 22:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
oojika


Beiträge: 172
Beitrag #5
RE: natsu basho 2008
Heute gab es den Fall, daß Asashoryu das
Kraftwasser von seinem Tsukebito gereicht bekam,
mit entblößtem Arm, wie neulich von Yamada in einem
anderen Thread beschrieben...

Die Ozekis haben gestern wohl ihren Chanko Nabe
nicht aufgegessen, Kotooshu ist der einzige, der
heute gewonnen hat! Es besteht ja Hoffnung, daß er
seinen Ozeki behalten kann.

Asashoryu hat doch ganz schön Probleme mit seinen
Gegnern, gestern hatte ihn Baruto schon am Rand einer
Niederlage, aber er konnte sich nochmal herauswinden,
und der Kampf gegen Kokkai sah auch nicht sehr
souverän aus. Geht diesmal der Pott wieder an Hakuho?

Gambatte!

oojika

Möööööhp...

oojika }:-)
13.05.08 10:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamada


Beiträge: 957
Beitrag #6
RE: natsu basho 2008
Ich habe erst gestern bemerkt, dass Beide im Foto EU-Bürger sind, in dem Kotooushuu(rechts:aus Bulgarien) am 15. Mai nach seinem Sieg
Baruto(links:aus Estland, der erste Unionler, der Sekitori-Ringer geworden ist) Chikaramizu vergibt.
Kotoooshuu scheint bei diesem Tournier in seiner Form zu sein und sieht ganz anders aus als beim Letzten,
während Baruto mit dem Verband an seinem linken Knie ein typisches Beispiel anbietet,
dass Europäer mit ihren langen Beinen nicht für Sumo-Ringer tauglich sind,
denn mit steigendem Körpergewicht wird immer mehr auf den Knien gelastet, was auf Japaner mit ihren kurzen Beinen weniger ungünstig auswirkt.
Heute findet der Kampf zwischen den beiden Ringern aus der Union statt. Ich wette zehn gegen eins, Koto-Europa siegt.
[Bild: 5w52-10.jpg]
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 16.05.08 04:21 von yamada.)
15.05.08 23:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
oojika


Beiträge: 172
Beitrag #7
RE: natsu basho 2008
Hi Yamada,

jetzt hast Du aber Kotooshu und Baruto verwechselt, oder?
Kotooshu war der erste EU-Sekitori, nicht wahr? Und Kokkai der
erste Europäer (Georgien ist halt nicht in der EU, aber wer weiß,
vielleicht grenzt die EU ja auch mal an Japan? ;-)

Bei der Beurteilung der Form von Kotooshu teile ich Deine Meinung,
in der Vergangenheit hatte er oft gegen rangniedrigere Gegner mehr
Probleme als gegen Sanyaku-Kämpfer. Wenn das so bleibt, dann kämpft
er am Ende mit um den Turniersieg. Allerdings glaube ich nicht, daß
ihm das schon in diesem Turnier gelingt. Asashoryu hat ja den starken
Angriff von Wakanoho sehr souverän gekontert...

Baruto muß in diesem Turnier wohl das Lehrgeld des M1 bezahlen... Das
kommt doch öfter mal vor, daß ein maegashira aus dem Mittelfeld ein
gutes Turnier macht und dann als M1 in der ersten Woche als
Kanonenfutter für die Großen herhalten muß. Toyonoshima ist z.B.
auch recht schnell wieder aus den oberen Rängen zurückgepurzelt
(ich glaube, der war sogar Komusubi). Hoffen wir, daß Baruto seine
Formkrise und seine Verletzungen in den Griff bekommt.

Ich glaube, es gibt bald einige Bewegungen in den oberen Rängen,
Chiyotaikai und Kaio wirken müde, und Kotomitsuki ist sowieso für
seine instabilen Leistungen bekannt. Talente wie Kotoshogiku,
Kisenosato, vielleicht auch mal Asasekiryu, Kokkai oder Baruto
fordern die Großen heraus. Kokkai schien im letzten Turnier durch
Umstellung seiner Kampftechnik wieder besser zu werden, aber
vermutlich hat sich das herumgesprochen und die Gegner können
sich jetzt darauf einstellen...

Gleich gehts los!

Ich wünsche allen ein spannendes Turnier!

oojika

PS: Beim Thema Turniersieg wollte ich natürlich Hakuho nicht
vergessen... Der trifft ja vermutlich am letzten Tag auf Asashoryu,
so daß dieser seinen derzeitigen Abstand auf Hakuho neutralisieren
könnte, um dann einen Stichkampf zu erzwingen. Vielleicht ist diesmal
aber Hakuho der stärkere Yokozuna, da wage ich derzeit noch keine
Prognose... Spannend!

Möööööhp...

oojika }:-)
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 16.05.08 11:37 von oojika.)
16.05.08 08:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamaneko


Beiträge: 2.773
Beitrag #8
RE: natsu basho 2008
Yamada hat seine Wette gewonnen, es steht jetzt 0:6 für Baruto und 6:0 für Kotooshu. Das Foto ist sehr schön und von Verwechslung der beiden kann keine Rede sein.

Edit: Beitrag gekürzt wegen PN-Kritik daran rot rot

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 16.05.08 14:06 von yamaneko.)
16.05.08 10:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamada


Beiträge: 957
Beitrag #9
RE: natsu basho 2008
Und so ist der Kampf zwischen den EU-Bürgern mit dem Sieg des Bulgaren durch Yorikiri ausgegangen,
sodass Kotooshuu gegen Baruto bislang zweimal gesiegt und einmal verloren hat.
[Bild: 5w52-12.jpg] [Bild: 5w52-13.jpg]
Ich meinte übrigens beim letzten Beitrag, dass Baruto schon Union-ler war, als er im Turnier des Septembers 2005 erstmals in der Juryou-Division rang,
also Sekitori-Ringer wurde, da Estland 2004 ein Midglied der EU geworden war, während Bulgaren erst im Neujahr 2007 der Union beigetreten sind.
Damals hatte Kotooushuu schon seit knapp einem Jahr als Oozeki gedient, darum ist er dann der erste EU-Bürger, der Oozeki in der Geschichte geworden ist.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 17.05.08 00:43 von yamada.)
17.05.08 00:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamaneko


Beiträge: 2.773
Beitrag #10
RE: natsu basho 2008
@yamada
Wie machst du diese scharfen Bilder? Ich kann Sumo ja nur im Internet sehen und die Qualität ist sehr schlecht. Im JSTV-Programm gibt es unverschlüsselt bei zehn Minuten Sport nur 2 Minuten Sumo (und acht Minuten Baseball grr ).
Der Kampf der beiden EU-Bürger wurde übertragen und der des Hakuho. Asashoryu wird seit Tagen nicht gezeigt. Er dürfte ganz in Ungnade gefallen sein, denn er bekam heute nur 5 Kensho gespendet, Hakuho das Doppelte.
Deine Bemerkungen über die Verbände an den Knien der Europäer hast du mit den Fotos ja sehr gut bestätigt.

In weniger als sechs Stunden geht es weiter. Baruto hat es heute leichter, Kotooshu hingegen nicht. Das hast du sicher auch schon bemerkt hoho
Edit: ich habe eben bemerkt, daß es relativ viele Frauen im Publikum gibt, einige sind auch schon recht betagt....

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 17.05.08 02:34 von yamaneko.)
17.05.08 02:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
natsu basho 2008
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
JLPT 2008 icelinx 115 21.290 07.11.09 12:11
Letzter Beitrag: Haene
natsu basho 2009 oojika 1 1.903 11.05.09 04:35
Letzter Beitrag: oojika
Haru Basho 2009 oojika 8 4.727 02.04.09 03:01
Letzter Beitrag: yamaneko
Kyushu Basho 2008 oojika 30 5.053 30.11.08 20:52
Letzter Beitrag: oojika
2008 Akibasho yamaneko 12 3.310 27.09.08 07:33
Letzter Beitrag: yamaneko