Antwort schreiben 
LSI Tandemkurs in Bochum
Verfasser Nachricht
nacktschnecke


Beiträge: 2
Beitrag #1
LSI Tandemkurs in Bochum
Komme gerade aus dem Tandemkurs und kann nur dringend davon abraten.
Im Kurs waren 8 junge Japanerinnen, 3 deutsche Studenten und eine türkische (?) Ärztin, die völlig fehl am Platz war. Sie zu den "Deutschen" zu packen war ein Fehler und ihre Japanischkenntnisse waren zu weit im Vergleich zu uns Deutschen. Eindeutig eine schlechte Beratung vom LSI.

Schon die Aufteilung war schlecht und führte dazu, daß Deutsch zur Unterrichtssprache wurde.
Ungezwungenes Zusammensein in der Freizeit war nicht möglich. Es gibt im neuen LSI keine Küche und keine Raüme dafür. Einen Aufenthaltsraum teilen sich nun ALLE Bewohner d.h. es ist nicht möglich sich zu unterhalten wenn andere gerade russische Vokabeln lernen.
Die Zimmer wurden nicht gereinigt, keine Fernseher, kein Kühlschrank, kochen geht sowieso nicht und das Mittagessen kostet schlappe 7,50! Gleiches gibt es in der Mensa für 2,00 aber dafür reicht die Zeit nicht.
Die Idee ist nicht schlecht, die Umsetzung unter aller...
Stundenlanges diskutieren auf deutsch, eine langweilige Umsetzung und kaum Lernerfolg führen zum Fazit - spart euer Geld.
War ich froh als der Kurs endlich vorbei war.
Sorry, hat nichts gebracht.
25.02.07 01:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
LSI Tandemkurs in Bochum
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Aufbaukurs am Japonicum (LSI Bochum) GeNeTiX 35 11.359 05.08.06 18:32
Letzter Beitrag: usagi-chan
Japanologie an der Ruhruni Bochum Nanami 2 2.176 16.07.06 14:06
Letzter Beitrag: shakkuri
Ruhr Uni Bochum Japanisch (Erfahrungswerte?) Anonymer User 1 1.456 23.02.05 01:45
Letzter Beitrag: Ma-kun
LSI-Bochum - wer war da schonmal? GeNeTiX 1 1.564 08.07.04 05:26
Letzter Beitrag: SvenHart
Bochum Studiengang "Wirtschaft und Politik Ostasiens" erfahrungen ? Anonymer User 8 4.720 21.01.04 11:23
Letzter Beitrag: Daremo