Antwort schreiben 
Lautschrift für japanische Deutschlerner?
Verfasser Nachricht
Bernd_B
Unregistriert

 
Beitrag #11
RE: Lautschrift für japanische Deutschlerner?
Wow Danke, dann ist das Ganze ja doch viel einfacher als ich dachte!

Wie schön, vielen Dank für Eure Antworten grins
20.07.16 22:33
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.892
Beitrag #12
RE: Lautschrift für japanische Deutschlerner?
(20.07.16 22:29)Dorrit schrieb:  
(20.07.16 18:04)Hellstorm schrieb:  Das wird aber doch genau so genutzt (eher noch etwas beschränkter) wie Romaji in deutschen Texten: Wenn man einzelne deutsche Wörter in einem japanischen Text hat, dann schreibt man sie in Katakana. Aber alles was richtiges Deutsch sein soll, d.h. wo man tatsächlich den Text lesen soll, schreibt man im lateinischen Alphabet.

O.k..Aber als Lautschrift für deutsche Wörter finde ich Kata immer noch schwierig.
Ich meine, ich hätte mal irgendwo gelesen, dass jemand meinte, einige Leute in ihrer japanischen Klasse hätten eine merkwürdige Aussprache im Englischen, eben weil der Lehrer das immer in Katakana dazuschrieb. Mag natürlich auch mit der Motivation zu tun haben, obs einen wirklich interessiert oder nicht.

Soweit ich weiß wird heutzutage nichts mehr in Katakana dazu geschrieben.

Das Problem ist wohl eher, dass man als Streber gilt und ausgelacht wird, wenn man versucht, Englisch richtig auszusprechen.

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
20.07.16 22:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Bernd_B
Unregistriert

 
Beitrag #13
RE: Lautschrift für japanische Deutschlerner?
(20.07.16 22:29)Dorrit schrieb:  @ Bernd: Allgemeines Interesse?
Jepp - jemandem zu helfen, würde ich mich nie trauen

Es hatte mich einfach interessiert, wie sie den Klang Deutscher Wörter eigentlich adäquat in eine Lautschrift abgebildet bekommen - gerade auch angesichts solcher Fragen, wie sie sich schon anhand des Beispiels Glück / グリュっク stellen (Endung auf 'k' od. auf 'ku'?)

Um ehrlich zu sein hatte ich vermutet, sie würden es vielleicht so machen wie wir es bei IPA tun: Also die "normalen" Schriftzeichen als Grundlage nehmen, und diese dann mit irgendwelchen zusätzlichen Strichen, Kringeln etc versehen... und so dachte ich, ich frag hier mal nach, was ihr so dazu wisst...
20.07.16 22:52
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.892
Beitrag #14
RE: Lautschrift für japanische Deutschlerner?
Das haben sie damals in Taiwan gemacht: https://en.m.wikipedia.org/wiki/Taiwanese_kana

Heutzutage aber nicht. Wenn man sich überlegt, ist das eigentlich auch sinnlos. Denn was ist z.b. ein ō? Das kann ein normaler Deutscher nicht verstehen, wenn er kein Japanisch (und vielleicht Latein) kann.

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
20.07.16 23:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
RedSunFX


Beiträge: 87
Beitrag #15
RE: Lautschrift für japanische Deutschlerner?
(20.07.16 23:44)Hellstorm schrieb:  Denn was ist z.b. ein ō? Das kann ein normaler Deutscher nicht verstehen, wenn er kein Japanisch (und vielleicht Latein) kann.

Vor allem lieben es einige Deutsche ihr handschriftliches ö als ein ō zu schreiben. Ich fand das zunächst sehr irritierend, weil ich durch das Lernen der Kana gelernt habe zwischen diesen zu unterscheiden und plötzlich schreibt meine Deutschlehrerin Wörter mit Zeichen an die Tafel, die es im Deutschem nicht gibt hoho
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 21.07.16 00:29 von RedSunFX.)
21.07.16 00:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Bernd_B
Unregistriert

 
Beitrag #16
RE: Lautschrift für japanische Deutschlerner?
Okay dann vielen Dank für eure Antworten grins
22.07.16 22:09
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Firithfenion


Beiträge: 1.201
Beitrag #17
RE: Lautschrift für japanische Deutschlerner?
Obwohl die Frage schon beantwortet ist, noch ein kleiner Nachtrag.

Heute wiederholte ich in meinem Anki den Satz:
xの値を求めなさい。
Berechnen Sie den Wert von X

Dabei fiel mir ein, wo lateinische Buchstaben in Japan auch noch anzutreffen sind: In der Mathematik. Mir fiel auch eine Szene aus der "Erin" Lernserie ein, wo eine Szene im Mathematikunterricht mit einer mit Formeln beschriebenen Tafel gezeigt wurde. Die Variablen in mathematischen Gleichungen, Pythagoras usw. werden auch mit unseren lateinischen Buchstaben gekennzeichnet.

Truth sounds like hate to those who hate truth
04.08.16 11:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
vdrummer


Beiträge: 911
Beitrag #18
RE: Lautschrift für japanische Deutschlerner?
(04.08.16 11:06)Firithfenion schrieb:  Dabei fiel mir ein, wo lateinische Buchstaben in Japan auch noch anzutreffen sind: In der Mathematik.

Das ist interessanterweise nicht immer der Fall. Bei Wahrheitswerten in der Logik zum Beispiel, wo wir meistens mit T(rue) und F(alse) oder w(ahr) und f(alsch) arbeiten, sieht man in Japan oft 真 und 偽:
[Bild: konjunktion.jpg?dl=1]
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04.08.16 11:35 von vdrummer.)
04.08.16 11:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamaneko


Beiträge: 2.557
Beitrag #19
RE: Lautschrift für japanische Deutschlerner?
ich habe eben mit viel Vergnügen alle Beiträge dieses Themas gelesen und als Ersatz-Archiv ist mir eingefallen, zu googlen:
texte/kana.html

aber durchlesen werde ich es später

Hallo FACH, ich kenne dich noch und grüße dich herzlich.
yamaneko

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 26.08.17 13:56 von yamaneko.)
26.08.17 13:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Lautschrift für japanische Deutschlerner?
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Japanische Morphosyntax - Versuch DigiFox 0 589 04.11.14 12:47
Letzter Beitrag: DigiFox
Japanische Aussprache Solvinden 7 2.196 14.10.14 19:47
Letzter Beitrag: Nia
Nur Japanische Sprache lernen, kein Kanji etc. Niku 14 4.011 27.07.13 17:39
Letzter Beitrag: okoko
Ist es Sinnvoll japanische Songs zu lernen? Saki22 34 6.875 25.03.13 05:27
Letzter Beitrag: L'arc-en-Ciel
Deutsche Tastaur und Japanische Karina(Miya)Mucc 42 7.143 07.03.13 20:27
Letzter Beitrag: Hellstorm