Antwort schreiben 
Ist es Sinnvoll japanische Songs zu lernen?
Verfasser Nachricht
Saki22


Beiträge: 39
Beitrag #1
Ist es Sinnvoll japanische Songs zu lernen?
Hallo erstmal. Ich habe da mal ne Frage =) ich lerne schon seit langem japanische Songs auswendig und würde gerne wissen ob es nützlich ist soetwas zutun ( dachte evt wegen Aussprache villt?)
Hoffe es kann mir jemand da weiter helfen =)

LG saki22
26.11.12 20:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.890
Beitrag #2
RE: Ist es Sinnvoll japanische Songs zu lernen?
Ne, ich denke nicht. Was soll denn das bringen? Du kannst ja keine Grammatik, du verstehst die einzelnen Vokabeln nicht, und die Aussprache wirst du wahrscheinlich auch falsch lernen.

Du musst die Sprache strukturiert angehen, d.h. du musst wissen, was die Grammatik bedeutet. Außerdem sind Lieder ja gerade kein Beispiel für richtiges Japanisch, da das eben aufgrund von Melodie usw. verändert wird.

Wenn du Japanisch lernen möchtest, hol dir ein Lehrbuch, ein Wörterbuch und eine Grammatik zwinker

Ob dein Ansatz etwas bringt, kannst du dir ja beantworten, indem du mal versuchst, einen japanischen Satz zu konstruieren. Wird wahrscheinlich nicht funktionieren, oder? zwinker

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 26.11.12 20:15 von Hellstorm.)
26.11.12 20:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Saki22


Beiträge: 39
Beitrag #3
RE: Ist es Sinnvoll japanische Songs zu lernen?
(26.11.12 20:13)Hellstorm schrieb:  Ne, ich denke nicht. Was soll denn das bringen? Du kannst ja keine Grammatik, du verstehst die einzelnen Vokabeln nicht, und die Aussprache wirst du wahrscheinlich auch falsch lernen.

Du musst die Sprache strukturiert angehen, d.h. du musst wissen, was die Grammatik bedeutet. Außerdem sind Lieder ja gerade kein Beispiel für richtiges Japanisch, da das eben aufgrund von Melodie usw. verändert wird.

Wenn du Japanisch lernen möchtest, hol dir ein Lehrbuch, ein Wörterbuch und eine Grammatik zwinker

Ob dein Ansatz etwas bringt, kannst du dir ja beantworten, indem du mal versuchst, einen japanischen Satz zu konstruieren. Wird wahrscheinlich nicht funktionieren, oder? zwinker


Ja wenn man es von der Seite betrattet hast du da wohl recht =) Einen Satz könnte ich wohl kaum erstellen=) Deswegen hatte ich auch gefragt ob sowas sinnvoll ist aber genauer betrachtet gebe ich dir recht ^^
Danke für dein Antwort =)
26.11.12 20:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nia


Beiträge: 3.617
Beitrag #4
RE: Ist es Sinnvoll japanische Songs zu lernen?
Sich zusätzlich und nebenher mit Songs zu beschäftigen, kann aber sicher nicht schaden.
Zu dem Thema kann Malice sicher etwas sagen. Ich glaube in ihrem 'Lernplan' spielen Songs auch eine wichtige Rolle.

“A poet is a musician who can't sing.”
― Patrick Rothfuss, The Name of the Wind
26.11.12 20:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Saki22


Beiträge: 39
Beitrag #5
RE: Ist es Sinnvoll japanische Songs zu lernen?
(26.11.12 20:27)Nia schrieb:  Sich zusätzlich und nebenher mit Songs zu beschäftigen, kann aber sicher nicht schaden.
Zu dem Thema kann Malice sicher etwas sagen. Ich glaube in ihrem 'Lernplan' spielen Songs auch eine wichtige Rolle.

Danke ich werde mich dort mal umsehen =)
26.11.12 20:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MaliceMizer


Beiträge: 226
Beitrag #6
RE: Ist es Sinnvoll japanische Songs zu lernen?
(26.11.12 20:27)Nia schrieb:  Sich zusätzlich und nebenher mit Songs zu beschäftigen, kann aber sicher nicht schaden.
Zu dem Thema kann Malice sicher etwas sagen. Ich glaube in ihrem 'Lernplan' spielen Songs auch eine wichtige Rolle.



Man hat mich gerufen? hoho

Ich hab mindestens die Hälfte meines Vokabulars aus Liedern. Und wenn ich die Vokabeln einer Liedzeile kann, die Grammatik mir aber nicht eingeht, google und durchstöbere ich Bücher so lange, bis ich es kapier. Mir hat's geholfen. Und wenn man nach Monaten mal wieder einen Song hört und mitsingt, den man eigentlich auswendig kann, kommt so ein genialer Aha-Effekt grins


Also Lieder sind meine Motivation, da ich kaum Animes schaue. grins

ADD ME ON LANG-8: http://lang-8.com/566418
_________________________________



Mana<3
26.11.12 22:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kasu


Beiträge: 380
Beitrag #7
RE: Ist es Sinnvoll japanische Songs zu lernen?
Mir hat das viel fürs Kanjilesen gebracht. Viele Lesungen, vor allem eher obskure, kenne ich tatsächlich aus Liedern, die sind so für mich auch wirklich einfacher einzuprägen.
Vokabeln an sich eher weniger, aber auch einige. Wenn man sich mit den Liedern richtig gut beschäftigt, bringt das meiner Meinung nach schon einiges.
27.11.12 00:51
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
hikosan


Beiträge: 6
Beitrag #8
RE: Ist es Sinnvoll japanische Songs zu lernen?
Ich habe Japanisch zwar auf dem "Schulweg" (sprich Uni) gelernt, aber Songs von Ketsumeishi haben
meinem Vokabular sehr gut getan. Natuerlich kann man nicht ausschliesslich mit dem Uebersetzen oder
Lesen von Songtexten eine Sprache lernen, aber als motivierende Lernmethode fuer nebenbei, warum nicht.
Vor allem verbindet man dann oft bestimmte Worte mit einem Lied, das man mag, und Eselsbruecken helfen
bekanntlich auch beim Merken. Schaden kann es jedenfalls nicht, denke ich. ^^
27.11.12 02:55
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
shakkuri


Beiträge: 1.387
Beitrag #9
RE: Ist es Sinnvoll japanische Songs zu lernen?
Vokabeln, die man aus Songs hat, gehen so schnell nicht vergessen.
Was man von Vokabeln, die man aus irgendwelchen runtergeladenen Listen hat, nicht behaupten kann.

接吻万歳
27.11.12 09:37
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
hikosan


Beiträge: 6
Beitrag #10
RE: Ist es Sinnvoll japanische Songs zu lernen?
(27.11.12 09:37)shakkuri schrieb:  Vokabeln, die man aus Songs hat, gehen so schnell nicht vergessen.
Was man von Vokabeln, die man aus irgendwelchen runtergeladenen Listen hat, nicht behaupten kann.

Da stimme ich voll und ganz zu! Hab damals als Student auch immer wieder
Listen fuer vokker oder so runtergeladen und gelernt, aber das hat im Nachhinein
betrachtet kaum was gebracht. Woerter, die mir japanische Bekannte oder
Freunde beigebracht haben oder Vokabel aus meinen Lieblingssongs hingegen
waren beim ersten Mal gleich drin und gingen nie wieder verloren. grins
28.11.12 03:12
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ist es Sinnvoll japanische Songs zu lernen?
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Vokabeln lernen マティアス 7 1.220 10.10.17 20:02
Letzter Beitrag: マティアス
Lautschrift für japanische Deutschlerner? Bernd_B 18 2.027 26.08.17 13:54
Letzter Beitrag: yamaneko
Japanisch lernen? Mirko38 6 465 01.08.17 21:34
Letzter Beitrag: そうですね
Spielend Lernen OpTi 5 766 02.07.17 15:20
Letzter Beitrag: NL
Lernen Dominiik025 16 3.632 27.01.17 15:58
Letzter Beitrag: Gut