Antwort schreiben 
Lernen der Aussprache am Fernseher
Verfasser Nachricht
Christof


Beiträge: 111
Beitrag #1
Lernen der Aussprache am Fernseher
hallo,
am 11.11. lief auf Arte "Cure" (jap.).
Ich hab mir den Film mal angeschaut und akustisch zwar nicht viel verstanden, aber durch die Untertitel halbwegs folgen können.
Am besten prägen sich die alltäglichen Wörter der zwischenmenschlichen Konversation ein.
Der Film an sich (vom pädagogischen Aspekt abgesehen) war auch ganz gut. (Krimi)
Was meint Ihr? : *gutes Lernmaterial oder *lieber nicht so viel Fernsehen und mehr lesen

Schönen Gruß,
Chris
13.11.03 18:21
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
JapanIry


Beiträge: 333
Beitrag #2
RE: Lernen der Aussprache am Fernseher
hm, also ich weiss ja nicht, ob du nun Autodidakt bist oder nicht, aber die gesprochene Sprache wuerde ich als sehr wichtig einstufen und deswegen mal behaupten, dass es recht gut ist, solche Filme zu schauen, allein um ein bisschen Gefuehl fuer die Sprache zu entwickeln, bei Autodidakten ist es um so wichtiger, da sie meist keinen (japanischen) Lehrer haben, der ihnen die Aussprache erklaeren kann

uebrigens japanisches Fernsehen laeuft auch immer mit Untertitels ab, um der Verwechslungsgefahr, die durch die Aehnlichkeit besteht vorzubeugen, da kann man also das Lesen und Hoeren/Sehen miteinander gut verbinden, auch wenn ein paar mehr Kanji dafuer gebraucht werden zwinker

Also Lesen alleine bringts auch nicht, schliesslich regiert das gesprochene Wort die Welt zwinker

@--}--}--Iry--{--{--@

日本語を まだ にがてなので、もっと 勉強を したい。 だから entschuldigt bitte meine Fehler...und es heisst ja auch "aus Fehlern wird man schlau"
@--}--}--弥奈--{--{--@
13.11.03 18:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Sensha


Beiträge: 20
Beitrag #3
RE: Lernen der Aussprache am Fernseher
Am 23. wird er nochmal wiederholt!!! hoho Werde ihn mir aufnehmen und üben. Es ist absolut empfehlenswert, sich mit Radio/Fernsehen berieseln zu lassen. Seit Jahren höre ich eigentlich bloß französische Radiosender, was ich ja leider nicht mit japanisch machen kann. Daher stürze ich mich auch auf jede OmU, die uns Vox so z.B. mit Anime bietet. Obwohl da die Sprache natürlich wieder nicht ganz so natürlich rüberkommt.
Hilfreich ist es aber auf jeden Fall!!!! Ich würde es jedem wärmstens ans Herz legen und den Film "Cure" übrigens auch grins
15.11.03 13:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kotik


Beiträge: 3
Beitrag #4
RE: Lernen der Aussprache am Fernseher
Gibt es für das deutsche Fernsehen einen Terminplan, wo man schon in vorraus sehen kann, wann und wo ein ausländischer Film laufen wird? kratz
Bei mir ist es eigentlich nur Zufall, dass ich manchmal auf einen ausländischen Film stoße. hoho


Ich würde Nachrichten empfehlen. Meiner Meinung erweitern sie das nützliche und hoch Japanische Vokabular (ich weiß nicht, wie es gennant wird zunge ) um mengen besser als einfache Filme. zwinker
29.11.03 22:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #5
RE: Lernen der Aussprache am Fernseher
Ich habe Cure auch gesehen, war schon fazinierend, wenn auch etwas gruselig.

Soweit wie ich es beurteilen konnte (mein Japanisch reicht halt noch nicht mal annähernd, um solche Filme ohne Untertitel sehen zu können) waren die Dialoge zwischen dem Kommisar und seinen Kollege Beispiele dafür, wie sich in Japan "Männer unter sich" unterhalten. Ich kannte einige der Ausdrücke aus meiner täglichen Manga-Lektüre, aber nicht aus irgendwelchen Lehrbüchern.

Von daher ist der Lerneffekt solcher Filme wahrscheinlich auch immer eine Frage, wofür man Japanisch lernt. Ich lerne es vor allen Dingen, um mich mit Japanern unterhalten zu können und dafür ist das Sehen japanischer Filme bestimmt nützlich. Wenn man sich z.B. mehr für japanische Literatur interessiert, sind solche Filme vermutlich eher weniger hilfreich.

Gruß

Musashi
30.11.03 04:16
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
miyamoto_musashi


Beiträge: 26
Beitrag #6
RE: Lernen der Aussprache am Fernseher
Ops, sorry, wollte nicht anonym posten, war aber nicht eingelogged.

Gruß

Musashi

FUYO SOFT: Spaß mit Japanisch (www.fuyosoft.de)
30.11.03 04:18
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
boyfriend


Beiträge: 565
Beitrag #7
RE: Lernen der Aussprache am Fernseher
30.11.03 14:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Doitsuyama


Beiträge: 451
Beitrag #8
RE: Lernen der Aussprache am Fernseher
Zitat:Ist "Sommerblüten" die wortwörtliche Übersetzung aus dem Japanischen?
Das Wort liest sich Higanbana und mein Wörterbuch spuckt "Amaryllis, Nirvana-Blümchen" aus. Ob das eine Sommerblüte ist, weiß ich nicht, aber allzu wörtlich ist die Übersetzung wohl nicht (auch besser so).
02.12.03 23:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Lernen der Aussprache am Fernseher
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Japaner will Deutsch lernen - welche Lehrmaterialien sind sinnvoll? nomin 12 4.718 23.04.18 19:11
Letzter Beitrag: Nia
Japanisch-Anfänger gesucht - "Die Kana lernen und behalten" als eBook KlausG 3 556 02.07.17 10:37
Letzter Beitrag: KlausG
Lernen und Essen restfulsilence 9 861 06.05.17 00:18
Letzter Beitrag: Hachiko
App zum Lernen Japanischer Zahlen 3plusalpha 7 623 29.01.17 18:06
Letzter Beitrag: Hellstorm
Mit "Lass uns zusammen Japanisch lernen 2" "Grundkenntnisse Japanisch 1" fortsetzen? the_luggage 7 1.465 22.01.17 21:30
Letzter Beitrag: the_luggage