Antwort schreiben 
Lesung im Kontext
Verfasser Nachricht
harerod


Beiträge: 428
Beitrag #1
Lesung im Kontext
Kurz gefragt: Wie liest sich das "位" in 数の位どり und warum?
Hintergrund der Frage: Laut 10ten wären beide Lesungen möglich.
Quelle: https://dictionary.goo.ne.jp/word/kanji/%E6%A1%81/ -> 意味

Und wo wir schon dabei sind:
船暈 vermutlich "Seekrankheit" - liest sich das als "センウン"?
Quelle: https://dictionary.goo.ne.jp/word/kanji/%E6%9A%88/ -> 意味
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 03.05.24 12:36 von harerod.)
03.05.24 12:21
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Haruto


Beiträge: 390
Beitrag #2
RE: Lesung im Kontext
(03.05.24 12:21)harerod schrieb:  Kurz gefragt: Wie liest sich das "位" in 数の位どり und warum?
Hintergrund der Frage: Laut 10ten wären beide Lesungen möglich.
Quelle: https://dictionary.goo.ne.jp/word/kanji/%E6%A1%81/ -> 意味

ich sehe keinen Grund warum man das nicht くらいどり lesen sollte. Dein "10ten" verstehe ich nicht. Meinst du けたどり (桁どり)wäre auch möglich?

Zu 位 gibt es eine beeindruckende Lesung:
三位一体 = さんいったい Dreieinigkeit

harerod schrieb:船暈 vermutlich "Seekrankheit" - liest sich das als "センウン"?
Quelle: https://dictionary.goo.ne.jp/word/kanji/%E6%9A%88/ -> 意味

ja, so wird das hier erklärt: 船暈
wadoku und Jisho.org kennen das Wort nicht, vielleicht Fachsprache.
Im Alltag heißt es schön simpel 船酔い (ふなよい). Kannte ich allerdings auch nicht.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 03.05.24 22:10 von Haruto.)
03.05.24 22:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
harerod


Beiträge: 428
Beitrag #3
RE: Lesung im Kontext
Haruto: Danke.

くらいどり halte ich auch für plausibel.

Mit 10ten meine ich 10ten-Reader, eine Browserlesehilfe, Nachfolger von Rikaichan. https://github.com/birchill/10ten-ja-reader/
Grammatikparser basiert AFAIK auf Mecab, Wörterbücher vor allem auf den bekannten Jim Breen Projekten.
Deutlich leichtgewichtiger als z.B. Yomitan, für welches auch JP-JP Wörterbücher vorhanden sind. Ich habe beide installiert, wenn ich faul bin (d.h. meistens) ist 10ten aktiv.
Wir hatten das Thema hier im Forum schon öfters angeschnitten, hier habe ich ein paar Notizen zusammengetragen:
https://www.harerod.de/nihongo/#RIKAI

Deine Antwort war aber genau das, was ich insgeheim gehofft habe - Hilfe zur Selbsthilfe. Es ist etwas peinlich, dass ausgerechnet Goo die Antwort auf meine Goo-Fragen beinhaltet. Aber ich werde beim nächsten mal vielleicht selber auf den Trichter kommen, erst dort zu schauen.

Wobei ein neuer "unbekannte Lesungen" Thread sicher auch nicht uninteressant im Forum ist.

Den Begriff der heiligen Dreifaltigkeit habe ich tatsächlich in Japan in Gottesdiensten schon gehört. Interessant dazu - hast Du schonmal ein japanisches Gotteslob (katholisches Gesangsbuch) in den Händen gehabt? Bei dem was ich gesehen habe, sind die Liedtexte in Hiragana unter den Noten - ohne Kanji. Will sagen, die besondere Schreibung würde in Liedtexten nicht auffallen.
04.05.24 18:46
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
harerod


Beiträge: 428
Beitrag #4
RE: Lesung im Kontext
Heute geht es um die Lesung von 中 im Kontext, konkret
"生存中のなまえ..." aus
https://dictionary.goo.ne.jp/word/kanji/%E8%AB%B1/ -> 意味.

Meine Vermutung ist "ちゅう", da "während des Lebens" / "zu Lebzeiten".

Im Gespräch sicher kein Showstopper, aber 中 is so häufig, dass ich gerne etwas sicherer wäre.

In Jisho und Imabi habe ich gefunden:
ちゅう : während
じゅう : innerhalb, während der ganzen Zeitdauer

https://imabi.org/during-throughout/

Im DOJG habe ich nichts Passendes gefunden.
https://gohoneko.neocities.org/grammar/dojg
07.05.24 08:31
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
梨ノ木


Beiträge: 485
Beitrag #5
RE: Lesung im Kontext
(07.05.24 08:31)harerod schrieb:  Heute geht es um die Lesung von 中 im Kontext..

Bei solcherart Fragen schaue ich immer, ob es dazu eine japanische Infoseite o.ä. gibt.

Auf die Schnelle mal zwei Links:

link 1

link 2
08.05.24 02:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
harerod


Beiträge: 428
Beitrag #6
RE: Lesung im Kontext
Auf so einen Tipp habe ich gehofft, danke Dir!
Im ersten Link hat sich aber einer gewaltig in das Thema reingekniet: https://www.tomojuku.com/blog/chuju/
Ich habe das Gefühl, dass dem Muttersprachler hier auch gelegentlich ein Lapsus passiert. In der nächsten Stufe könnte man dann noch den Einfluss von Akzenten und Dialekten anschauen (dengt sich der Frange).
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.05.24 10:31 von harerod.)
08.05.24 10:24
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Lesung im Kontext
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
書 - Lesung im Kontext harerod 2 1.715 25.02.24 18:55
Letzter Beitrag: harerod
on-Lesung + Kanji = Chinesisch? Ioscius 2 2.191 02.08.15 16:09
Letzter Beitrag: Ioscius
Lesung von 紅葉 torquato 7 3.625 15.11.12 23:54
Letzter Beitrag: Hellstorm
Bedeutung/Lesung 創成 gastx 16 9.323 09.03.11 20:35
Letzter Beitrag: gastX
Regeln der On/Kun Lesung von Kanji Richard 19 17.167 13.06.10 11:41
Letzter Beitrag: yakka